oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2008, 16:42   #1
marcelfao
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2005
Beiträge: 91
Standard surfen & kiten Sri Lanka (mit Familie)

Info zu surf & kite (mit Familie) in SRI LANKA

Ich bin Mitte Januar - Februar mit meiner Freundin und unseren 16 Monate Babyboy für 3 Wochen nach Hikkaduwa geflogen. Im Vorfeld haben wir viel recherchiert und verschiedene Meinungen zum Thema Familien (Surf) Urlaub mit Baby eingeholt.

Hatte im Internet den Kontakt von Lanka Surf Trips gefunden und war überrascht wie schnell und vor allen professionell die arbeiten. Von der Abholung am Airport – über einen sicheren Transfer durch wirklich chaotischen Verkehr - bis zu der gebuchten Unterkunft (mit gutem Preis = Leistungsverhältnis) hat alles gut funktioniert.

Chaminda selbst ist Surflocal der ersten Stunde, welcher erkannt hat daß nur professionelles arbeiten auf dem schmalen Grad zwischen Lokalismus & (Surf)Tourismus dauerhaften Erfolg bringen kann. (Ich weiß wovon ich rede, bin seit 15 Jahren weltweit für TUI im Einsatz und habe einige schlechte Bsp. erlebt).

Vor Ort bietet er kostengünstige Surfsafaris zu verschiedenen Spots der Süd & Ostküste & Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten an. Er gibt Tips zu lokalen Spezialitäten und lädt auch zum Home made Dinner ein.

Hikkaduwa selbst hat Reef & Beachbreak. Viele Japaner und die üblichen reisende Surfer. Es heißt deshalb wirklich früh aufstehen um im Lineup entspannt zu surfen. In meinen 3 Wochen war der Swell nicht wirklich beständig. Ab Mittag kommt der Wind side onshore mit 14-16 knot. Deshalb sollte Kitematerial mitgebracht werden.

Die Nebenkosten vor Ort sind günstig (einfaches Essen Fish, Curry, Reis ….5,00 €). Wassertemperatur 28 C & Luft 30 C. Das Land ist trotz Millionen von Doller Aufbauhilfe und Tzunamiprojekten an vielen Stellen schmutzig und kaputt. Es gibt wie überall in der 3 Welt große Differenzen zwischen arm & reich.
Allerdings sind die Einheimischen sehr freundlich, die Kinder lachen und jeder Gast ist herzlich willkommen. Wobei ein aushandeln des zu bezahlenden Endpreis unbedingt empfohlen ist ;o)

Lanka Surf Trips bietet gutes Preis = Leistungsverhältnis. Egal ob Low Budget oder 5 **** Hotel Surfer.

www.lankasurftrips.com

Chaminda and Sarah 0094 (0) 776242795
marcelfao ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
surfen & kiten im urlaub ausprobieren marcelfao Wellenreiten und SUP 0 12.07.2007 16:20
Kiten und surfen -Griechenland Micra Reisen und Spots 12 02.05.2007 14:52
Surfen und Kiten in Kroatien Glasi62 Windsurfen 2 16.03.2004 12:41
surfen ... und Familie ? schappi Kitesurfen 9 06.08.2003 22:37
Surfen erlaubt / Kiten verboten ?!? frank2 Kitesurfen 0 14.07.2003 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.