oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2017, 20:46   #41
scuba303
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 107
Standard

Danke für die Farbberatung!
scuba303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 17:06   #42
Rocksurfer
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 26
Standard Danke

Hallo Tom,

vielen Dank

Gruß Rolf
Rocksurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 21:08   #43
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 904
Standard

Heute mal 9 er geflogen

Respekt
Schönes Teil.
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 18:10   #44
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 883
Standard gleiten.tv: TEST Slingshot Turbine 2017 9,11,13qm

Die Jungs haben wieder getestet:

gleiten.tv: TEST Slingshot Turbine 2017 9,11,13qm
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 18:16   #45
A1326
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Beiträge: 83
Standard

ist schon jemand den 19er geflogen und kann wat berichten...
A1326 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 19:59   #46
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

Also wenn dir keiner antwortet probiere ich nochmals genauer zu erklären wie das Teil fliegt dazu vorher noch ein Eigenzitat:

Zitat:
Die Größen 15/17 sind seit 2014 im Schnitt unverändert (ab 2015 großes Einlassventil). Der 19qm fliegt sich genau gleich wie der 17er (dreht aber einen Tick langsamer) der Unterschied im Lowend ist ordentlich (brachiales Lowend, mit der dicken Tube nicht vom Himmel zu bekommen).
Gewicht: 15qm 4,0kg / 17qm 4,5kg / 19qm 4,8kg

Die Kites stehen wg geringem AR, dicker Tube u. extremen Deltashape etwas weiter im Windfenster, sind keine Höhelaufweltmeister u. haben mittlere Barkräfte. Das ganze hat aber auch Vorteile im Vergleich zu Kites mit dünner Tube / weniger Deltashape.
Den 17er benutze ich sehr gerne zum Wakestylen bei wenig Wind mit Boots, der Kite schießt nach dem Aushaken nicht sofort zum Windfenster und erzeugt dort keine Winderrand-Raleys. Er hat ordentlichen Popp (Zugabbau gering).
Wesentlich höhere Böenstabillität durch dicke Tube (dickes Profil). Der Wasserstart gelingt auch zuverlässig bei extrem wenig Wind durch ziehen einer Lenkleine oder rückwärts mit den praktischen dicken Vorlaufleinen. Bei der dicken Tube kann kein Wasser hinter die Tube schwappen (Wasserstart verhindern) u. der starke Deltashape sorgt für einen super Wasserstart.
Der 19qm Turbine:
Hat nur 2 Vorteile ansonsten nur Nachteile:
Durch seine dicke Tube (dickes Profil) bleibt er extrem stabil am Himmel.
Im Gegensatz zu anderen großen Tubes mit dünner Tube/ weniger Deltashape die bei dem kleinsten Strömungasbriss wenn der Wind mal kurz weg ist runter fliegen wie angeschossene Vögel.

Er bleibt nochmals einen Tick länger in der Luft als der 17qm

Wasserstart:
Auch da mit seiner fetten Tube und extremen Delta den dünnen Tubes mit wenig Delte deutlich überlegen. Da kann auch niemals Wasser hinter die Tube kommen so fett ist das Teil.

Nachteile:
Das Teil steht im Windfenster und ist eigentlich nicht zum Windfenster zu bewegen ausgenommen man hat Muckis und Gewicht> Klitschko Kite.
Dementsprechend gering ist seine Depowerfähigkeit.

Man kann das Teil nur mit einem kleinen Twintip fahren wenn der Wind sehr konstant ist z.B konstante 9-10Kn.
Ist es böig, ist kein Höhelaufen mit einem kleinen Board möglich. Ist der Wind unkonstant muss ein Board mit längerer Kante ab 150cm verwendet werden.

Unhooked:
Fetter Popp null Zugabbau. Ich trau mir damit nur Raleys etc. zu springen bei einem Handlepass würde es mir die Schulter ausreissen oder man heisst Linus Erdmann dann geht das auch! Aber in meinem Alter fürchte ich mich mit Boots damit. Da bleibe ich lieber bei meinem geliebten 17qm Turbine für Boots und schwachen Wind.

Lowend:
Brutal deutlich mehr als der 17qm Turbine eh klar und weist auch die alten 18qm Crossbows in die Schranken.

Ein Kite für:
Sehr konstanten schwachen Wind 5kn bis 14kn, Kiter mit 90-250 kg am besten mit Klitschko Figur die das Teil bändigen können.
Hier hat das Teil durchaus seine Berechtigung.
Kein Kite für:
Böigen Wind, auffrischenden Wind und Spargeltarzans.

Ps:
Nicht vergessen, der Turbine 5/7/9/11/13qm abwärts hat absolut nichts mit dem Shape vom Turbine 15/17/19qm zu tun.
Die Kites sind so grundverschieden, dass eigentlich 2 verschiedene Namen für den Kite angebracht wären.

LG Tom
https://www.facebook.com/kiteshop.at/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 07:38   #47
lolzi
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 42
Standard

Hallo Tom,

konntest du die 11er Turbine 2017 mit einem 12er Rally 2017 vergleichen?
Der 9ner und 12er Rally bekommt von Gleiten.tv ja nahezu nur Bestnoten (zusammen mit dem 2017 12er Rebel)

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die Turbine als totaler LW Kite schneller drehen soll ?!?

Und bei der 17ner Turbine lohnt es sich fast nicht eine 2017 zu kaufen, da zu 2016 nahezu unverändert? Und 2016 ist deutlich günstiger
lolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 09:14   #48
Rad
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 123
Standard

Zitat:
Zitat von lolzi Beitrag anzeigen
Hallo Tom,

konntest du die 11er Turbine 2017 mit einem 12er Rally 2017 vergleichen?
Der 9ner und 12er Rally bekommt von Gleiten.tv ja nahezu nur Bestnoten (zusammen mit dem 2017 12er Rebel)

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die Turbine als totaler LW Kite schneller drehen soll ?!?

Und bei der 17ner Turbine lohnt es sich fast nicht eine 2017 zu kaufen, da zu 2016 nahezu unverändert? Und 2016 ist deutlich günstiger


....steht doch fast alles im Rally 2017 Thread....
Rad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 13:03   #49
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

ja es ist alles schon geschrieben...
Der 11qm Turbine hat eine dünnere Fronttube als der 12er Rally somit ist er sehr agil. Der 12er Rally dreht zwar enger beim Loop ( der 11er Turbine dreht einen größeren RADIUS) als der 11er Turbine aber beim Sinusen oder speziell Fluggeschwindigkeit und weg zum Windfesnterrand ist der 11er Turbine dem 12er Rally überlegen auch bei der Downtendenz ist er ihm überlegen. JA beim Turbine 17 kannst getrost auch den 2016er nehmen die Unterschiede sind minimalst und genau beschrieben. Bis einschl. Größe 10qm würde ich zum Rally raten. Bei 11&13 Turbine statt 12&14 Rally (gleiches Lowend Turbine deutlich besser upwind)
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 09:51   #50
lolzi
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 42
Standard

Hallo Tom,

drei Fragen hätte ich noch bezüglich der 15ner / 17ner Turbine an dich:

1. Merkt man den Unterschied zwischen dem 15ner bzw. 17ner deutlich? Oder ist die 15er eher was für Leichtgewichte, die 17ner eher was für schwere Personen?

2. Geht der 17ner wie Slingshot schreibt wirklich ab 5 kn los, oder ist das eine Fantasieangabe? Wieviel kn wären realistisch um mit dem 17ner Schirm und ner Door bei 90kg aufs Wasser zu können bzw. wieviele kn brauche ich um die Turbine überhaupt in der Luft halten zu können um die Größe zu üben?

3. Wie böhenverzeihend ist die Turbine in 17?

Danke dir !
lolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 14:55   #51
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

Ja, speziell bei schwereren Fahrern merkt man den Unterschied 15/17 deutlich der 17er hat eine extraportion Wums.

Bleibt bei ca 6Kn in der Luft. Die dicke Fronttube hat da Vorteile weil durch das dicke Profil der Kite nicht gleich bei einem Windloch runter fällt.

Wenn du ein Board mit langer Kante benutzt hast du sicher keine Probleme beim Höhefahren mit einem kleinen Twintip wird es schon schwieriger. Ab 9Kn bei 90kg kannst schon mit der Door gut fahren und höhe ziehen.
Am Meer wenn die Luft kalt ist noch früher, in höheren Lagen (zb Reschensee) mit sehr warmer Luft bissal später.
Windangaben sind komplett für die Katz! Er ist aber bei den 17er Tubes sicher einer der Stärksten was das Lowend betrifft.

Kites die später losgehen (mit dünnerer Tube) haben sicher eine besseres Upwind und Depowerverhalten als der 17er Turbine.

Ps: Die Größen 13qm abwärts sind komplett andere Kites!

LG Tom
http://www.snowkiting.at/phpBB3/view...03c&start=1425
https://www.kiteshop.at
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 21:10   #52
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

Ein Bekannter wollte seine Naish Bar am 13er Turbine benutzen, weil seine kleineren Kites Naish sind und er nicht extra eine Bar kaufen wollte.

Bei Naish sind aber Knoten und Schlaufen an der Bar genau anders herum als bei Slingi.
Ich sagte kein Problem, ich kann dir die Pigtails umbauen ggf habe ich auch noch ein Pigtailset es wird schon irgendwie gehen....

War dann selber erstaunt, dass ich beim Kite selber an den Bridles nur die Pigtails/Seite tauschen musste. Also nix umbauen, kein Pigtailset das ganze war in 1 Minute erledigt





Das gleiche gilt für die Bar, diese kann an allen Kites (4 Leiner SF) geflogen werden > http://surfforum.oase.com/showpost.p...47&postcount=5



LG Tom (Shoprider)
http://www.snowkiting.at/phpBB3/view...03c&start=1425
https://www.kiteshop.at
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 22:45   #53
Womby
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2015
Beiträge: 10
Standard 17M 2016 oder 2017?

Hallo,

oben wurde ja schon geschrieben, dass sich an den 17ern nicht wirklich viel verändert hat im Schnitt.

Ich werde mir demnächst eine 17er Turbine anschaffen. Würdet ihr den Aufpreis zum 2017er-Modell hinlegen (2016 gehen grad recht günstig raus aus den Shops)?

Hat der 17er gegenüber dem 19er eigentlich eine Daseinsberechtigung - im Zweifel gilt doch 'Viel Hilft viel'?

BTW: Ich wiege 85kg


Besten Dank und Cheers,

W

Geändert von Womby (23.07.2017 um 23:15 Uhr).
Womby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 19:04   #54
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

Wenn ich den Anderen vorgreifen darf:
"2016er genügt auch und zum 19er habe ich oben schon getippt.
Für mich mit Boots ist der 17er perfekt, dann mag ich noch 11 & 13er mit 27m Leinen da geht die Post ab

Ps:
Wegen den Farben ist es so wie mit den Pralinen:
https://youtu.be/5WVpJhZXl_w

Aber man kann sagen welche Farben er nicht mag, dass funzt ganz gut.

ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 20:39   #55
lolzi
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 42
Standard

Hmm ist der neue 13ner, welchen man auf ein Niveau mit anderen 15nern setzt nicht zu nahe dran an der 17ner? Range-technisch gesehen?
Nutzt du den 13ner überhaupt oder eigentlich nur den 11er und den 17ner ?
(dazu vllt noch nen 8er Rally)
lolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 21:02   #56
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.080
Standard

Also nach mir darfst du nicht gehen ich fahre/fliege alles.
Aber ja 17m & 11m Turbine und ein 8er Rally dazu eine 27 & 23 m Bar würde eine gute Range ergeben. Weil ja auch der 11er natürlich geiler ist als der 13er.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Turbine 2014 SYHR Kitesurfen [B] 4 17.11.2014 18:36
Suche Slingshot Turbine 2014 - biete 14er Rally 2014 im Tausch tmo83 Kitesurfen [S] 0 02.09.2014 16:27
Biete Slingshot Turbine 17 Qm 2013 mit Bar StanBerlin Archiv - Kitesurfen [B] 2 29.06.2013 11:16
Der neue Slingshot REV - mein kleiner Testbericht Skinnyanne Kitesurfen 8 19.01.2009 01:19
Neue Waroo Größen??? Yingyong Kitesurfen 8 09.10.2006 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.