oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2009, 23:11   #1
Lars Vegas
Kirmesschlosser
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Winterfell
Beiträge: 1.490
Lars Vegas eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Fährt noch jemand Naish Mutant in 5,5", Erfahrung?

Gibt es noch jemanden der diese wirklich "etwas" ältere Board fährt?
Wie fährt es sich so bei Leichtwind? und in der Welle?
Sollte ja früher dafür sein. Kann man das überhaupt noch mit dem heutigem Equipment vergleichen, oder liegen da auch ähnlich große Welten wie bei den Kites dazwischen? Was wiegt so ein Teil etwa? Ist Höhe laufen mit nem 20ger Kite und gut Querzug überhaupt möglich? In der Kiteboarding wurde es irgendwann mal getestet, ich meine: ganz gut....hat den Test noch zufällig jemand zur Hand?
Bitte nur Antworten von Leuten die dieses Board fahren, oder mal gefahren sind und sich noch errinnern können. Die Theoretiker können gerne zum nächsten Thema weiter zappen.
THX
Lars Vegas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 23:17   #2
rabbit
 
Beiträge: n/a
Standard

frag mal Manu von elbecustoms -der hat sich so einen Vogel umgebaut ( ging ganz schnell ) auf ein anderes Finnen System
sieht auf jeden Fall geil aus
Mehr weiß ich aber nicht...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 00:01   #3
marcmaniac
Wavetrip
 
Dabei seit: 05/2006
Ort: wenn ich nicht gerade irgendwo am/ auf dem wasserbin dann in heidelberg
Beiträge: 503
Standard

ich habe das naish 5.5 gefahren und es gefiel mir sehr gut. es geht sehr früh los ich habe es manchmal auch einfach nur zum cruisen bei leichter termik im sommer benutzt mit großem kite aber auch zum wellenreiten. bei leichtem wind war ich immer einer der ersten auf dem wasser denn es läuft danke der 4 finne sehr gut höhe und das schon sehr früh

ich hab das board übrigens noch und möchte es verkaufen es ist neuwertig

gruß

marc
marcmaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 08:46   #4
Lars Vegas
Kirmesschlosser
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Winterfell
Beiträge: 1.490
Lars Vegas eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@ rabbit: hab ich auf you tube gesehen......glaub ich....hat er da nicht das Vid online stehen?

@marcmaniac: Könntest du es mal wiegen? Weißt du noch das Baujahr? Wieviel solls kosten?
Lars Vegas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 12:11   #5
freakykiter25
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: Herten
Beiträge: 70
freakykiter25 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hab auch so eins aus dem jahr 2002 ist so geil das brett werde es nie verkaufen man kan bei wenig wind schon geil höhe laufen und durch die breite ist es sehr lauf ruhig und ich sag noch eins voll oldscholl son brett
back to the rules
freakykiter25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 13:52   #6
keyboarder
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 421
Standard

ja genau
zurück zu den regeln
und regel nr 1 ist immer noch
wer früh auf dem wasser ist hat meer vom tag
...oder so ähnlich
keyboarder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 21:45   #7
husky
Wolkenkratzer
 
Dabei seit: 01/2005
Beiträge: 778
Standard

Zitat:
Zitat von rabbit Beitrag anzeigen
frag mal Manu von elbecustoms -der hat sich so einen Vogel umgebaut ( ging ganz schnell ) auf ein anderes Finnen System
sieht auf jeden Fall geil aus
Mehr weiß ich aber nicht...
http://www.youtube.com/watch?v=9PsB8PVMn9E

wird dann aber noch schwerer... hab noch ein Mutant 411.. ist vielleicht doch ne Alternative...
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2009, 20:18   #8
mfc
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2005
Ort: wo´s am Schönsten ist.
Beiträge: 363
Standard

genau das Ding aus dem Video habe ich noch hierliegen (5.4er) - so gut wie neu... falls jemand Interesse hat, einfach melden.

Der Umbau von 4 auf 3 Finnen bringt allerdings nix (meine Meinung). Die aktuellen Naish-Waveboards haben alle 4 Finnen u . funktionieren wunderbar.
mfc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2009, 11:54   #9
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.645
Standard

Ist aber schon was anderes, da die Mutants diese kleinen Half-Moon-Finnen relativ weit vorne haben. Bei den Quad Finnen-Konfiguration sind alle Finnen hinten recht nah beieinander. Ich habe das 5.0 von 2003 und das 4.7 von 2004 und die machen schon Spass in der Welle, wenn auch das immer noch was anderes ist als ein richtiges Waveboard.

Was man ausprobieren kann ist, die Half-Moon Finnen wegzulassen (Finnenkasten zukleben oder abgesägte Basis von einer alten Mini-Tuttle-Box- Finne reinschrauben). Habe ich bisher nur einmal kurz bei wenig Wind ausprobieren können, Brett wird dadurch sehr viel looser, muss ich aber selber noch mehr testen. Gegebenenfalls müssen dann hinten deutlich größere Finnen rein. Man bekommt für die FCS-Finnen-Palette Adapter für die Mini-Tuttle-Box, damit hat man eine riesige Auswahl an möglichen Finnen.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.