oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

     « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2009, 14:17   #1
robb
www.robb.de
 
Dabei seit: 10/2008
Ort: Augsburg
Beiträge: 876
Standard The Breakers (Soma Bay)+7 bft Kitehouse für Anfänger?

hey,
gucke schon den ganzen vormittag (zum glück ist zwischen weihnachten und neujahr nix los im büro ) nach ner destination für meinen ersten richtigen kiteurlaub im märz 2010.
am besten gefällt mir im moment das neue the breakers und das 7bft kitehouse in der soma bay.

hätte noch ein paar fragen an die experten:

-die kitestation beim interconti soll ja auch gut sein, aber das interconti dagegen eher nicht. gibts auch nen shuttle vom breakers zur kitestation des interconti?

-das 7bft kostet für 14 tage ca. 100 für storage vom kitematerial, wieviele rescue einsätze sind darin enthalten? bzw. was kostet ein zusätzlicher?

-wie sind die preise vor ort? brauche eh noch ein board, könnte ich ja vorort kaufen und spare die kosten für einmal kiteboard. die kites kann ich als handgepäck bzw. innerhalb des freigepäcks mitnehmen.

zu meinen rahmenbedingungen:
- ich würde meinen 7,5er und den 11,5er kahoona mitnehmen bei 73kg, passt das für den wind dort?
- meine freundin hat mit kiten nix am hut, aber würde gern nen tauchschein machen. ausser rotem meer gibts keine alternative für märz, kiten und tauchen, oder?
- ich hab bis jetzt nen kurs in el medano gemacht und war dort schon einigermaßen gut am fahren, aber ohne höhehalten. was aber auch an den schwierigne bedingungen lag (zu wenig wind und hohe wellen). hab halt angst, dass ich beim 7bft kitehouse zu oft den rescue service in ansruch nehmen müsste. oder kann ich da wie in el medano nicht einfach nach rechs bzw. links an die küste fahren und wieder zu fuss höhe laufen? oder kommt man da nicht an land und kann zurücklaufen?

danke für die tipps..
robb ist offline   Mit Zitat antworten
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spotbericht Ägypten Surfmotion Surf & Kitecenter Soma Bay BestYarga Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 72 09.09.2010 21:05
Kite passend für Windstärke? (13er Kiteloose W-Tribe für 66kg Anfänger bei 4-5 Bft ok?) w-tribe Snowkiten / Landkiten 4 25.12.2008 20:40
5 m² oder 7 m² (für Anfänger 45kg) judomichi2 Kitesurfen 5 05.11.2008 21:56
65kg 3-4 bft tube-kite größe für anfänger ?!? kgulti Kitesurfen 3 29.07.2007 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.