oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2010, 04:06   #1
FG-Kiter-2
Bad Boys Never Die
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 558
FG-Kiter-2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard kleiner Spotbericht Bali/Sanur (Ende September 2010)

Vom 18.09. bis 06.10 im Süden Bali´s.
Ich hatte mich vorher etwas über Kitespots informiert und an der Ostküste in Sanur sollte es sogar eine Kitestation geben. Nachdem ich mich bei Thai-Air über Sportgepäckgebühren erkundigt hatte, war mir kurzzeitig die Lust vergangen. Ich entschied mich das Kitezeug daheim zu lassen und mir die Sachen vor Ort zu leihen. Die Windprognosen sahen eh nicht so besonders aus.
Da es an den Südzipfel von der Ost- zur Westküste nur ein „Katzensprung“ ist, entschieden wir uns dann für ein kleines Hotel an der Westküste in Kuta da dort u.a. der Strand schöner sein sollte. (In Rücksicht auf die weibliche Begleitung)
Abgesehen davon das die Insel meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Reise wert ist, möchte ich nur auf den Spot in Sanur eingehen.
Als die Windvorhersagen für den nächsten Tag vielversprechend ausfielen sind wir mit dem Taxi an die Ostküste gefahren um die Kitestation ausfindig zu machen. Vor Ort angekommen gibt es im Abstand von 500m sogar zwei Kitestationen. Eine mit Material von Cabrinha (Station 1) die andere mit Airush (Station 2). Die Station 1 war eher eine Bretterbude Marke balinesischer Verkaufsstand, Station 2 ein wesentlich solideres Gebäude.
Zu Station 1:
Zum Ausleihen gab es lediglich Switchblade und Convert, vom letzten und vorletzten Jahrgang. Die Bars hatten allesamt schon bessere Zeiten gesehen, Depowertampen und Leinen sahen aufgewickelt schon aus wie das Spielzeug bei „fang das Stöckchen“ (wer einen Hund hat weiß was ich meine). Die Boards sahen bis auf ein Prodigy älteren Baujahrs alle selbstgebaut aus. Trapeze waren leicht verschlissene Windsurfsitztrapeze. Das Material wurde auch für die „Schulungen“ benutzt. Die Start und Landezone befindet sich am Strandabschnitt des Mercure Hotels welcher natürlich mit Sonnenliegen bis etwa 15m vor dem Wasser zugestellt ist.
Preis für Tageskurs 650000 Rp (ca.55€) , Materialmiete pro Tag 350000 Rp (ca.30€)
Zu Station 2:
Leih- und Schulungsmaterial war der Vapor 1 und 2, die Bars sahen ok aus, aber auch hier überwiegend selbstgebaute Boards und ältere Wakeboards. Start- und Landezone ist hier ein ganzes Stück breiter und frei. Der breite Grasstreifen neben der Station darf nur für Aufbau und Kitelagerung der Schulungen benutzt werden ( Kitestation only) . Die Preise gleich der ersten Station.
Zum Spot: Stehtief ist es an Station 1 nur 3-4m, an Station 2 etwa 20-25m, Schulungen werden vom Boot aus gemacht. Der Spot selbst bietet schön Flachwasser und etwas weiter draußen nach dem Riff laufen gleichmäßige Wellen. Der Wind bläst meist Sideshore oder Sideonshore aus östlicher Richtung. Für Anfänger halte ich den Spot ungeeignet. Aufsteiger und Fortgeschrittene werden aber ihren Spaß haben. Wer der Meinung ist dort einen Kurs machen zu wollen (Station 1), dem rate ich schwerstens davon ab. Ich habe drei Japanern, dem "Kitelehrer" und seinem Relanch-Helfer eine Weile zugeschaut, später dann nur noch vom Weiten um mich aus der weiträumigen „Gefahrenzone“ zu bringen. Die anderen Urlauber am Strand und im Wasser hatten wohl zu mindest an diesem Tag ihre Freude mit Kite und Leinen….
Mein Fazit: Schöner Spot wenn man Kiten kann und Material mitbringt, allerdings habe ich trotz der geringen Gebühr das Leihmaterial bei ihren Besitzern belassen. Die restlichen Urlaubstage war ich dann an der Küste Kutas Wellenreiten.
So ich hoffe damit soweit Alles gesagt zu haben, aber Wer Fragen hat, fragt!
FG-Kiter-2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 00:12   #2
pefei
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2008
Beiträge: 31
Standard Bali/Sanur

Hi,
vielen Dank für deinen Bericht, den ich mit Interesse gelesen habe. Gibt es denn eine Jahreszeit oder spezielle Monate, in denen man davon ausgehen kann, dass auf Bali der Wind beständig bläst? Vielleicht ähnlich wie in Brasilien im November?
Gruß Petra
pefei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 19:55   #3
FG-Kiter-2
Bad Boys Never Die
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 558
FG-Kiter-2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

die Statistik sagt Juni bis September mit 30-40% >4bft., also immer was "Großes" einpacken

http://www.kitebeaches.com/de/kitesu...nur_beach.html
FG-Kiter-2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 13:08   #4
gebe
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35
Standard

war von ca anfang mai bis september auf bali. wer dort zum kiten hin will sollte unbeding was grossen einpacken, leichte rider 11-13 qm schwere 15-17 qm. ich konnte nur 2 mal mit meinem 9qm hifi kiten.
anbei einige fotos.






Geändert von gebe (18.10.2010 um 13:21 Uhr).
gebe ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Kiteurlaub Ende Juni 2010 nähe Deutschland (anfängertauglich) - Tipps? Saeppel Reisen und Spots 9 10.04.2010 21:17
Kag 7.5 VMarkus Treffpunkt 112 03.04.2010 21:22
Dakhla Ende April 2010 - reicht 9er Crossbow als kleinster Schirm (bei 90kg) ? Markus1977 Reisen und Spots 4 29.03.2010 18:00
Ein kleiner Spotbericht aus Fanes auf Rhodos magu-70 Reisen und Spots 3 04.03.2010 17:27
Lago di Idro oder Croce Ende September stone71 Kitesurfen 13 07.09.2004 09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.