oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2016, 18:18   #1
cuxersurfdude
trocken...
 
Dabei seit: 01/2005
Beiträge: 358
Standard Neues auf m Handschuhmarkt?

moin. Ich plane schon ein bisschen für den Surfwinter.

Bis jetzt hatte ich immer die offenen Fäustlinge von ascan. Das geht zwar, aber irgendwie bleiben die Hände doch am Ende immer die Schwachstelle, find ich. Hat jemand gute Erfahrungen mit geschlossenen Handschuhen gemacht, oder ist eurer Meinung nach nachwievor der offene Fäustling das Maß der Dinge? Mit dem mittlerweile flexiblerem Neopren könnt es da ja mal was geben...
cuxersurfdude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 12:22   #2
Surfer1958
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2016
Beiträge: 7
Ausrufezeichen Warme Handschuhe für den Winter

Hi, ich hab mir die O'Neill GooroTech 5mm Handschuhe Lobster gekauft.
Dick, steif und beim zugreifen nach kurzer Zeit Spannungsschmerz in den Unterarmen, noch dazu sind die Dinger kleiner geschnitten und enger als erwartet. Die haben Daumen, Zeigefinger extra und dann die restlichen 3 Finger als Fäustling.
Habe sie dann genau dort wo die Open Palm offen sind aufgeschnitten und die offene Stelle mit einem zugeschnittenen Fahrradschlauch und Vulkanisierkleber
wieder zugeklebt. Man kann durch den dünnen Gummi nun den Boom gut greifen und spüren. Noch etwas aufgerauht mit einer groben Nagelfeile wegen besserem Grip. Bisher 2x verwendet bei 2 Grad Wassertemperatur und gute Erfahrungen damit gemacht. Empfehle dazu einen Boom mit dünneren Holmen.

Im Nachhinein habe ich mich geärgert dass ich die Handschuhe überhaupt aufgeschnitten habe. Einfacher wäre es gewesen den Handschuh von innen nach aussen zu stülpen und mit einer Schere das 5 mm dicke Neopren dünner zu schneiden dort wo man die Gabel hält. Die Aussenhaut des GooroTech ist sehr stark und ziemlich dehnbar. Die hält einiges aus.
Der Handschuh ist zu 95% dicht.
Aber Achtung, eine Nummer grösser kaufen. Ist saueng.

Geändert von Surfer1958 (27.12.2016 um 12:56 Uhr).
Surfer1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 09:05   #3
kiki68
Stehsegler
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 34
Standard

Moin,
wenn es richtig kalt wird,so um die Null Grad,dann gehen wirklich nur noch geschlossene Handschuhe.
Ich praktiziere das Wintersurfen schon etwas länger,leere Spots und nette Mitstreiter
Ich kann dir einzig die DaKine Cold Water Mitten empfehlen.
Mit denen funftioniert es wirklich.
Sind zwar nicht ganz billig aber topp.
Die haben in der Handflächenseite so eine Art weichen Kunststoff und sind sehr griffig.
Aloha Gunnar
kiki68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 10:05   #4
Alfredo
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 29
Standard

Moin,

benutze für Temps um null Patagonia R5 würd ich jederzeit wieder kaufen.
Alfredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 21:12   #5
ripatec
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 42
Standard

Habe mit den Ascan Thermo Gloves (geschlossene Fingerhandschuhe) mit Dichtlippe am Handgelek bis 0°C gute Erfahrungen bis dato beim Surfen und kiten gemacht.

Ciao Ripaec
ripatec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 09:07   #6
ujuice
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2003
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Alfredo Beitrag anzeigen
Moin,

benutze für Temps um null Patagonia R5 würd ich jederzeit wieder kaufen.
...und mit 7mm hast du noch Grip an der Gabel
ujuice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:26   #7
Alfredo
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 29
Standard

Gabel wurde schon lange gegen Bar getauscht und da gehts prima
Alfredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 06:52   #8
ujuice
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2003
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Alfredo Beitrag anzeigen
Gabel wurde schon lange gegen Bar getauscht und da gehts prima
Und ich dachte hier wäre das Windsurferforum
ujuice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 08:48   #9
kiki68
Stehsegler
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Alfredo Beitrag anzeigen
Gabel wurde schon lange gegen Bar getauscht und da gehts prima
Das erklärt deinen Tipp,da du ja anscheinend mal Windsurfer warst,weißt du denn ja wie schwierig es mit Handschuhen so ist.
Also ist der Tipp echt Käse.Mit solchen dicken Handschuhen brauchst du nach zwei Schlägen neue Unterarme.
Wie gesagt,Da Kine Cold Water Mitten sind echt ein Kompromiss.
Oder halt offen Fäustlinge,nur dann darf es keinen Bruch geben.
Aloha Gunnar
kiki68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 18:39   #10
wellness
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 108
Standard

Ich habe Prolimit Handschuhe mit allen Fingern, die sehr warm, aber ein wenig zu dick an den Kontaktstellen sind, etwas mehr arbeiten. Trocknen ist auch nicht so einfach wie auch Umstülpen.

Schlimm finde ich die Öffnung. Da passt vielleicht ein Bleistift rein, also wenn drin, dann super, Reinkommen wird schwierig. Aber ich werde noch Vaseline auf dem Handgelenk zum Anziehen probieren und schlimmstenfalls die Öffnung vergrößeren, mal sehen ...
wellness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 22:25   #11
cuxersurfdude
trocken...
 
Dabei seit: 01/2005
Beiträge: 358
Standard

Ok, danke das hilft mir! Ich werde mir mal diese dakine fäustlinge besorgen, die klingen ganz gut. Dünner Holm ist wichtig, find ich auch. Severne plant wohl für uns Nordeuropäer eine Wintergabel mit einem noch deutlich dünneren Holm als bei der Enigma. Bin gespannt...
Bleibt alle heil den Winter über!
cuxersurfdude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 19:21   #12
Odachi
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2016
Beiträge: 79
Standard

Ich würde mich sehr über einen Tipp freuen:

Suche 2/3mm Fingerhandschuh mit vorgeformten Fingern und Glatthautneopren auf der Innenseite.

(Drucke und Beschichtungen funktionieren nicht auf der Ozone Bar)
Odachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 01:51   #13
Ratze
Kite-and-board.com
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: Osnabrück + Macapà, Brasilien
Beiträge: 423
Standard

Zitat:
Zitat von wellness Beitrag anzeigen
Ich habe Prolimit Handschuhe mit allen Fingern, die sehr warm, aber ein wenig zu dick an den Kontaktstellen sind, etwas mehr arbeiten. Trocknen ist auch nicht so einfach wie auch Umstülpen.

Schlimm finde ich die Öffnung. Da passt vielleicht ein Bleistift rein, also wenn drin, dann super, Reinkommen wird schwierig. Aber ich werde noch Vaseline auf dem Handgelenk zum Anziehen probieren und schlimmstenfalls die Öffnung vergrößeren, mal sehen ...
Ist halt der kompromiss den man eingehen muß, ist der Handschuh am Abschluß zu weit, kommt zuviel Wasser rein und du bekommst kalte Finger oder hast im noch schlimmeren Fall den reinsten Luftbalon ( oder Wasserblase) an der Hand.
Wenn wenig Wasser rein kommen soll ist der Abschluß eng ( dass das nicht immer bei jeden passen kann und nicht jeder Handschuh für jeden passt versteht sich da von selbst). Aber entweder ist er schön eng und schließt gut ab oder er ist weit und du hast Wasser austausch ( und somit kalt).
Zudem muß man wissen Neopren dehnt sich, wird also weiter aber auf keinen Fall enger. Also Abschlüße eher eng kaufen als weit.

See u on the water
Sascha

http://www.kite-and-board.com
Ratze ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seaflight 2015 - neues Model - neues Material Hein Mück Kitesurfen 0 08.09.2014 21:06
mein altes Trapez - was kann ein neues besser? MJK Kitesurfen 23 10.06.2011 19:00
Hallo! Neu hier und brauche ein neues leichtes Schnittchen (bei 60kg) - Empfehlungen? Kitespatzl Kitesurfen 10 09.11.2010 20:48
Neues und fast neues 2006er airush Material!!! phbecker Archiv - Kitesurfen (eBay-Auktionen) 0 24.07.2006 19:53
Neues bei den Matratzen NasaRene Kitesurfen 3 28.10.2003 00:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.