oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2013, 10:22   #81
Quax96
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: Hannover
Beiträge: 845
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Doch gibt es. Westküste Südamerika.
Wasser bei 25 - 32 und kein Hai weil es so warm ist

War das nicht so das Haie eher im kalten unterwegs sind, wie z.B südafrika...
eher schon, aber ich habe schon viele Haie beim Tauchen auf den Malediven oder Ägypten getroffen, die in fast 30 Grad warmen Wasser unterwegs waren. Dadrunter viele Hammerhaie und auch Tiger- und grosse graue Haie. In der Regel sind die bei den Temepraturen zwar etwas tiefer bei 40-50 Meter..kommen aber nicht selten auch mal hoch.
Quax96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 10:58   #82
boba
con calma
 
Dabei seit: 06/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 529
Standard

Zitat:
Zitat von Pointbreak Beitrag anzeigen
Absolute Zahlen sind für den Vergleich nicht wirklich hilfreich.

Interessant ist, das Angriffe in der letzten Zeit steigen. Was auch wieder nichts bedeuten muß.

Das Risiko für einen Kiter ist auch wirklich gering. Wie lang bist du wirklich im Wasser im Vergleich zu einem Wellenreiter.
Im Wasser ist auch nicht das Kriterium, wie der letzte Angriff auf den Kajaker zeigt. Ein SUPer wurde auch schon vom Board geholt (s. ISAF Region Südafrika....).
Unter dem Strich zeigt sich, dass es keine Sicherheit gibt, auch wenn die Wahrscheinlichkeit recht gering ist. Diese steigt nunmal, wenn man sich in Gewässer begibt, wo es für Menschen gefährliche Haie gibt. Ob nun warm oder kalt oder dicht unter Land oder weit draußen scheint ebenfalls unerheblich.
Für Leute mit ausgeprägtem Überlebensinstinkt, sollten die Reviere eben sorgfälltig ausgewählt werden (flache Lagunen mit schützendem Riff etc., wie z.B Agypten) oder eben halt Binnenseen und Nord- und Ostsee.
lg Boba
boba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:15   #83
Pointbreak
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von boba Beitrag anzeigen
Im Wasser ist auch nicht das Kriterium, wie der letzte Angriff auf den Kajaker zeigt. Ein SUPer wurde auch schon vom Board geholt (s. ISAF Region Südafrika....).
Im Wasser war schlecht ausgedrückt.

Relativ schnell auf der Wasseroberfläche unterwegs.

Finde das Bild unten interessant. In den Anzug pinkeln sollte man da wirklich nicht.

Noch fazinierender ist die Tatsache das einige Surferinnen mit glänzenden Fußkettchen ins Wasser gehen.


  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 14:39   #84
didier3967
Flusspferd
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 263
Standard

Zitat:
Zitat von Marzipankartoffel Beitrag anzeigen
Ja natürlich schwimmt da auch mal einer rum, aber wie man auf den Bilder sieht, ist es der Mainbeach und nicht die Lagune, die weiter "landeinwärts" liegt. Dort, wo das Bild aufgenommen wurde, müsste auch fast gegenüber der Zugang zum offenen Meer sein.
Die Lagune von der Du sprichst heisst bezeichnenderweise "Sharks Bay"

Und doch, wir waren kiten, am Mainbeach und in der Bay und in den Neo gepinkelt habe ich auch
etwas mulmig war mir schon beim Bodydragen
didier3967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 19:05   #85
Mozilla
Wellen-Schlitzer
 
Dabei seit: 08/2005
Ort: im Norden
Beiträge: 793
Standard

Zitat:
Zitat von Lars Vegas Beitrag anzeigen

JaJa ....
Mozilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 21:41   #86
Marzipankartoffel
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von didier3967 Beitrag anzeigen
Die Lagune von der Du sprichst heisst bezeichnenderweise "Sharks Bay"

Und doch, wir waren kiten, am Mainbeach und in der Bay und in den Neo gepinkelt habe ich auch
etwas mulmig war mir schon beim Bodydragen
Namen hab ich mir nicht gemerkt, weil die Lagune einfach nur mist ist. Ein Spot zum Abgewöhnen.
Marzipankartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 00:15   #87
bobbeschosch
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2013
Beiträge: 17
Standard :d

nur so nebenbei, die warscheinlichkeit durch einen Getränkeautomaten getötet zu werden (umfallen usw), ist höher als durch eine haiattacke... fürchtet die colaautomaten!!!
so long bob
bobbeschosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 09:42   #88
TanjaKiteGarden
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 160
TanjaKiteGarden eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard




http://themetapicture.com/things-tha...e-than-sharks/
TanjaKiteGarden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 15:27   #89
Ganesha
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 1.179
Standard

Berichte Mittelmeer, schön gruslig http://www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=5801
ein Tauchlehrer hat mir mal von seiner größten Haisichtung erzåhlt, der Taucher war schon auf der ganzen Welt tauchen und war sehr überrascht einen 4m Tigerhai vor Elba anzutreffen. Der Hai war den Lokals bekannt also ortstreu.

Die Hawaiianer haben eine ganz einfache Methode die Anwesenheit von Haien zu prüfen:
Finger ins Wasser, ablecken. If its salty, then sharks are nearby
Ganesha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 17:22   #90
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.216
Standard

das Stichwort, warum wir Menschen so unlogisch in der subjektiven Beurteilung von Gefahren sind heisst übrigens Verfügbarkeitsheuristik.
Schuld daran ist beispielsweise, daß zwar in den Medien darüber berichtet wird wenn jemand vom Hai aufgefressen wurde, aber eben nie darüber daß einer von einer Kokusnuss erschlagen wurde.
Daher bewerten wir automatisch die Wahrscheinlichkeit ÜBER, vom Hai angegriffen zu werden.
Wer also Angst vor Haiangriffen hat handelt zwar zutiefst menschlich aber trotzdem unlogisch.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 19:06   #91
Pointbreak
 
Beiträge: n/a
Standard

Zur Info !

  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 13:58   #92
sheshe
Windsurfer
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: bald wieder in der wärme!
Beiträge: 1.737
Standard

http://www.20min.ch/panorama/news/st...nicht-29913988
sheshe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 17:23   #93
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 417
Standard

....schon mal jemand an die ganzen Grippetoten gedacht? Geimpft?
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 19:00   #94
switch
gesperrt
 
Dabei seit: 12/2007
Beiträge: 1.985
Standard

Wahrscheinlichkeitesrechnung ist ja nicht soooo einfach..

also,
die Wahrscheinlichkeit von einer Kokosnuss getötet zu werden beträgt
(vorausgesetzt man schläft und spaziert nie unter Kokosnusspalmen)
genau
0,00000000000000000000000002%

die Wahrscheinlichkeit im Laufe seines Lebens von einem Hai angegriffen zu werden beträgt
(vorausgesetzt man geht 40 Jahre jeden Tag in haireichen Gewässern mit einem toten blutenden Fisch in der Hand 3 Stunden schwimmen)
genau
98%

die Wahrscheinlichkeit dass falsch gerechnet wird wenn mit wahrscheinlichkeiten gerechnet wird beträgt bei 99,9 % der Bevölkerung 100%
switch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 16:07   #95
sheshe
Windsurfer
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: bald wieder in der wärme!
Beiträge: 1.737
Standard

GUT GEMACHT!!!!

http://www.20min.ch/ausland/news/sto...-Haie-11173488
sheshe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 19:24   #96
Schu.bidu
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2013
Beiträge: 151
Standard

Zitat:
Zitat von sheshe Beitrag anzeigen
Hmm, ich frag mich ob Köder 1km vor den Stränden nicht eher zu mehr Haien führen Außerdem eh nur an den beliebten Stränden. Der Rest ist dann für die Hai-Panik-Geplagten nicht kitebar. Vielleicht doch lieber Landboarden?

Der hier ist wohl eher von der gechillten Sorte... 3km

http://www.seabreeze.com.au/forums/K...loe-Sat-Dec-7/
Schu.bidu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 19:18   #97
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.875
Standard

Zitat:
Zitat von Schu.bidu Beitrag anzeigen
Hmm, ich frag mich ob Köder 1km vor den Stränden nicht eher zu mehr Haien führen
Das ist der Sinn von Ködern.
Die Fischer liegen dann dort und töten die Haie.

In der Folge weniger lebende Haie.

Gut für Surfer, schlecht fürs Ökosystem.
Bald schwimmt nur noch Plastik im Meer.
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 21:25   #98
sheshe
Windsurfer
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: bald wieder in der wärme!
Beiträge: 1.737
Standard

Zitat:
Zitat von The Flow Beitrag anzeigen
Das ist der Sinn von Ködern.
Die Fischer liegen dann dort und töten die Haie.

In der Folge weniger lebende Haie.

Gut für Surfer, schlecht fürs Ökosystem.
Bald schwimmt nur noch Plastik im Meer.
hier gehts übrigens zur petition, falls jemand lust dazu hat:

http://www.change.org/en-AU/petition..._id=cZOGpdKzOb
sheshe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2013, 00:59   #99
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 417
Standard

done!
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einschätzung Haigefahr Zafaraana ? kdw Reisen und Spots 2 12.01.2011 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.