oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Formelles > Testforum
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Testforum Einfach ausprobieren. Nur keine Scheu!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2013, 23:27   #1
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.640
Standard test

RIDE ENGINE 2018 NEOPREN

>>> APOC SERIES (warmer Winterneopren)

Frontzip-Glattneo am Oberkörper & kaschiert an Beinen und Füßen mit patentierten extra warmen Innenfutter

www.rideengine.de
http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsuits/Apoc-5-4.html


Preise:Weis ich noch keine.

Größe / Paßform:
Ich habe mir bei 190cm 84kg einen normalen XL genommen (keine langgestellte Zwischengröße) er passt genau.
Der Anzug formt sich sehr gut an den Körper (siehe Foto unten / Schulterblätter ) und bietet eine super Bewegungsfreiheit (für Handlepasser wichtig)
Auch das Trapez (am Foto) ein M mit 10 Zoll Haken passt genau.

Allgemein:
Ich habe jetzt die Winterneopren APOC (alle mit Frontzip) bekommen:

5mm mit Kapuze (mein Liebling) http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsu...-3-Hooded.html
Warmer Winteranzug hätte mir nie gedacht das mir so ein Teil mit Kapuze so gut gefällt.
das Nepopren an den Beinen fühlt sich dicker als das 5mm anderer Hersteller an.

5mm ohne Kapuze http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsuits/Apoc-5-4.html
Warmer Winteranzug. Daas Nepopren an den Beinen fühlt sich dicker als das 5mm anderer Hersteller an.

4mm ohne Kapuze http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsu...Front-Zip.html
Für einen 4mm wirklich super warm, das Nepopren an den Beinen fühlt sich dicker als das 4mm anderer Hersteller an.

2mm Langarm-Shorty http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsu...Front-Zip.html
Er hat viel Glattneoanteil das deutlich wärmer ist als kaschiertes bei anderen Shortys aber das warme Innenfutter der 5 und 4mm Anzüge hat er nicht.
Dazu gibt es nicht viel zu sagen er passt einfach.


# Extrem warme Anzüge, einen so warmen 5mm & 4mm hatte ich noch nie!
Patentiertes Power Seam Thermalux Fleece innen. Es fühlt sich wirklich sehr weich (obwohl nur Nylon) an, sehr kuschelig das Ganze (hat aber nicht jedes Modell bei RE)

# Glattneopren vorne und hinten bis zum Nacken rauf (Windchill).
Der Glattneo-Anteil geht am Rücken bis zum Hals und wärmt natürlich besser als kaschiertes.
Die Kombination Frontzip & Glattneo bis zum Nacken hoch ist eine warme Sache.

# Doppelseitig verklebte Nähte innen und außen
# Große massive Kevlarpatches am Knie >> (SUPER für FOTOGRAFEN die ständig herumknien)

# Abnehmbarer Klett bei den Fußgelenken, sehr gut zum komplett abdichten. Ich mag diese Teile aber nicht.
# fettes Gurtband (Foto) schützt den Reißverschluss damit er nicht aufreisst.
# Cooles Schlüsselfach an der Brust innen, da geht nix verloren.

# Hohe Beweglickeit an den Schultern! Das Neopren formt sich sehr fein an den Körper (wie eine 2.Haut siehe Fotos von den Schultern)
# Halsmanschette/Frontzip Kombi dichtet am Hals gut ab (besser als bei den Backzips eh klar)
Es kommt nur mehr wenig Wasser beim Bodydrag über den Hals rein, den besten Schutz bietet natürlich der mit Kapuze ein Traum.

# 3 sehr winzige Löcher vorne und und jeweils hinten in Brustbeinhöhe damit Wasser ablaufen kann.
# Ein & Ausstieg (für einen Frontzip) ist gut, ein Backzip ist natürlich einfacher im Gebrauch

Blabla vom hersteller:
Zitat:
"Neospan s-foam Neoprene uses earth mined limestone to replace petro chemicals found in other neoprenes. It comes from nature and has less envirmonetal impact.
Carbon Black, one of the key ingrediends of neoprene can now be pyrolyzed from rubber tires. This signifcantly reduces energy consumption and can cut down CO2 emission by up to 200g per suit.
Our suits now use water-based glue in lieu of more harmful and volatile solvent based glue.
Our suits match your values: No petroleum, no toxic hydrophobic coatings, no regrets"
Fazit:
Extrem warmes Teil, wer im Winter durchkitet und in kalten Gebirgsseen unterwegs ist wie ich unbedingt den APOC
mit warmen Innenfutter nehmen. Mein Lieblingsanzug ist eindeutig der 5mm APOC mit Kapuze da läuft nix rein.

Der Ride Engine SILO hat das patentierte extrem flauschige Innenfutter (fast wie Kaschmir haha) nicht.
Ich kann jetzt nix negatives erkennen und mit einem Langzeittest ist bei mir auch Fehlanzeige.

www.rideengine.de
http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsuits/Apoc-5-4.html

LG Tom
www.kiteshop.at
www.facebook.com/kiteshop.at/

























4 mm Neoprenschuhe:
Ich habe Schugröße 45 und da passen die 11 / 45 Neoprenschuhe genau, bei den RAD Boots habe ich 12 / 46.
Die Oberseite bei den Zehen hat viel Gummianteil das sorgt für warme Zehen.
Es ist kein Split Toe, in einem Split Toe hat man zwar mehr halt aber ohne Split Toe gibt es dafür wärmere Zehen ( Vor & Nachteile).
An der Oberseite sind sie enger geschnitten und dichten dort gut ab.

2mm Handschuhe:
Extrem viel Gummigrip an der Innenseite, sehr vorgekrümmte Finger perfekt an der Bar aber an Land etwas komisch haha…
Hinten enger geschnitten damit sie gut abdichten. Nicht extrem warm es sind ja nur 2mm.
Im Februar nehme ich bei uns am See 5mm anderer Hersteller.

LG Tom

www.rideengine.de
http://www.rideengine.com/GEAR/Wetsuits
www.kiteshop.at
www.facebook.com/kiteshop.at/

Ps:
Diesen „Sammelthread" ergaänze ich im laufe der Zeit

Geändert von ripper tom (20.10.2017 um 21:44 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2013, 20:55   #2
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.640
Standard

......

Geändert von ripper tom (05.03.2017 um 21:07 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2017, 13:50   #3
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.640
Standard

Test

Geändert von ripper tom (26.02.2017 um 14:11 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
test kite magazin helix 2010 Davor Kitesurfen 78 19.03.2010 03:35
Stellungnahme Spleene kb.de Test Rainer Kauper Kitesurfen 137 16.09.2005 13:28
1 2 Test nik-name Testforum 0 11.09.2005 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.