oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2013, 10:15   #1
thegoodguy
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 241
Standard SUP Finnen Setup für kleine unsaubere Wellen - Erfahrungen? Tipps?

Guten Morgen,

standardmäßig hat mein Starboard Widepoint 9,5 * 32 ein Thruster Setup

http://www.star-board-sup.com/2013/p...x32-wide-point

Hexcel 190 (was immer das heißt?) US Box als Center und
M4.7'' (was immer das heißt?) FCS als Sidefins

Recherche ergab:
Nord- und Ostsee an normalen Tagen (eher klein und schwabbelig) = Quad Setup mal ausprobieren.

Fragen:

- welche Erfahrungen habt ihr in der Welle mit den unterschiedlichen Setups
- wie rüste ich am günstigsten auf Quad Setup um?
- welche Finnen empfehlt ihr mir bei 85 kg Körpergewicht?
- brauche ich 4 neue Finnen oder kann ich die zwei vorhandenen Finnen mit neuen Finnen kombinieren?

Danke!
thegoodguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2013, 17:15   #2
FrankP
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: CH
Beiträge: 890
Standard

Moin,
4.7 (inch) ist die Länge der Thruster.

Du kannst entweder 2 weitere Thruster dazukaufen, gibt es von FCS in 3, 5 oder 7er Härte, alle 5 Inch. Oder einen kompletten neuen Satz kaufen, gibt es auch als 5 Finnenset, das Du dann kombinieren kannst als Thruster (Mittelfinne mit symetrischen Profil) und Quad ohne Thruster (evtl. auch mal als 5 Finnen SetUp probieren)

Bei meinem Starboard Wave waren die Thruster aus schwarzem Spritzguss, werde mir wohl ein neues 5-Finnenset kaufen von FCS. Dann benötigt man für die Mittelfinne aber ein Adapter von FCS System auf US Finnenbox extra.
Bei Suche von FCS Finnen bei ebay Deutschland (kaum Treffer) kommen auch Links von FCS USA zu guten Preisen, Versand weltweit ca. 14 Euro.

Großartige Erfahrungen mit den verschiedenen SetUps habe ich noch nicht, auch ein Grund, mir das 5-FinnenSet zu kaufen und mal in Ruhe rumprobieren.

auf der FCS Homepage sind zu den Finnengrößen auch Gewichtsangaben, aber evtl. gibt es da Unterschiede zu Wellenreiten und SUP?
Ich denke, mit 5 inch kann man nix verkehrt machen

Gruß Frank

Geändert von FrankP (30.10.2013 um 18:40 Uhr).
FrankP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 00:08   #3
allessurfer
Wasser-Wasser-Wasser
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Bochum oder am Wasser
Beiträge: 2.026
allessurfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Pfeil Fcs

Schau doch mal bei FCS rein: http://www.surffcs.com/shop/sup-surf-fins
Das Set hält dir alle Möglichkeiten offen: http://www.surffcs.com/shop/sup-surf...1-tri-quad-set
Die Wellenreitshops können dir bestimmt auch SUP-Finnen ordern: https://www.google.de/#q=FCS+finnen+germany
allessurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 08:06   #4
Blackened
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 152
Standard

Moin, biete grad Mayhem GMB5 als zum Verkauf bei Ebay, habe aber auch noch ein paar weitere Modelle die ich verkaufen kann!
Blackened ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 23:05   #5
allessurfer
Wasser-Wasser-Wasser
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Bochum oder am Wasser
Beiträge: 2.026
allessurfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Blackened Beitrag anzeigen
Moin, biete grad Mayhem GMB5 als zum Verkauf bei Ebay, habe aber auch noch ein paar weitere Modelle die ich verkaufen kann!
das sind aber Finnen für einen Wellenreiter oder für ein Wave-Kiteboard - nicht für ein SUP - da sollte die Mittelfinne bei einem Thruster schon größer sein
allessurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 08:58   #6
Blackened
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 152
Standard

Moin, Die GMB 5 sind auch ein Quad Set und werden auch für sups verwendet! Wollte nur helfen!
Blackened ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 19:34   #7
thegoodguy
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 241
Standard

Danke für eure Antworten und auch für den ebay Hinweis.

Werde die Auktion mal beobachten, um einen Eindruck zu bekommen, was gebrauchte Finnen kosten.
thegoodguy ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches SUP? (bei 75kg, für Meer und kleine bis mittlere Wellen) LuckZero Wellenreiten und SUP 5 18.09.2012 17:51
Im Juli: Brasil oder Bali? Tipps, Erfahrungen ... ? jazzkiter Reisen und Spots 5 10.03.2012 19:57
Waveboard-Empfehlung für Anfänger / kleine Wellen (bei 75kg) ? Dr. Kitestein Kitesurfen 19 12.07.2010 12:25
Verhalten bei Wellen - Tipps? A-K-M Kitesurfen 8 29.05.2009 07:34
Finnenstabilität (Holzboard, dünne Tipps) - Erfahrungen? Urm Bauen - Reparieren - Basteln 1 11.12.2008 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.