oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2017, 10:59   #1
maexx100
süchtig
 
Dabei seit: 12/2005
Beiträge: 196
Standard Foilkite - Liquid Force Elite RAM Air - Erfahrungen?

Die Softkites gibt es gerade günstig im SALE.
Hat jemand die LF Foilkites mal getestet oder fliegen gesehen?

Speziell interessiert mich ein 15er für Leichtwind zum foilen
maexx100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 15:46   #2
imoth
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 46
Standard

Moin,

Ich Fliege 9 und 12 hier Oben in Flensburg.
mit dem 12er bin ich ab 10kn unterwegs wiege dabei 65kg
und fahre das Moses Horace in der FreeRace kombination.


wenn du hier in der nähe wohnst kannst du sie gerne mal testen

Gruß
imoth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 16:29   #3
hogel
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 832
Standard

[quote=maexx100;1302745]Die Softkites gibt es gerade günstig im SALE.

Wo denn?
hogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 08:05   #4
JoKoKi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Beiträge: 84
Standard

mich würden Erfahrungen zum 15er oder Elite RAM Air allgemein auch interessieren
JoKoKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 00:01   #5
TheDailyRide Shop
Kiteshop Ammersee
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Seiboldstr. 37 - 86911 Riederau am Ammersee
Beiträge: 154
Standard

[quote=hogel;1302791]
Zitat:
Zitat von maexx100 Beitrag anzeigen
Die Softkites gibt es gerade günstig im SALE.

Wo denn?
Bei www.dailyride.de zum Beispiel, Mail schreiben oder anrufen, sind nicht im Online Shop
TheDailyRide Shop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 12:52   #6
imoth
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 46
Standard Moin,

ich fliege den Elite in 9m und 12m am Foil.
Ich muss aber dazu sagen das ich erste seit letztem Sommer mit Matten in kontakt kam.

Meine jetzige Meinung zum Elite ist das der Kite wie alle anderen Matten sehr gut am Windfensterrand fliegt, sehr gute Upwind Performance besitzt, sehr stabil bei gerade zu null Wind in der Luft steht.
sein drehverhalten ist sehr gut kann aber durch den trimm noch etwas schneller gestaltet werden.
Ich selbst bin schon den Speed, Sonic und Sonic Race gefahren und
würde den Kite zwischen Speed und Sonic stellen. wobei er 45% Sonic und 55% Speed ist.

Ich wiege 70kg und fahre den 12er am Foil bei 8 bis 14kn, den 9er bei 15 bis 20kn.
danach macht Foilen auf unseren Gewässern keinen Spaß mehr.

Auch mit Twintip ist die Matte super zu fahren riesige Hangtime super Höhelauf Eigenschaft und sehr stabil bei Böigen winden.

Klasse ist auch das der Elite mit jeder 4leiner Bar zu fliegen ist.

wenn Ihr noch mehr Wissen oder Testfliegen wollt schreibt mir eine pm

cheers
imoth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 16:22   #7
SYHR
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 523
Standard

bin den LF Ram Elite 15qm mal mit einem Raceboard gefahren. Habe fast kein Mattenkenntnis. Kam damit aber ganz gut zurecht. Das Lowend in Kombination mit dem Raceboard hat mich wirklich beeindruckt, ebenso die Höhelaufeigenschaften und das Barfeeling.

Würde den Elite von Liquidforce als performance orientierten Freeride/Freerace Kite einstufen.

Die Verarbeitung ist tadellos. Füllt sich auch gut mit Luft ohne das man da viel rum zupfen muss. Die Bridles sind etwas dicker (kommt natürlich ein wenig der Performance zu lasten - aber bei wem ist schon das Material das Limit :P), dies kommt jedoch der Langlebigkeit zugute. Den Elite musst sicher nicht ständig nach trimmen wie es bei den neuen Racekites schon üblich ist. Der Elite funktionert, und das auch längere Zeit ohne in Verschleiß (Bridles) zu investieren müssen oder sich stundenlang mit Trimm zu beschäftigen.

Wenn möglich unbedingt selber mal testen! Hoffe ich konnte mit meiner Einschätzung/Erfahrung zu dem Kite ein wenig behilflich sein. Gerne auch PN

LG
SYHR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 01:28   #8
Goo
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: Kritzmow
Beiträge: 73
Standard

Ich hol das Thema nochmal hoch.
- gibt es irgendwas, was krass gegen den kite spricht?

Sicherlich sind flysurfer oder ozone die Firmen mit der größeren Expertise. Der Preis von Liquid Force ist aber schon verlockend. Kurzum, warum sollte ich mehr als das doppelte für eine Matte ausgeben? Hätte gerne grundsätzliche Aussagen.
Goo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 02:56   #9
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 2.003
Standard

Zitat:
Zitat von Goo Beitrag anzeigen
....
- gibt es irgendwas, was krass gegen den kite spricht?

....Hätte gerne grundsätzliche Aussagen.
Ob es etwas gibt, was "krass" gegen den Kite spricht kann ich Dir nicht sagen, insbesondere ohne ihn geflogen zu sein.

Aber was grundsätzlich dazu zu sagen ist:

Es gibt nur eine sehr überschaubare Anzahl an realen Foilkite Designern, der Rest aus den letzten Jahren sind Label Bunnys: Slingshot, North, Spleene und eben Liquid Force, etc.

Hier werden Entwicklungsleistungen von kleineren Foilkite oder Gleitschirm Designern zugekauft und das eigene Label drauf gepappt. Wenn das Zeug am Ende wegen Misserfolg
verramscht wird kann durchaus ein attraktives Preis Leistungsverhältnis bei raus kommen.

Wo das beim Elite liegt kann ich nicht sagen, ohne ihn geflogen zu sein. Wenn Du einen für 1000 € oder weniger bekommst könnte es passen.

Die wichtigere Frage ist ansonsten:

Warum unbedingt bei einem Label Bunny kaufen, dessen Leute einem bei Rückfragen wie z.B. Bridle-Ersatzleinen nicht helfen können, da sie nicht hinter dem Produkt stehen?

Warum nicht direkt bei einem der originalen kleinen Brands kaufen, wie in diesem Fall Ben von ConceptAir? Hier heisst der entsprechende Kite Leader Cruize.

Du wirst im übrigen nur sehr wenige Leute finden die gleichzeitig viel Erfahrung mit Matten und ein etwas höheres Niveau haben und die eins von den Label Bunnys fahren ... es sei den sie haben eine solide wirtschaftliche Verbindung dazu z.b. als Teamfahrer.

Preislich noch eine Stufe tiefer sind asiatische direkt Vermarkter ohne erkennbaren Bezug zum Sport. Bei diesen Trimm-it-yourself Kites ist ein Blick in Youtube zur Frage: Wer fliegt die Kites und was wird damit gemacht genauso aufschlussreich, wie der Blick in Seitenlange Selbsthilfe Forendisskussionen zur Frage: Wie ist das Verhältnis Nutzungs zu Trimm Stunden?
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 23:55   #10
Goo
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: Kritzmow
Beiträge: 73
Standard

@Horst Sergio:
Danke für den langen Beitrag. Da ich kompletter Neuling auf dem Gebiet bin, habe ich nach reiflicher Überlegung zu einem Foilkite eines etablierten Herstellers gegriffen. Es ist ein Soul in 15 geworden. Preislich natürlich eine Ansage aber auf Grund mangelnder Erfahrung für mich augenscheinlich der sicherere Weg. Heute wars dann soweit. Jungfernflug. Was soll ich sagen, hatte mit mehr Problemen gerechnet und war am Ende überrascht wie einfach die Handhabung doch war. Zugegeben, die ganzen Waagenleinen sind schon ein ganz schönes gefrickel. Letztendlich ist es wohl Gewöhnungssache.
Aufgrund deiner Videos hatte ich auch einen lecca lecca in Erwägung gezogen, die Idee aber aufgrund der bedenken für Matteneinsteiger verworfen. Ursächlich hierfür war, dass ich mir schlicht keinen Fehlkauf leisten kann.

Also, nochmal Danke für die Erklärung.
Goo ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liquid Force Synergy Boots - Erfahrungen? Geloof Kitesurfen 0 29.01.2014 20:55
BIETE: Liquid Force HiFi in 7 / 9 / 11 qm und Liquid Force KAOS Board 136x41,5 Fr1d@Y Kitesurfen [B] 0 01.12.2013 12:33
Liquid Force Envy 12er? Erfahrungen? ibkite Kitesurfen 16 12.10.2013 16:31
Liquid Force Havoc - Infos? Erfahrungen? (Vergleich zum Envy?) BloodDiamond Kitesurfen 8 22.02.2012 21:11
Hat jemand schon Erfahrungen mit Liquid Force Kites Sascha Jung Kitesurfen 0 04.11.2002 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.