oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2016, 22:49   #1
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard Eure schönsten Langstrecken Plots mit dem Foil

Nachdem sich das Thema beim Hydrofoilen ja schon von allein ergibt und sich auch in anderen Foren großer Beliebtheit erfreut, ggf. ja auch hier.

Ich beginne mal mit unseren 3 großen südbayerischen Seen.

Der Chiemsee kam erst vor 2 Wochen zusammen mit Peter Müller dran. War eine sehr schöne Runde, die ich sicher nächstes Jahr, wenn es wärmer ist, wiederholen werde. Dann aber wirklich möglichst nah am Ufer entlang und jede zugängliche Bucht auskratzen, sofern man die gefiederten Lokals nicht stört. Überhaupt finde ich das technische der Küstenlinie folgen, dabei viele Manöver machen und sich durch schwierige Lees basteln am interessantesten. Der neue Sonic2 ist dafür auch ziemlich gut geeignet und zusätzlich sollte man beiviel Platz nach Lee, dieses Handwerkszeug dabei haben:

http://forum.oase.com/showthread.php...53#post1281653




Gruß Bernd
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20161022-222034.jpg
Hits:	156
Größe:	338,6 KB
ID:	50093  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20161022-221553.jpg
Hits:	144
Größe:	326,4 KB
ID:	50094  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20161014-091138.jpg
Hits:	2639
Größe:	315,9 KB
ID:	50095  

Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 00:13   #2
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.367
Standard Attersee

ich bin leider meist viel zu faul, das gps einzupacken

am 5. juni 2015 hatte ich es mal mit.

was man sieht waren allein 58 km, das war aber nur ca 60 % von dem
was ich an dem tag gefahren bin.

an diesem see wird nicht oft gekitet, es gibt keine regelmäßigen winde,
es gibt praktisch keine einstiegsstellen, meine ist privat...nur 1 kiter dort.

war ein traum tag.

lg wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	att.jpg
Hits:	369
Größe:	38,4 KB
ID:	50096  
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 20:40   #3
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard

Hallo Wolfgang,

100 km sind schon nicht schlecht, hatte ich bisher noch nicht.
Auch Eure schönen Seen würde ich mal gerne mehr von Kopf bis Fuß ausfahren. Mal sehen wäre mal nett, ich gebe Bescheid, wenn ich mal wieder in der Gegend bin.

Ich hatte heute am Anfang mit 16 km ggf. die bisher beste Langstrecke mit dem Monofoil, (siehe
http://forum.oase.com/showthread.php...97#post1281897 )
das leicht die doppelte bis dreifache Kraft kostet.

Der Plot hat zwei Sachen schön bestätigt:

- Das Monofoil mit Elementflügel ist ein echter Hi-Performer . Der Wind im Bild kam von unten, der rechte Schlag ist Upwind. Obwohl der 9er Sonic2 nicht besonders stark angeblasen war, hat es das Mono auf etwas mehr als 45° an den Wind heran geschafft.

- Das Monofoil hat einen sehr kleinen Geschwindigkeitsbereich zwischen 20-26 km/h wie erwartet, womit es nicht nur wegen der größeren nötigen Kraft und Konzentration wenig für größere Strecken, sondern fürs lokale Freestylen geeignet ist.

Gruß Bernd
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20161023-193711.jpg
Hits:	2511
Größe:	148,3 KB
ID:	50110  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20161023-193835.jpg
Hits:	2358
Größe:	97,7 KB
ID:	50111  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 12:01   #4
Ole_HL
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Bad Schwartau
Beiträge: 698
Standard

Welchen günstigen GPS-Tracker könnt Ihr denn empfehlen? Mein Handy möchte ich nicht nehmen. Kann die neue Fitbit Charge2 das auch?
Ole_HL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 12:10   #5
pferdo
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: mal hi, mal da
Beiträge: 213
Standard

Faszinierende Bilder! Was für Am-Wind Kurse da drin sind ist nicht mehr normal
pferdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 12:18   #6
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.367
Standard ...

meine amwind kurse siehe oben sind aber weit unter 45 grad,
bei mir ist das ein tube kite, und am 5. juni 2015 war ich grad mal
ein monat lang foiler, das war insgesamt sicher nicht die
10. session...

geschwindikeiten, grad mal nachgekuckt, waren meist so 26 bis 32 kmh, kurze spitzen mit max 45 kmh.

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 13:14   #7
Smolo
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 360
Standard

Hier mal ein Track von mir...nächstes mal Versuch ich mal die Kante abzufahren bin hier einfach nur übern See geschippert

10er Lotus, Moses Hydrofoil Deltaflügel
43km, Geschwindigkeit 25-35km/h Max.45km/h. Zum Schluss bin ich aber aufs TT gewechselt weil der Wind zu stark aufgefrischt. Hier kann man auch ganz gut sehen wo die Twintipper rumfahren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10er_Lotus_Moses_Deltaflügel.jpg
Hits:	314
Größe:	273,6 KB
ID:	50253  

Geändert von Smolo (31.10.2016 um 00:32 Uhr).
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 19:31   #8
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard

Zitat:
Zitat von pferdo Beitrag anzeigen
Faszinierende Bilder! Was für Am-Wind Kurse da drin sind ist nicht mehr normal
Hallo pferdo,
bezüglich Am-Wind Kurse habe ich auch einen Fetisch. Ich versuche manchmal absichtlich möglichst hohe Kurse zu fahren, indem ich sehr langsam nur knapp vorm Strömungsabriss fahre, einfach um zu sehen, was möglich ist. Der schnellste in Luv ist man damit nicht, aber bei viel Wind ist es auch entspannter langsam zu fahren.

Ich habe das auch mal ein bisschen ausgemessen, siehe die letzten 3 Plots.

Bei allen Bildern kam der Wind von unten.
Die erste beiden Bilder sind mit 6er Sonic1 und Levitaz Aspect, bei leicht böigen ca. 15 - 33 knt

Das erste Bild stellt einen schönen Aspekt beim Foilen gut sichtbar heraus:

"Fahr wohin Du willst"

Beim 2ten Bild habe ich mal einen dieser extra langsamen Upwind-Schläge ausgemessen: AmWind Kurs im Mittel 39° zum Wind

Das zweite Bild war mit einem 9er Sonic2 und einem Levitaz Pocket-Element-Mono-Foil bei ca. 12-16 knt. Auch hier Winkel um 40°

Gleiches beim letzten Bild mit einem 11er Sonic1 bei ähnlichem Wind mit einem alten Zeeko Makaira Freeridefoil. Das gegenüber anderen Freeridefoils aber garantiert einen sehr gute Gleitwinkel und Langsamfahreigenschaften hat, was man beides braucht um hohe Kurse zu fahren.

In dem letzten Bild sieht man auch, dass man beim Rausmessen immer mindestens zwei aufeinanderfolgende Wenden braucht, da ansonsten ein gekrümmtes Windfeld den Eindruck erwecken kann, dass noch viel mehr geht. Denke aber auch bei optimalen Bedingungen wird irgendwo zwischen 30-35° Schluss sein.
Aber das reicht, um sich vom Wind nicht die Fahrrichtung diktieren zu lassen. Heute mal sehr kurz nach ca. 1 Jahr wieder ein TwinTip gefahren ... ich sag nix

P.S. zum Thema: Auch endlich die 100 km geknackt
Jetzt brauch ich nur noch einen größeren Teich in den die ordentlich rein passen, damit der nächste Plot nicht wieder so ein Kneul wird.

@Smolo: Über den Teich muss ich auch irgendwann mal drüber, aber schon mal gut zu wissen, dass die TwinTipler einem den Löwenanteil des Platzes lassen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	aScreenshot_20161120-171710c.jpg
Hits:	95
Größe:	362,2 KB
ID:	50522  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bScreenshot_20161120-172309m.jpg
Hits:	47
Größe:	258,5 KB
ID:	50523  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cScreenshot_20161023-193711m.jpg
Hits:	49
Größe:	152,7 KB
ID:	50524  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zeeko-Makaira-Freeride-m.jpg
Hits:	45
Größe:	112,9 KB
ID:	50525  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2016, 22:47   #9
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard

Nachdem der Ammersee Plot aus dem ersten Beitrag nicht ganz vollständig war haben ich das nochmal nachgeholt...

...und bei der Gelegenheit noch ein paar Schreibübungen gemacht. Ich hoffe es ist ausreichend leserlich, Schönschrift war nie meine starke Seite.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ammer-1.jpg
Hits:	154
Größe:	226,3 KB
ID:	50736  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ammer-2.jpg
Hits:	211
Größe:	245,9 KB
ID:	50737  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ammer-3.jpg
Hits:	287
Größe:	128,8 KB
ID:	50738  

Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 11:42   #10
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.659
Lächeln

Stand verschnupft und wehmütig in Utting am Steg und habe dir in der Ferne zugesehen. Sehr schön Horst
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 13:19   #11
granini
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 325
Standard

Und wem die Ammersee Flachwasserspielwiese mal zu klein werden sollte, findet hier etwas grösseres mit genau so flachem Wasser aber konstanterem Wind. Da kann man ganze Romane und Gedichte aufs Wasser schreiben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fullsizeoutput_2ef0.jpg
Hits:	248
Größe:	125,7 KB
ID:	50750  
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 08:05   #12
granini
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 325
Standard

So und hier ein plot von meiner bisher schönsten foil session. Falls jemand mal hier sein solte, unbedingt ansehen und nachfahren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4163.jpg
Hits:	300
Größe:	65,2 KB
ID:	50792  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4161.jpg
Hits:	255
Größe:	68,2 KB
ID:	50793  
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 18:51   #13
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard

@granini:
Na schon wieder zurück? Sieht gut aus, aber sicher noch mehr gehabt oder? Zumal der Flughafenspot, qualitativ eher nach Ammer aussieht, oder?

Nachdem die Saison für Langstrecke langsam wieder losgeht, krame ich den Topic mal wieder raus, nur das bekannte Ding von Smolo nachgefahren, trotzdem eine schöne Runde zusammen mit einem alten Freund mit Windsurfer.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Croce170423.jpg
Hits:	113
Größe:	338,6 KB
ID:	51389  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 20:40   #14
granini
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 325
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
@granini:
Na schon wieder zurück? Sieht gut aus, aber sicher noch mehr gehabt oder? Zumal der Flughafenspot, qualitativ eher nach Ammer aussieht, oder?
Ja logisch. Und im moment treibe ich mich in italien rum.

Das waren sehr lange tacks.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4973.jpg
Hits:	139
Größe:	79,6 KB
ID:	51390  
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 21:34   #15
Smolo
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 360
Standard

@Bernd
Hab ich zuviel versprochen? Wie war denn der Wasserstand?

Ich hab dir übrigens mal ne schöne Challenge markiert wenn du die machst bekommst nen Bier ach was nen Kastenbier ausgegeben

Ich musste zu Ostern bei strömenden Regen mit Hack und schlechter Sicht meine Geier Umrundung leider abbrechen mir ist dann doch bissel mulmig geworden bei dem Wetter.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	wp_ss_20170422_0001.jpg
Hits:	99
Größe:	199,8 KB
ID:	51405  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	wp_ss_20170428_0001.jpg
Hits:	97
Größe:	174,8 KB
ID:	51406  
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 08:51   #16
plasma180
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 262
Standard

Senftenberger ist doch Kiteverbot, oder?

Zitat:
Zitat von Smolo Beitrag anzeigen
@Bernd
Hab ich zuviel versprochen? Wie war denn der Wasserstand?

Ich hab dir übrigens mal ne schöne Challenge markiert wenn du die machst bekommst nen Bier ach was nen Kastenbier ausgegeben

Ich musste zu Ostern bei strömenden Regen mit Hack und schlechter Sicht meine Geier Umrundung leider abbrechen mir ist dann doch bissel mulmig geworden bei dem Wetter.
plasma180 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 09:36   #17
Smolo
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 360
Standard

Zitat:
Zitat von plasma180 Beitrag anzeigen
Senftenberger ist doch Kiteverbot, oder?
Ja die Spinnen bei uns im Eck auch total rum allerdings ist SFB ist sowieso kein so guter Spot. Das Kiten am Geierwaldersee ist auch grauzone zwar als Kitebereich eingezeichnet aber immer wieder diskutiert. Fur eine kurze See Durchquerung wird der Bernd schon schaffen. 😉

Ich werd demnächst mit Großräschen Kontakt aufnehmen damit die zumindest den neuen See fürs Kiten berücksichtigen denn bei den Gesprächen zu Ostern hab ich schon festgestellt das die Stadt die Sportverwendung nicht auf dem Radar hat. Speziell in Raschen an der Seepromenade das ware ein Hammer Spot sowohl fur Kiter wie fur Touris. Das gute ist ich hab da bissel Connection in die Stadtplaner Truppe.
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 12:15   #18
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard

Zitat:
Zitat von Smolo Beitrag anzeigen
@Bernd
Hab ich zuviel versprochen? Wie war denn der Wasserstand?

Ich hab dir übrigens mal ne schöne Challenge markiert wenn du die machst bekommst nen Bier ach was nen Kastenbier ausgegeben ...
Ja, Croce hat wie viele andere Seen wo viele hingehen primär sein Argument, dass er oft genug Wind um Anfänger mit TwinTips über Wasser und Steine zu ziehen, was ich mir auch live anschauen durfte. Kurz bevor mir ein "Lehrer" der selber mit Matte geschult hat, meine Matte gelandet hat und damit offenbar völlig überfordert war ...

Schöne Foil Reviere sehen anders aus, aber ist damit abgehackt. Für den Freund mit Windsurf-Freestyle-Ausrüstung brauchte es halt die 25er Böen, ich brauch die nicht.

Geierswalder schaue ich mir dieses Jahr sicher gern wieder an aber nicht alles was easy und möglich erscheint ist es auch.
Bei den beiden dargestellten Insel-Umfahrungen durch ein Nadelöhr sind die Windverhältnisse schon schwierig genug und sichere fliegende Wenden und Halsen auch bei marginal und böigen Bedingungen keine Option, sondern ein Muss.
Das größere Problem ist aber das im Nadelöhr meistens mindestens ein Segelboot mit hilflosen Freizeitkapitänen und flatternden Segeln rumhängt, das man dann auch noch umfahren muss, während von Westen und Osten gleichzeitig die Seenschifffahrt drauf zusteuert. Und der sollte man dann auf keinen Fall im Weg stehen, weil sonst alle Ärger bekommen können.

Also bei solchen Experimenten immer auch dran denken, dass man sich jederzeit ausreichend frei halten kann.

Aber ich würde sagen, die Langstrecken Saison ist eröffnet


@granini: Sieht gut aus , aber der See gibt doch noch mehr her, oder reicht der Wind dort nicht in alle Bereiche?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kitejunkie 80km-Insel-Slalom.jpg
Hits:	147
Größe:	343,7 KB
ID:	51418  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 23:54   #19
Aeroandi
Flysurfer Teamrider
 
Dabei seit: 07/2003
Ort: Landsberg
Beiträge: 597
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
Nachdem der Ammersee Plot aus dem ersten Beitrag nicht ganz vollständig war haben ich das nochmal nachgeholt...

...und bei der Gelegenheit noch ein paar Schreibübungen gemacht. Ich hoffe es ist ausreichend leserlich, Schönschrift war nie meine starke Seite.

Servus Bernhard,

wie geil ist bitte dein GPS Track mit "Kitejunkie" Schriftzug!!
Hab's jetzt erst gesehen.
Da muss noch mehr gehen!!

Ich glaube ich fange mal klein an mit nem GPS-Pimmel, das könnte ich noch hinkriegen! Ganze Wörter sind schon echt ne Herausforderung!

CU!
Andi
Aeroandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 14:13   #20
granini
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 325
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen

@granini: Sieht gut aus , aber der See gibt doch noch mehr her, oder reicht der Wind dort nicht in alle Bereiche?
Ja logisch geht da mehr. An dem Tag wäre Richtung Norden leider nicht mehr gegangen, da hier der Wind aufhört.

Richtung Süden wäre schon noch was drin gewesen, leider hat aber der Nordföhn eingesetzt und dann war da unten nicht mehr viel zu holen.

Beim nächsten mal werde ich die Touren etwas ausdehnen. Die Schläge waren aber schon sehr lang. Wirkt immer auf dem Bild nicht so.

Grüsse

Björn
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 17:08   #21
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.367
Standard Lipno

der Lipno ist ein Stausee in Tschechien, auch Moldaustausee genannt. Eine gute Stunde nördlich von meinem Wohnort.
West und Ost kommen ganz gut rein, West ist aber meistens sehr böig.
Schön ist dort oben daß meist nicht viel los ist (heute mit mir 4 Foiler und 1 Windsurfer), und die Kombination Wald / Nadelbäume + Wasser sind nicht schlecht...
so sieht die gegend aus:
https://www.google.com/search?q=lipn...=1920&bih=1067


ok das sind keine besonderen plots

hab nach fast 2 jahren mal wieder das GPS mitgenommen

irgendwie ernüchternd (nicht daß es nicht spass gemacht hätte).
auch nicht so viel anders wie der plot ganz oben von vor 2 jahren.

anfangs sah es nach mächtig wind aus, hab ich den 9er genommen,
der war dann für eine stunde eh ok teilweise kurz gut gepowert meistens
doch recht klein. der wind war sehr böig und drehte ständig.

der längere plot levitaz element strapped board kite RRD religion MKIII 9m2. das sind gute 30 km.
geschwindikeit nach luv meist 30 - 35 kmh winkel extrem bescheiden,
kite einfach doch recht klein.
ein par mal hab ichs kurz raum krachen gelassen, wurde nie mehr
wie 44 kmh. ich denke ich bin einfach ein weichei....
das sehe ich sowieso immer daß ich wirklich nicht besonders schnell
bin, am material liegts eher nicht...

der zweite plot wind ähnlich levitaz bionic selbes board kite flysurfer
boost 1 11m2 meist gut passend manchmal etwas groß beim downwinder am ende unterpowert.
ok der winkel schon besser aber von 45° kann ich nur träumen. ich denke max war so 30 grad (nachgemessen).
ok ich habe nicht "gewürgt" sonder hab drauf gekuckt, guten speed nach luv zu machen.
mich würde interessieren, was andere leute mit tubekites für max
winkel an der kreuz erreichen.
geschwindigkeit an der kreuz 35-38 kmh ok das ist doch ein par
kmh schneller wie vor 2 jahren, downwiind unterpowert max 45 kmh.

zu meiner verteidigung muß ich sagen ich hab mich kaum jemals
damit beschäftigt es richtig krachen zu lassen...
dennoch möcht ich jetzt mal den 50er knacken, das kann
doch nicht so schwer sein.....

lg wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lipno1.JPG
Hits:	64
Größe:	79,6 KB
ID:	51523  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lipno2.JPG
Hits:	68
Größe:	80,7 KB
ID:	51524  

Geändert von wolfiösi (13.05.2017 um 17:22 Uhr).
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 22:36   #22
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
...
dennoch möcht ich jetzt mal den 50er knacken, das kann
doch nicht so schwer sein.....

lg wolfgang

Mit dem Element schon.
Da ist meiner Erfahrung nach so bei etwa 43km/h Schluss mit Komfortbereich.
Läßt sich dann noch höher pushen, aber wird dann auch merklich unruhiger.

EDIT:
Ah, jetzt erst richtig gelesen dass Du auch den Bionic fährst. Damit liegt es dann widerum doch eher am (Willen vom) Fahrer.
Also, gib Gas!

Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 15:22   #23
Rolf Joosten
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 8
Standard Barbados South Coast Run

Das war mein bisher laengster Foiltrip. Das grosse Ziel fuer dieses Jahr ist die Insel zu umrunden. Sollten ca 120 km werden. Dafuer sind wir zur Zeit am trainieren...
Der dargestellte Run dauerte 3hr 26 und war insgesamt 84km lang. Wir hatten ca 14 - 16kts und ich war mit einem Moses Fluente und einem North Neo 10 unterwegs.



Gruss
Rolf

PS.: irgend etwas scheine ich falsch zu machen.. die Grafik erscheint nicht obwohl ich einen dropbox link angehaengt habe...

Geändert von Rolf Joosten (31.05.2017 um 15:32 Uhr).
Rolf Joosten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 23:07   #24
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Zitat von Rolf Joosten Beitrag anzeigen

PS.: irgend etwas scheine ich falsch zu machen.. die Grafik erscheint nicht obwohl ich einen dropbox link angehaengt habe...
Da ist sie:
...auch nicht...

Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil

Geändert von Frank Rosin (06.07.2018 um 22:30 Uhr). Grund: auch nicht
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 09:17   #25
leeoo
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: zu weit weg vom Meer
Beiträge: 144
Standard Link auf Dropbox-Grafiken

Zitat:
Zitat von Frank Rosin Beitrag anzeigen
Da ist sie:



Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil
Immer noch nicht... der Trick ist, an den Link zum Dropbox-Bild ein ?raw=1 anzuhängen, dann kann man das Bild direkt einbinden...
Also so:

Code:
https://www.dropbox.com/s/73j3b8p4xn4j4ce/Screenshot%20%281%29.jpg?raw=1

leeoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 12:48   #26
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 12.455
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rolf Joosten Beitrag anzeigen
Der dargestellte Run dauerte 3hr 26 und war insgesamt 84km lang.
ich würds gut finden, wenn bei solchen plots ein fetter pfeil mit der windrichtung draufgemalt wird
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 19:12   #27
Rolf Joosten
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
ich würds gut finden, wenn bei solchen plots ein fetter pfeil mit der windrichtung draufgemalt wird
Mit dem fetten Pfeil kann ich leider nicht dienen aber der Wind war an dem tag aus ca 110* also Ost, Suedost
Rolf Joosten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 19:14   #28
Rolf Joosten
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Frank Rosin Beitrag anzeigen
Da ist sie:



Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil

Vielen Dank Frank und Leeoo....
Rolf Joosten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 14:48   #29
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.332
Standard

Mal eine andere Perspektive:

https://www.relive.cc/view/g11906737038

Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 13:48   #30
CabrinhaK1te@Olsen
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 10
Standard

[quote=Frank Rosin;1302769]Mal eine andere Perspektive:

https://www.relive.cc/view/g11906737038


Und das ganz ohne Drohne! Sehr geil.
CabrinhaK1te@Olsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 20:44   #31
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.976
Standard Um das Ding wieder hervor zu holen


Kein Langstreckenrekord, aber doch ganz lustige Runde, mit der Freude der Herausforderung auch die schwach belüfteten Lees zu erreichen.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 22:32   #32
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.332
Standard

Auch kein Langstreckenrekord, aber Werbung:



Gruß Frank
www.famousfrank.com
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SBildschirmfoto-2018-07-06-um-16.43.jpg
Hits:	232
Größe:	146,0 KB
ID:	54421  
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 08:17   #33
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.367
Standard doppelpost bitte löschen

bitte löschen doppelpost

Geändert von wolfiösi (07.07.2018 um 08:19 Uhr). Grund: doppelpost bitte löschen
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 09:12   #34
kitewithfriends
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 34
Standard

Respekt! Und das wohl ohne gesetzte Punkte?!
kitewithfriends ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 23:29   #35
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Zitat von kitewithfriends Beitrag anzeigen
Respekt! Und das wohl ohne gesetzte Punkte?!

Genau, einfach drauf los und später am Rechner nach Download überraschen lassen wie das Ergebnis aussieht.
So hat sich die Stunde Foilschreibarbeit gelohnt.

Gruß Frank
www.famousfrank.com
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ZEEKO Alloy Foil Gen2 2016 black & white edition Borste News - von Herstellern, Shops, ... 1 28.12.2016 17:32
Twintip Foil? Florens Mommert Bauen - Reparieren - Basteln 3 12.07.2016 11:29
Motorisiertes Foil ?! Florens Mommert Bauen - Reparieren - Basteln 17 31.05.2016 22:49
Ozone Foil & Race Coaching s4nc3zz Kitesurfen 0 21.07.2015 09:11
Verbot für Race Matten ? Mondscheinkiter Kitesurfen 23 11.11.2014 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.