oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Mitte > Holland - Spots - Infos
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Holland - Spots - Infos Infos rund um Spots in Holland

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2007, 12:08   #1
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard Die Aktuelle Situation am Brouwersdam !DAM!

Hallo,

damit dieses Unterforum mal einen echten Sinn bekommt habe ich mich mal über die Situation am Brouwersdam Damm (kurz Dam) so weit schlau gemacht wie es bisher geht.


Ich stehe Aktuell im Kontakt mit den NKV (Niederlandse Kitesurf Vereniging) welcher allem Anschein nach viel für den Erhalt und die Schaffung von Kitesurf-Spots in den Niederlanden unternimmt. Sowie mit Jörgen Borsboom von der am Dam ansässigen Kitesurfschule „Natural High“. m

Aktuell sollen in KW 36 und 37 / 2007 Gespräche zischen allen beteiligten Parteien geführt werden. Also Vertreter von: NKV, Kite Schulen, Strandbuden, Strandwacht, Polizei, und der Gemeinde setzen sich wohl zusammen um die für dieses Jahr getroffene Einteilung des Strandes zu diskutieren und um eventuell neue Lösungen zu finden.

Diese Lösungen können sich auf uns Kitesurfer und auch die Windsurfer weiterhin Negativ aber auch Positiv auswirken. Fakt ist, dass die für dieses Jahr gefundene Lösung viele Einschränkungen für uns gebracht hat. Welche zwar in den Vorjahren bisher auch existierten aber nie so konsequent durchgesetzt wurden wie jetzt.

Sollte also die Situation so bleiben oder sogar weiter Einschränkungen mit sich bringen wird’s zeit das wir als deutsche Gäste unseren Unmut über die Situation nicht mit wegbleiben quittieren sondern einen eigene Lobby bilden oder zumindest die vorhanden Vertreter mit unseren Stimmen unterstützen.

Weil vielen die aktuelle Situation nicht ganz klar ist und die unterschiedlichsten Gerüchte, Tatsachen und Märchen am Strand ihre Runde machen, versuche ich zunächst mal hier alles zusammen zutragen was bisher bekannt ist.

Meine Bitte ist somit: Nutzt diesen Tread nicht um zu diskutieren oder Fragen zu stellen hier soll zunächst mal nur Informiert werden.

Für Diskussionen, Fragen, Anregungen, und Persönliche Meinungen nutzt bitte den „Offenen Tread“.
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=48779

Danke Willy
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 12:09   #2
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard Aktuelle Situation


Bildquelle Googel Earth / Bearbeitung Moewe

Die Einhaltung der Zonen wird unregelmäßig von der Polizei (blau/weißer Polizei Pickup fährt über den Strand) kotrolliert. Vereinzelt und willkürlich erhalten Kiter und Windsurfer die sich innerhalb der Badezone aufhalten (zB. bei Flugübungen am Strand und befahren der eingegenzten Bereiche) Anzeigen über 50,- bis 75,- Euro. Meist jedoch wenn nur wenige Kiter/Surfer vor Ort sind.

Achtung:
Bußgelder gibt es in den Niederlanden nicht!! Jedes vergehen wird als Straftat behandelt. Werden solch Fälle an die Deutschen Behörden weiter gegeben wird ein Vergehen, welches in Deutschland mit einem Bußgeld belegt würde, als STRAFTAT verfolgt!!

Kiter die ihr Material innerhalb der Badezonen lagern werden aufgefordert die Badezone zu verlassen und darauf hingewiesen das sei sich in der Badezone aufhalten.

2. Hilfspolizisten (mit Fahrad) deren Hauptaufgabe es ist, von Mai bis Ende September, die geparkten Fahrzeuge zu kontrollieren (bei offenstehenden Fahrzeugen versuchen sie die Besitzer zu ermitteln damit diese ihr Fahrzeug verschließen (Netter Service!! )) und durch ihre Präsenz Diebe / Autoaufbrüche abzuschreken, sprechen ebenfalls die Kiter an und weisen auf die Badezone hin. Sie sind nicht berechtigt Anzeigen zu erstatten.

Der von Fuchur beschriebene "Bademeister" watet durchs Wasser in der Badezone pfeift und schreit wenn am Strand nichts los ist (keine oder nur vereizelte Badegäste)


Willy

Geändert von moewe (06.09.2007 um 15:13 Uhr).
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 12:09   #3
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard Gerüchte, Märchen und Spekulationen

!!!!Platzhalter!!! Infos kommen!!!!
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 12:10   #4
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard Fakten

Was ist das Problem:

[IMG][/IMG]
Quelle: Googel Earth/ Zeichnung Moewe

- die aktuelle Zone ist insbesondere an den Wochenenden zu klein
- selbst wenn sich die Kiter über den gesammten Dam verteilen ist es an den "Kampftagen" wie Pfingsten, Christihimmelfahrt etc. schon zu überlaufen
- Badegäste befölkern den Strand nur in der Sommerhochsaison
- bei auflandigem Wind potenzierten sich die Gefahren für Alle Strandnutzer (ca. 50 Kiter aller könnensstufen, ca. 20-40 Anfänger/Kiteschüler und Badegäste die sich wie die Lemminge in der Kitezone am Strand und im Wasser aufhalten)
- Badesgäste (darunter viele Kinder) die sich in der Kitezone aufhalten sind sich der gefahren nicht annähern bewust
- bei Flut bildet sich eine ca. 5cm bis 60cm Tiefe Flachwasserpfütze die von vielen Kitern (Anfänger und Styler) genutzt wird (siehe Zeichnung / blau bei normaler Flut und grün bei sehr hoher Tide)
- die Badezone deckt einen großteil der Pfütze ab
- die Badegäste müssen bei Flut in die Kite und Buggyzone ausweichen
- die Badegäste liegen nicht gerne im Nassen Sand der bei Ebbe von der Flut hinterlassen wurde
- bei viel Wind sind nur wenige oder keine Badegäste aufgrund des fliegenden Sandes zugegen, der Strand wird nur von Windsportlern und Spaziergängern genutzt
- viele Windsurfer und Kiter stehen mit ihren Wohnmobielen / Caravans am nördlichen Ende der Badezone
- bei Flut ist der nördliche Zugang zum Wasser, außerhalb der Badezone nur über die steinige bitumen Böschung möglich
- an diesem nördlichem Zugang bildet sich bei Ebbe ein ca 20 -100m breiter Strandstreifen der von vielen Windsurfer und Kitern genutzt wird Badegäste hingegen liegen meist in nähe der Strandbuden de Koos und Strandtent

Flut:
Quelle: Googel Earth/ Zeichnung Moewe

Willy

Geändert von moewe (06.09.2007 um 16:14 Uhr).
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 15:39   #5
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Böse Nix neues :(

Betreff: Termin

"Aktuell sollen in KW 36 und 37 / 2007 Gespräche zischen allen beteiligten Parteien geführt werden. Also Vertreter von: NKV, Kite Schulen, Strandbuden, Strandwacht, Polizei, und der Gemeinde setzen sich wohl zusammen um die für dieses Jahr getroffene Einteilung des Strandes zu diskutieren und um eventuell neue Lösungen zu finden."

Der angesprochene Termin wurde bisher nicht wargenommen bisher zeigt die Gemeinde keine Reaktion bzw. Vertröstet die anderen Parteien.
Schade -
Sobald ich was näherers weiß gebe ich laut!
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 16:16   #6
rede
Reiner
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 454
Standard Aktuelle Situation am Browersdam

... wie ist denn die aktuelle Situation am Browersdam? Bin die ersten zwei Oktoberwochen dort.

Ist es noch so, dass man ab dem 30. September überall kiten darf?

Gruß,
Reiner
rede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2008, 12:47   #7
Tobitobsen
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: Essen
Beiträge: 387
Standard

Wir waren letztes WE dort und man konnte überall kiten.
Es gab zwar "kitesurfen verboten"- Schilder, aber es war null Badebetrieb und dementsprechend gab es keine Probleme.
Tobitobsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 16:10   #8
rede
Reiner
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 454
Standard Kitesurfen op de Oosterschelde

@Tobi

Sieht so aus, dass wie am WE auch einen Flachwassserspot rocken können!

http://www.pzc.nl/regio/zeeland/3521...terschelde.ece

Gruß,
Reiner
rede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 16:34   #9
Keidepeder
:( < 15knt < :D
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Aachen
Beiträge: 612
Standard

Zitat:
Zitat von rede Beitrag anzeigen
@Tobi

Sieht so aus, dass wie am WE auch einen Flachwassserspot rocken können!

http://www.pzc.nl/regio/zeeland/3521...terschelde.ece

Gruß,
Reiner
Das wäre ja wohl mal richtig geil!!
Ist die Kitezone denn schon befahrbar? Oder ist das alles noch Zukunftsmusik?

Geändert von Keidepeder (22.09.2008 um 16:49 Uhr).
Keidepeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 10:42   #10
Keidepeder
:( < 15knt < :D
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Aachen
Beiträge: 612
Standard

<hochhalt>

Im Ernst ... war irgendjemand schon in der angekündigten Kitezone bei Wissenkerke??!?! Bin leider schon so lange nicht mehr in der Gegend gewesen (schnüff), dass ich mir das selbst hätte angucken können.

</hochhalt>
Keidepeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 17:09   #11
Tobitobsen
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: Essen
Beiträge: 387
Standard

..... klingt doch gut.
Dann hoffen wir mal auf Wind und das die Herbststürme uns schwer erwischen werden
Tobitobsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 17:15   #12
Tobitobsen
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: Essen
Beiträge: 387
Standard

Mir fällt gerade ein:
Ich war letztens bei Ostwind bei Vrouwenpolder kiten und habe auf dem Weg dorthin Kiter auf der Osterschelde gesehen, wird wohl der Spot gewesen sein.
Strand uns Spot sehen auf google earth gut aus!
Wird getestet nächste Woche!
Tobitobsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 17:45   #13
Keidepeder
:( < 15knt < :D
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Aachen
Beiträge: 612
Standard

Dat is doch mal 'ne Aussage ... dann werde ich da wohl auch mal hinfahren
D.h. wenn der Wind mitmacht
Keidepeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2008, 12:39   #14
rede
Reiner
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 454
Standard

Zitat:
Zitat von Tobitobsen Beitrag anzeigen
Mir fällt gerade ein:
Ich war letztens bei Ostwind bei Vrouwenpolder kiten und habe auf dem Weg dorthin Kiter auf der Osterschelde gesehen, wird wohl der Spot gewesen sein.
Strand uns Spot sehen auf google earth gut aus!
Wird getestet nächste Woche!
... freue mich schon darauf!
rede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 12:24   #15
kleiner Löwe
Security Chief Lt.
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Omega-Quadrant
Beiträge: 239
Standard kiten am roompot lt. aussage vom 12.10.08

also, wie oben beschrieben, bin ich gestern mal zum roompot gefahren.
da sich ja am strand vom roompot angeblich ne kiteschule befinden sollte, bin ich erst mal da gucken gegangen. am strand war dann ein großes schild, kiten verboten.
aber, eine kiteschule wird wohl dagewesen sein, zumindest standen container am strand.

um dann mal die sache genauer in erfahrung zu bringen, bin ich in die rezeption vom roompot-camping.
demnach ist die kiteschule nur IN DER SAISON geöffnet gewesen.
das KITEN selber ist noch NICHT GENEHMIGT, die anfrage für die genehmigung läuft noch bei der stadt wissenkerke (in zuständigkeit).

ich hatte aber im gespräch mit dem mädel von der rezeption nicht das gefühl, dass der roompot grundsätzlich von kitern abgeneigt ist! manche campings wollen uns ja nun mal bekanntlich nicht. diese info ist sicherlich nicht soooo unwichtig.

bin gespannt, wie sich die situation weiterentwickelt. aber es wird auf alle fälle schwer, diese genehmigung durchzubekommen.
1. naturreservat
2. kein offenes meer
3. der strand wird zeitgleich von badegästen genutzt, und sooo riesig ist der strand dann auch wieder nicht

ach ja, eine hoffnung ist die, dass der roompot mittlerweile einen riesigen einfluss hat, der sicherlich auch bis in den bereich der verwaltung der stadt wissenkerke reicht.
ich spreche da aus erfahrung, da ich den camping seit 1985 kenne und seit dem mitbekommen habe, wie der expandiert ist...
seit dem habe ich auch so einiges bewundert, was der roompot durchsetzen konnte.

lg
kl. Löwe
kleiner Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2009, 16:07   #16
Julian013
Kite verrückter
 
Dabei seit: 01/2008
Ort: Bonn/NRW
Beiträge: 1.710
Standard

die abde gäste sollen mal südlich davon baden gehen aufm festland und nicht am damm
Julian013 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aktuelle Situation in Pepelow? cheek Reisen und Spots 1 08.08.2008 15:02
Aktuelle Situation Kiten in Safaga Traildigger02 Reisen und Spots 18 28.03.2008 11:54
Aktuelle Situation B - Damm Fuchur Reisen und Spots 10 28.07.2007 23:52
aktuelle Situation: Wanlo schlafbaer-basti Snowkiten / Landkiten 4 05.07.2007 12:11
Kite Verbot am Brouwersdam der_erste_Neandertaler Kitesurfen 12 23.04.2004 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.