oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2016, 13:48   #1
Deichheld
BlubbBlubb
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 619
Standard Flysurfer Speed 5 - 12m²

Ich muss mal wieder schnell,
also bitte verzeiht mir aber der Wurf von FS ist gut geworden

Testberichte gibt es bereits einige von diversen Shops und alle kommen zu der
Prägung des Begriffs - "Volkshochleister" - hierzu ein Statement.

Zur Vorgeschichte, nach dem Umstieg von Lotus auf Boost (gerade wegen der Querkräften in Böen) bin ich zuletzt bei der Kombi (5) - 7 - 11 Boost und 18 Sonic FR gelandet und vollauf zufrieden gewesen.
Testen kann man trotzdem und der Flysurfer-Hybrid aus Sonic und Lotus sah ja schon interessant aus ...

Pelzerhaken, 07.02.2016 zwischen 11:00 und 13:00 Uhr;
Wind zwischen 10knt und 17knt; Richtung Süd zu SSW;
Testmaterial von www.baltickiteshop.de / Sven Schade

Rucksack ist weiterhin Rucksack, Bar ist weiterhin Bar - sparen wir uns die Zeit und kommen zu den wichtigeren Dingen. Verarbeitung natürlich auch wie bisher (immer) entsprechend gut ...
- Waage ist bedeutend aufgeräumter und einfacher als bei dem letzten Neueinführung (Sonic FR)
- Ein Deflateventil an der Abströmkante
- Farbgebung Geschmackssache
- Tuch -> DLX
- Rest ist wie immer "Daumen hoch", schaut es euch selbst an

Starteigenschaften, hier hat sich richtig was getan!!!

Ich bin bekennende "Muschi" und stehe auf prall gefüllte Schirme beim Starten, am besten mit der Pumpe nachpumpen damit auch das letzte Ende gefüllt ist und sich kein "Ohrkneifer" bilden kann
Der Speed 5 wurde im unteren Windbereich, quasi nicht gefüllt hochgezogen, das Füllen und entfalten ging so schnell ... ich behaupte mal aus meiner Lotuserfahrung heraus - noch schneller als dieser stand der Speed 5 sauber am Himmel ... ich bin BEGEISTERT

Nachdem er dann oben, sauber aufgeplustert, stand kam irgendwie ein Backflash in mir hoch ... dazu später mehr

Flugeigenschaften ...

- Der Kite dreht schneller und besser als Lotus und Sonic
- mit leichter Spannung auf den Steuerleinen hat man einen sauberen und definierten Drehradius mit entsprechende konstanter Kraftentfaltung
- schnelle Flug- und Dreheigenschaften
- Saubere Rückmeldung an der Bar

Ich hatte versucht den Kite bewusst durch Unterspringen zum "Stallen" zu bringen bzw. ihn vom Himmel zu holen, keine Chance ... er steht extrem stabil am Himmel und lässt sich durch normales Einlenken nach vorne bringen ... ->Tendenz Richtung Lotus aber stabiler

In den Böen waren deutlich die Sonic-Gene zu spüren, die Bar dezent gedepowert und der Speed 5 wandert an den WF-Rand und man macht noch ein paar Grad mehr Höhe als die anderen Matten... -> Tendenz Sonic

Springen, hier generiert er seine Kraft über die Geschwindigkeit. Sauber und zügig nach hinten steuern gibt hier nochmal einen richtigen Kick nach oben. Die Sonic-Variante mit stellen, kanten und poppen bringt hier nur halben Spaß... -> Tendenz Lotus / Psycho

Sicherheit, bei mir geliebtes Thema
FLS funktioniert sehr gut und die Wiederstart-Wahrscheinlichkeit hat sich aufgrund der Tippform erheblich, im Vergleich zum Sonic, verbessert.
Ach und die FDS als Option wird nun auch von Anfang wieder angeboten

Resumee:
-- Volkshochleister -- (Danke Peter für den Begriff)
trifft es sehr gut, ein Schirm der für jeden etwas zu bieten hat.
Eine gelungener Hybrid aus Hochleister und Freeridekite
Für jeden der keine Lust auf einen Hochleister hat, für alle die einen stabilen und agilen Allroundschirm für sämtliche Bedingungen möchten, den Gelegenheitskiter, Anfänger aber auch den Leistungsorientierten Kiter im Umstieg von Tube auf Matte ...

Einziger Punkt der mir persönlich auffiel war die Trimmung. Bei den kleineren Sonics hatte mich immer wieder das Abwürgen über die Bar gestört. Sprich, durch die extreme Depowerleistung über die Bar, konnte man den Schirm (je nach Trimm) quasi "abwürgen" und in einen Backstall-Ansatz bringen. Diese Eigenart war bei dem getesteten Speed 5 auch zu erkennen... aber den Adjuster ein Stück gezogen und das Problem war behoben.
Eine andere Vermutung liegt noch bei der Knotenleiter der Bar, in diesem Fall waren es nicht die ausgelieferte Bar zu dem Schirm sondern eine Testbar aus dem Shop ... wie auch immer:

Sollte euch so ein Stück unterkommen, trimmt ihn nach oder nutzt den Trimm-Service von diversen Shops, aus den Schirmen ist mehr rauszuholen als man denkt ...

So nun ab dafür und geht fleißig testen, es lohnt sich auch für Neulinge!!!

Danke für das Material und das tolle Produkt, ich freue mich auf die anderen Größen ...

www.baltickiteshop.de
www.flysurfer.de

Backflash:
Ich hatte auf einmal wieder den Gedanken an die alte Puls mit den riesen Ansaugöffnungen vor Augen, die bei dem leichtesten Windhauch voll war ...

Geändert von Deichheld (08.02.2016 um 14:27 Uhr).
Deichheld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2016, 17:28   #2
fogmeister
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Toronto Canada
Beiträge: 124
Standard

danke fuer den bericht.........so habe ich es auch erfunden


ich wolte mal erwaehnen das das tuch dlx plus ist....und ich habe bemerkt das gegenueber dem sonic.......das das wasser aufsaugt zu sheinen......beim speed 5 das wasser einfach ablauft und nicht ins tuch geht. gegenuber lotus und sonic welches den sand und dreck richtig annimmt, habe ich beim speed 5 auch gemerckt, ganz sauber nach zweimal launching........es scheint den dreck nicht aufzunehmen.


entschuldige das schlechte deutsch!!

cheers!!
fogmeister ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flysurfer speed 12m² PowerPaul Kitesurfen [B] 2 29.12.2015 12:04
Testbericht Flysurfer Speed 3 - 21er Deluxe Edition mykite.ch Kitesurfen 43 17.03.2012 07:30
Flysurfer Speed 2 in 12m² harho Archiv - Kitesurfen [B] 5 20.07.2008 21:46
10m² Speed von Flysurfer - guter Zustand! Drachenschmied Archiv - Kitesurfen [B] 0 24.06.2008 19:16
Biete Flysurfer Speed 7 und 13 Dusterx Archiv - Kitesurfen [B] 0 20.08.2006 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.