oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2011, 13:25   #1
12deadlymonkeys
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 4
Standard Bar- Leinenprobleme

Hallo ,
hab eine Alte Bar von mir umgebaut . Neue Steuerleinen und Centerleinen drangemacht.
Jetzt hab ich aber folgendes Problem:
1. Ich hab keinen Adjuster an den Centerleinen , was mir nachher erst aufgefallen ist . ich weiß auch nicht ob ich die Bar richtig zusammengebaut hab , also auch nicht ob die sachen überhaupt an der richtigen stelle sitzen . wo bekomme ich denn einen adjuster her und wie verbaue ich den bei der bar am besten ?
2. Die Centerleinen sind wesentlich länger als die Steuerleinen , soll ich die Kürzen ?

Danke schon Mal für eure Antworten ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00006 [Kite schema].JPG
Hits:	158
Größe:	34,0 KB
ID:	25925  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00004 [Kite schema].JPG
Hits:	144
Größe:	50,0 KB
ID:	25926  
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Kite schematisch.pdf (4,1 KB, 53x aufgerufen)
12deadlymonkeys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 13:45   #2
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Man müsste auch wissen was Du damit fliegen willst. Es ist zwar üblich dass die Steuerleinen und die Frontleinen in voll angepowertem Zustand exakt gleich lang sind, ich weiß aber, dass es auch andere Systeme gibt. Bei den älteren Peter Lynn Bars z.B. war das wohl anders.

Wegen Adjuster, kannst ja mal nach gebrauchten Bars bei Ebay ausschau halten. Alte Bars mit gerissenen Leinen sind ja fast nichts mehr Wert, weil ein neuer Satz Leinen meist teurer ist als eine gut erhaltene ältere Gebrauchtbar. Deshalb könnte es sein dass Du so eine Bar sehr günstig bekommst und dann den Adjuster für Deine benutzen kannst.

Um ehrlich zu sein sieht das auf dem Foto aber so aus wie wenn da schon ein Adjuster wäre, Du diesen nur unter der Bar verbaut hast
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 13:55   #3
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Man sollte von Umbauten Abstand nehmen wenn man von der Technik keine Ahnung hat und solche Fragen hier stellen muss, was auch die Bilder verraten.

Geh damit zum Fachmann und lass so was vom Fachmann wie z.B. uns machen oder kaufe Dir gleiche eine funktionierende Bar.

Grüße
Bernd
kitedealer.de
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 13:56   #4
Klabauter
:/ ...my ankle... :/
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.109
Standard

Nachdem, was du da so zusammen baust und was du so fragst: Finger weg vom Bar selber bauen!
Klabauter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:02   #5
lifetofly
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2010
Beiträge: 18
Standard

geile nummer! dein adjuster hängt unter der bar lol... ums schnell zu machen - frontlines - adjuster - depowertampen (geht durch die bar) und endet am bzw. im chickenloop
lifetofly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:19   #6
ChRoNiX
 
Beiträge: n/a
Standard

die Barstange sieht mir auch eher nach so nem teil aus, das man im fitnesstudio an nem latzzug hängen hat...
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:26   #7
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Wahrscheinlich ist 12deadlymonkeys wieder so ein krautvornix-Account, der Nick würde das ja unterstreichen.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:29   #8
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gut is auch der Swifel am Ende, passt bestimmt erste Sahne ans selbstgeklöppelte Trapez, welches dann über den Kopf gezogen werden muss und mit Hosenträgern an den Füßen gegen hochrutschen befestigt wird
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:36   #9
Bertram
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 186
Standard

die bar stammt von den ersten Northkites, Rodeo bar, hab auch noch so eine vom toro auf der Garage liegen...eigentlich sehr angnehm zu greifen und ohne schabendes northlogo wie bei den späteren bars.

Kauf Dir lieber einen kompletten Gebrauchtkite oder lass das machen. Wenn Du später weisst wo alles hingehört kannst Du immer noch basteln.
Bertram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 09:23   #10
Volker.Ramba
hummelhummel...
 
Dabei seit: 10/2008
Beiträge: 232
Standard

Hallo,
bitte schreib unbedingt, an welchem spot du dieses technische meisterwerk
ausprobieren wirst. ich würde mir für diese, im wahrsten sinne, einmalige gelegenheit sogar einen tag frei nehmen und meine cam mitbringen...

vielen dank
Volker.Ramba ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Takoon NTS Bar - die Hammerbar für SLE Kites moewe Kites 25 19.05.2009 10:58
Core BAr, Jekyll,... - Core Bar für Jekyll`s nutzbar? michisfunnyday Kitesurfen 3 01.03.2008 15:51
Mit einer Bar unterschiedliche Kitemarken fliegen AntiTalent Kitesurfen 7 31.10.2007 16:45
GK Sonic 11 sabertooth Kites 28 19.03.2006 18:43
Bar mit Rollen an den Enden NasaRene Bauen - Reparieren - Basteln 18 05.04.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.