oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2006, 20:11   #1
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.169
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard Soma Bay - Hotel Interconti -

hi,

Der bisher beste Spot den ich bisher in Agypten besucht habe ist in der Soma Bay.

Wir haben uns für das Hotel Interconti in Lee der Soma Bay entschieden weil wir direkt am Spot wohnen wollten und keinen Bock auf Bootsfahrten nach Plan hatten wie es von Safaga aus angeboten wird.
Die Kite und Surfstation von Peter Müller ist ca 3 Gehminuten vom Hotelpool entfernt. www.kitemotion.com oder www.surfmotion.com

Buchen am einfachsten über die Tui
Beste Reisezeit wie ich im Rest von Ägypten von April bis Oktober.
Wobei man mit Sicherheit sagen kann daß in der Soma Bay durch irgend eine lokale Gegebenheit der Wind immer stärker und beständiger weht als zb in Hurghada oder El Gouna.
Unsere Ausbeute 13 von 15 Tagen Wind im Oktober.
9 Tage Wind für 12er, 2 Tage für 9er, 2 Tage für 16er.
an einem Flautentag ist sogar die Flysurfer Truppe mit 17er P3 etc auch gekitet! Also waren es im Prinzip sogar 14 Windtage.

Der Stehbereich ist ca 500m x 4km groß und hat nur an wirklich ganz ganz wenigen Stellen Korallen. Überhaupt kein Vergleich zb zu El Gouna.

Das schöne an dem Spot ist daß dieser Stehbereich direkt in Luv der Station beginnt und man so direkt gerade vor der Station ins Tiefe gehen kann und völlig Gehzeitenunabhängig Kiten kann. An der Leekante des Stehbereichs hat man bei Ebbe feinstes Flachwasser für einen perfekten Absprung.

INsgesamt kommt natürlich die Unterkunft im Interconti wesentlich teuerer als woanders in Ägypten aber dafür wird man wie schon beschrieben einfach Traumhaft entschädigt.

Hier meine Kitebilder auf denen Ihr auch viel vom Spot sehen könnt!

Bei Fragen einfach raus damit



Geht gleich weiter
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 20:20   #2
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.169
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard








HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 20:23   #3
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.169
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

noch 2 Wipeouts
Jaaaaaaaa der Rebel hat schon Bums



Selbstdarstellungsmodus aus

Servus
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 10:59   #4
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.156
Standard

schöne Bilder.

Kurze Anmerkung noch (war schon 2 mal in der Soma Bay und nächste Woche gehts wieder hin).
Eigentlich darf man im Lee von der Lagune nicht kiten, da Surfrevier. Aber es wird nicht sooo ernst genommen und wenn man den Surfern nicht zu sehr auf den Sack geht sagt glaube ich keiner was. Vielleicht haben die diesmal aber nur deshalb nix gesagt weil Northmeeting war und die eh gemacht haben was sie wollten und da konnten sie den Privatleuten ja nicht sagen: "Ihr dürft das aber nicht". Werde in 2 Wochen berichten was passiert wenn man da seine Sprünge setze und kein Northteam da ist.

Lagune:
Man sollte anmerken, daß die Lagune höher liegt als El Gouna und daher nur an 1/2 der Zeit kiten dort überhaupt möglich ist. Im Tiefen draussen kann man natürlich immer fahren. Sollte man aber als Anfänger wissen, daß man bevor man bucht auf den Tidenkalender schauen sollte.
Selbst wenn die Lagune überflutet ist, ist es selten mehr als 1/2m, also nix für fette Jumps wenn mans nicht wirklich kann.
Preisniveau ist wirklich hoch und eine Woche Interconti kostet schnell man das doppelte wie El Gouna. Auch z.B. Ausflug mit dem Schnorchelboot, alles kostet einfach 2x mehr als anderswo in Ägypten.
Dafür bin ich im Interconti von russischen Low Budget Touristen verschont, darum geb ich das Geld gerne aus.
Das Buffet wenn man HP hat ist nur durchschnittlich und keineswegs dem 5 Sterne Standard zuzurechnen, den das Hotel ansonsten hat. Wenn man also ein Freund guten Essens ist, unbedingt die 15 Euro Aufpreis zahlen und zum Italiener oder Orientalisches Restaurant essen gehen. Der Italiener ist weit überdurchschnittlich und wäre auch in Deutschland ein echter Geheimtip.
Der Grieche, der sich auch in der Anlage befindet ist ein Totalausfall, absolut mies.

Für mich ohne Zweifel wenn einem die Kohle nicht wehtut das beste Revier in Ägypten, aber ob es doppelt so viel wert ist wie El Gouna muss jeder selber entscheiden.

Philipp
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 11:12   #5
Oberlausitzer
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 1.000
Standard

echt fette Bilder.
Ich gönn's Euch (oder auch nicht.... ).
Mußte leider meinen geplanten Urlaub canceln, zuviel Arbeit in der Firma
So müssen leider diese Berichte herhalten um im Büro zwischendurch mal auf andere Gedanken zu kommen..... Danke
Gruß, OL
Oberlausitzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 13:21   #6
Himmelstürmer
Leinenheini
 
Dabei seit: 03/2006
Ort: Wo mein Boss mich braucht...
Beiträge: 923
Standard

Klingt ja extrem geil... Ich bin immer noch am überlegen, ob ich nicht im Dezember oder Januar in die Soma Bay fliege. Ich weiß, Windwahrscheinlichkeit ist da nur 50%, aber bei 10 Tagen Urlaub kann man auch noch was anderes an den 3-5 Tagen ohne Wind machen... Und da ist in Ägypten eh saure-Gurken-Zeit und man bekommt 10 Tage für 511 Euro. Dafür nehme ich gerne nur die 50% Windwahrscheinlichkeit. Ich war im September in El Gouna und hatte bei eigentlich optimaler Windvorhersage von 10 Tagen (minus zwei Tage An-und Abreise, also 8 Kitemögliche Tage) auch nur 4 1/2 Tage über 12 knoten.

Gruß,
Oli
Himmelstürmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2006, 19:51   #7
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.169
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Himmelstürmer
Klingt ja extrem geil... Ich bin immer noch am überlegen, ob ich nicht im Dezember oder Januar in die Soma Bay fliege. Ich weiß, Windwahrscheinlichkeit ist da nur 50%, aber bei 10 Tagen Urlaub kann man auch noch was anderes an den 3-5 Tagen ohne Wind machen... Und da ist in Ägypten eh saure-Gurken-Zeit und man bekommt 10 Tage für 511 Euro. Dafür nehme ich gerne nur die 50% Windwahrscheinlichkeit. Ich war im September in El Gouna und hatte bei eigentlich optimaler Windvorhersage von 10 Tagen (minus zwei Tage An-und Abreise, also 8 Kitemögliche Tage) auch nur 4 1/2 Tage über 12 knoten.

Gruß,
Oli
Wenn du da mal nicht falsch rechnest
50% Wind heißt ja 50% von einem Monat! Deine 10 Tage können genau die in den 50% Anteil stecken wo überhaupt kein Wind ist
Hoffe es nicht für Dich!

Servus
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 23:16   #8
Jibber
bloggender Shaper
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Cham / CH
Beiträge: 1.084
Jibber eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Weiss jemand, wo ich einen Tidenkalender für die Soma Bay finden kann? Wir würden gerne ab dem 26. Nov. für 2 Wochen da runterfliegen. Da wir aber beide Anfänger sind, ist die Lagune schon sehr wichtig.

Danke und Gruss

Christoph
Jibber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 09:58   #9
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.169
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jibber
Weiss jemand, wo ich einen Tidenkalender für die Soma Bay finden kann? Wir würden gerne ab dem 26. Nov. für 2 Wochen da runterfliegen. Da wir aber beide Anfänger sind, ist die Lagune schon sehr wichtig.

Danke und Gruss

Christoph
HI Christoph auf der Seite von Kitepower in El Gouna gibts nen Tidenkalender.
Der zählt natürlich ganz genauso für die Soma Bay.

Ciao Marco
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 16:27   #10
Jibber
bloggender Shaper
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Cham / CH
Beiträge: 1.084
Jibber eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ok danke! Wenn man länger als eine Woche da ist, spielt es doch eigentlich gar keine Rolle, da man dann immer irgendwie eine ungünstige Zeit drin hat.

Meine Freundin will unbedingt einen Ausflug nach Kairo machen Weiss jemand wie lange man da im Bus sitzt?

Gruss Christoph
Jibber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 16:23   #11
Lurch
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Ort: jetzt Baden bei Wien
Beiträge: 3
Standard Reise nach Soma Bay

Hallo Christoph,

ist Euer Urlaub schon fix?

Ich habe auch gerade ab 26.11. mit meiner Freundin 2 Wochen im Interconti Soma Bay gebucht.

Ich habe gerade angefangen zu Kiten, Eva geht lieber Windsurfen.

Vielleicht sieht man sich ja.

Grüße aus Wien
Lurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 17:30   #12
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.156
Standard letzte Woche Soma Bay

kurzer Nachtrag.
Ich war letzte Woche nochmal in der Soma Bay.
Der Wind war mies, insgesamt nur 5-6 Stunden gut für 12. Mit 16 konnte mal von 8 Tagen an 4 einigermassen fahren, aber toll wars wirklich nicht.
Nächste Woche solls dafür ballern ohne Ende - Pech. Fürs Wetter kann keiner was.
Was mir aber sehr negativ aufgefallen ist - die ohnehin schon für ein 4 Sterne Hotel grenzwertige Buffetqualität hat inzwischen soweit nachgelassen, daß ich mich und auch viele andere Leute beim Hotelmanager beschwert haben. Es kann nicht sein, daß man mehr als 2mal mehr bezahlt als an anderen Hotels und dafür einen höchstens gleichwertigen, in dieser Woche sogar schlechteren Service und Essen bekommt.
Anscheinend hatten die Russen Schulferien, denn das Hotel war komplett mit Russen belegt und das Personal diesem Ansturm nicht gewachsen. Was viele Russen in einem Hotel ausserdem bedeuten brauche ich Ägyptenkennern wohl nicht weiter zu erläutern. Gut, daß ich kein Rassist bin, aber wenn ich am Buffet den Aludeckel auf der Lasagne hochklappe und dann der Russe neben einem mit dem Löffel vom Kartoffelbrei an mir vorbeilangt und den letzten Rest Lasagne auskratzt... typische Russen-Standardsituation.
Für die Manieren der Gäste kann natürlich das Hotel nichts, wohl aber für den mangehaften Service schon beim Frühstück:
An einigen Tagen mussten wir unseren Frühstückstisch selber decken und Kaffee holen damit überhaupt was vorwärts ging (man wartete bis zu 30m bevor mal überhaupt was passierte).
Ich habe mit dem Restaurantmanager geredet und er meint er kann nichts machen, er hat ein fixes Budget (mit anderen Worten, wenn mehr Leute da sind kauft er billigere Lebensmittel ein...). Und das merkte man auch. Was da teilweise an Fleisch serviert wurde, hätte man in jedem deutschen Restaurant sofort zurück gehen lassen. Ich verlange kein Rinderfilet beim Buffet, aber wenn der Fettanteil über 50% steigt und die anderen 50% aus Haut und Sehnen bestehen dann darf man sich schon fragen ob man hier den Resteverwerter spielen soll.
Wir haben auch untypischerweise komplett die ganze Familie nach einigen Tagen Montezuma bekommen, was bisher im Interconti noch nicht der Fall war.

Fazit aus jetzt 3 Urlauben im Interconti:
Essensqualität klar am absteigenden Ast und inzwischen in ein für mich nicht mehr akzeptables Niveau abgerutscht wenn man den hohen Preis des Hotels bedenkt. El Portico nach wie vor OK, aber da will ich halt mit Kindern nicht hingehen weils lange dauert.

Kitestation:
Nach wie vor OK, jetzt mit sehr nettem neuer Kitelehrer (Lukas). Kiteunterricht in der Kitemotion Station sollte man lange vorher buchen, da die Kitelehrer (meist nur einer) meist voll ausgebucht sind. Was ich gut finde, daß man in dem Surfbereich fahren darf ohne daß man angemeckert wird.


Philipp
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 21:13   #13
Jibber
bloggender Shaper
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Cham / CH
Beiträge: 1.084
Jibber eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@ Lurch: Ja, wir fliegen am 26.11. von Zürich und bleiben auch 2 Wochen Mein Niveau ist so hin und herfahren, höhefahren geht auch. Meine Freundin hat im Sommer einen Kurs gemacht und ist schon ein paar Meter gefahren. Auf jeden Fall werden wir uns sehen!

@ ShortSqueeze: Hmmm, du machst mir ja Mut! Montezuma hat mir gerade noch gefehlt, da bin ich nämlich ziemlich anfällig

Gruss Christoph
Jibber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 12:01   #14
Lurch
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Ort: jetzt Baden bei Wien
Beiträge: 3
Lächeln

Hallo Christoph,

na dann bis zum 26.11.

Wenn, dann werden wir uns den Magen gemeinsam verderben, hi hi.

Bin nicht zu übersehen: knapp 2 M groß, sehr schlank und dunkelblond.
Eva ist auch superschlank und hellblond.

Gruß Jörg
Lurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 17:08   #15
Jibber
bloggender Shaper
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Cham / CH
Beiträge: 1.084
Jibber eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wie siehts eigentlich anfangs Dezember mit Neopren aus? Kann man an der Station gegebenenfalls auch Neos mieten?

@ Lurch: Uns erkennst du am komischen Deutsch Schweizer halt

Gruss Christoph
Jibber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 08:28   #16
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

nimm auf alle fälle nen langen neo mit!
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:13   #17
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard Intercontinental Abu Soma - Safaga

Hallo!

Auch wir waren Ende Oktober/Anfang November 2006 im Abu Soma. Die Anlage ist wirklich ganz toll. Aber wie bereits beschrieben - das Abendessen ist eine schlichte Frechheit. Wir haben uns am zweiten Abend, wir waren zu fünft, mein Mann und ich aus Österreich und unsere Freunde aus Deutschland, den Chefkoch holen lassen. Er spricht sehr gut deutsch und hat zuletzt in Deutschland gearbeitet. Wir haben ihm kalt-warm gegeben. Bitte das ist ja ein 5 Sterne Hotel!!! Aber nicht nur wir, vor uns hat sich schon eine Familie aus der Ukraine ganz schon lautstark beschwert. Fazit - am nächsten Abend hatten wir alles was wir ihm vorgeschlagen hatten! Rostbeef, Fisch gegrillt, mehrere Gemüsesorten und Eis!!! Wir haben ihn dann aber auch gelobt. Sein Engagement beim Buffet war danach besser, aber noch lange nicht optimal. Es hat auch eine Beschwerde vom Surfschulenbetreiber gegeben, der gerade auf Besuch war. Na ja, würde das Essen einem 5 Sterne-Hotel gerecht werden, würden wir wohl noch öfters hinfliegen. Das Preis-Leistungsverhältnis muß einfach passen! Wir waren schon öfters in Hurghada -so auch heuter Anfang März. DAs Palm Beach Resort bietet da ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Leider ist ist die Surfschule nicht so optimal geführt.

Wir planen zur Zeit unseren Urlaub für Juni 2007. Wir möchten gerne MAuritius oder Mexiko bereisen. Man Mann ist von den Surfern zu den Kitern übergesprungen und das nach 26 Jahren. Vielleicht hat jemand von euch ein paar hilfreiche Tipps für Mexiko. War schon jemand im Bereich Cancun - Puerto Morelos kiten? Würde uns auch gefallen, vor allem gäbe es da einen Direktflug von Wien aus. Leider wird Mauritius ja nicht mehr direkt angeflogen. Jedenfalls haben wir die Information für den Sommer 2007 bekommen.

Würden uns über jeden guten Tip freuen. Wir suchen ein gutes 4-5Sterne Hotel mit gutem Kiterevier!

Liebe Grüße
Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2006, 02:18   #18
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.723
Standard

Für Mexiko macht dann bitte einen neuen Thread im Reiseforum auf. Hat nichts in diesem Thread zu suchen!

Gruss
Johannes
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Basis ist im Interconti Soma Bay? marcello Reisen und Spots 5 01.09.2006 19:43
Soma Bay Oktober ShortSqueeze Kite-/Surfvideos 8 17.11.2005 17:27
Soma Bay Interconti haalebob Kitesurfen 9 27.12.2004 18:07
info zu hotels in der soma bay (Safaga) thorte Kitesurfen 10 31.10.2004 11:34
Infos zu Soma Bay/ Hotel Interconti Abu Soma ? stormrider Kitesurfen 0 30.06.2004 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.