oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2018, 11:55   #1
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard Kippstabiles SUP-Board gesucht (Handicap) - Tipps?

Moin zusammen, ich wollte Euch mal um euren Rat fragen.
Ich möchte mir auch ein SUP zulegen,lese schon eine Weile mit.
Ich suche ein wenig wat spezielles, oder auch nicht
Mir wurden meine Sprunggelenke versteift, und somit hab ich nicht so dolle
Das Gleichgewichtsgefühl. Suche deswegen sehr kippstabiles Board.
Will dadurch auch wieder beweglicher werden usw. weil der Rest des Körpers auch immer steifer wird.
Hinzu kommt das ich schon ne Keule bin und mit ca 120 kg auch kein Fliegengewicht.
Ich möchte das SUP auf den Kanal benutzen und mehrmals im Jahr mit im Urlaub nehmen. Gardasee Ect.
Ich will damit keine Pokale und Rennen gewinnen, sollte aber schon Spaß machen und nicht nur zum Rumdümpeln sein und nicht vom Fleck kommen. Ich habe leider nur Erfahrungen mit zu schmalen und zu kleinen Boards für mich gemacht.
Ich hatte mir jetzt mal das Board ausgesucht, wo ich denke das es passen könnte.

https://www.croslake.com/produkt/expedition-13-0/
Und das passende Carbon Paddel dazu
https://www.croslake.com/produkt/cro...marin-2-short/

Ist auch gerade im Angebot, obwohl es immer noch sehr viel Geld wäre.

Hättet Ihr noch weitere Vorschläge für mich, was noch zu meinen Bedürfnissen passen könnte? Oder ob dieses Board für meine Zwecke gut ist?
Wäre super wenn Ihr mir ein paar Tips geben könntet.
Danke im voraus
Koko
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:47   #2
FoL
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2017
Ort: Südliches Hamburg
Beiträge: 59
Standard

Moin Koko,

die Beachline in Xanten hat SUP-Angebote für Menschen mit Handicap. Aufgrund deren Erfahrung, sollten die dir bei der Boardauswahl sicherlich behilflich sein.

http://beachline-xanten.de/
FoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:53   #3
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard

Ok Danke Dir , werde mal da anfragen, aber vielleicht habt Ihr ja auch noch weitere Tips für mich
Dankeee
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:57   #4
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 360
Standard

https://gongsupshop.com/epages/box17...ts/GON8SUPCM15

Manche würden es als Insel bezeichnen...
Kippstabil und für hohes Gewicht ausgelegt. Damit ist es auch auf dem Gardasee und Bodensse „sicher“.
Preislich unschlagbar!

Was für Boards waren dir denn zu schmal?
o.kn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 13:04   #5
miked
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2018
Beiträge: 57
Standard

wäre evtl. das hier eine Option? hat ne 86er Breite, sollte also sehr kippstabil sein... hab mal 1-2 positive Erfahrungen dazu gelesen, halt nicht eine der großen Marken, aber evtl. ne Überlegeung wert:

https://sup-garage.de/Coasto-NAutilu...et-350x86x15cm

hier noch n kleines Video zu dem Board:

https://www.youtube.com/watch?v=jPcuEhxAP2o
miked ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 13:04   #6
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard

Danke , was für Boards es waren , kann ich Dir garnicht so genau sagen. Waren geliehen. Aber Kollege meinte schon das die nix für mein Gewicht usw. wären. Hab da leider noch nicht so acht drauf gegeben!
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 14:11   #7
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard

Danke Miked, habe ich mir angeschaut.
Hier steht auch ein NSP Fisherman in den Kleinanzeigen. Hört sich auch interessant an, und man könnte sogar damit Kajak mäßig unterwegs sein!!!
Hört sich interessant an. Finde aber nirgends Gewicht usw.
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 19:12   #8
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard

Hi O.kn ,
Bist Du das Gong schon mal gefahren oder hast Du es gesehen?
Das ist ja ein Monstrum von Sup.
Ist das nicht ne Nummer zu Heavy?
Ich müsste ect mal schauen wo ich sowas ausprobieren könnte.
Hier im Ruhrpott ist nicht so einfach.
Grüße
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:53   #9
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 360
Standard


Ok, das Board ist für mehrer Personen gedacht.
Es gibt auch noch ein 11" Family. Das ist 91cm Breit.

Alle Gong-Boards kannst du bei Gong selbst ausprobieren. Müsstest halt einen Kurztrip an die französische Atlantikküste bei Nantes machen. Ist vom Ruhrgebiet auch nicht so so weit.

Das 15er ist vielleicht etwas übertrieben, aber auf alle Fälle ne sichere Bank bei deinem Gewicht und deinen Sprunggelenken.
o.kn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 14:29   #10
Kokoloko
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 6
Standard

Hehe Ok vielleicht mach ich es wirklich, wollen im September sowieso ne Rundreise machen mit dem Womo, Frankreich wollten wir immer schon!
Danke
Kokoloko ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUP Termine 2017 für SH, HH, MV, NDS, B und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 3 25.06.2017 22:55
Downwind SUP Board für Gardasee - Tipps? Outrigger Wellenreiten und SUP 2 31.01.2014 23:09
Tipps für Board gesucht bei 67kg ... (welches Frustfaktor minimiert und später als LW-board dient) TotalTalentfrei Kitesurfen 6 03.07.2011 22:53
Neues Board wird benötigt - Tipps zu Boardgrößen ? Gallardo Kitesurfen 0 21.06.2011 20:58
PKRA Trickliste zet Kitesurfen 7 05.11.2003 00:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.