oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Formelles > Testforum
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Testforum Einfach ausprobieren. Nur keine Scheu!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2012, 15:35   #1
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard test mit neuem nicname

VISION 2019 >>> Freeride / Freestyle & Komfort-Board

https://www.slingshotsports.de/kite/kiteboards/
http://www.slingshotsports.com/Twin-Tips

Preis: 565.- incl. 5cm G10 Finnen und Griff

138 x 42,1 cm nackt 2900g Rocker 50mm
140 x 43,5 cm nackt 3000g, Rocker 48mm
Gewicht Finnen mit Schrauben: 230g

Dually 2019 Pads&Straps Preis: 159.- 990g komplett (incl. Schrauben)

Änderungen:
Board only wurde minimal leichter und der Rocker bischen weniger.

Allgemein:
Das Vision ist eine Mischung aus Freeride und Freestyle Board aber kein Leichtboard.
Das Board ist knieschonend im Kabbelwasser und bei Landungen, es beschleunigt ein bischen schneller als das Asylum und erreicht einen etwas höheren Endspeed
weil es ein planes Unterwasserschiff und nur in den Tips Channels besitzt. An den hervorragenden Grip und Popp des reinrassigen Freestyleboards Asylum kommt es aber nicht ganz ran.

Für Straps Kiter ist das 138er die erste Wahl auch sehr leichte Rider mit 55kg haben mit dem Aufkaten keinerlei Probleme.
Für Boots-Fahrer ist das 140er ideal, leichte Freestyler können auch das 138er mit Boots fahren.

Die etwas breiteren Tips gegenüber dem Asylum sorgen für minimal bessere Höhelaufeigensachaften.
Binnenseekiter oder schwere Freestyler sind deshalb beim Vision besser aufgehoben ansonsten ist das Asylum die 1. Wahl.

Angleit-Rangordnung im Hause Slingshot: 1. Misfit / 2.Vision / 3. Asylum / 4. Refraction, siehe auch Rockervergleich.
Das Vision kann zwar mit den 2cm Wakefinnen gefahren werden aber ganz ohne Finnen wird es zu rutschig, das Asylum und Refraction eignet
sich dazu besser.

Parallel angeordnete metrische M6 Bedrock Karbon Inserts: https://youtu.be/A_0LEPDNZZ0
(Bindung/Pads können bei einem Schaden an der Kante um 180 Grad gedreht werden, weil sie parallel angeordnet sind).
Grindbase/Dura Base sind gleich dick wie beim Asylum, es kann im Notfall mit Snowboard Kunststoff Rep. Zeugs ausgebessert werden.

Fazit:
Es ist für mich als schwerer Freestyler am Binnnesee nach wie vor das Lieblingsboard aus der Slingshot Palette.
Das 140er fahre ich mit Boots, das 138er mit Straps bei Hack.

LG Tom

www.instagram.com/tom_images/
www.kiteshop.at (bin nur ein Shoprider)

↓ : Farblich mit den R.A.D. Boots und der Dually abgestimmt





↓ Mein Freestyle-Setup Vision 140 und für sehr wenig Wind rechts, mein Misfit 142 mit sehr flachen Rocker.
Das 138er Vision fahre ich mit Straps für Kabbelwasser oder Kiteloops.










Geändert von ripper tom (01.12.2018 um 11:33 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 15:47   #2
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

....

Geändert von ripper tom (17.10.2018 um 21:19 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 17:18   #3
evolution82
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.061
evolution82 eine Nachricht über ICQ schicken evolution82 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

warum denn das?
evolution82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2012, 20:36   #4
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

....

Geändert von ripper tom (09.01.2018 um 00:25 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 22:32   #5
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

....

Geändert von ripper tom (16.01.2018 um 08:30 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 07:28   #6
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

....

Geändert von ripper tom (08.01.2018 um 23:13 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 17:49   #7
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

....

Geändert von ripper tom (24.07.2013 um 15:20 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 20:58   #8
AXXI
¯`•.¸¸.¤´¯`¤.¸¸.•´¯
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Österreich südlich von Wien
Beiträge: 2.128
Frage Adjuster?

Die Slingshot Kites gefallen mir. Was mir nicht gefällt ist, das der Adjuster unten beim Loop ist: Wenn sich der Tampen um den Trapezhaken wickeln sollte, kann man nicht mehr auslösen. Und da unten hat man doch weniger Kraft, wenn man ihn bei einer massiven Böe mal ganz schnell ziehen muss.

Oder ist das kein Problem?


Geändert von AXXI (23.07.2013 um 21:38 Uhr). Grund: Tippfehler
AXXI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 21:29   #9
endorphin
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: NeusiedlerSee
Beiträge: 1.898
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen

der adjustertampen kann sich auch nicht so leicht um die lenkleinen wickeln (loopender kite),was bei einer
4:1 umlenkung nochmal stärker ausgeprägt ist.

Danke für das lustige BeweisBild, das Feature=Fail war mir auch schon immer suspekt.
endorphin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:12   #10
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

hehe du bist in der rubrik TEST da darfst du nicht antworten das ist für MICH !
guck lieber in die rubrik kite , tests, erfahrungsberichte
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:21   #11
AXXI
¯`•.¸¸.¤´¯`¤.¸¸.•´¯
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Österreich südlich von Wien
Beiträge: 2.128
Lächeln Test - Test - Test


Mein Beitrag war ja auch nur ein reiner Test.
Ich wollte testen, ob Du drauf antwortest.

AXXI ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
test kite magazin helix 2010 Davor Kitesurfen 78 19.03.2010 03:35
Stellungnahme Spleene kb.de Test Rainer Kauper Kitesurfen 137 16.09.2005 13:28
1 2 Test nik-name Testforum 0 11.09.2005 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.