oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2013, 11:53   #1
Kitelife
http://kitelife.de
 
Dabei seit: 11/2010
Beiträge: 474
Ausrufezeichen Slingshot RPM 2013

Der neue Slingshot RPM 2013 ist heute veröffentlicht worden..

Quelle Kitelife.de: Heute ist es soweit und der neue Slingshot RPM 2013 wird vorgestellt. Vor einigen Jahren hat der Slingshot RPM das Kitedesign maßgeblich mit seinem Open-C Konzept verändert. 2013 kommt jetzt die nächste Generation vom Slingshot RPM auf den Markt.

Weitere Informationen und Bilder auf http://slingshotsports.de
Kitelife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 11:59   #2
Kartoffelkopf
mag-den-Bulli
 
Dabei seit: 06/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 756
Standard

http://forum.oase.com/showthread.php?p=1042251
http://vimeo.com/56104882
Kartoffelkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 12:20   #3
Kitelife
http://kitelife.de
 
Dabei seit: 11/2010
Beiträge: 474
Daumen hoch

(y) sehr gut.. mein Fehler..
Kitelife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 17:53   #4
Kartoffelkopf
mag-den-Bulli
 
Dabei seit: 06/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 756
Standard

Warum Fehler, alles gut
Dachte nur: wenn schon ein Thread zum 2013er RPM im Hauptforum, dann kann man doch gerne alle Infos dies bzgl. hier sammeln

VG Stefan
Kartoffelkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 13:27   #5
tossy3
*** unparteiisch ***
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 149
Standard

weiss jemand schon, ob der 2013er in 12 auch Höhe laufen kann ?

Das ist ja das Manko von den 2011/2012 er 12ern ... die gehen erst bei 14 Knoten los und sind bei 16 Knoten schon zu groß....
tossy3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 14:27   #6
iriee
_smile_
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Zitat von tossy3 Beitrag anzeigen
weiss jemand schon, ob der 2013er in 12 auch Höhe laufen kann ?

Das ist ja das Manko von den 2011/2012 er 12ern ... die gehen erst bei 14 Knoten los und sind bei 16 Knoten schon zu groß....
tossy der neue forumstroll?
iriee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 14:43   #7
tossy3
*** unparteiisch ***
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 149
Standard

nee, nee, das ist schon wirklich so...
tossy3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 15:32   #8
Marzipankartoffel
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 994
Standard

Kommt drauf an in meinen Augen, aber so ganz unrecht hast du nicht. Aber von 13/14 - 18 geht das 12er schon gut. Für Unhooked sollte es aber nicht mehr sein. Finde die Range vom 12er auch deutlich kleiner, als bspw. vom 9er aus 2011. Dessen Range ist deutlich geiler.

ich denke der 2013 wird eher gehn, weil er nun größer ist, aber bezweifel, dass es länger zu halten ist.

Höhelaufen fand ich jedoch gut mit dem RPM, keine Probleme.
Marzipankartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 22:16   #9
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.505
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von tossy3 Beitrag anzeigen
weiss jemand schon, ob der 2013er in 12 auch Höhe laufen kann ?

Das ist ja das Manko von den 2011/2012 er 12ern ... die gehen erst bei 14 Knoten los und sind bei 16 Knoten schon zu groß....
what? das habe ich bei keiner generation feststellen können. da irrst du
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 09:07   #10
Christian Brill
christianbrill.com
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 72
Standard

Bin den 2013er in 9 und 12 schon öfters gefahren und der 12er geht deutlich früher los als seine Vorgänger aus 2012 oder 2011.
Nach oben hab ich keine Probleme auch mit den älteren Modellen nicht.
Christian Brill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:46   #11
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von tossy3 Beitrag anzeigen
nee, nee, das ist schon wirklich so...
Tossy3 wenn du meinst, Höhelaufen ist mit dem 12er schwierig, dann sollst mal einen 14 RPM probieren und bitte vergiß nicht, Kritik über RPM ist hier unerwünscht!!!!! Gut angeblasen haben beide keine Probleme (Trimm beachten) aber bei grenzwertigem Wind ist durchaus ein Manko vorhanden. Ist aber auch bei anderen echten Open C nicht anders! Vergiss nicht, für welche Zielgruppe der RPM in erster Linie entwickelt wurde.
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:21   #12
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.505
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ich bezeichne das kiten mit dem rpm gerne als druckloses kiten. man denkt er geht nicht, weil man kein druck im schirm spürt aber es funktioniert perfekt. der rpm läuft absolut spitze höhe. es liegt am kiter und man muss es mögen. wer auf cossbow steht sollte lieber keinen rpm in die hand nehmen
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:24   #13
Papiertütenpilot
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: Timmedorfer Strand Niendorf
Beiträge: 763
Papiertütenpilot eine Nachricht über ICQ schicken Papiertütenpilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Rechtschreibfehler auf der Slingpage

" ob du ambitionierter Freestyler bist, der in die Fußstapfen von Weltmeister Youri Zoon schlüpfen willst "

Haha
Papiertütenpilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 16:09   #14
Kartoffelkopf
mag-den-Bulli
 
Dabei seit: 06/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 756
Standard

Zitat:
Zitat von Papiertütenpilot Beitrag anzeigen
Rechtschreibfehler auf der Slingpage

" ob du ambitionierter Freestyler bist, der in die Fußstapfen von Weltmeister Youri Zoon schlüpfen willst "

Haha
Sorry für OT:
Super...nimm dir 'nen Keks

PS: Manchmal wird es als netter Akt empfunden, wenn die Leute in einer kurzen Mail auf solche Dinge hingewiesen werden

VG Stefan
Kartoffelkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 16:17   #15
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Standard Wie üblich

der rpm läuft absolut spitze höhe. es liegt am kiter

liegt es am Kiter, kennen wir ja. Bist du so verblendet, das es Dir nicht auffällt, dass bisher kein Nutzer des 12ers RPM sich hier gemeldet hat und festgestellt hat, habe 95 kg, surfe ausschließlich im warmen Wind benutze ein Board 137X42 und bin bei 12 bis 13 Knoten ( das kann man wohl erwarten) zumindest in der Lage keine Höhe zu verlieren. Die Realität ist, unter 15 kn spielt sich nichts ab und dann kannst Du noch so viele schöne Worte finden! Und bezüglich Deiner Bemerkung "Crossbow" kann ich mit Ruhe behaupten viel Ahnung davon haste auch nicht.
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 16:59   #16
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.505
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Antibow Beitrag anzeigen
der rpm läuft absolut spitze höhe. es liegt am kiter

liegt es am Kiter, kennen wir ja. Bist du so verblendet, das es Dir nicht auffällt, dass bisher kein Nutzer des 12ers RPM sich hier gemeldet hat und festgestellt hat, habe 95 kg, surfe ausschließlich im warmen Wind benutze ein Board 137X42 und bin bei 12 bis 13 Knoten ( das kann man wohl erwarten) zumindest in der Lage keine Höhe zu verlieren. Die Realität ist, unter 15 kn spielt sich nichts ab und dann kannst Du noch so viele schöne Worte finden! Und bezüglich Deiner Bemerkung "Crossbow" kann ich mit Ruhe behaupten viel Ahnung davon haste auch nicht.
irgendwie musst du sehr unglücklich mit dir sein. deine kommentare wirken verzweifelt und helfen dir sicher beim frustabbau. wenn du mit nem rpm nicht kiten kannst dann lass es doch einfach

du siehst in anderen threads, dass ich durchaus sehr kritsch mit meinem material umgehe. suche mal die quelle deines frustes und lass mich mit deinen permanenten unqualifizierten antworten auf meine kommentare in ruhe. geh crossbow fliegen und erfreue dich an den druck.
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 17:14   #17
Marzipankartoffel
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von Antibow Beitrag anzeigen
der rpm läuft absolut spitze höhe. es liegt am kiter

liegt es am Kiter, kennen wir ja. Bist du so verblendet, das es Dir nicht auffällt, dass bisher kein Nutzer des 12ers RPM sich hier gemeldet hat und festgestellt hat, habe 95 kg, surfe ausschließlich im warmen Wind benutze ein Board 137X42 und bin bei 12 bis 13 Knoten ( das kann man wohl erwarten) zumindest in der Lage keine Höhe zu verlieren. Die Realität ist, unter 15 kn spielt sich nichts ab und dann kannst Du noch so viele schöne Worte finden! Und bezüglich Deiner Bemerkung "Crossbow" kann ich mit Ruhe behaupten viel Ahnung davon haste auch nicht.
Naja bei 15 Knoten laufe ich schoin gut höhe mit meinem 12er und dem Styx in 135x41 cm bei 92 Kg. Auch bei 13/14 Knoten ist es machbar, aber eben mit Geduld verbunden. Fliegst du den 12er mit 25 Meter Leinen? Wenn nein, dann vergiss die 23 Meter Leinen. Das Spiel habe ich hinter mir und werden den 12er nie wieder mit den zwei Meter kürzeren Leinen fliegen.

Aber es bleibt wie es ist - oft eine Frage der Technik und ein Brett in 137x42 heisst noch lange nicht, dass es früh gleitet. Mein Styx geht wirklich richtig früh.

Aber mal ehrlich?! Was erwartest du von einem 12er Open C und 95 Kg? Dann kauf dir nen 14er. Das ist eben die normale Range eines 12er bei dem Gewicht.
Marzipankartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 17:45   #18
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.216
Standard

http://gleiten.tv/index.php/video/ac...v/75/page/345/

http://gleiten.tv/index.php/video/ac.../524/page/346/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 20:36   #19
Uwe Schröder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Mückendorf
Beiträge: 2.120
Uwe Schröder eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard hier kommt der Gleiten.TV Test 2013 / Auch RPM

http://gleiten.tv/index.php/video/ac...1016/page/346/
Uwe Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 11:48   #20
san miguel
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2012
Beiträge: 42
Standard super interessant..

weis jemand, ob man die Teile irgendwo (im Frühjahr) mal testen kann?
Bin hauptsächlich in Südholland / Belgien unterwegs...
san miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 16:22   #21
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von Marzipankartoffel Beitrag anzeigen



Aber mal ehrlich?! Was erwartest du von einem 12er Open C und 95 Kg? Dann kauf dir nen 14er. Das ist eben die normale Range eines 12er bei dem Gewicht.
Danke für die Ratschläge ( Tip 25 Leinen ist alt aber gut ) Habe keine 95 kg sondern ich hätte gerne gehabt, dass jemand, der dieses Gewicht hat sich zu Wort meldet und sagt super Höhe laufen und nicht nur Profiteure! Ich habe auch keinen Frust weil ich genug Kites für jede Gelegenheit habe, darunter auch einen 14er Rally und auch mehrere Boarde. Sitze auch nicht in einem Schneeloch sondern in der Sonne. ( Wind haben wir auch! ) Als dem Bereich Nahestehender geht es mir an die Nieren wenn sofort der Einwand kommt kannst nicht kiten. Vor allem von Menschen, welche kaum 75 kg auf die Waage bringen und dann den Superkite Rpm 12 m² an eine 95 kg Person verkaufen. Spätesten dann, wenn ihm die ersten Switchblades um die Ohren fliegen, wird er für SS als Käufer verloren sein. Gerade heute ist wieder ein stolzer RPM 14 Besitzer zu mir gekommen und hat gesagt, dass er sich einen 12 Switchblade kaufen will weil sein RPM bei LW nichts bringt! Kann man sich solch eine Aussage vorstellen? Mir hat es fast die Sicherung heraus gehauen.
Ich hab ihm dann meinen 14er Rally gegeben und er hat gemeint, dass hätte er sich nie erträumt. Auf die Frage warum er sich keinen Rally gekauft habe, hat er gesagt, man ihm den RPM empfohlen, weil der Rally sei ein Schul-und Anfängerkite! Das ist das Thema .......wer den RPM haben will, soll wissen wann und wo er ihn einsetzen will und er ist absolut kein Universalkite! Und eine generelle Aussage, wie jene der RPM läuft super Höhe ( ohne Größen, Gewichts und Windangabe ) ist gemein, verlogen und an Dummheit nicht mehr zu überbieten. Der RPM wird hier von einigen Personen extrem gepuscht, welche absolut keine Kritik zulassen und nicht bemerken, wie sie von links und rechts überholt werden (zB.Catalyst )
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 17:25   #22
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Daumen runter Ganz richtig,

Zitat:
Zitat von stever Beitrag anzeigen
irgendwie musst du sehr unglücklich mit dir sein. deine kommentare wirken verzweifelt und helfen dir sicher beim frustabbau. wenn du mit nem rpm nicht kiten kannst dann lass es doch einfach
suche mal die quelle deines frustes und lass mich mit deinen permanenten unqualifizierten antworten auf meine kommentare in ruhe. geh crossbow fliegen und erfreue dich an den druck.

meine Kommentare mögen verzweifelt erscheinen, und ich bin vielleicht auch unglücklich, weil mir für Menschen wie Dich nichts einfällt. Du bist ein typischer Blablabla, setzt Dich hin, haust ein paar Zeilen rein, ein paar Gemeinheiten dazu und fertig. Zitat .... permanente unqualifizierte ......Zitat ..... Wenn Du mit dem RPM nicht kiten kannst........ was soll das, wenn Du dir Mühe machst, kannst du lesen, dass ich Northkites bevorzuge (nicht ausschließlich) und das ich seit meinem Crossbowabenteuer 2009 keinen mehr angerührt habe!
Zitat..... erfreue Dich an dem Druck .... mach ich jeden Tag, aber wahrscheinlich bist du noch keinen 2013er Rally 14 geflogen! Und sicher hast Du keinen 16er Crossbow in Händen gehabt sonst wüstest Du, dass man von ihm die Leichtwindleistung ( falls vorhanden ) nur aktivieren kann, wenn man die Bar sehr gefühlvoll handhabt . ( Druck gibt es wenns bläst, das war aber nicht das Thema!) ( Problem Höhe machen bei LW )
Ich werde Dir einmal ganz klar sagen, das ich mir von Dir den Mund nicht verbieten lasse auch von keiner Beleidigung zurück schrecke aber nachdem Du offensichtlich von SS lebst könnte ich auf die Idee verfallen, meine Einstellung zu SS grundlegend zu ändern ! Unnötige Verlogenheit im Geschäftsleben verachte ich zutiefst.
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 18:25   #23
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.505
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

das sollte gar nicht so ausarten aber mir gehts einfach tierisch auf zeiger, dass du des öfteren auf meine kommentare so reagierst. mein kommentar zum crossbow war lediglich auf das total andere bargefühl gelenkt. ich wusste bis dato nicht was du fliegst und mein oben getätigter kommentar war sicherlich überflüssig.

aber zu behaupten der rpm hat kein gutes lowend ist nunmal schlichtweg falsch. ich habe am strand oft die erfahrung gemacht dass ich, bei meist eher nicht ganz so erfahrenen leuten, einen rpm gegeben habe welche rebel, bows, deltas ... ... ... geflogen sind und dann festellten: der rpm hat keinen druck, ich kann keine höhe laufen. und da lag es schlichtweg eigentlich immer am kiter weil die schirme gewohnt waren die deutlich mehr druckgefühl an den kiter weitergeben. ich bin nach dem rücktausch diesen leuten nicht selten höhe um den kopf gefahren.

wenn du wegen meiner person ss was unterstellst tust du der marke unrecht. du kannst mich nicht mögen, wobei man mich offline gar nicht nicht mögen kann ich finde aber unwahrheiten zu verbreiten genauso schlimm wie einen schirm grundlos in die höhe zu loben. da spielt die marke überhaupt keine rolle.
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 15:54   #24
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Standard

[quote=stever;1045195]das sollte gar nicht so ausarten aber mir gehts einfach tierisch auf zeiger, dass du des öfteren auf meine kommentare so reagierst. mein kommentar zum crossbow war lediglich auf das total andere bargefühl gelenkt. ich wusste bis dato nicht was du fliegst [b]und mein oben getätigter kommentar war sicherlich überflüssig

Keine Spur von nicht mögen meinerseits, bin nur fest davon überzeugt, dass wir von zu verschiedenen Ausgangspunkten aus gehen. Ich habe nicht das Gefühl, das Du viel Zeit auf einem 12 bzw 14 verbringst. Meine Freunde und ich haben nicht die Möglichkeit zu sagen, bei dem Sch... wind gehen wir gar nicht raus, wir trinken lieber ein Bier. Denn bis zum nächsten Sch...wind könnten viele, viele Tage vergehen. Ich habe nur seinerzeit als ich die Lowendfähigkeiten meines 16ers Crossbows kritisierte festgestellt, dass die meisten, welche gemeint haben, ich könne nicht kiten 11er oder 9er Kites geflogen sind.
Deswegen hat mich auch die generelle Aussage der RPM läuft super Höhe so auf die Palme gebracht. Kartoffelkopf hat sehr professionell angedeutet, das das Board eine große Rolle spielt. Ich habe den 14er RPM außer Door mit allem möglichen Boards bis zum 1500 Euro Carved getestet, Höhe laufen (ausser zu Fuß ) ist nicht seine Stärke und auch nicht OpenC-Kite typisch. Deswegen sollte es heißen für einen Open C läuft er gute Höhe. ( Je kleiner der Schirm, desto unbedeutender diese " Schwäche ! ) Der 14er entwickelt eine Bombenkraft, als ich ihn das erste mal gelauncht habe, hat er mich fast aus dem Wasser gerissen, das ist seine Stärke und nicht Höhe laufen!
Falls du andere Erfahrungen hast, liegt es sicher an den Wind und Strömungsverhältnissen.
Wir kenne jetzt unsere Standpunkte und ich bin überzeugt, dass es in Zukunft zwischen uns keine Aggressionen geben wird. Wir beide schätzen diese Marke
und wir sollen alles vermeiden was Käufer dieser Marke unglücklich macht. Ich wage es fast nicht zu sagen, aber heute hat mich wieder ein fast oder über 60jähriger angesprochen, welchem man einen 10er RPM verkauft hat, aber wenn er so glücklich gewesen wäre, hätte er mich nicht angesprochen. Ich habe leider zu wenig Zeit gehabt auf ihn ein zu gehen, aber morgen ist Nullwind dann klären wir das. Bist dahin kannst Du nachdenken und versuchen mir zu erklären, was einen Dealer dazu bringt, einen Frührentner einen doch eher Wakestyleorientierten Kite (Ich weiß, ist auch ein " perfekter " Freeride Kite ) verkaufen, wenn eine Alternative (Rally) vorhanden ist.
Danke für Deine klärenden Worte Anti...... gegen allles
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 19:06   #25
Axel vom Deich
Into Face...
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Hinterm Deich
Beiträge: 330
Standard

Also mal ganz klar das der RPM schlechter Höhe läuft... Man muss sie aber mit C-Kites oder open C-Kites vergleichen und nicht mit Bowkites... die laufen ja generell besser höhe... Hab seit letzen Herbst das erste mal RPMs und kann nur bestätigen das sie - bei allen Stärken die sie haben - auf jeden Fall schlechter bis viel schlechter Höhe ziehen wie z. B. ein Vegas, C4 oder Naish Park (die ich auch schon alle mal gehabt habe). Und für mich ist es auch beim RPM ein Unterschied ob ich einen 9er oder 12er RPM fliege... der 9er ist die Macht und beim 12er gibt es auch bessere.... beim 9er find ich persönlich kaum was besseres... Auch was Höhe ziehen angeht... Aber ein Schirm mit solchem Shape und Release läuft nun mal schlechter Höhe... Aber bums hat der RPM mehr... Aber auch Haltekräfte - vor allem der 12er und der 14er geht mal gar nicht
Axel vom Deich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 08:29   #26
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.216
Standard

rpm und höhe ziehen eine doch sehr dämliche diskussion, so ein kite darf gar nicht gut höhe ziehen. ich kenne leute/grobmotoriker die haben nach 10 jahren kiten immer noch probleme mit der höhe die sollen sich rebel, riot, rally + klotür kaufen sind dort sicher besser aufgehoben. meine meinung ist er zieht für einen freestyler super höhe (mir zuviel, auch in geleiten tv) und das ein 9er freestyle kite mehr höhe zieht als ein 14er bei schwachwind ist auch nix neues u. hat nix mit dem kite zu tun.

ja der 9er ist die macht kenne auch nix besseres, 10er super lowend kite, 12er bekommt dieses jahr neu mehr bums (mal sehen), 14er geht für einen 14er freestyle kite sehr früh los mit den 27m da haben andere 14er freestyle kites im lowend keine chance. wenn man den 14er bei wenig wind fliegt 8 bis 13kn ( das ist der bereich wofür er gebaut ist) hat er sehr wenig haltekräfte. steigt der wind nehmen die haltekräfte zu. oder andersrum. bei einem schweren kiter hat ein kite immer mehr haltekräfte als bei einem leichten kiter.

Zitat:
Zitat von Uwe Schröder Beitrag anzeigen
hier kommt der Gleiten.TV Test 2013 / Auch RPMhttp://gleiten.tv/index.php/video/ac...1016/page/346/
uwe wann kommt der test ?
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 09:32   #27
kiteloopfreaks.de
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Axel vom Deich Beitrag anzeigen
Aber auch Haltekräfte - vor allem der 12er und der 14er geht mal gar nicht
sagst du???? Sollte dir doch keine Schwierigkeiten bereiten.
Ja 14 ist schon ein Männerkite, dafür geht er echt sau früh.
12 finde ich voll ok. Ausser das man besser direkt den 10er nimmt.

Aber vielleicht ist 2013 ja alles noch was besser .
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 14:22   #28
Axel vom Deich
Into Face...
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Hinterm Deich
Beiträge: 330
Standard

Scwierigkeiten nicht, aber Spaß macht mir das auch nicht... Hmm jetzt hab ich ja leider den. 12er. Wenn ich das hier immer so lese hätte ich wohl den 10er als grössten nehmen sollen aber meine normale kiterange war immer 12, 10 und 8. Beim rpm dann wohl 12, 9 und 7. Da solllte dann von 16 bis 36 Knoten alles abgedeckt sein und da passt der 10er irgendwie nichtrein... Und dann mmüsste ich auch auf 9er verzichten... 8 er bin ich noch nicht geflogen... Mal jemand ei. Vergleich zum vegas 2013?
Axel vom Deich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 14:34   #29
Antibow
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von Axel vom Deich Beitrag anzeigen
Also mal ganz klar das der RPM schlechter Höhe läuft... Man muss sie aber mit C-Kites oder open C-Kites vergleichen und nicht mit Bowkites... die laufen ja generell besser höhe... Hab seit letzen Herbst das erste mal RPMs und kann nur bestätigen das sie - bei allen Stärken die sie haben - auf jeden Fall schlechter bis viel schlechter Höhe ziehen wie z. B. ein Vegas, C4 oder Naish Park (die ich auch schon alle mal gehabt habe). Und für mich ist es auch beim RPM ein Unterschied ob ich einen 9er oder 12er RPM fliege... der 9er ist die Macht und beim 12er gibt es auch bessere.... beim 9er find ich persönlich kaum was besseres... Auch was Höhe ziehen angeht... Aber ein Schirm mit solchem Shape und Release läuft nun mal schlechter Höhe... Aber bums hat der RPM mehr... Aber auch Haltekräfte - vor allem der 12er und der 14er geht mal gar nicht
Du bist mehr als mutig, ich hätte mich das nicht getraut!!!
Antibow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 16:41   #30
tossy3
*** unparteiisch ***
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 149
Standard

Zitat:
Zitat von Antibow Beitrag anzeigen
Danke für die Ratschläge ( Tip 25 Leinen ist alt aber gut ) Habe keine 95 kg sondern ich hätte gerne gehabt, dass jemand, der dieses Gewicht hat sich zu Wort meldet und sagt super Höhe laufen und nicht nur Profiteure! Ich habe auch keinen Frust weil ich genug Kites für jede Gelegenheit habe, darunter auch einen 14er Rally und auch mehrere Boarde. Sitze auch nicht in einem Schneeloch sondern in der Sonne. ( Wind haben wir auch! ) Als dem Bereich Nahestehender geht es mir an die Nieren wenn sofort der Einwand kommt kannst nicht kiten. Vor allem von Menschen, welche kaum 75 kg auf die Waage bringen und dann den Superkite Rpm 12 m² an eine 95 kg Person verkaufen. Spätesten dann, wenn ihm die ersten Switchblades um die Ohren fliegen, wird er für SS als Käufer verloren sein. Gerade heute ist wieder ein stolzer RPM 14 Besitzer zu mir gekommen und hat gesagt, dass er sich einen 12 Switchblade kaufen will weil sein RPM bei LW nichts bringt! Kann man sich solch eine Aussage vorstellen? Mir hat es fast die Sicherung heraus gehauen.
Ich hab ihm dann meinen 14er Rally gegeben und er hat gemeint, dass hätte er sich nie erträumt. Auf die Frage warum er sich keinen Rally gekauft habe, hat er gesagt, man ihm den RPM empfohlen, weil der Rally sei ein Schul-und Anfängerkite! Das ist das Thema .......wer den RPM haben will, soll wissen wann und wo er ihn einsetzen will und er ist absolut kein Universalkite! Und eine generelle Aussage, wie jene der RPM läuft super Höhe ( ohne Größen, Gewichts und Windangabe ) ist gemein, verlogen und an Dummheit nicht mehr zu überbieten. Der RPM wird hier von einigen Personen extrem gepuscht, welche absolut keine Kritik zulassen und nicht bemerken, wie sie von links und rechts überholt werden (zB.Catalyst )


ich habe meinen 9er und 12er RPM 2012 abgegeben,
weil der 12er RPM unter 15 Knoten mit 96 kg zu NICHTS (!) zu gebrauchen ist.

Hab mich 3 Wochen in Spanien bei 12 - 17 Knoten damit rumgeärgert .... alle Tage unter 15 Knoten (und das waren 14 von 21) waren verloren. Dazu noch eine Auflandige Welle und aus die Maus ...

dann hilfts auch nicht, wenn der Kite soooo tolle Freestyleeigenschaften hat oder die dummen Spürche hier - bedenke auch, wofür du Ihn kaufst....

wenn ich aufs Wasser gehen will und unter 15 Knoten nix machen kann und bei 16 Knoten der 9er schon gut läuft, wozu brauch ich dann den 12er ?

Aber ist schon ein Hammer wie solche "negativen Eigenschaften" eines Modells hier einfach unter den Tisch gekehrt werden.... Hammer ... Oase pur...


aber auch ein kompliment an kiten.tv ... Ihr erzählt auch mal nichts, gar nichts von der totalen Gleit und Höhelaufschwäche von dem 12er...

Alle anderen größen sind übrigens super... und auch der 10er läuft besser als der 12er und geht früher los, weil er eine schnellere Fluggeschwindigkeit hat...
tossy3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 17:39   #31
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.216
Standard

drum bin ich meinen 10er dieses jahr ca. 30mal geflogen , der is geil
stefan permien sagt es in gleiten.tv schon richtig zum 12er.

der 12er is ja nicht schlecht und das lowend entspricht auch mind. das einem 12er vegas, c4 etc. er ist nicht lowendschwächer als andere freestyler.ein gts2 geht auch ziemlich spät los. 10er und 14er sind im lowend deutlich über dem schnitt der freestyler im lowend. der 12er ist auch unhooked samt seinen release super. lift dreh+fluggeschwinddigkeit ist nur durchschnitt und nicht aussergewöhnlich nur das ist seine schwäche wenn man das so sagen kann.
also wenn du mit 95 kg einen 12er freestyler dir zulegst bist du selber schuld, da wirst du mit vegas ,c4,gts2 uvm auch nicht glücklicher. wenn du einen freestyler willst mit 95kg dann die lowendstarken 14+10er rpm.
14+10 sind lowendstark , 12+9 sind eher schwächer (für ihre größe gesehen).

eine höhelaufschwäche des rpms ist oase level typisch. er zieht für einen reinen freestyler sogar schon fast zu viel höhe. so ein kite soll im windfenster stehen woher soll der popp sonst generiert werden ? am windfensterrand ? alter schwede haha...
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 17:44   #32
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.321
Standard

Youri ist in Brasilien immer 12'er gefahren, wenn ich mit 7 unterwegs war.
Vermutlich ist das Ding dafür gemacht .
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 17:53   #33
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.216
Standard

stefan fährt bei uns am see auch auch 14er vegas wenn ich zeitgleich 10er rpm fahre.
stefan macht aber dann seine 317er wie youri
https://vimeo.com/50314873
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 01:36   #34
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.505
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jan:)! Beitrag anzeigen
Youri ist in Brasilien immer 12'er gefahren, wenn ich mit 7 unterwegs war.
Vermutlich ist das Ding dafür gemacht .
der vergleich ist aber schlecht. ich traf pastor und zoon in palmones. die waren mit 12 draussen und zauberten. ich übte mit 9 blind judge etc. ... und die meisten waren mit 7 - 9 draussen die jungs mit uns zu vergleichen ... ... ... . also mir blieb der atem weg.
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 02:12   #35
Fireblade
Lea
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: Aachen...................... Vegas 2013 14-10-8 & JN Chitchat 134.. uvm.
Beiträge: 1.480
Standard

um hier mit meinem wenigen RPM spezifischen wissen auch nochmal n bissel was hoffendlich für beide seiten aufklärendes beizutragen:

der RPM ist n kite der Aufgrund seines geringen Grundzugs von Flug-/Fahrgeschwindigkeit lebt.
Das heißt allerdings, dass er halt gestellt geflogen nen schweren kiter zwar noch irgendwie zieht aber er einfach nicht auf geschwindigkeit kommt solang das board relativ klein oder gleitschwach ist (aka. das board verursacht viel wiederstand um im gleiten zu bleiben und kommt nicht richtig in eine freie gleitlage)

auf gut deutsch: Probiert mal n 12er oder 14er RPM mit nem kleinen F-One Trax zu fahren... viel spaß beim planschen, auch bei 17-18knoten läuft die kombi sicher noch nicht gescheit höhe wenn der fahrer über 85kg wiegt

es gibt einfach gewichts, boardgrößen/shapes und kites die nicht harmonieren

... genau so wenig macht es spaß mit ner richtig harten Freestyleplanke nen Rebel oder Crossbow zu fahren, der n bissel wind im segel hat... man steht steht ständig nur auf der bremse und die lässt sich dank breiten und harten tips bei soviel grundzug nur schwer dosieren und kontrollieren

und wenn der guido (kiteloopfreak) die haltekräfte vom 12er als ok einstuft sollte mal sehen was der fürn kreuz hat
... ich bin den auch schon bei 20knoten geflogen auch wenn ich nicht halb soviel schrank bin und die haltekräfte haben mich nicht überfordert.... aber ist halt immer die frage was passiert wenn son 190cm 70kg spargeltazan son posting ohne die hintergrundinfos liest
... ich schätze zumindest es wird kein ganz so zufriedener kunde
Fireblade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 03:24   #36
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.216
Standard

ja das stimmt schon, aber 2 sachen passen gar nicht. ein rebel hat nicht soo viel grundzug die tips wurden immer breiter (ausser der 2010er) da haben crossbow, switchblade, fuse etc. mehr bums!
ein spargeltarzan erlebt den rpm mit geringen haltekräften, ein schwerer kiter mit hohen haltekräften. es jammern meist die kiter über 90kg. das ist bei vielen kites so. meine frau z.b. mit 53 kg lacht da alle aus, die braucht nicht ständig auf anschlag anpowern. verwendet man ein schnelles board wie das select oder misfit kann man bei wenig früh fahren. 82kg 10er rpm bei thermischen sehr konstanten 12-14 knoten den ganzen sommer lang. der kite wird noch immer überbewertet 70% macht das board aus.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 06:09   #37
mezzn
www.lockerbaumeln.at
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 620
Daumen runter

Bei Post#23 bin ich ausgestiegen!
Echt nervig - euer "Privatdesput"
mezzn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 08:50   #38
tossy3
*** unparteiisch ***
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 149
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
verwendet man ein schnelles board wie das select oder misfit kann man bei wenig früh fahren. 82kg 10er rpm bei thermischen sehr konstanten 12-14 knoten den ganzen sommer lang. der kite wird noch immer überbewertet 70% macht das board aus.
und da kannman mal wieder sehen, was du den ganzen lieben Langen Tag für einen Topfen schreibst.

Das Misfit ist mit 3,5 cm Scoop / Rocker mit sicherheit kein schnelles Board. Das kann ich aus eigener, wie auch aus der Erfahrung von Kumpels bestätigen. Es ist mit dem Rocker eher in dem Bereich "langsam", bestenfalls mit "mittlere Fahrgeschwindigkeit" einzusortieren.

Siehe hierzu auch http://www.proboarding.de/2011/12/sl...t-misfit-2012/
"Zusammen gefasst gleitet es gut an, und beschleunigt ruhig auf eine mittlere Geschwindigkeit."

Und unabhängig von einer Bewertung eines Boards kann ich nur feststellen, dass ich mit demselben Board mit einem 12er RPM mit 95 kg bei 13 Knoten NICHT fahren kann und wenn KAUM Höhe reinkriege als mit beispielsweise einem 10er gts2 ... einfach nur mal für die Darstellung bzw. Leistungsvergleich "Höhleaufen" vom 12er RPM und einem 10er gts2.


und next stop:
Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
ein gts2 geht auch ziemlich spät los. 10er und 14er sind im lowend deutlich über dem schnitt der freestyler im lowend. der 12er ist auch unhooked samt seinen release super. lift dreh+fluggeschwinddigkeit ist nur durchschnitt und nicht aussergewöhnlich nur das ist seine schwäche wenn man das so sagen kann.
also wenn du mit 95 kg einen 12er freestyler dir zulegst bist du selber schuld, da wirst du mit vegas ,c4,gts2 uvm auch nicht glücklicher. wenn du einen freestyler willst mit 95kg dann die lowendstarken 14+10er rpm.
14+10 sind lowendstark , 12+9 sind eher schwächer (für ihre größe gesehen).

eine höhelaufschwäche des rpms ist oase level typisch. er zieht für einen reinen freestyler sogar schon fast zu viel höhe. so ein kite soll im windfenster stehen woher soll der popp sonst generiert werden ? am windfensterrand ? alter schwede haha...
schon wieder totaler Quatsch. Dein "Pro Slingshot Geschreibsel" geht mir total auf den Keks. Der 14er RPM ist keinen Deut besser als der 12er. Der 14er hat mit 95 kg nochmals zusätzlich mehr Lenkkräfte und steht NOCHMALS Tiefer im Windfenster als der 12er. Damit ist die Höhelaufeigenschaft nochmals schlechter.

Und dann wieder das "selber schuld" geschreibsel ... mann, mann ...

Der gts2 geht ÜBERHAUPT nicht spät los. Da kommt wieder deine Core antipathie durch ... ich habe 12er und 9er RPM gegen 14 und 10 gts2 getauscht und bin mit denen super glücklich. Die laufen wenigstens gescheit Höhe und haben sonst auch eine runde Fahrleistung.

Der gts2 10 und 14 gehen früh los. Auf jeden Fall kann man den gts2 10 bei 13 Knoten fliegen und er zieht mit Sicherheit dann mehr Höhe als der 12er RPM. Genauso wie der 10er RPM. Den Vergleich hatte ich neulich aufm Wasser als ich den 10er gts2 geflogen habe und mein Kumpel den 12er RMP und der Wind von 16 Knoten auf 13 runter ging...
tossy3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 09:30   #39
allessurfer
Wasser-Wasser-Wasser
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Bochum oder am Wasser
Beiträge: 2.026
allessurfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Beitrag Solange jeder mit seinem Material glücklich ist, ist doch alles gut

Zitat:
Zitat von tossy3 Beitrag anzeigen
Der gts2 geht ÜBERHAUPT nicht spät los. Da kommt wieder deine Core antipathie durch ... ich habe 12er und 9er RPM gegen 14 und 10 gts2 getauscht und bin mit denen super glücklich. Die laufen wenigstens gescheit Höhe und haben sonst auch eine runde Fahrleistung.
Ich kenne den GTS2 zwar nicht, aber wenn ich einen 9er und 12er gegen einen 10er und 14er tausche, sollte ich auf jeden Fall besser klar kommen

Aber genau die ständig angeführten Gründe haben bei mir dazu geführt, meinen 6er und 10er RPM mit einem 14er Rally zu kombinieren!!!

Wenn ich nur tricksen will und in Kauf nehme am Ufer zurück zu laufen, kann ich auch einen 14er RPM nehmen - falls ich aber die Höhe auf dem Wasser rausfahren will (oder muss - weil es keinen langen Sandstrand gibt), macht ein großer "Freestyler" ja auch keinen Sinn!!!

Mein 6er läuft vernünftig angeströmt so eine Höhe, dass ich sie wegspringen MUSS

Und außerdem sollte man den Trimm auch mal berücksichtigen
Wenn ich den RPM voll auf Freestyle anknüpfe, darf ich mich auch nicht wundern, dass ich keine Höhe mehr fahren kann
allessurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 10:11   #40
Marzipankartoffel
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von allessurfer Beitrag anzeigen
Und außerdem sollte man den Trimm auch mal berücksichtigen
Wenn ich den RPM voll auf Freestyle anknüpfe, darf ich mich auch nicht wundern, dass ich keine Höhe mehr fahren kann
Das musst du mir erklären, warum der Kite bei Freestyle keine Höhe fahren sollte? Wenn schon eher im Wakestyle Modus, weil er tiefer im Wind sitzt.
Marzipankartoffel ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot RPM 10qm Slingshot Bar Gordon08 Archiv - Kitesurfen [B] 4 29.04.2013 00:15
2013er Testpool aufgestockt SurfShopKiel News - von Herstellern, Shops, ... 0 20.12.2012 13:35
Slingshot RPM 2011 - Bilder und Test hai777 Kites 7 30.03.2011 23:59
2010 Slingshot RPM 8/10/12 m² vitobuga Archiv - Kitesurfen [B] 0 01.02.2011 11:40
Slingshot RPM oder Bandit III ? ostsee kiter Kitesurfen 52 31.03.2010 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.