oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2019, 10:00   #1
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard Ägypten- Marsa Alam | Lahami Bay

Waren Ostern 2018 10 Tage vor Ort und sind zum Kitesurfen und Schnorcheln gekommen. Beim Kitesurfen wurden wir nicht nur von der schwachen Windausbeute enttäuscht.
Das Schnorcheln in den nahe gelegenen Riffs (man benötigt dazu kein Boot) hat dies aber wieder wett gemacht.

Anlage:
Obwohl die Anlage nicht mehr die Jüngste ist, ist sie gut in Schuss, sauber und gepflegt. Das gleiche gilt auch für die Poolanlage.
Besonders hübsch und gepflegt sind die Gärten in welchen sich zahlreiche verschiedene Vögel aufhalten.
Unter den Gästen waren sogar ein paar Ornithologen welche sich mit Tele-Objektiv auf die Lauer legten.

Lage:
Circa 3,5 Autostunden südlich vom Flughafen Marsa Alam und somit nur mehr 125 km von der sudanischen Grenze entfernt.
Sandstrand soweit das Auge reicht und in direkter Nähe zu zahlreichen Riffs welche ideal zum Schnorcheln/Tauchen sind.

Zimmer:
Nicht luxuriös, aber sie sind durchaus in Ordnung

Essen:
War ganz gut aber könnte ein bisschen besser sein. Die Nachspeisen waren (leider) sehr lecker.

Personal:
Überwiegend nett und bemüht.

Schnorcheln:
Ein Paradies und Pflicht wenn man dort ist. Es ist für jeden was dabei. Selbst das Babyriff in direkter Strandnähe wartet mit schönen Korallen und vielen Fischen auf.
Mit etwas Glück trifft man auf Schildkröten und Delfinen. Wir waren schon an ein paar Orten schnorcheln in Ägypten aber hier ist es mit Abstand am schönsten.

Kiten:
Leider hatten wir keine gute Windausbeute und der Wind kommt aus 2 (oder waren es 3) Hauptrichtungen. Ab Besten ist der Wind, wenn er direkt onshore ist. Dann kommt er nämlich sauber vom Meer rein.
Bei sideoffshore wird er durch das Hotel verwirbelt und man hat in der Nähe der Station Löcher. Weiter draußen wir es besser aber starten/landen kann u.U. tricky werden. Der Kitespot bietet keine Lagunen oder ähnliches.
Man hat also ständig leichtes Kabbelwasser. 9 km südlich des Hotels wäre zwar eine (traumhafte?) Lagune, aber die liegt innerhalb eines militärischen Sperrgebiets. Der besser Kitespot scheint ein paar Minuten zu Fuss nördlich zu liegen.
Und zwar das Wadi Lahami Kitesurfing Center.
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 10:06   #2
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 817
Standard

Danke für den Bericht. Man kann also ohne Bus Transfer Kiten? Hatte da andere Infos bekommen. Station sollte geschlossen sein und nur noch mit Transfer. Aber dann hat sie wieder eröffnet?
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 10:51   #3
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard

Hey,

Afaik war die bis 2018 im Besitz von Colona Watersports.
Als wir letzes Jahr dort waren, sind die gerade ausgezogen und es wurde renoviert zwecks Übergabe - so vermute ich.

Frag einfach nach ob die Station beim Hotel in Betrieb ist:
http://www.lahamibay.com/contact/

Aber eigentlich braucht man nicht wirklich eine Station (macht es in Ägypten nicht günstiger)...

Die Führung - sprich Frau Wolf spricht Deutsch
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 08:18   #4
Thomas Riedl
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Ort: Freising
Beiträge: 1.177
Thomas Riedl eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard 3 Km nach Norden

Hallo Miker,

hast Du die Wadi Lahami Kitesurfing Center Station, probiert?
Mein Traumspot, ich übernachte immer in der "Village".

Gruß Thomas
Thomas Riedl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 08:45   #5
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard

Hallo Thomas,

Ist das die Station vom Österreicher, den man immer eine Milka Schokolade mitbringen soll?
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 10:16   #6
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.933
Standard

hej Mike, nein.

Das Wadi Lahami Kite Center ist einige Kilometer weiter südlich und wird von Rob, einen "ehemaligen" Taucher betrieben, der vor einigen Jahren zum Kiten konvertiert ist. Das "Kite-Village Hamata" hingegen, ist die Station des Österreichers, Klaus. Beides top-spots, etwas remote und gut für Frühjahr, Herbst und Winter.
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 11:20   #7
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard

Hmm?

Ich denke du meinst nördlich
südlich vom Hotel Lahami Bay ist das "Berenice villa and spa".
Siehe hier
Als wir dort waren noch eine Großbaustelle. Danach kommt ein Militärposten und mann darf nicht mehr weiter.
Wollte zu Fuss zur der 6 km südlich gelegenen Lagune - was leider nicht ging.


VG
mike
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 11:50   #8
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard

Okay jetzt kenne ich mich aus.

Ausgehend vom Hotel "Lahami Bay" ist:

Wadi Lahami Kitesurfing Center - lediglich 1km nördlich (und somit auch leicht zu Fuß erreichbar)
Kite-Village Hamata von Klaus, dem milkavernichtenden Ösi 13 km die Straße rauf in Richtung Norden.
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 11:51   #9
Thomas Riedl
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Ort: Freising
Beiträge: 1.177
Thomas Riedl eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Google Maps

https://www.google.com/maps/place/Wa...6!4d35.4248035

und Plus Code:

7GPQ6C7F+VW

Gruß Thomas
Thomas Riedl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 12:27   #10
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 657
Standard

Exakt!
Und danke für den Google Maps Plus-Code (kannte ich noch gar nicht)
miker ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marsa Alam Ägypten 1.12. Super Angebot yoyo Mitfahrgelegenheiten / Mitreisegelegenheiten 5 21.10.2015 09:52
Kiten in Marsa Alam - Ägypten - Empfehlungen? Woodland Reisen und Spots 3 07.05.2014 12:55
Handynetz / mobiles Internet Ägypten - Marsa Alam? motador Reisen und Spots 5 13.09.2013 20:28
Hilfe zu Kitespots Marsa Alam Ägypten benötigt mark78 Reisen und Spots 8 21.03.2010 09:39
Taxis Minibus Marsa Alam Ägypten tostey Reisen und Spots 2 12.06.2005 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.