oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Treffpunkt
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Treffpunkt Bereich zum Plaudern, OffTopic, Zeitvertreib, Freestyle, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2019, 14:39   #881
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

hier noch ein altes Originalvideo (Hosp lässt die Links regelmässig löschen) über seine Anleitung wie man mit dem Ponzischeme reich wird. Einfach widerwärtig:
https://www.youtube.com/watch?v=hGLqGY3QwMg

und hier:
https://streamable.com/6x88l

Geändert von ShortSqueeze (05.01.2019 um 15:27 Uhr).
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 12:04   #882
zournyque
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.810
Blinzeln

Bei 3:33 kommt mir noch etwas anderes bekannt vor.
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 14:07   #883
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
Bei 3:33 kommt mir noch etwas anderes bekannt vor.
Auch das Wort "Community" wird hier wieder missbraucht für die Beschreibung einer Schafherde, an denen die ersten in der Pyramide verdienen.

und erinnert mich irgendwie an Alec Baldwin, eine der stärksten Szenen in seiner Karriere:
https://www.youtube.com/watch?v=PEg8TFxVLF4
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 11:11   #884
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
hier noch ein altes Originalvideo (Hosp lässt die Links regelmässig löschen) über seine Anleitung wie man mit dem Ponzischeme reich wird. Einfach widerwärtig:
https://www.youtube.com/watch?v=hGLqGY3QwMg

und hier:
https://streamable.com/6x88l
Was aber gerne bei den "Enthüllungen verschwiegen wird", dass am Ende im großen Stil dabei half, aus dem Ponzi halbswegs heile wieder rauszukommen. Er selbst hat dabei unterm Strich Verluste eingefahren.
Kann man hier (inkl Rehctschriebfehlern) einiges zu lesen http://freetexthost.com/yf4mehdqj5?f...aKCovqvOAK5 w
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 09:04   #885
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

Zitat:
Zitat von Robby89 Beitrag anzeigen
Was aber gerne bei den "Enthüllungen verschwiegen wird", dass am Ende im großen Stil dabei half, aus dem Ponzi halbswegs heile wieder rauszukommen. Er selbst hat dabei unterm Strich Verluste eingefahren.
Kann man hier (inkl Rehctschriebfehlern) einiges zu lesen http://freetexthost.com/yf4mehdqj5?f...aKCovqvOAK5 w
das kann stimmen oder auch nicht.
Was Fakt ist sind die Videos von Hosp wo er sich für Lyoness einbringt und die Schlussfolgerungen aus seinen Aussagen, wie man dort Freunde etc. über den Tisch zu ziehen hat um direkt an denen zu verdienen kann ja jeder selber ziehen.
Wenn Hosp tatsächlich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gerafft hat, daß es sich um ein reines Pyramidensystem handelt bei dem den letzten die Hunde beissen, dann stellt sich sofort die Frage nach seiner Intelligenz.
Ich halte ihn nicht für besonders schlau aber soviel Verstand trau ich ihm dann doch zu.
Das Talent was er ganz sicher hat, ist es Leute die ihm intellektuell noch unterlegen sind völlig für sich einzunehmen und zu überzeugen. Sieht man ja an den höfischen Kommentaren unter seinen Youtube Videos, keiner schlachtet ihn dort für seine Falschprognosen letztes Jahr (Bitcoin 50k).
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 09:14   #886
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.837
Standard

es ist wohl auch sein Gesamtpaket
seine schleimerisch anbiedernde und (falls man dafür empfänglich ist) begeisternde Art

ich selber habe mal vor Jahren seinen Newsletter abboniert, weil ich die Story des kitenden Arztes interessant fand (ob er da schon Bitcoin promotete und ob das in dem Zusammenhang war, weiß ich jetzt nicht)
die newsletter sind aber immer so naßforsch anbiedernd "hey kumpel", obwohl er die Empfänger ja allesamt nicht kennt, daß mir das einfach nur auf die Nerven geht
dazu bin ich der BRanche der Motivationstrainer und den kryptos eh extrem skeptisch eingestellt
ok, das bin ich seit ich von bitcoin erstmal las (bei 100$ oder so) und damals gekauft wärs immer noch ein prima Investment, aber ich bleibe dabei: es sind ein paar bits, die mit mittlerweile krass umweltschädlichem Aufwand errechnet werden, mühsam aufzubewahren und zu handeln sind und außer dem Glauben ähnlich wenig dahintersteht wie damals bei der Tulpenblase
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 10:23   #887
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.191
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Die eine Sache sind die unzähligen MLM-Scams in der Kryptobrache,
eine ganz andere allerdings die Kryptos selber.
Verstehe nicht, was am Aufbewahren oder Benutzen mühsam sein soll.
Es ist deutlich mühsamer ein Bankkonto zu eröffnen als ein sicheres Wallet.
Und beim Bankkonto bin ich immer gläsern und einer Bank und Notenbank ausgesetzt. Es geht nur mit Bargeld wenigstens unabhängig von einer Bank zu bleiben. Doch die Verwendung von Bargeld wird mehr und mehr eingeschränkt.

Der Glaube an den Wert eines Dinges bestimmt seinen Wert.
Ist bei Bitcoin so, ist aber bei Euro und Dollar genauso.
Allerdings ist der Glaube an den (jetzigen) Wert von Fiat aber meiner Meinung nach völlig unbegründet und viel zu hoch angesetzt.
Im Gegensatz zu Kryptos, insbesonderes BTC, sehe ich den Wert nur deshalb als so gering, weil sie einfach noch nicht genug verwendet werden. Das kommt aber noch.

Zum Thema Umweltschädlich: Ja, BTC minen verbraucht brutal viel Strom. Aber diverse Innenstädt mit Bankhochhäusern zu betreiben ist auch nicht umweltfreundlich.
Dezentrale Kryptos (also nicht Ripple) bieten das Potential, das Bankwesen in weiten Teilen überflüssig zu machen.
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 10:37   #888
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.837
Standard

alleine daß es nicht nur den ursprünglichen Bitcoin gibt, sondern mittlerweise diverse Auf/Abspaltungen, sollte doch sogar einem Fan einleuchten, daß das Leuten, die keine Computernerds sind, etwas suspekt und unübersichtlich ist
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 11:27   #889
zournyque
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.810
Standard

Naja, als Gegenargument würde ich sagen das erfolgreiche Softwareprojekte sich eben auch durch viele Forks auszeichnen. Hier zB das Git von Linux, bald sind wir bei 25k Forks:

https://github.com/torvalds/linux
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 12:15   #890
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kurz nochmal zum Hosp.

Man muss ihm jedenfalls lassen, dass er bei allem was er tut wirklich Gas gibt und dumm wird er keineswegs sein, zwar ist der Dr. in der Medizin zwar nicht der schwerste, aber geschenkt gibts den definitiv auch nicht.

Ich meine kiten wird er vermutlich auch besser als die meisten hier, ebenso finanziell erfolgreicher als die meisten hier (und nicht vom MLM-Scam, da ging er unterm Strich mit Verlust raus). Was ich wirklich gut finde, dass er seine Popularität nicht nutzt um irgendwelche Coins zu hypen, da gibt es ganz andere Typen, die da persönlichen Profit machen. Das Lyoness Bockmist war, wird er auch wissen


---------

Kleiner Bruch

Zitat:
Verstehe nicht, was am Aufbewahren oder Benutzen mühsam sein soll.
Es ist deutlich mühsamer ein Bankkonto zu eröffnen als ein sicheres Wallet.
Doch das ist in der Tat mühsamer. Eine Einzelperson ist einfach schlechter geschützt als eine Bank. Aus (teurer) Erfahrung kann ich jedem da nur zu einem Hardwarewallet raten, sobald die Summen etwas relevanter werden.
Man glaubt nicht was für Anstrengungen unternommen werden, wenn man erstmal "zum Ziel" wird. War auch immer zu geizig für nen Ledger Nano Hardwarewallet und habs bitter bereut. (Immerhin weiß ich jetzt dass selbst die Dortmunder KriPo ne Abteilung für Cyberkriminialität hat )

---------
Nochn Bruch

Zitat:
Zum Thema Umweltschädlich: Ja, BTC minen verbraucht brutal viel Strom. Aber diverse Innenstädt mit Bankhochhäusern zu betreiben ist auch nicht umweltfreundlich.
Dezentrale Kryptos (also nicht Ripple) bieten das Potential, das Bankwesen in weiten Teilen überflüssig zu machen.
Ich bin ja immernoch großer Fan von Nano, meines Erachtens ist das Nano das, was Bitcoin immer sein wollte und dazu vernachlässigbarer Strombverbrauch (0.112 Wh pro Transaktion im Vergleich zu BTC 950 kWh pro Transaktion). Dazu noch extrem schnell und gebührenfrei und ohne Inflation.

Und dann nochmal zu Ripple bzw XRP. Meines Erachtens ist der Kurs von XRP hauptsächlich so hoch, weil die meisten es schlicht nicht verstehen.
Ripple (genauer RippleNet), welches vor allem von Banken für internationalen Zahlungsverkehr gedacht, ebenso sind aber später andere Finanzprodukte prinzipiell denkbar. Jedoch muss keine Bank oder sonstiger Teilnehmer dafür XRP verwenden, es werden quasi nur Schuldscheine gespeichert und genau hier liegt der Hund begraben. Viele sind der Meinung dass Banken sich groß mit XRP eindecken müssten. Die einzige Funktion die XRP im Protokoll hat, ist es Spam zu verhindern. Man kann es sich in etwa wie eine Briefmarke vorstellen. Für jede Transaktion werden jedoch nur 0,00001 XRP benötigt. Dazu kommt noch, dass Ripple selbst noch ~60% aller XRP hält.

Geändert von Robby89 (08.01.2019 um 15:03 Uhr).
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 21:41   #891
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wo ich gerade dabei bin

Mal gespannt, ob sich die Berichte bewahrheiten.
Es scheint aktuell, als hätte eine 51% Attacke auf Ethereum Classic (ETC) stattgefunden.

Dabei kann der Angreifer im Prinzip beliebig rumfuschen und auch Double Spends durchführen, d.h. seine Coins ausgeben und gleichzeitig behalten, quasi Geld drucken.

Besonders krass weil ETC so groß ist und daher enorme Rechenenergie notwendig ist um einen solchen Angriff durchzuführen.


Wenn es sich bewahrheitet (und es gibt Meldungen das die Attacke weiter läuft), dann wäre ETC quasi broken und bei allen kleineren Coins, die auf PoW setzen, müsste man die Sichherheit neu überdenken.

https://www.btc-echo.de/ethereum-cla...tandsaufnahme/
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 08:09   #892
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Jetzt ist hosp auch bei tenx raus

https://m.youtube.com/watch?v=n4xjbU...ature=youtu.be
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 11:39   #893
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.191
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bestimmt zahlt er auch da alles zurück und hat ja nichts verdient.
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 12:12   #894
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.191
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
(0.112 Wh pro Transaktion im Vergleich zu BTC 950 kWh pro Transaktion).
Naja, eigentlich lässt man Miner laufen für den Blockreward. D.h. für die erzeugten neuen 12.5BTC(zur Zeit) pro Block.
Daß dadurch Transaktionen bestätigt/geschrieben werden ist eher ein Nebeneffekt.
Der Ertrag durch die Transaktionsgebühren ist vernachlässigbar.
D.h. die Transaktionen verbrauchen derzeit fast keine Energie.
Die Erzeugung von neuen Bitcoins verbraucht in Wesentlichen die Energie.
Es ist also nicht so, daß man pro Transaktion indirekt hunderte von Kilowatt verschwendet.
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 12:54   #895
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

Zitat:
Zitat von Robby89 Beitrag anzeigen
Das zwischendurch nochmal Luft holen um seine emotionale Betroffenheit zu zeigen hat er schon gut drauf. Respekt.

würde mich mal interessieren was da die wahren Gründe sind.
Hat TenX ihn rausgekickt, weil seine Lyoness Verwicklungen jetzt doch ziemlich thematisiert worden ist ?
Oder ist er schlau genug sich aus Scams zurückzuziehen wenn die beste und einfachste Zeit vorbei ist ? Tenx ist ja in den letzten 12 Monaten um 95% gesunken, das ist schon ordentlich.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 15:10   #896
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
Das zwischendurch nochmal Luft holen um seine emotionale Betroffenheit zu zeigen hat er schon gut drauf. Respekt.

würde mich mal interessieren was da die wahren Gründe sind.
Hat TenX ihn rausgekickt, weil seine Lyoness Verwicklungen jetzt doch ziemlich thematisiert worden ist ?
Oder ist er schlau genug sich aus Scams zurückzuziehen wenn die beste und einfachste Zeit vorbei ist ? Tenx ist ja in den letzten 12 Monaten um 95% gesunken, das ist schon ordentlich.
Ja das würde mich auch interessieren. Seine Frau Betina und Kollegin Patricia sind auch raus bei Tenx.

Sie hatten ja angekündigt das in Shanghai die Karten ausgeliefert werden und danach "direkt" die anderen Länder kommen. Jedoch scheint noch niemand eine Karte erhalten zu haben: https://www.reddit.com/r/TenX/commen..._got_his_card/
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 20:56   #897
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

Zitat:
Zitat von Robby89 Beitrag anzeigen
Ja das würde mich auch interessieren. Seine Frau Betina und Kollegin Patricia sind auch raus bei Tenx.

Sie hatten ja angekündigt das in Shanghai die Karten ausgeliefert werden und danach "direkt" die anderen Länder kommen. Jedoch scheint noch niemand eine Karte erhalten zu haben: https://www.reddit.com/r/TenX/commen..._got_his_card/
boa wenn das stimmt:
https://www.btc-echo.de/julian-hosp-...nen-pay-token/

über Twitter am im Dezember die Nachrichtenlage aufgeheizt und das erhöhte Volumen und Kurs zum Verkauf seiner TenX Pay Token Bestände genutzt.
Wäre das eine Aktie würde er wegen Insiderhandels im Knast landen. Für die ganzen ICO gibt es ja eh keine Regeln.
Ich frag mich, wie man sich nach Lyoness und TenX noch im Spiegel anschauen kann ohne zu kotzen.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 21:37   #898
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Joa sieht etwas danach aus.

Jedoch für mich kein direkter Insiderhandel (ok nen Insider handelt ).
Am 30. Dezember hätte auch jeder andere mit dem gleichen Wissen über den Snapshot handeln können, damit hat er also keine Informationen genutzt, die der Öffentlichkeit nicht auch zugänglich waren...

Wenn er jetzt vor der Ankündigung mit dem Snapshot sich im großen Stil eingedeckt hätte mit Pay, wärs etwas ganz anderes.

Hab ja früher hier schonmal darauf hingewiesen, dass er mehr Pay-Tokens besitzt als üblich in 24h gehandelt werden und er daher brutale Marktmacht hat. Fader Beigeschmack bleibt aber definitiv, laut seinen Aussagen ist die Entscheidung für den Exit erst in den letzten 3 Tagen gefallen (bzw wurde gefällt)....


EDIT :
Die 51% Attacke auf etc hält noch immer an. Verrückt das der Kurs sich so hält. Und die etc miner noch dagegen ankämpfen.... alle geminten Coins gehen während des Angriffs direkt zum Angreifer und die miner gehen leer aus. Außerdem kann er gerade Transaktionen quasi rückabwickeln.
https://coinedtimes.com/51-attack-on...-classic-day-4

Geändert von Robby89 (09.01.2019 um 23:01 Uhr).
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 11:03   #899
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.978
Standard

lustig auch Julian Hosps Vision von sich selber, die er letztes Jahr mal öffentlich geteilt hat. Hab es 2x hören müssen um sicher zu sein, daß da Hosp redet und keiner der Hosp verarschen will.
https://youtu.be/hSOw8qGJ6RM?t=214
ab Minute 3:34
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 14:17   #900
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 947
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Denke man muss das geschwafel schon in den Kontext von seinem Mental Coaching sehen. Jedem das seine, wenn man sich über Werte so freut, ok^^

Danach viel schöner:
"Macht die Blockchain dann irgendwann die Zentralbank..."

Der Gute sollte nochmal nachlesen, wie genau das mit der Blockchain funktioniert
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 18:27   #901
phen
Onlinesurfer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.844
Standard

Hallo Leute!

gestern hat die erste Ausschüttung von Neufund an die Halter der Token stattgefunden. Ich habe etwa 1,40€ verdient! Nicht viel aber es funktioniert

https://blog.neufund.org/upcoming-cl...eu-4273f8218ec
phen ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dax unter 5000 Punkte? William Treffpunkt 5004 Heute 08:49
-- King of the Coast 2017 -- 29./30. April 2017 rund um Kiel kotc-info Kitesurfen 8 30.04.2017 23:15
-- King of the Coast 2016 -- 23./24. April 2016 rund um Kiel kotc-info Kitesurfen 23 29.04.2016 12:21
spotinfos rund um lübeck ravetuner Nord 2 06.06.2007 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.