oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2019, 14:11   #1
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.133
Standard Condor, kein Flug nach Fortaleza mehr ab November 2019

Servus Gemeinde

Ab November 2019 heißt es wieder,, back to the roots,,

Condor stellt die Flüge nach Fortaleza ein.

Der letzte Flug ist im Oktober.

Mein Kumpel hatte schon gebucht, dem haben sie schon das Geld zurück gezahlt, und ich war kurz vor der Buchung.
Wir haben, wie früher, wieder mit der TAP gebucht, und die langen bei Kitegepäck jetzt richtig hin. 220€
Mein Splitboard rentiert sich immer mehr.

Franzl
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 14:44   #2
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 2.033
Standard

Früh buchen ist ja ganz nett, aber heutzutage bei dem Airlinesterben schon etwas riskant.

Condor wird gerade jetzt verkauft, man könnte auch abgestossen sagen!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1252195.html

Ob die jetzt gerade aufhübschen oder gar aufräumen, auf rentabilität prüfen?

Auf jeden Fall wird es in Zukunft teuerer für die Kunden: Air Berlin, germania, smal planet, norwegian, condor alles geht den Bach runter. Wird alles liquidiert oder aufgekauft. Wettbewerb sinkt, Preise steigen, Netz wird kleiner.
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 14:53   #3
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.133
Standard

Da bin ich mal gespannt, was da rauskommt.

Hab im September eine Buchung stehen, und noch eine Gutschrift für 900€ in der Schublade..
..die ich dieses Jahr verprassen wollte

Schaun ma moi...
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 19:32   #4
Marc-FN
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 125
Standard

Das Airline-Sterben ist mir ein Mysterium. Die Condor nach FOR war doch gerade über die Herbst-Winter-Monate immer voll mit Kitern, auch Premium Eco komplett leergebucht, plus von jedem noch die Sportgepäckgebühr kassiert. Wenn sich das nicht gelohnt hat was dann...?

Bei uns am Regionalflughafen herrscht jetzt voll tote Hose. Germania hatte einige brauchbare Ziele im Programm und jetzt ist komplett saure Gurken Zeit
Marc-FN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 23:16   #5
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 2.033
Standard

Zitat:
Zitat von Marc-FN Beitrag anzeigen
Das Airline-Sterben ist mir ein Mysterium.
warum die Billig Airlines sterben?
Rechne mal aus, was die Airline pro Kilometer bekommt.
Frankfurt Fortaleza und zurück mind. 16.000 km. Macht 3 bis 5 Cent pro Kilometer, so niedrige Kosten schaffe ich nichtmal annähernd mit dem billigen City-Fahrrad.
Die billigsten Autos verursacht Kosten von ca. 30 cent pro km, Golf ab 50 cent/km.
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 10:26   #6
Marc-FN
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 125
Standard

Naja gut, der Vergleich mit dem City Bike hinkt son bisschen. Wenn ich wie in Asien meine komplette Familie mit Frau, drei Kindern und Hund aufs Moped setze relativieren sich die Pro-Kopf Kosten wieder. Und das ist es ja eben was das Fliegen für den einzelnen erschwinglich machen sollte: die Menge an Leuten die im Flieger zusammmengefercht werden. Beim A320 sinds zB ganze 180 Sitzplätze von denen eben jeder seinen 5 Cent / km Obolus entrichtet. Was dann für die Airline pro Flug zusammenkommt kann sich ja jeder selbst ausrechnen.

Was mir halt nicht in Kopf geht ist: der Markt und die Nachfrage sind da, warum kriegt dann ein jahrelang bestehendes Unternehmen mit - angenommenerweise - studierten Menschen an der Spitze es nicht hin die Preise so zu kalkulieren dass man die Kosten abgedeckt kriegt.
Marc-FN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 12:28   #7
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.196
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

weil überangebot die preise kaputt macht!?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 19:31   #8
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 671
Standard

Die kriegen außerhalb der Hochsaison die Flieger nicht voll. Ich bin z.B. schon mehrfach für ~400 EUR 14 Tage AI nach Ägypten geflogen spontan... Da kann nicht mehr so viel für die Airline dabei sein, dass die da was dran verdienen würden...

- Oliver
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 19:47   #9
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.398
Standard

Mal ganz platt: Hat jemand wirklich geglaubt, daß das mit den Billigflügen funktionieren kann ? Da braucht´s doch nicht mal Abitur, um zu erkennen, daß das auf Dauer nicht rentabel gestaltbar sein wird. Erst waren die Preiserhöhungen halt versteckt durch immer engere Bestuhlung, weniger Service, Essen und Getränke zum Bezahlen, Übergepäck immer teurer. Zudem ist das knallharter Verdrängungswettkampf. Man hofft, wenn man mal ne Zeit lang unrentabel unterwegs ist, die Wettbewerber zu vernichten, weil sie nicht mithalten können. Danach kann man wieder mit den Preisen hochgehen. Und ich meine, jetzt ist das soweit. Es wird wieder ausgesiebt und die Preise steigen. Und ja, auch die Politik hat da ihre Finger im Spiel. Die Air Berlin Pleite würde ich da mal nennen wollen...
Ich halte eh nix von Billigflügen. Wer unbedingt um den Globus jetten will, soll halt bezahlen, was es kostet. Es wird eh viel zu viel geflogen. Ich hätte Flugbenzin schön längst besteuert, um den ausufernden Flugverkehr einzudämmen.
Ja, ich fliege auch...

Andreas
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 11:59   #10
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 604
Standard

Das ist mal richtig 💩
Mit der Franzenair geht noch was über Charles De Gaulle
Unwesentlich länger und ungefähr gleich teuer
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 12:21   #11
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.196
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kitefrog 69 Beitrag anzeigen
Es wird eh viel zu viel geflogen. Ich hätte Flugbenzin schön längst besteuert, um den ausufernden Flugverkehr einzudämmen.
Ja, ich fliege auch...
Andreas


wählst du zufällig grün?
das sind die, die wollen, dass alle anderen nicht mehr fliegen (wegen der umwelt), aber sie selbst AM MEISTEN schon


Bahn predigen, Business fliegen
Kaum jemand kritisiert die Luftfahrt so heftig wie die Grünen. Eine unveröffentlichte Studie zeigt jetzt: Ausgerechnet die Wähler der Ökopartei steigen am liebsten ins Flugzeug.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1002376.html
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 13:26   #12
Hoschi76
Bladefan
 
Dabei seit: 07/2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von kitefrog 69 Beitrag anzeigen
Mal ganz platt: Hat jemand wirklich geglaubt, daß das mit den Billigflügen funktionieren kann ? Da braucht´s doch nicht mal Abitur, um zu erkennen, daß das auf Dauer nicht rentabel gestaltbar sein wird.
Das stimmt so nicht ganz. Airlines die von Anfang auf Billigliegen sich eingestellt haben fahren profitabel (Ryanair, Easyjet) . Ich will jetzt keine Diskussion über die Qualität, sie fliegen eben billig und für die Aktionäre Profitabel.
Airlines aus der alten Flugwelt kommen, versuchen Billig zu sein und scheitern aus vielen Gründen.

Interesant ist zu beobachten das es keine Low Price Carrier auf der Langstrecke gibt. Offensichtlich lässt sich auf der kurz und Mittelstrecke deutlich besser mit dem Konzept Geld verdienen.

Klar wenn man sich der Konkurenz entledigt lässt sich viel besser und Profitabler leben siehe LH innerdeutsch.
Hoschi76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 13:41   #13
Hoschi76
Bladefan
 
Dabei seit: 07/2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
wählst du zufällig grün?
das sind die, die wollen, dass alle anderen nicht mehr fliegen (wegen der umwelt), aber sie selbst AM MEISTEN schon


Bahn predigen, Business fliegen
Kaum jemand kritisiert die Luftfahrt so heftig wie die Grünen. Eine unveröffentlichte Studie zeigt jetzt: Ausgerechnet die Wähler der Ökopartei steigen am liebsten ins Flugzeug.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1002376.html
Ist ja auch kein Wunder. Die Grünen Wähler entsprechen vom Einkommen und Lebensumständen so ziemlich genau den FDP wählern
Nur mit dem Unterschied das sie Glaube der Welt etwas gutes zu tun.
In der Einkommensklasse Fliegt nicht nur privat sondern oft genug geschäftlich. Damit lässt sich das noch nicht mal wirklich vermeiden.
Hoschi76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 13:44   #14
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.398
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
wählst du zufällig grün?
das sind die, die wollen, dass alle anderen nicht mehr fliegen (wegen der umwelt), aber sie selbst AM MEISTEN schon
Bahn predigen, Business fliegen
Kaum jemand kritisiert die Luftfahrt so heftig wie die Grünen. Eine unveröffentlichte Studie zeigt jetzt: Ausgerechnet die Wähler der Ökopartei steigen am liebsten ins Flugzeug.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1002376.html
Na, da greift ja wieder mal einer gaaanz tief in die Vorurteilskiste. Was bringst du mich jetzt mit den Grünen in Zusammenhang? Ich wähle nicht grün, auch wenn ich eher grünes Gedankengut pflege. Ich fliege wenig und vermeide Langstreckenflüge. Und ich hätte keine Probleme, für die Kosten zu zahlen, die der Flugverkehr so erzeugt. Und wenn ein Langstreckenflug dann 300 Euro mehr kostet, auch gut, flieg ich halt noch etwas weniger (bisher meist einmal im Jahr Mittelstrecke). Das ist alles aber eh nicht zu erwarten, weil wir uns freiwillig als Gesellschaft einem selbst kreierten System namens soziale Marktwirtschaft unterwerfen, welches sich mehr und mehr der Kontrolle entzieht. Und sowieso, alles was Arbeitsplätze kostet, wird eh seltenst angefasst... Sorry für´s OT, tut mir eh schon wieder leid, was geschrieben zu haben. Einfach kurz: Ich finde, die Vielfliegerei schadet dem Planeten übermässig, daher nehme ich mich da etwas zurück. Bin trotzdem kein Heiliger. Lassen wir es hier gut sein, führt zu nix.
Andreas
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:44   #15
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.526
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bastelwikinger Beitrag anzeigen
warum die Billig Airlines sterben?
Rechne mal aus, was die Airline pro Kilometer bekommt.
Frankfurt Fortaleza und zurück mind. 16.000 km. Macht 3 bis 5 Cent pro Kilometer, so niedrige Kosten schaffe ich nichtmal annähernd mit dem billigen City-Fahrrad.
Die billigsten Autos verursacht Kosten von ca. 30 cent pro km, Golf ab 50 cent/km.
Machst du deine Rechnung für Auto und Flieger bitte mal auf.

Danke
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:46   #16
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.196
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kitefrog 69 Beitrag anzeigen
Na, da greift ja wieder mal einer gaaanz tief in die Vorurteilskiste. Was bringst du mich jetzt mit den Grünen in Zusammenhang?
das war kein vorurteil, sondern eine frage.
warum die frage an dich?
weil das was du oben gesagt hast perfekt in die studie passte.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 16:21   #17
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.433
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
Bahn predigen, Business fliegen
Kaum jemand kritisiert die Luftfahrt so heftig wie die Grünen. Eine unveröffentlichte Studie zeigt jetzt: Ausgerechnet die Wähler der Ökopartei steigen am liebsten ins Flugzeug.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1002376.html
Der Artikel ist ja echt noch schlechter als die Umfrage.

Wenn du jemanden fragst, ob er im letzten Jahr geflogen ist, wie erkennst du ob er -

Gerne geflogen ist?
Viel geflogen ist?
Business geflogen ist?

Ansonsten - die einzigen in meinem Bekanntenkreis, die nicht mehr oder weniger regelmässig fliegen, sind über 60 Jahre alt.
Wenn du nichtmal das Alter heraus rechnest, macht die Umfrage null Sinn.

Du hättest auch fragen können, "Haben sie im letzten Jahr Fussball gespielt?"
Ich wette du kommst du auf eine ähnliche Verteilung, die im wesentlichen die Altersstruktur abbildet.
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 09:32   #18
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.070
Standard

uns hats auch erwischt, hatten Abflug am 27.10.
Hier der lapidare Text der Condor.
Natürlich waren die Hotels schon gebucht und das meiste schon 50% down bezahlt.
Condor ist einfach zum Kotzen. TAP aber leider auch, was bleibt da noch...
Zitat:
- Aenderung Ihrer Flugdaten -

Sehr geehrte Damen und Herren,

bedauerlicherweise ist Ihr urspruenglich gebuchter Flug von einer Flugplanaenderung betroffen und musste gestrichen werden. Dafuer moechten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Wir versichern Ihnen, dass ein solcher Schritt nur in Ausnahmefaellen durchgefuehrt wird. Eine Umbuchung auf andere Fluggesellschaften wurde selbstverstaendlich vorab geprueft. Bedauerlicherweise kann auf keine alternativen Befoerderungsmoeglichkeiten zurueckgegriffen werden.

Der Reisepreis wird Ihnen binnen 14 Tagen auf die gewaehlte Zahlart zurueckerstattet.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 10:24   #19
Schlickkiter
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2016
Beiträge: 386
Standard

Seid froh, dass ihr euer Geld zurück bekommt. Mein Sommerurlaub auf Kos würde mit Germania pulverisiert. Und nein, so billig waren die Flüge auch nicht
Ich neige für s erste auch dazu nicht mehr langfristig zu buchen.
(Oh und hier Parteien zu diskutieren ist schon eher anstrengend, so was gehört dann eher in den off topic. Ich denke nicht, dass wir hier alle unser Wahlverhalten offen legen müssen)
Schlickkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 13:54   #20
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 10.133
Standard

Zitat:
Zitat von Schlickkiter Beitrag anzeigen
(Oh und hier Parteien zu diskutieren ist schon eher anstrengend, so was gehört dann eher in den off topic. Ich denke nicht, dass wir hier alle unser Wahlverhalten offen legen müssen)
Beim nächste mal wähle ich KLM
TAP und TUI sind Geschichte.
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 17:40   #21
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Beim nächste mal wähle ich KLM
TAP und TUI sind Geschichte.
Welche Gründe hast du??

Uuups, was hab ich denn hier losgetreten.
Mutmaßungen ohne Ende..ist ja lustig.
Unter dem Strich weiß mit Sicherheit keiner was da genau los ist, mit Condor.
Wichtig, und das ist sicher, mein Gutschein wird garantiert eingelöst, sogar vom neuen Eigentümer...bast scho für 2020.

Ich hab jetzt halt wieder bei TAP gebucht, die sind, in Eco, billiger und nehmen dafür mehr kg Gepäck mit....
Das einzige, Buissines ist so teuer, und das für nur 7 Std Flug, das ich nicht gewillt bin es zu zahlen.
Dafür beim Rückflug eine Lounge für den langen Aufenthalt....bast scho.
Beim Hinflug nur 1,5 Std Übergang, hab ich früher nicht gebucht. Es kam da oft das Kitegepäck nicht mit....mit Splitboard brauch ich das nicht.

Apropo, über 60jährige die Kiten oder wakeboarden, fliegen öfter als mancher Andere, denn sie haben mehr Zeit.
Gibt nur nicht Viele davon...

Und ein 60jähriger Couchpotato passt eh nicht in Eco-Sitze.

Nix für unguad, jetzt gehts erst mal nach Thailand, da ist der Flug auch billiger wie bei Condor....und es geht anscheinend auf.
Transportieren sogar Kitegepäck umsonst.
Franzl
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 18:12   #22
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.070
Standard

Zitat:
Zitat von Schlickkiter Beitrag anzeigen
Seid froh, dass ihr euer Geld zurück bekommt.
warten wirs ab. Bisher is es nicht gekommen.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 18:15   #23
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
warten wirs ab. Bisher is es nicht gekommen.
Glaub da brauchst keine Bedenken haben, mein Kumpel hatte auch schon gebucht, er sagt das Geld ist schon zurückgebucht worden.
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 20:19   #24
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 2.033
Standard

Ihr wisst welche Rechte ihr habt?

Hättet ihr einfach vom Beförderungsvertrag zurücktreten können? Natürlich nicht.

Auch die Airline kommt da so einfach nicht raus, sie schuldet euch die Beförderung. Müsst ihr woanders buchen und mehr zahlen, zahlt die Differenz die Condor.
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 21:06   #25
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.526
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Beim nächste mal wähle ich KLM
TAP und TUI sind Geschichte.
Immer noch, woher hast du dein Halbwissen? Teile es doch gerne
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 08:13   #26
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.251
Standard

weil es hier gearde um Condor geht, weis jemand ob ich 2x sportgepaeck je 30kg anmelden kann?
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 08:36   #27
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.070
Standard

Zitat:
Zitat von Bastelwikinger Beitrag anzeigen
Ihr wisst welche Rechte ihr habt?

Hättet ihr einfach vom Beförderungsvertrag zurücktreten können? Natürlich nicht.

Auch die Airline kommt da so einfach nicht raus, sie schuldet euch die Beförderung. Müsst ihr woanders buchen und mehr zahlen, zahlt die Differenz die Condor.
nein, bei Stornos >14 Tage vor Reiseantritt hast du als Fluggast keine Möglichkeiten.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:36   #28
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von SE_SURF_1 Beitrag anzeigen
weil es hier gearde um Condor geht, weis jemand ob ich 2x sportgepaeck je 30kg anmelden kann?
Kann ich mir nicht vorstellen,denn wo ist dann die Grenze. Es steht 1 Sportgepäck

Aber Anruf oder Anfrage genügt.
Hab E-Mail grad da, weil ich meinen Gutschein auszahlen lasse

kundenbetreuung@condor.com
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:50   #29
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 2.033
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
nein, bei Stornos >14 Tage vor Reiseantritt hast du als Fluggast keine Möglichkeiten.
das ist Falsch.
Bei weniger als 14 Tagen steht mir auch noch zusätzlich eine Entschädigung zu.

Bei mehr als 14 Tagen muss die Airline mir nur Ersatzangebote machen, mich umbuchen auf andere Airlines oder mir, falls sie ersteres nicht kann oder will die eigene Umbuchung bezahlen. Also Condor muss die Differenz zahlen.

Details:
https://www.finanztip.de/flugannullierung/

Geändert von Bastelwikinger (13.02.2019 um 15:13 Uhr).
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 16:54   #30
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von bayern franzl Beitrag anzeigen
Kann ich mir nicht vorstellen,denn wo ist dann die Grenze. Es steht 1 Sportgepäck

Aber Anruf oder Anfrage genügt.
Hab E-Mail grad da, weil ich meinen Gutschein auszahlen lasse

kundenbetreuung@condor.com
laut chat kontakt mit condor kann ich soviele gepäckstücke wie ich will aufgeben wenn ich dafür zahle
egal habe gerade mit eurowings gebucht und 110kg frei mit dabei
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 17:28   #31
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.927
Standard

110kg bei ew frei ist etwas erklärungsbedürftig
also mit EW-Kärtchen bezahlt ist klar
2 Personen smart? dann käme noch 2x Handgepäck gewichtsmäßig dazu
oder du alleine in BIZ? dann sind es 112kg incl. 2 handgepäckstücke

edit PS: gibts BIZ überhaupt dorthin?
wie kommts also zu den 110kg?

Geändert von aurum (13.02.2019 um 17:40 Uhr).
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 07:11   #32
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
110kg bei ew frei ist etwas erklärungsbedürftig
also mit EW-Kärtchen bezahlt ist klar
2 Personen smart? dann käme noch 2x Handgepäck gewichtsmäßig dazu
oder du alleine in BIZ? dann sind es 112kg incl. 2 handgepäckstücke

edit PS: gibts BIZ überhaupt dorthin?
wie kommts also zu den 110kg?
sorry habe mich falsch ausgedruekt, nicht frei sondern angemeldet!!

EW Kreditkarte geht ja leider nur fuer Deutsche

Habe 2x 23kg normal gepaeck gebucht, 1x surfbag 32kg und 1x golfbag 32kg
also 110kg + 8kg handgepaeck
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 08:56   #33
Maunaloa42
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2015
Beiträge: 95
Standard "habe gerade mit eurowings gebucht und 110kg frei mit dabei"

Fliegt Eurowings nach Fortaleza?
Maunaloa42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 09:31   #34
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.251
Standard

nein, das war ein anderer flug, hatte nur oben wegen Condor was gefragt.
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 16:43   #35
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 604
Frage Meine Kristallkugel meint LH schnappt sich Condor

Es wird gemunkelt, dass Lufthansa Condor kauft und Fortaleza ggf. mit Eurowings (vielleicht sogar günstiger und öfter) anfliegen wird.
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 12:03   #36
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Altona / Hamburg
Beiträge: 7.111
Standard

Für Sept. wurden die Preise gerade gesenkt, wer also nochmal mit Condor direkt ab FRA fliegen möchte... bereits ab 444 € Hin-und zurück möglich!

https://www.ichfindsguenstiger.de/si.../fortaleza4419

Viel Spass dort, zu der Zeit sind die Lagunen und das Meer ja auch noch nicht so voll!
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 12:24   #37
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 821
Standard

dafür fliegt Condor ab November wieder nach Cabarete (Puerto Plata)
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 12:35   #38
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 470
Standard

oh sehr gute Neuigkeiten! Weißt du auch ob es die Flüge dann auch noch für Mai-Juli gibt? Oder nur über die Wintermonate (Hochsaison)?
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 12:43   #39
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 604
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
Für Sept. wurden die Preise gerade gesenkt, wer also nochmal mit Condor direkt ab FRA fliegen möchte... bereits ab 444 € Hin-und zurück möglich!
Habe gerade vor einer Woche für August gebucht
EUR 598 hin & zurück ist aber auch okay
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 14:24   #40
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 470
Standard

hab auch schon gebucht, 540€ TAP im November. Richtig günstig heuer...
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flug nach Fortaleza mit TAP - Sportgepäck? Stankite Reisen und Spots 11 08.05.2012 09:48
Tap Flug 14.11. Lissabon nach Fortaleza susannemult Reisen und Spots 2 06.12.2008 13:20
KITE Magazin 06/2006 ab 02. November am Kiosk oase-news News - von Herstellern, Shops, ... 2 27.11.2006 20:20
Kitereise nach Fortaleza im Januar, ab Zürich super günstig! lumera-surfing Kitesurfen 2 31.12.2004 17:21
Wer fliegt ab dem 10 November nach Cumbuco / Fortaleza kitesurfing-universe Kitesurfen 5 03.11.2004 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.