oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2009, 16:53   #121
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

habe heute die oberseite klar lackiert, wird aber noch eine 2 schicht kommen, ist noch nicht ganz perfekt.

so siehts übrigens aus, wenn man versucht, mysticpads zu moniteren.
zum glück kommen da ein bisschen kleinere drauf
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 12:54   #122
easykiter
just do it
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Zeuthen / Brandenburg
Beiträge: 314
Standard Tolle Bilder und Anleitung

Wirklich ein gute Anleitung. Ich sehe Du hast riesen Potential. Also wenn Du mal lange Weile hast,
wärst Du genau der richtig Mann für so was: http://www.wildepfer.de/
Braucht man allerdings 3 Jahre zu, aber die Verarbeitung ist genau das selbe. Halt die Kosten sind nicht vergleichbar.
easykiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 15:11   #123
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

muss hier jetzt endlich wieder was schreiben.
letzten samstag habe ich die unterseite mit einer 2. schicht klarlack versehen.
dazu die 1. schicht schön mit feinem schleifpapier anschleifen, staubeinschlüsse
und orangenhaut kriegt man so auch raus.


mit der oberseite habe ich heute das gleiche gemacht.


die seidenglänzigkeit sollte jetzt meinen ansprüchen genügen



weiter sind letzte woche meine finnen gekommen.
früher habe ich die selbst gemacht, aber ist doch recht aufwendig und halt
nicht ganz so hochwertig wie gepresste G10 finnen. die hier sind von bestfin.
weil ich das so nicht stehen lassen kann erst mal logo runterschleiffen und
weiss grundieren:


dann die finnen aufs board zum design anzeichnen. an die finnen-tips kommt
ne signalfarbe, für eine bessere erkennbarkeit. welche seht ihr das nächste
mal


weiss habe ich noch gespritzt, für die paar cm schwarz war mir das jetzt zu
umständlich deshalb nur gepinselt. ist ja auch egal wenn der farbauftrag auf
finnen unregelmässig ist
kante unten parallel zum boden, kante oben tangential zum board. ein bisschen
geometrie darf ja auch mal sein.
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 15:36   #124
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

die finnentips werden signalorange. bringt wirklich viel in sachen sichtbarkeit
wenn man das board auf dem wasser verliert. man bekommt verschiedene
leucht- und signalfarben in spraydosen im baumarkt. die sind meist sehr schnell
trocknend, was aber auch heisst, dass die lösemittel ziemlich aggressiv sind.
deshalb sollte die weisse grundierung (ist pflicht damit die farbe leuchtet) wirklich
gut durchgetrocknet sein, bevor man drüberlackiert, sonst entstehen blasen.

danach noch seidenglänzend lackiert und die finnen sind auch fertig.


weil ich grad lust hatte habe ich noch moosgummi unterlagen für unter die
finnen gemacht. ist ein bisschen schonender für die boardoberfläche.





ich mach dann demnächst noch ein paar bilder wie das zusammengeschraubt
aussieht.
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 18:24   #125
Bastler
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: CH
Beiträge: 14
Standard

Wo kaufst du den deinen Klarlack genau? Welcher Typ oder Name?
Habe bei uns im M-Hobby etwas gefunden. Leider etwas mit gelblichem Schimmer.
Danke für dein Antwort!!!
Bastler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 20:16   #126
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

habe den klarlack aus dem malergeschäft meines vertrauens (fillistorf)
nennt sich hydropur 2K siegel von Ruco.
ist laut aufschrift ein PUR-lack.
aber der ist auch ganz leicht gelblich/rötlich. sieht man bei grösseren
weissen flächen.
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 10:21   #127
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

ich war mit dem board in letzter zeit einige male auf dem wasser und bin damit
wirklich mehr als zufrieden. für den oberen windbereich gibts einfach nichts das
an dem board nicht stimmt.
gleitet noch akzeptabel an für die grösse, hat absolut kein spritzwasser, kante
krallt sich richtig ins wasser, das macht den absprung und halsen noch gleich
einmal spassiger.

ein paar boardbezogene actionbilder








sichtbarkeit dank finnen noch akzeptabel
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 15:55   #128
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

ich zitiere an dieser stelle nochmals ein post von mir aus rainer kaupers unterwasserschiff
thread. geht um die effektive bodenkurve während der fahrt.

verzeiht mir, dass der grafikhintergrund nicht an die quote-hintergrundfarbe angepasst ist
Zitat:
Zitat von GuerillaGärtner Beitrag anzeigen
da mich das ganze als eigenbauer auch interssiert habe ich mal ein paar
querschnitte von meinem board aus dem "blog" im bastelforum gerechnet.

und ich denke das passt hier nicht so schlecht rein.

im normalen fahrzustand läuft die strömung etwa in richtung der roten linien.
hinten meistens beide finnen im wasser, vorne nur teilweise die heelsidefinne.
wasser kommt normalerweise bis zur obersten linie.



mit 1.6cm konkave hat das board in dem zustand eigentlich fast 0 rocker, nur
an den tips (und am tail ein wenig)


so dürfte es ungefähr in einer halse aussehen.

nachwievor der der scoop an der eintrittskante, dann sogar leicht konkave im
mittelteil und wieder ein bisschen rocker.
vorallem in diesem fahrzustand wirds wohl noch ein paar mm bis cm rocker durch
den flex geben in den hinteren 10-20cm.

durch diese flache bodenkurve ist wird das board sehr schnell, einspitzeln gibts
aber eigentlich gar keines, und man gleitet auch verhältnismässig ruhig durch
kabbel dank dem scoop.

ich behaupte mal das ist der vorteil von konkaven, denn so eine bodenkurve ist
mit einem planen board nicht erreichbar.
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 16:15   #129
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

Ich habe die schöne frühlingssonne heute mal für ein paar abschliessende bildchen vom board genutzt.

et voilà:

































am tip links übrigens eine holzwurmattacke






so, jetzt ist der blog fertig und ich kann am samstag beruhigt in die kiteferien.

ahoi, GuerillaGärtner
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 17:52   #130
housi
du Tarzan, ich JN
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: RnD bei FFC
Beiträge: 1.959
Standard

einfach ein geiles gerät. ich muss das ding in den ferien unbedingt mal auf herz und nieren testen
housi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:00   #131
WindMind
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 313
Standard

Sieht echt super aus!
WindMind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 19:50   #132
Busty00
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 18
Standard

sehr sehr schön!
aber warn die Wurmlöcher schon vorher, oder fressen die jetzt frölich weiter?
Busty00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 19:56   #133
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Saugeil.

nur schade, daß man die Fasern des Triax Gewebes so stark sieht.

Aber sonst ein feines schnittchen. Warum hast Du denn soo viel Koncave gewählt?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 19:59   #134
awaxa
Insane-Customboards
 
Dabei seit: 05/2003
Beiträge: 730
Standard

Klasse Thread und tolle Arbeit !!!
Da war der Winter bestimmt nicht langweilig
awaxa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 20:23   #135
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.707
Standard



Echt klasse!
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 21:01   #136
rabbit
 
Beiträge: n/a
Standard

Schöner Bericht
Trotzdem hätte ich " Angst " das sich die UV-Strahlung auf Dein Cleardesign mit häßlichen Gelb rächt ... also immer schön ab die Tasche nach dem kiten ...
gruß rabbit
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 23:12   #137
dampfi
FS Boost2 /Speed 3
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: St.Pölten
Beiträge: 243
Daumen hoch Sauber gearbeitet

Das Teil ist vom Feinsten !!!
Echt sau geil was du da baust. Besonders das Clear Desing find ich eine klasse Idee.
Der Thread hilft sicher sehr vielen Leuten, die in den Boardbau einsteigen möchten. Klasse.
lg
Werner
dampfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 01:00   #138
Maui83
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 187
Standard

Ein wirklich toller Thread!!!
Ich bin schon lange in der Oase als stiller Leser unterwegs. Selten hat mich ein Bericht so gefesselt wie dieser! Hab sehr viel über das Bauen von Boards gelernt. Besonders die Nebeninfos und die selbstgebauten Wekzeuge haben mich begeistert. Und es ist ein seeeehr geiles Brett rausgekommen!
Danke für diesen tollen Bericht! Weiterhin viel Spass beim Hobby.
Grüße von der Ostsee ...Maui
Maui83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 11:25   #139
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

Zitat:
Zitat von Magico Beitrag anzeigen
Saugeil.

nur schade, daß man die Fasern des Triax Gewebes so stark sieht.

Aber sonst ein feines schnittchen. Warum hast Du denn soo viel Koncave gewählt?
soo viel koncave? weil ich der meinung bin dass man 5mm nicht spürt.
ausserdem so gut wie das ding fährt kanns nicht falsch sein

gerade dass man das gewebe noch ein wenig sieht finde ich klasse.

ahoi, GuerillaGärtner
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 12:58   #140
josh
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2009
Ort: Oberwil, CH
Beiträge: 155
Standard

Hallo GuerillaGärtner

Sehr schöne Arbeit & dann noch alles so detailiert dokumentiert...

Beziehst du deine Inserts in der Schweiz, oder sind das die von timeout.de?
Bin auf der Suche nach guten Bezugsquellen für Meerestaugliche Inserts, Schrauben etc. möglichst mit kleinen Bestellmengen.

Die Bilder sind am Neuenburgersee entstanden, oder?
Vielleicht treffe ich da mal an.

Gruss Josh
josh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 13:31   #141
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

die Inserts gibts hier: http://www.boardbuildingsupply.eu/

Ist aber besser, wenn Du es nicht eilig hast. Bei mir dauerte der Versand über 2 Wochen. Aber trotzdem gut geklappt.

Grüße
Bernd
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 20:09   #142
Jibber
bloggender Shaper
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Cham / CH
Beiträge: 1.084
Jibber eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Die besten Inserts hab ich bisher von elbecustoms gekriegt!

Gruss Christoh
Jibber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 12:02   #143
kite-lessons.de
Kiteschule im Norden
 
Dabei seit: 04/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 355
Standard

absolut TOP!!

Nicht nur das Board, sondern auch der ganze Bericht dazu!
kite-lessons.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 18:01   #144
ThiemeMan
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 448
Standard

Um die Finnen zu lacken und grundieren geht da das ganze normale Zeug aus der Sprühdose ("Autolack")?? Würde sonst meine auch etwas Signalfarbener sprühen..
ThiemeMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 14:10   #145
Trampas
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 20
Standard

hallo.
wirklich ein toller bericht, und ein unglaublich gutes ergebniss! gratulation!
kann mir jemand sagen wo ich balsastirnholz in der größe herbekomme?
vielen dank, chris
Trampas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 14:50   #146
housi
du Tarzan, ich JN
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: RnD bei FFC
Beiträge: 1.959
Standard

in der schweiz gibts das bei swiss-composite.ch. ich denke mal bei r&g kriegst dus auch.

aloha, reto
housi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 20:20   #147
Bastian85
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 25
Standard

bei r&g bekommst du es in 50x70cm.
musst dir dann halt zusammenleimen
Bastian85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 20:40   #148
Hafensaenger
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Dickes B
Beiträge: 211
Hafensaenger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hier bekommst du auch Stirnholzbalsa

http://www.heerdegen-balsaholz.de/balsa.htm

Gruß Hafensaneger
Hafensaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 22:56   #149
Clemens11
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 678
Standard

Hallo GuerillaGärtner,
hatte inzwischen mal ein schwerer Fahrer das Board unter den Füßen (lebt es noch?), bzw. in welcher Gewichtsklasse liegst du so?
Ich fange gerade die Planung für mein nächstes Board an und möchte auch mit dem 840er triax von swiss comp. (oder ähnlichem) bauen, allerdings weiß ich noch nicht so ganz wegen der Kerndicke, da wird beim selbstbau ja alles zwischen 8 mm (deins) - 1,... cm verbaut und ich wiege auch ca 95 kg...
Clemens11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 12:51   #150
housi
du Tarzan, ich JN
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: RnD bei FFC
Beiträge: 1.959
Standard

bei 95 kilo bauen wir nicht unter 12 mm.
housi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 15:15   #151
Clemens11
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 678
Standard

Hey housi,
baut ihr die boards über 12 mm trotzdem auch mit dem 800er Glas?

Ich bin grad ein bisschen am rumrechnen,
wenn ich mein board mit nem 12 mm Kern und dem 840er triax baue, würde ich bei bei 130cm x 40 cm auf ein Kerngewicht von 600-1200 g kommen (habe balsa angaben mit 0,1 g/cm^3 und 0,2 g/cm^3 gefunden)
Dann noch ca 870 gr Glas und die selbe Menge epoxy?

Braucht man bei der Vakuumbauweise vielleicht weniger als das Gewicht vom Glas? Bei Handlaminat ist der Verbrauch ja 1:1, aber da kommen bei mir dann Werte zwischen 2,4 und 2,9 kg raus (roh, ohne Spachtel, Lack und Pads/schlaufen/Finnen)
Clemens11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2009, 18:12   #152
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

Zitat:
Zitat von Clemens11 Beitrag anzeigen
Hey housi,
baut ihr die boards über 12 mm trotzdem auch mit dem 800er Glas?

Ich bin grad ein bisschen am rumrechnen,
wenn ich mein board mit nem 12 mm Kern und dem 840er triax baue, würde ich bei bei 130cm x 40 cm auf ein Kerngewicht von 600-1200 g kommen (habe balsa angaben mit 0,1 g/cm^3 und 0,2 g/cm^3 gefunden)
Dann noch ca 870 gr Glas und die selbe Menge epoxy?

Braucht man bei der Vakuumbauweise vielleicht weniger als das Gewicht vom Glas? Bei Handlaminat ist der Verbrauch ja 1:1, aber da kommen bei mir dann Werte zwischen 2,4 und 2,9 kg raus (roh, ohne Spachtel, Lack und Pads/schlaufen/Finnen)
ja, hab mein letztes so gebaut. im vakuum saubst du dann viel harz wieder raus, das bleibt dann im saugflies.

gewicht kann ich dir nicht so aus dem stehgreif sagen, aber ist durchaus noch im ramen.

aloha, reto
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 20:55   #153
Lennart
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 134
Standard

Der Thread ist zwar schon etwas älter , frage aber trotzdem mal .

Was hat dich der Spaß gekostet ?

Ich liebe Sachen die selbst gebaut sind und dann auch noch so geil aussehen .

Habe mir heute den Gesamten Thread durch gelesen und bin echt beeindruckt .
Lennart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 13:14   #154
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

hier findest du eigentlich alles dazu
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=84745

beitrag #3 deckt sich etwa mit meinen erfahrungen.

ahoi, GuerillaGärtner
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2010, 15:41   #155
Peter Lustig
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 4
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von GuerillaGärtner Beitrag anzeigen
dann mal her damit

war zwar bei den letzten 2 kanten kein problem im gegensatz zu dem hier.


ach, noch ein bild ausm pc.
wir sind ja professionell...
Tach Herr Gärtner,

RIESEN LOB für dein Board, ist wirklich richtig gut geworden!!!!!

Bin grade dabei auch eins zu entwerfen. Mit welchem Konstruktionsprogramm hast du da gearbeitet? Könntest du mir eventuell mal die Pads und die Finnen als 3D-Modell schicken??? BITTE, BITTE, BITTE!!! Das Datei-Format ist eigentlich egal. Das bekommt man ja heutzutage fast alles umgewandelt! Ansonsten ist STEP oder IGES nicht schlecht. Ich arbeite mit Unigraphics NX4.

Danke schon mal im Voraus!!
Peter Lustig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2010, 16:04   #156
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Lustig Beitrag anzeigen
Könntest du mir eventuell mal die Pads und die Finnen als 3D-Modell schicken??? BITTE, BITTE, BITTE!!!
Faulpelz
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 10:09   #157
Peter Lustig
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Faulpelz
So viel Zeit hab ich auf Arbeit auch nicht!
Peter Lustig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 00:26   #158
The beginning
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: www.czaplakiteboards.com
Beiträge: 458
Standard Hart... echt Hart!

Sau geiles Teil!

Wenn mein Studium durch ich... weis ich was ich tue!
Danke dafür !
The beginning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 09:29   #159
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Lustig Beitrag anzeigen
So viel Zeit hab ich auf Arbeit auch nicht!
Na komm, so ne Finne ist doch in 4 Minuten gemodelt. Allerdings hab ich kein Programm dafür auf Arbeit
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:54   #160
Elma195
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2011
Beiträge: 23
Standard

Suuuper geworden das board

Hast du seit dem noch neue Boards gebaut oder baust du aktuell noch welche?
Das Board war ja 4.2009 fertig...
Wenn ja stell doch noch mal nen paar Bilder rein
Ich habe letztens ein - glaube ich - aktuelles Interview mit dir und deinem Bruder gelesen und du schreibst ja auch in anderen themen noch
Elma195 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.