oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2010, 11:59   #1
Marcuu
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 78
Lächeln VIETNAM, Mui Ne (20.Januar - 03.Februar 2010)

"Do you guys wanna go to Mui Ne for kitesurfing?"
"ah yes - we booked a transfer with Trang from Windchimes!"antworte ich einem braungebrannten Vietnamesen
"Ah Shit", meinte der.. Das war also Trang. Und Trang hatte soeben vergessen, dass wir einen Transfer bei ihm gebucht haben..
Das war aber nicht weiter schlimm, da wir ja jetzt endlich in Vietnam angekommen waren und dort die Uhren bekanntlicherweise anders ticken.

Trang ist der Besitzer von der Windchimes-Kitesurfstation und war nur zufällig am Airport weil er einen Kumpel abholte.
Dieser Fauxpas war ihm so unangenehm, dass er uns erstmal zum Essen im Airport einlud und
mit uns zusammen auf den Minivan wartete.. Er war über den ganzen Trip sehr bemüht uns den perfekten Kite-Urlaub zu bieten!!
Schon die Fahrt von Saigon nach Mui Ne ist ein riesen Erlebnis..man befindet sich während der ganzen Fahrt zwischen gefühlten 2.000.000 Rollern..
Souverän meisterte unser Fahrer jedes Überholmanöver, indem er maximal 2km/h schneller als der traffic war.. auf der Fahrt hilft eigentlich nur Augen zu und schlafen.

Ist man erstmal in Mui Ne angekommen, weiss man wofür man alle Strapazen auf sich genommen hat.
um den ca. 2 km langen weißen Sandstrand haben sich über die letzten Jahre leckere Restaurants, Shops, Bars und schöne Unterkünfte für jeden Geldbeutel angesiedelt.
Die Kitesurf-Station Windchimes liegt am breitesten Strandabschnitt, also ideal zum aufbauen, starten und landen.
Trang's Beachboys sind sehr hilfsbereit und bei Gefahr mit einem ihrer Jetskis immer sofort zur Stelle.

Bis zum Mittag baut sich der Wind auf und hält bis zum Abend.
Es war jeden Tag Wind für meinen 9er Nomad und mein 39 RRD Poison bzw Fatal Wave 6'0.
Am Vormittag ist das Meer noch einigermaßen Flach, gegen Nachmittag dann jedoch choppy und somit für Anfänger nur noch bedingt geeignet.
Abends läuft dann eine kleine Welle, also unbedingt Waveboard einpacken!
Zum 12km langen Downwinder nach Phan Thiet haben wir natürlich auch nicht nein gesagt. Ausstieg beim Novotel und mit einem Taxi zurück.

Man sagt ja das Land Vietnam hat einiges zu bieten, leider waren wir soo faul dass wir zu nichts anderem in der lage waren ausser schlafen, essen, trinken & den ganzen tag kiteboarden. achja und natürlich faul am strand in Sonne liegen.
Wir Kulturbanausen haben es doch tatsächlich geschafft kein einziges Touristen-Highlight in Mui-Ne's umgebung / Vietnam anzuschauen, dafür waren wir jeden Tag auf dem Wasser.

Mui Ne ist klasse, wären da nicht diese WUCHER Preise: bier 50cent, leckerer Mojito 2,50€, Abendessen 3€
Um die Urlaubskasse nicht zu sehr zu belasten mussten wir eben an anderen Ecken sparen, z.b. bei der sicherheit..anstatt in ein sicheres Auto - taxi zu steigen, riskierten wir jeden Abend unser Leben auf Roller-Taxis um zu diversen bars zu kommen
Wo wir auch schon beim Thema Nightlife sind: Vielleicht lag es daran, dass die KTA einen Stop in Mui Ne einlegte, aber es war jeden Abend was los und man konnte entweder im WAX, SANKARA oder in der DJStation Gas geben.
Leider hat sich auch schon in Russland rumgesprochen wie schön es in Mui Ne ist.


Fazit:
- lange Anreise
- nicht ganz einfaches Revier

+ günstig!!
+ schöner, windiger Strand
+ für kulturinteressierte bietet Vietnam einiges

check boardshop.at for pics (http://boardshop.at/index.php?id=pod...podgallery_pi1[showUid]=2110&tx_podgallery_pi1[pointer]=0&tx_podgallery_pi1[mode]=1)

Geändert von Marcuu (26.04.2010 um 15:37 Uhr).
Marcuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 08:38   #2
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.122
Standard

und wegen dem nicht einfachen Revier fahre ich nicht mit meiner Freundin, dort hin...danke für deinen Bericht..
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 18:15   #3
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.891
Standard

MuiNe und Vietnam ist ein geiles Reiseziel; insbesondere auch für Leute, die nicht ausschliesslich nur kiten wollen; was aber in MuiNe, auch aufgrund der lockeren Atmosphäre, des leckeren Essens und des doch recht zuverlässigen Windes (Nov-März) durchaus möglich ist. Zudem kommt, du findest neben den Luxusressorts auch die einfachen Low Budget Unterkünfte. Zugegeben, die Anreise aus Deutschland ist länger, ist dafür aber auch Asien und nicht Betonstrandkiten auf Djerba. Freue mich in ein paar Monaten Trang, nach vielen Jahren, mal wieder zu besuchen.

so long
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2010, 16:50   #4
Grip
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 63
Standard Vietnam Anfang Oktober ???

Servus

Die Berichte über Vietnam, vorwiegend Mui Ne schwanken ja immer zwischen genialer Spot und chaotischen Bedingungen. Jetzt wollen wir uns selbst ein Bild davon machen.

Da ich derzeit in China arbeite, ist die Anreise erträglich. Allerdings werde ich wohl in der so genannten "Golden Week" fliegen müssen. Die fällt dieses Jahr in die erste Oktoberwoche.

Wir haben gelesen, dass das sie Zeit ist, in der der Wind wieder auf die vorwiegende Winterrichtung schwenkt. Da meine Freundin Anfängerin ist und ich selbst Aufsteiger mit mäßiger Erfahrung bin, brauchen wir nicht unbedingt den Hammerwind ab 30 Knoten.

Hat jemand Erfahrung mit dem Spot um diese Zeit? Auch andere Empfehlungen in Asien sind davon abgesehen immer willkommen! Wir haben noch einige Zeit hier zu verbringen

THX
Grip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 10:27   #5
Grip
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 63
Standard Brauche dringend mal Rat bzgl Mui Ne

Ich bring den Threat mal wieder hoch, weil ich jetzt doch endlich buchen muss. Leider gab's noch keine Antworten...

Kann man mit mässigem Anfängerwind Anfang Oktober rechnen???

bin für jede Antwort dankbar
Grip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 18:10   #6
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.891
Standard

Zitat:
Zitat von Grip Beitrag anzeigen
Kann man mit mässigem Anfängerwind Anfang Oktober rechnen???
Es ist nicht die Frage des Windes, der Spot verlangt sicheres Höhelaufen und sicheres Starten, auch und vor allem im Shorebreak. Wenn du das beherscht, dann ist MuiNe eine Kitereise wert. Windsaison ist von Mitte/ Ende Oktober bis März, je länger du in MuiNe verweilst umso höher die Wahrscheinlichkeit einer hohen Windausbeute. Heute kann dir jedoch niemand sagen, ob in diesem Jahr in eurer Reisezeit kein Wind, mässiger Anfängerwind oder Hammerwind sein wird.

Und abschliessend, richtig Mui Ne ist für die Einen ein genialer Spot, für die Anderen hat es dort chaotische Bedingungen. Das kommt nicht zuletzt auch auf den Leistungsgrad des Kiters/ der Kiterinan. Anfänger tendieren wohl eher zur letzteren Umschreibung des Spots.
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 10:49   #7
Kiterin01
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Köln
Beiträge: 7
Standard

Hey zusammen,
ich werd ende Oktober für 4 Wochen in Vietnam sein und hab auch ein paar Tage Mui Ne eingeplant (mal schaun wie lange )

Wie sieht es vor Ort mit Material leihen aus? Wo am besten? Wie teuer? Das Trapez würd ich vielleicht noch in den Rucksack bekommen, macht das Sinn oder haben die da auch was in XS für Mädels?
Kiterin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 11:19   #8
Argh
GAMECHANGER
 
Dabei seit: 09/2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.470
Argh eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vietnam hmm hört sich auch gut an, hatte zwar SüdAfrika im Dezember ins Auge gefasst, aber Vietnam ist vlt. günstiger insgesamt.
Kannste denn da ne schöne und vor allem günstige Unterkunft empfehlen, die nich so von Russen überrannt wird und eher dann die Kiter unterkommen ?
Argh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 15:14   #9
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.891
Standard

Zitat:
Zitat von Kiterin01 Beitrag anzeigen
Das Trapez würd ich vielleicht noch in den Rucksack bekommen, macht das Sinn oder haben die da auch was in XS für Mädels?
Da die durchschnittliche Vietnamesin nicht gerade eine Dampfnudel ist; schätze ich das die Grösse XL in Nam eher der Standard ist. Lass das Ding also Zuhause. Es gibt mittlerweile mehr als 10 Kiteschulen, welche u.a. auch Material verleihen. Bzgl. der Preise: schau dich am Beach einfach um, vieles ändert sich sehr schnell. Vor ein paar Jahren waren das so 70-90 US$/ Tag für den kompletten Schlonz.

Generell würde ich eher zu den alteingesessenen Kiteschulen tendieren als zu Hotshots. Trang leitet z.B. einer der ältestes Schulen (Windchimes) und ist sicherlich eine sehr freundliche und zugleich professionelle Basis.

Unterkunft: Hiep Hoa Ressort (hiephoatourism@yahoo.com)
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 02:44   #10
Tommydeluxe2001
www.casa-vento.de
 
Dabei seit: 01/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 35
Tommydeluxe2001 eine Nachricht über ICQ schicken Tommydeluxe2001 eine Nachricht über MSN schicken Tommydeluxe2001 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo

ich war im März 2010 ein WE vor Ort. Kann den Kontakt Trang von der Station Windchimes nur empfehlen.
Er hat mir auch ein günstiges Zimmer im Anh Linh Hotel besorgt.
Kitestuff lag bei 100 US$ pro Tag

Gruß Tommy
www.casa-vento.de
Tommydeluxe2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 15:18   #11
Kiterin01
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Köln
Beiträge: 7
Standard

danke, dann werd ich im November wohl mal bei Windchimes vorbeischauen
Kiterin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 16:33   #12
Grip
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 63
Standard Oktober Vietnam

Auch von meiner Seite nochmal THX

Ich habe Trang bereits kontaktiert und kann bis jetzt nur bestätigen, dass es sehr schnell und freundlich reagiert hat.

Wir haben bereits den Flug gebucht und hoffen einfach auf glückliche Bedingungen. Ich werde, wahrscheinlich, schon klarkommen. Und meine Partnerin hat versprochen, relaxt zu bleiben

Ich wollte eigentlich eigenes Zeugs mitnehmen und evtl. nur das Board daheimlassen. Ist einfach günstiger....

dafür komm ich dann im feb wieder
Grip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 15:31   #13
Marcuu
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 78
Standard

HI.
sorry hatte in letzter zeit viel um die ohren.
ja wie der gärtner schon gesagt hat ist das Windchimes wohl die beste anlaufstation (super nettes team, der stand ist vor der station am breitesten) Trang hat unseren Transfer auch organisiert! wir haben uns von trang für die ersten 3 nächte ein bungalow organisieren lassen und dann vor ort selbst gesucht für die restliche zeit. sind dann im suoi tien mui ne resort abgestiegen! schöne bungalows (haben 20$per person per night bezahlt) emailkontakt (suoitienmuineresort@vnn.vn / suoitienmuineresort@yahoo.com)
Viel Spass auch im Nightlife... WAX,DJSTATION,.....
LG Marco
Marcuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 16:15   #14
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.076
Standard Wo in der Bucht liegt die Kitestation

Servus,wo in der Bucht liegt denn die Station Windchimes? Liegt sie direkt bei Mui Ne,was ich wegen der Windrichtung nicht glaub, denn dann wäre Wind aus NO ja ablandig,oder auf der anderen Seite der Bucht(westlich von Mui Ne). Möchte mir die ungefähre Lage in G. Earth mal ansehen. Danke Franz
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 19:16   #15
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.706
Standard

Zitat:
Zitat von bayern franzl Beitrag anzeigen
Servus,wo in der Bucht liegt denn die Station Windchimes? ...
http://vietnam.oase.com/
http://vietnam.oase.com/bilder/04_vi...fen/index.html
http://vietnam.oase.com/bilder/04_vi...full_moon.html

Auf dem letzten Link (der Karte) ist die Station noch links vom FullMoon, ca, bei der roten 12. Sie liegt am Saigon Mui ne Resort.

Hier bei Google-Maps. Man sieht Kites liegen.
http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=10... 5756&t=h&z=18

Gruss
Johannes
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2013, 11:45   #16
seebugaa
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 10/2013
Beiträge: 4
Standard mui ne aktuell?!

hallo leute, bin neu im forum. Ich war im Okt.-Nov.2006 für 2 -monate zum kiten in mui ne. damals war das alles sehr genial. sehr relaxt, und alles spotbillig, ausser die wax bar die während meines aufenthaltes gerade eröffnet hat.
na ja, die bierpreise waren sogar dort machbar.
Im Dez 2013 werde ich wieder hinfliegen. So, nun meine Frage:
Gibt es hier im Forum jemand der vor kurzem in Mui ne war? auf google earth habe ich gesehen das viel gebaut worden ist seit 2006. Mich interessiert vor allem ob es noch ein paar günstige Unterkünfte am Strand gibt? ich war damals im keng, das mittlerweile wohl sunshine resort heisst und sich die preise min. verfünffacht haben. Hong Di , direkt nebendran gibt es wohl noch.
Mein problem ist das alles was ich im Netz an berichten finde tlw. schon ein paar jahre alt ist. über ein paar tips was günstige unterkünfte angeht wäre ich dankbar, dann kann ich mir ein ungezieltes "abdackeln" aller reorts sparen und gezielt suchen.
Also so long und im vorraus schon merci.
seebugaa ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testbericht Waroo 2010 in 9 und 11qm guidog Kites 22 08.10.2014 12:45
-- King of the Coast 2010 -- 24./25. April 2010 joe Kitesurfen 57 28.04.2010 20:09
Kag 7.5 VMarkus Treffpunkt 112 03.04.2010 21:22
naish 2010 cult helix carger Davor Kitesurfen 6 19.03.2010 23:05
KTA 3. Tourstop Vietnam, offizieller Schlussbericht globi5 Kitesurfen 1 08.02.2010 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.