oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Nord
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Nord Regionale Themen, Verabredungen, Leute vor Ort kennenlernen usw.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2012, 14:59   #1
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard Urlaub (Kiten) - Fischland - Infos? Anfängertaugliche Spots?

Hallo zusammen,
ich bin im Sommer 2 Wochen in Zingst im Urlaub und wollte mal fragen, wie es da so mit dem kiten ausschaut. Ich suche anfängerfreundliche Spots und würde gerne dort spaß haben
Wollte mir jetzt mal erkundigen, ob man was beachten muss. Prerow und Pruchten sind für Anfänger geeignet?

Viele Grüße und Danke.
Die Caro
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 17:37   #2
Strubbel77
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 111
Standard

Ich glaube Prerow ist im Sommer nur für Badegäste und nicht mehr für Kiter.
Pruchten hat ein Stehrevier und sollte gehen.
Ich war mal in der Marina Dabitz und kann das nur empfehlen!!

Viel Spass und schönen Urlaub - ist echt ne nette Ecke da.
Strubbel77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 19:15   #3
satanickiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 900
Standard

Born ist ein Stehrevier.
Saal auch.
satanickiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 23:51   #4
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard

super und danke für die vielen Antworten.
In Prerow gibt es doch aber auch eine SChule oder? Kann man nicht deren Einstieg nutzen?
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 07:06   #5
Wellenklang
Team North
 
Dabei seit: 03/2009
Ort: vis a vis Leuchtturm Flügge
Beiträge: 855
Standard

Hallo Caro- kannst Du sicher Höhe laufen? Dann geh von mir aus in Prerow kiten, wenn Du es unbedingt ausprobieren musst. Kannst Du nicht sicher Höhe laufen, wünsche ich Dir sehr viel Spass beim Bezahlen der doch recht empfindlichen Ordnungsstrafe, die Dir dann aufgebrummt wird. Kathrin hat ihre Schule in Prerow, sie sitzt am Strandaufgang. Geschult wird dort allerdings NICHT!
Du kannst Dich bestimmt auch gerne mal bei dort einfinden und um weiterführende Informationen bitten.
Ansonsten findest Du die gängigen und offiziellen Spots hier

Schönen Urlaub!
Wellenklang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 10:33   #6
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von Wellenklang Beitrag anzeigen
Hallo Caro- kannst Du sicher Höhe laufen? Dann geh von mir aus in Prerow kiten, wenn Du es unbedingt ausprobieren musst. Kannst Du nicht sicher Höhe laufen, wünsche ich Dir sehr viel Spass beim Bezahlen der doch recht empfindlichen Ordnungsstrafe, die Dir dann aufgebrummt wird. Kathrin hat ihre Schule in Prerow, sie sitzt am Strandaufgang. Geschult wird dort allerdings NICHT!
Du kannst Dich bestimmt auch gerne mal bei dort einfinden und um weiterführende Informationen bitten.
Ansonsten findest Du die gängigen und offiziellen Spots hier

Schönen Urlaub!
Hey Danke Dir.
Ich hatte noch einen zweiten Thread aufgemacht, der verschoben wurde.
Dort habe ich diese Antwort erhalten:

Hallo Caro87

Du darfst in Prerow nicht in der Badesaison Kiten.Dies besagt die Satzung über die Strand- und Badeordnung der Gemeinde Ostseebad Prerow.
Im § 9 Absatz 6 ist folgende Regelung getroffen :
Lenkdrachen dürfen in der Zeit vom 01.05 bis zum 30.09. im Bereich des Badestrandes nicht betrieben werden.

Gruß Rene SL

Heißt das jetzt, dass man da grundsätzlich nicht kiten darf? Du sagst ja auch was von Ordnungsstrafe
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 17:28   #7
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Caro87

Kitesurfen ist im gesamten "Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft" verboten. Einzige Ausnahme ist ein Gebiet vor der Insel Ummanz (siehe Karte).


Bildquelle:http://www.nationalpark-vorpommersch.../bv_gesamt.gif

Zitat:
Zitat von Wellenklang Beitrag anzeigen
Hallo Caro- kannst Du sicher Höhe laufen? Dann geh von mir aus in Prerow kiten, wenn Du es unbedingt ausprobieren musst. Kannst Du nicht sicher Höhe laufen, wünsche ich Dir sehr viel Spass beim Bezahlen der doch recht empfindlichen Ordnungsstrafe, die Dir dann aufgebrummt wird.
Schönen Urlaub!
@ Wellenklang
Das ist doch jetzt nicht Dein Ernst. Du als regionaler Ansprechpartner der KSA für den Kreis Rostock triffst hier so eine krasse Falschaussage. Gerade Du solltest es doch besser wissen.Auf der HP des Ostseebad Prerow steht Folgendes in der Satzung :

§ 9
Wasserfahrzeuge und Wassersportgeräte sowie Sport am Strand

(6) Lenkdrachen dürfen in der Zeit vom 01.05 bis zum 30.09. im Bereich des Badestrandes nicht betrieben werden. Durch das Ordnungsamt können für organisierte Veranstaltungen auf Antrag Ausnahmegenehmigungen erteilt werden.

und bitte was soll jetzt dieser Satz :

Kannst Du nicht sicher Höhe laufen, wünsche ich Dir sehr viel Spass beim Bezahlen der doch recht empfindlichen Ordnungsstrafe, die Dir dann aufgebrummt wird.


Sie bekommt in jedem Fall eine Ordnungsstrafe ,denn nicht das nicht Beherrschen des "Höhe laufens" ist eine Ordnungswidrigkeit ,sondern die Benutzung eines Lenkdrachen in Prerow.

Gruß ReneSL

P.S.: Bitte informiere Dich vorher richtig, ansonsten ist es kein Wunder, dass an diesen empfindlichen Spots in Mecklenburg alles drunter und drüber läuft.
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 20:27   #8
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard

Hallo Rene,

danke, dass du das noch mal aufklärst. Also auf keinen Fall in Prerow kiten.
@Wellenklang Danke für die Karte!
Warum sagst du mir, dass ich dort kiten fahren darf? Ich verstehe das jetzt nicht so ganz. Du bist bei der KSA und Regionalbeauftragte? Ich bin echt sehr verunsichert jetzt.
Naja, werde mich vor Ort und bei der KSA noch mal erkundigen.

Danke an alle!
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 20:52   #9
meggi
 
Beiträge: n/a
Standard

hei, fahr nach Loissin wenn du kannst. Das ist ein herrlicher Spot und top anfägertgl. (wenn es genug Wind gibt...) Da ist Boardway, ein super Team als Schule
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 21:12   #10
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ReneSL Beitrag anzeigen
Gruß ReneSL

P.S.: Bitte informiere Dich vorher richtig, ansonsten ist es kein Wunder, dass an diesen empfindlichen Spots in Mecklenburg alles drunter und drüber läuft.
@ReneSL immer schön Ball flach halten!!! Als Orga Team Mitglied der Kitenboobs, hättest auch du dich evtl. ebenfalls besser informieren sollen oder warum ging eure Saisoneröffnungstour nach Prerow?
Und ich wette mit dir, du hast bei der Spotbekanntgabe nicht erwähnt das es in einen Nationalpark geht wo das Kitesurfen verboten ist!!!

Scheiß Kindergarten hier, wenn ihr private Probleme miteinander habt -> klärt das am Strand und macht euch hier nicht gegenseitig das Leben schwer……..
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 21:23   #11
50Fifty
auf Forenurlaub
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.494
Standard

deshalb sind wir immer in Gold auf Fehmarn
da kennt man sich , genug Anfänger und Vortgeschrittene untereinander der Notarzt kennt den Weg alles super
man iss das ne Nummer hier …. ich muss morgen in " Osten " hoffe das geht gut gruß 50Fifty - glaub ich lasse die Kites zuhause iss ja eh alles verboten da
50Fifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 21:46   #12
TheToggle
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 576
Standard

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
@ReneSL immer schön Ball flach halten!!! Als Orga Team Mitglied der Kitenboobs, hättest auch du dich evtl. ebenfalls besser informieren sollen oder warum ging eure Saisoneröffnungstour nach Prerow?
Und ich wette mit dir, du hast bei der Spotbekanntgabe nicht erwähnt das es in einen Nationalpark geht wo das Kitesurfen verboten ist!!!

Scheiß Kindergarten hier, wenn ihr private Probleme miteinander habt -> klärt das am Strand und macht euch hier nicht gegenseitig das Leben schwer……..
Unsere Saisonauftaktur ging nicht nach Prerow sondern nach Fuhlendorf
Dabei sind Kitesurfer nach Prerow gefahren. Jedoch nicht, am und ab dem 1. Mai. Wenn Du Dir den zitierten Auszug der Satzung ansiehst, wirst Du feststellen, dass es doch gerade um den Zeitraum "ab 1. Mai" geht. Die TE möchte doch dort im Sommer hin.
Es gab hier eine Anfrage einer Kitesurferin auf die es entsprechend zu beantworten galt. Wenn dann entsprechende Falschaussagen getätigt werden, muss das doch richtig gestellt werden. Was du dort mit dem Satz Kindergarten interpretierst, ist doch dann der selbige. Und ich muss ehrlich sagen, dass es bei dem ganzen Theater um Prerow dann auch nicht so ganz passt, dass dort mit Hallo Caro- kannst Du sicher Höhe laufen? Dann geh von mir aus in Prerow kiten, wenn Du es unbedingt ausprobieren musst. Kannst Du nicht sicher Höhe laufen, wünsche ich Dir sehr viel Spass beim Bezahlen der doch recht empfindlichen Ordnungsstrafe, die Dir dann aufgebrummt wird. geantwortet wird. Egal wer es schreibt.
Die Kitenoobs kümmern sich um Anfänger. Sabine ist KSA-Spotbeauftragte für den Raum Rostock (was dann ja das Fischland mMn nicht beinhaltet, Sie aber dort für Ordnung sorgen möchte) und sollte doch somit auch entsprechend antworten.
Also immer schön den Ball flach halten!

@Fifty50 Du musst die "Marke" Kineonlinesurfer bald einstellen
TheToggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 21:55   #13
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von TheToggle Beitrag anzeigen
Unsere Saisonauftaktur ging nicht nach Prerow sondern nach Fuhlendorf
Dabei sind Kitesurfer nach Prerow gefahren. Jedoch nicht, am und ab dem 1. Mai. Wenn Du Dir den zitierten Auszug der Satzung ansiehst, wirst Du feststellen, dass es doch gerade um den Zeitraum "ab 1. Mai" geht.
@ TheToggle, stimmt sie ging nach Fuhlendorf und wo wart ihr auf dem Wasser? nah? Prerow und dort weißt du ja selbst, wart ihr nicht nur mit 2-3 Kitesurfern.... glaube eher so mit ~ 50 Kitern !!!
Im Übrigen gibt es den Nationalpark nicht nur im Sommer -> es geht also nicht nur um den 1.Mai….bzw. die Sommersaison….
Das zum Thema Falschaussagen und so…… so ich bin raus….. morgen gibt’s Wind und mir ist meine Zeit für solch ein Gelaber hier zu schade…..
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 21:56   #14
50Fifty
auf Forenurlaub
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.494
Standard

Zitat:
Zitat von TheToggle Beitrag anzeigen
@Fifty50 Du musst die "Marke" Kineonlinesurfer bald einstellen
ne … einer muss doch die Fahne hochhalten und beim K O S - TEAM iss grad extrem was los
gruß 50Fifty
www.keinonlinesurfer.de
50Fifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 22:15   #15
TheToggle
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 576
Standard

Zitat:
Zitat von 50Fifty Beitrag anzeigen
ne … einer muss doch die Fahne hochhalten und beim K O S - TEAM iss grad extrem was los
gruß 50Fifty
www.keinonlinesurfer.de
ach was ERZÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHL!!!!
TheToggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 22:16   #16
TheToggle
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 576
Standard

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
@ TheToggle, stimmt sie ging nach Fuhlendorf und wo wart ihr auf dem Wasser? nah? Prerow und dort weißt du ja selbst, wart ihr nicht nur mit 2-3 Kitesurfern.... glaube eher so mit ~ 50 Kitern !!!
Im Übrigen gibt es den Nationalpark nicht nur im Sommer -> es geht also nicht nur um den 1.Mai….bzw. die Sommersaison….
Das zum Thema Falschaussagen und so…… so ich bin raus….. morgen gibt’s Wind und mir ist meine Zeit für solch ein Gelaber hier zu schade…..
naja, dann hättest dich doch nicht äußern müssen, wenn dir deine Zeit für "solch ein Gelaber" zu schade ist. deine Äußerungen sprechen für sich. Mir persönlich ist genau das zu niveaulos.
Vor dem 1. Mai ist es dort doch nicht verboten. Somit erzähl doch keine Unwahrheiten! Viel Spaß morgen. Sonntag ist dann Wind für mich
TheToggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 07:46   #17
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ReneSL Beitrag anzeigen
Kitesurfen ist im gesamten "Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft" verboten. Einzige Ausnahme ist ein Gebiet vor der Insel Ummanz (siehe Karte).


Bildquelle:http://www.nationalpark-vorpommersch.../bv_gesamt.gif
Quelle http://www.nationalpark-vorpommersch...nlandschaft.de
„Die Befahrungsregelung
Windsurfen/ Kitesurfen
Bitte beachten Sie, dass in den in der Karte ROT und GRÜN dargestellten Bereichen Wind- und Kitesurfen verboten ist.
Zum An- und Ablanden darf die GRÜNE Zone von genehmigten Surfplätzen von Windsurfern gequert werden. Die dafür genehmigten Surfplätze sind in der Karte dargestellt.
Kitesurfen ist im gesamten Nationalpark verboten. Einzige Ausnahme ist ein Gebiet vor der Insel Ummanz (siehe Karte).“
Zitat:
Zitat von TheToggle Beitrag anzeigen
Vor dem 1. Mai ist es dort doch nicht verboten. Somit erzähl doch keine Unwahrheiten!
Zitat:
Zitat von TheToggle Beitrag anzeigen
niveaulos…… erzähl doch keine Unwahrheiten
wenn du Probleme hast, die Karte zu lesen…. ist das ok, dann stehe dazu oder lasse sie dir in Ruhe von Rene erklären, der scheint sie verstanden zu haben…..Nationalparkverordnung und Strandsatzung sind nicht das Gleiche
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 10:56   #18
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,
ich sehe hier, dass das Lesen der Karte dem einen oder anderen einige Probleme bereitet. Ich habe dazu nochmal die Karte zum besseren Verstehen etwas bearbeitet. Der von mir mit blauen Linien gekennzeichnete Bereich gehört NICHT mehr zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft!
Somit ist der Bereich eines gedachten Dreiecks Prerow, Zingst und Born ausgegliedert aus dem Nationalpark. Somit ist das Nationalparkamt Vorpommern hier nicht mehr weisungsberechtigt. Somit ist alleinig die Satzung des Ostseebad Prerow entscheidend. Diese besagt - ich wiederhole mich: Vom 01.05 bis zum 30.09 ist das Kiten in Prerow verboten!



Richtig ist, dass ich zum Orgateam der Kitenoobs gehöre und wohl wusste, dass wir mit ruhigem Gewissen den Spot Prerow mit den Kitenoobs anfahren könne, da alle Vorschriften und Satzungen von uns eingehalten wurden.

Hieraus ergibt sich folgendes: Es gibt keine Anzahlbegrenzung der Kiter am Spot Prerow in der Zeit vom 01.10 - 30.04.
Auch wenn wir von Regelungen von lokalen Kitern gehört haben, die besagen, dass nur maximal 10 Kiter in Prerow in der Sommerzeit geduldet werden, ist das leider nicht Stand der Satzungs- und Gesetzeslage.

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
@ReneSL immer schön Ball flach halten!!! Als Orga Team Mitglied der Kitenboobs, hättest auch du dich evtl. ebenfalls besser informieren sollen oder warum ging eure Saisoneröffnungstour nach Prerow?
Und ich wette mit dir, du hast bei der Spotbekanntgabe nicht erwähnt das es in einen Nationalpark geht wo das Kitesurfen verboten ist!!!
Wie du Anhand meiner obrigen Ausführung siehst (Karte) ist der Spot Prerow nicht mehr im Nationalpark, also brauch ich sowas auch nicht ansagen!
Was war denn dein Wetteinsatz?
Können ja mal am Spot ein Bier trinken.

Gruß ReneSL

Geändert von ReneSL (16.06.2012 um 15:09 Uhr).
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 12:03   #19
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

Rene, da hast du vollkommen recht…in dem blau gestreiften Bereich ist nicht mehr der Nationalpark zuständig.
Allerdings wart ihr NICHT in diesem Bereich kiten, sondern im westlichen, auf der Karte grün dargestellten abschnitt….. soviel sazu….aber macht ja nichts, wenn man sich nicht auskennt und nicht weiß wo welche grenzen verlaufen……. schade bloß, wenn man sich das nicht eingestehen kann…..



Zitat:
Zitat von ReneSL Beitrag anzeigen
Wie du Anhand meiner obrigen Ausführung siehst (Karte) ist der Spot Prerow nicht mehr im Nationalpark, also brauch ich sowas auch nicht ansagen!Gruß ReneSL
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 14:32   #20
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
Allerdings wart ihr NICHT in diesem Bereich kiten, sondern im westlichen, auf der Karte grün dargestellten abschnitt….. soviel sazu….aber macht ja nichts, wenn man sich nicht auskennt und nicht weiß wo welche grenzen verlaufen……. schade bloß, wenn man sich das nicht eingestehen kann…..

Hallo minnie

Ich muss jetzt schon ein wenig . Ich denke wir sollten noch einmal die Himmelsrichtungen durchsprechen.



Bildquelle

Nehmen wir die Surfschule in Prerow als Nullpunkt.

Norden : Ostsee
Osten: Badezone Prerow
Süden: Strand mit Dünen
Westen: beginn der grünen Zone im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Weder am Samstag noch am Sonntag waren wir Kitenoobs in der grünen Zone.
Dies kann ich anhand dieses Fotos belegen.Die Surfschule ist im linken Bildrand und ist ca. 600 m (westlich) von unser Start- und Landezone entfernt.






minnie ,nicht alle Kiter die an diesem WE vor Ort waren, sind gleich Kitenoobs.
Anhand Deiner Beobachtungen warst Du auch in Prerow und ich denke mal, Du zählst Dich nicht zu den Kitenoobs.



Gruß Rene SL

Geändert von ReneSL (16.06.2012 um 14:37 Uhr). Grund: Anhang Google Earth Foto
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 18:43   #21
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

Schon mal auf die Idee gekommen das der Campingplatz vielleicht schon im Nationalpark liegt? Die Schule evtl. eine Sonderregelung hat und die „grüne Zone“ am Bernsteinweg in westlicher Richtung beginnt? (Bernsteinweg ist übrings der Weg, wo ihr zum Strand runter gegangen seid….nur für die es nicht wissen ).
Evtl. informierst du dich mal, wo genau die Grenzen verlaufen…dazu hast du z.B. im Nationalparkamt und bei den Kreisverwaltungen Ribnitz-Damgarten, Stralsund-Land und Rügen die Möglichkeit zu!!!
Falls du keine Zeit dazu haben solltest, erkennt man auch anhand der Strandsatzung von Prerow – das diese erst am Bernsteinweg beginnt -> verlauf Richtung osten

Auszug aus der Satzung über die Strand- und Badeordnung der Gemeinde Ostseebad Prerow

§ 2
Geltungsbereich
(1)
Die Strand – und Badeordnung gilt für alle durch Sondernutzungsvertrag bzw. öffentlich –
rechtlichen Vertrag in Nutzung der Gemeinde Ostseebad Prerow befindliche Strandgebiete.
(2) Der Geltungsbereich erstreckt sich von Kkm 197,30 Strandzugang Bernsteinweg bis Kkm 202,50, Strandzugang 19 - Ellerbeck, Anlage 1 und Anlage 2
Die Lagepläne sind als Anlage 1 und 2 Bestandteil dieser Satzung.

Gruß minnie
Mein Ausgangspunkt ist der Bernsteinweg….. nicht das wieder jemand mit Ost und West durcheinander kommt
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 10:45   #22
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo minnie,

leider hast Du auf meine PN noch nicht reagiert.
Ich möchte Dich jetzt auf diesem Wege nochmals bitten, Dein Posting vom 16.06.2012 18:43 noch einmal zu überdenken. Ich denke, es wäre nicht dienlich für die Spotsicherung /erhaltung von Prerow , wenn ich jetzt hier Deine Aussagen kommentieren soll.


Ich kann und möchte es hier nicht so stehen lassen, dass wir Kitenoobs uns angeblich in der grünen Zone des Nationalparks befunden haben .

Und wenn das wirklich so sein sollte, was aber hier nicht der Wahrheit entspricht, waren nicht nur die Kitenoobs am Sonntag in der grünen Zone, sondern auch ihr Locals, Du und auch Deine Wellenfreundin . (Möchtest Du Fotos sehen??)

Gruß Rene SL

P.S.: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 12:02   #23
Hooge
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 255
Standard

OMG hier geht ja schon wieder die Lutzi ab.
@minnie
Ich hab mir gerade mal deine Beiträge durchgelesen und weiß jetzt endlich wer du bist
Du warst doch selbst vor Ort. Also nach dem Trallalla wird Rene mit Dir sicher kein Bier geschweige denn nen Kaffee am Strand trinken

Also ich könnte jetzt auch was zur wirklichen Situation schreiben, aber das wäre wohl nicht in deinem Interesse!

@Caro
Geh in Prerow nur bei Nordost raus. Sonst woanders. Und dann nur rechts vom Bernsteinweg und nicht weiter als bis zur Schule.
Mehr sag ich da jetzt mal nicht zu
Hooge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 18:24   #24
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard

was ist denn hier los? danke Hooge. Ich verlasse mich jetzt einfach mal auf deine Aussage!!!
Keine Ahnung warum hier so eine Diskussion herrscht, aber ich bin dadurch doch sehr verunsichert! Naja, mal sehen. Evtl. buche ich noch um auf Fehmarn.
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 19:30   #25
50Fifty
auf Forenurlaub
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.494
Standard

Zitat:
Zitat von Caro87 Beitrag anzeigen
was ist denn hier los? danke Hooge. Ich verlasse mich jetzt einfach mal auf deine Aussage!!!
Keine Ahnung warum hier so eine Diskussion herrscht, aber ich bin dadurch doch sehr verunsichert! Naja, mal sehen. Evtl. buche ich noch um auf Fehmarn.
Caro fahr einfach mal da hin wo Du denkst und mach Urlaub … ich glaub die haben da alle mit sich zu tun waren gestern im " Osten " und überall wurde gekitet
gruß 50Fifty
50Fifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 20:23   #26
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 1.732
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Caro87 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung warum hier so eine Diskussion herrscht....
Ich weis es, ich weis es, tralalalala
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 20:29   #27
Der Kaddi
life is a Rodeoooo !
 
Dabei seit: 10/2010
Ort: Hamburch, Fehmarn ☼✌
Beiträge: 583
Standard

komische gegend da...

der camping surendorf is eh dooooof
der sollte sich mal an pepelow nen beispiel nehmen: leicht oll aber nett und herzlich!!!

komm nach fehmarn.
das is subba fuer anfaenger!
und es gibt mehr spots als gold... WIRKLICH

gruss kaddi
Der Kaddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 22:30   #28
50Fifty
auf Forenurlaub
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.494
Standard

Zitat:
Zitat von Der Kaddi Beitrag anzeigen
komische gegend da...

der camping surendorf is eh dooooof
der sollte sich mal an pepelow nen beispiel nehmen: leicht oll aber nett und herzlich!!!

komm nach fehmarn.
das is subba fuer anfaenger!
und es gibt mehr spots als gold... WIRKLICH

gruss kaddi
Gold soll gut sein stimmt das ? gruß 50Fifty
50Fifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 23:36   #29
Caro87
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von warnemünder Beitrag anzeigen
Ich weis es, ich weis es, tralalalala
Ähm und warum?
Caro87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 18:53   #30
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo minnie
Das hast Du hier mal geschrieben :http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=42927

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
Also es gibt ein paar abschnitte wo man Kiten darf z.B. Wustrow, Prerow, Zingst usw...
dort ist es an den Stränden ausgeschildert
Man sollte unbedingt auf die Strandgäste Rücksicht nehmen, sie kennen das Kitesurfen meistens nicht und fassen unter umständen auch gerne mal den Schirm an wen er am Strand liegt.
Also am besten frühs oder abends an der Ostsee Kiten gehen sonst ist es nämlich schon sehr voll (wird halt langsam Sommer)
Ansonsten halt Born oder auf der andern Seite Saal usw.
Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
Es ist nicht verboten (bin mir zu 99% sicher), hast aber recht das selten welche draußen sind aber das liegt daran das einfach zu viele Badegäste am Strand sind und das sichere Kiten somit fast unmöglich. Also früh aufstehen lohnt sich auf jeden fall, ist es nämlich ein sehr geiler Spot

Oder halt Wustrow ist auch gleich ne Kiteschule vor Ort

Gruß Rene SL

PS. Verstehe !Nur wenn die Kitenoobs an einem WE kommen ist es 100%ig VERBOTEN.
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 21:29   #31
minnie
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Rene, ob du es glaubst oder nicht, es gibt tatsächlich Menschen die auch ein echtes Leben haben, abseits vom „Oase-Forum“. Aber du bist ein HELD Beiträge rauszusuchen die über 5 Jahre alt sind! Was besseres ist dir nicht eingefallen? Oh,oh,ohhhh….. du musst echt zu viel Zeit haben…..

@Hooge, wo bitte hab ich geschrieben das ich mit Rene ein Bier/ Kaffee trinken möchte? Aber glaube mir, dass hab ich definitiv NICHT vor!!!
Vielleicht postest ja mal ein Bild von dir, damit auch ich weiß wer du bist……. im Augenblick könnte man eher glauben, dass sich hinter dir ein 2. Account von Rene versteckt!! Schließlich hatte ich mit ihm hauptsächlich unter 4 Augen gesprochen, daher frage ich mich schon wie du das Gespräch bzw. deren Inhalt beurteilen kannst?

Der helle Abschnitt in der Karte, liegt nicht im Nationalpark….. nicht das es wieder zu Missverständnissen bei einigen kommt



So, ich bin raus……. das besagte Kitenoob WE ist vorbei, von daher muss auch mal gut sein und da laut Rene´s Aussage eure Touren auch in Zukunft nicht mehr nach Mecklenburg Vorpommern gehen, braucht ihr euch um die Spots in MV auch nicht mehr eure Köpfe zerbrechen..... ist doch auch schön
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Nationalpark01.jpg
Hits:	1117
Größe:	29,0 KB
ID:	33052  
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 10:33   #32
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 935
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo minnie oder darf ich Skadi schreiben.

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
@ Rene, ob du es glaubst oder nicht, es gibt tatsächlich Menschen die auch ein echtes Leben haben, abseits vom „Oase-Forum“. Aber du bist ein HELD Beiträge rauszusuchen die über 5 Jahre alt sind! Was besseres ist dir nicht eingefallen? Oh,oh,ohhhh….. du musst echt zu viel Zeit haben…..

Zitat von minnie
Hallo,
einige von euch sind ja kreativ und haben gute Ideen, daher könnt ihr euch mal ein bisschen mit einbringen!
Wir suchen noch dringend Argumente gegenüber den Ämtern, die für Kitesurfer sprechen.
Hier schon mal ein kleiner Anfang, was mir dazu auf Anhieb einfiel
a)Einnahmen durch Übernachtung, Parkplätze, Verpflegung
b)„Attraktion“ für Spaziergänger
c)Werbewirkung in den Medien
d)......
e)......

Gruß minnie


Ja, dieses echte Leben hast Du mir ja versucht schwer zu machen, doch leider kann ich Deine Unwahrheiten nicht unkommentiert stehen lassen und muss meine wertvolle Zeit, die bei mir knapp bemessen ist, mit Ämtern und Behörden rumschlagen, um Deine Falschaussagen zu widerlegen!
Ich bekomme auch ellenlange PN's von den sogenannten Möchtegernlocals, in denen es von Beschuldigungen, Unwahrheiten und Halbwahrheiten nur so wimmelt. Ich denke Du weißt wen ich meine. Auch mit diesen Kollegen muss ich mich auseinander setzen, was mir nicht immer leicht fällt.
Leider weiss ich nicht aus welcher Quelle Dein Bild entspringt. Oder hast Du es selber gebastelt?? (geht ja wunderbar in der digitalen Zeit)



Hier mal was Offizielles


Quelle

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
Aber du bist ein HELD Beiträge rauszusuchen die über 5 Jahre alt sind!
Am 24. Juni 1997 hat der Bundesverkehrsminister die „Verordnung über das Befahren der Bundeswasserstraßen in Nationalparken und Naturschutzgebieten im Bereich der Küste von Mecklenburg-Vorpommern“ erlassen.
Nur so als Info diese Verordnung ist älter als 5 Jahre.

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
@Hooge, wo bitte hab ich geschrieben das ich mit Rene ein Bier/ Kaffee trinken möchte?
Zitat:
Zitat von ReneSL Beitrag anzeigen
Können ja mal am Spot ein Bier trinken.

Gruß ReneSL
Richtig, nicht Du hast es geschrieben, sonder ich.
Aber Hooge hat es richtig erkannt kein Bier oder sonstiges!

Zitat:
Zitat von minnie Beitrag anzeigen
Vielleicht postest ja mal ein Bild von dir, damit auch ich weiß wer du bist……. im Augenblick könnte man eher glauben, dass sich hinter dir ein 2. Account von Rene versteckt!!
Da muss ich Dich leider enttäuschen .Ich bin auf Oase nur "Rene SL".Obwohl das hier ja gängig ist und ich auch meine Vermutungen habe wer hier noch Zweit- und Drittaccounts hat.

So, nun aber zur Deiner Aussage die Noobs wären im Nationalparken kiten gewesen.

Ruf doch einfach beim Nationalparkamt an, habe ich auch gemacht .Herr B. und Herr S. sind zwei ganz entspannte Personen.

Der Nationalpark mit seiner grünen Zone fängt westlich der Anmeldung des Campingplatz ( Regenbogen Camp) an. Damit ist er zu einer Hälfte im Nationalpark. Richtig ist, dass die Surfschule mit Nationalparksgenehmigung eine Sonderregelung hat. Dies betrifft aber leider nur Windsurfer und nicht uns Kitesurfer.

Dann habe ich noch etwas weiter in den Satzungen ( ich liebe Satzungen )von Prerow gelesen und siehe da, ich habe auch etwas gefunden .

§ 11

Hunde im Strandgebiet



(1) Der Aufenthalt mit Hunden ist in der Zeit vom 01.Mai bis 30.September nur an folgenden

besonders gekennzeichneten Strandabschnitten gestattet:



- am Strandzugang Bernsteinweg in westliche Richtung

- von Strandzugang 22 (Fuchsberg) bis 23 (Hohe Düne)

Wäre das Gebiet westlich vom Bernsteinweg Nationalpark, dürfte die Gemeinde Prerow dies nicht als Hundestrand ausweisen.
Mehr schreibe ich jetzt nicht dazu und ich hoffe, dass Du jetzt begriffen hast, dass die Kitenoobs zu keiner Zeit im Nationalpark waren!

Und wer es jetzt noch nicht verstanden hat, der tut mir einfach Leid!

Nach meinem jetzigen Wissensstand werden die Kitenoobs natürlich wieder nach Fuhlendorf zur Auftaktstour 2013 fahren. Wir freuen uns schon sehr wieder alle netten Kiter aus MV wiederzusehen.

Gruß Rene SL

P.S.: Ich würde gerne Kiten gehen, doch leider muss ich mich mit deinen Falschaussagen rumärgern.

Geändert von ReneSL (07.07.2012 um 18:51 Uhr).
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urlaub + kiten im Februar. Wo? Loud Reisen und Spots 1 21.11.2008 11:36
Kiten...nur im Urlaub? Mikee Süd 7 02.07.2007 23:55
Deutschland - Kiten auf Rügen! Top 5 der Spots! hai777 Europa (ohne Kanaren) 19 20.09.2006 19:13
Netter Urlaub mit gutem Spot zum kiten Booka! Reisen und Spots 3 05.03.2006 16:55
Spots und kiten auf Mallorca?? HUGOKiter Reisen und Spots 1 07.09.2005 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.