oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2018, 19:15   #1
BassT
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Bremen
Beiträge: 146
Standard Xenon Kiteboarding 2018

Hallo zusammen,

ich möchte euch hier kurz die neuen Kites von Xenon Kiteboarding vorstellen. Die Marke dürfte ja einigen hier bereits als Xenon Boards bekannt sein. Das Laluz und das Infra haben sich in den letzten Jahren bereits einen Namen gemacht und sind als sehr ausgewogene Freeride / Freestyle Boards bekannt. Dieses Jahr erweitert Xenon seine Produktpalette um eine Kite Linie, die aus drei Schirmen besteht und wird von nun an Xenon Kiteboarding heißen.

AIR - Freeride - Größen: 7, 9, 10, 12, 15, 17
Der AIR ist ein 5-Strut Freeride Kite mit hoher Streckung. Der Fokus liegt hier natürlich auf Big Air, Hangtime und einfacher Bedienbarkeit. Er startet schnell aus dem Wasser und die Barkräfte sind leicht und präzise. Die 4-Punkt Waage ist mit 2 Pulleys ausgestattet und kann an einem Punkt nochmals umgehangen werden, damit sich die Kappe noch weiter öffnet. Das Lowend und die Windrange sind bei diesem Schirm gigantisch. Er geht wirklich super früh los und kann durch die gute Depower auch bei ansteigendem Wind noch lange kontrolliert werden. Durch die einfache Bedienbarkeit auch bestens für Einsteiger geeignet.

RAD - Freestyle - Größen: 7, 9, 10, 12, 15
Für die Freestyler gibt es den RAD, ein C-Shape mit 5 Struts. Durch die 4-Punkt Bridle mit einem Pulley hat aber auch dieser eine erstaunlich gute Depower. Die Kraftenfaltung ist nicht so brachial wie bei anderen C-Kites, eher ein bisschen sanfter und komfortabler. Von daher auch für nicht-Profis, die sich in den ersten unhooked tricks versuchen wollen, und ambitionierte Freerider einfach zu handhaben. Die Barkräfte liegen auch hier im Vergleich zu anderen C-Kites im niedrigen Bereich. Dennoch hat der Schirm ein sehr präzises Barfeeling und C-Kite typisch guten Pop und Slack. Das Lowend kann bedingt durch die Bauart natürlich nicht mit dem AIR mithalten. Es liegt ungefähr auf dem Niveau von FX,RPM und Co.

LIP - Wave - Größen: 5, 7, 9, 11
Der letzte in der Range ist der LIP. Hierbei handelt es sich um einen 3-Strut Kite mit Fokus auf Wave. Der Schirm hat eine kompakte 4-Punkt Waage mit einem Pulley. Er steht super stabil am Himmel ohne jegliche Tendenz zu stallen. So wie man es von einem Wave-Kite erwarten darf. Die Barkräfte liegen im unteren Bereich, sind aber noch hoch genug, um die Position im Windfenster zu jeder Zeit zu spüren. Auch die Kraftentfaltung ist nicht so soft, dass man nicht auch im strapless Freestyle oder auch mal mit dem Twintip Spaß haben kann. Wer also auf der Suche nach einem verspielten Kite ist, mit dem sowohl auf dem Surfboard, also auch auf dem Bidi jede Menge Spaß haben kann, der ist mit dem LIP gut bedient.

Alle Schirme sind aus dem hochwertigen Technoforce D2 Tuch genäht. In Sachen Verarbeitung stehen die Kites den anderen namhaften Herstellern in Nichts nach. Die Nähte sind alle sehr präzise ausgeführt und die Materialien hochwertig.



Die Bar kommt mit 20m Leinen + 4m Extensions und ist in 2 Größen erhältlich, 46cm oder 50cm. Bei den Leinen handelt es sich um die DC Pro 401 von Liros. Eine sehr hochwertige Leine Made in Germany, wie sie beispielsweise auch bei Core verwendet wird. Die Frontleinen trennen sich in einem V direkt über dem Adjuster der als Clamcleat ausgeführt ist. Der Depowertampen ist PVC ummantelt, wobei die Safetyleine frei läuft. Das QR funktioniert ähnlich wie das North, Cabrinha, etc. mit umgedrehten Pin, dadurch geringe Auslösekräfte und einfachster Zusammenbau.
Besonders gefällt mir an der Bar der Suicide Modus. Dieser ist so konstruiert, dass der Ring und die Leash beim Einhaken nicht im Weg sind. Dabei sitzt die Leash immer mittig, sodass der Chickenloop ,wenn man die Leash zu sich zieht, gerade steht und man sich super wieder einhaken kann. Gut durchdacht und simpel umgesetzt.

Das soll es fürs erste gewesen sein. Bei Fragen schreibt gerne hier in den Thread oder schickt mir eine PM. Zur Markteinführung der Schirme werden natürlich auch noch ambitionierte Fahrer gesucht, einfach melden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26116157_10156165538941155_3820008233920027320_o.jpg
Hits:	436
Größe:	291,4 KB
ID:	54280  

Geändert von BassT (15.06.2018 um 06:51 Uhr).
BassT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 14:27   #2
lolzi
Urlaubskiter :D
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Nürnberg
Beiträge: 463
Standard

Das Design sieht cool aus ... vor allem in grün!

Gibt es testberichte zu den Kites? Waren sie bei gleiten?
lolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 19:35   #3
BassT
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Bremen
Beiträge: 146
Standard

Einen ersten Testbericht findest du hier:
https://www.iksurfmag.com/reviews/ki...n-air-9m-2018/
Gleiten.tv ist aktuell meines Wissens nichts geplant, aber vielleicht kommt das ja noch
BassT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 14:25   #4
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.861
Standard

Vertriebskonzept?
Shops? Direkt? Handelsvertreter?
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 18:26   #5
BassT
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Bremen
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von Bastelwikinger Beitrag anzeigen
Vertriebskonzept?
Shops? Direkt? Handelsvertreter?

Gute und berechtigte Frage. Der Vertrieb erfolgt ganz normal über Shops, kein Direktvertrieb. Das Vertriebsnetz befindet sich allerdings derzeit noch im Aufbau, da wird es mit Sicherheit demnächst nähere Infos zu geben.
BassT ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Evo 2018, Rebel 2018 oder Dice 2018 ? MOT Kitesurfen 31 09.04.2018 17:50
boot Düsseldorf vom 20. bis 28. Januar 2018 newsgast Treffpunkt 2 15.12.2017 13:27
Star 2018 News ActionDynamix Kitesurfen 0 03.08.2017 11:57
BIC Sport sells the TAKOON Kiteboarding Brand oase-news News - von Herstellern, Shops, ... 0 09.06.2011 08:41
Kiteboarding on target for official World Championship Titles oase-news Kitesurfen 0 20.11.2008 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.