oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Europa (ohne Kanaren)
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Europa (ohne Kanaren) Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2015, 22:27   #1
Raureif
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 27
Standard kleine Erkundung von Nordfrankreich

Hallo alle miteinander,

ich war Anfang September sportlich in Nordfrankreich unterwegs. Da ich im Vorfeld keine wirklich sachdienlichen Hinweise gefunden habe, wollte ich hier mal einen kleinen Bereicht hinterlassen wie es dort vor Ort aussieht. (Mag sein, dass das alles bekannt ist; ich habe nichts gefunden )

Erkunden konnte ich die Region zwischen Calais bis Dunkerque.
Durch die Gezeiten des Atlantik bedingt gibt es riesige, stabile Sandstrände, welche bei Ebbe an manchen Stellen weit über 1 km breit werden können. Habe ganze Gruppen von Buggykitern angetroffen.
Bei Flut hängt es vom Wasserstand ab. Bei geringer Flut schrumpfen die Strände geringfügig, bei höherem Wasserstand verschwinden die breiten Strände und hinterlassen riesige Flachwasserzonen ohne große Atlantikwellen (in Grand-Fort-Phillipe z.B. bis zu 0,5 m Wassertiefe). An einigen Stellen verschwinden die Strände bei Hochwasser so weit, dass kein Platz mehr für das Aufbauen einer Kiteausrüstung bleibt.
Sehr gut hat mir Dunkerque gefallen, da es hier eine riesige Promenade mit vielen Gaststätten (machen alle erst abends auf) und einen breiten, hochwassersicheren Strand gibt. Wer keine Lust auf einen der zahlreichen Campingplätze im gefühlten Niemalsland zwischen Calais und Dunkerque hat, kann sich in Dunkerque getrost eine Bleibe suchen.

Sehr angenehm war, dass man einfach so überall aufs Wasser konnte (außerhalb der Naturschutzzonen). Ich weiß leider nicht genau, ob es zwecks Sonnenanbetern in der Hauptsaison einschränkende Regeln gibt.

Wer sich das ganze mal selbst angucken möchte, dem rate ich dringent dazu, mindestens eine Person mit anwendbaren Sprachkenntnissen dabei zu haben, da Englisch hier nicht zum Umgangston gehört. Wenn die sprachgewannte Person weniger an Sport und mehr an Kultur interessiert ist lohnt sich ein mehrtägiger Abstecher nach Lille.

Gruß
Raureif ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garantie bei neuen Kites? Eine kleine Umfrage/Diskussion MAK2012 Kitesurfen 6 21.04.2014 08:17
kleine Testveranstaltung - Timmendorf / Poel - 24.05.2011 - von NEO bis zum Fuse alles dabei DIE ZWEI Nord 2 06.06.2011 16:17
Kleine Risse Kleben! stan-j Bauen - Reparieren - Basteln 4 18.02.2008 06:35
Meine kleine Globekite Geschichte! alpenkiter Kitesurfen 31 08.12.2006 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.