oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2008, 08:48   #41
ibiandfriends
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2008
Beiträge: 72
ibiandfriends eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Royal Zaafarana, Ibi & Friends Center

Hi an alle,
ich bin Ibi von Ibi & friends und habe Eure ganzen Einträge gelesen. Schön das Euch der Spot gefällt den ich für Euch entdeckt und erschlossen habe und das Ihr alle bei uns vorbeikommt.
Kurz zu ein paar Fragen die oben gestellt wurden:
- Materiallagerung Kite oder Surf ist nicht im Hotel erlaubt vor allem aus Sicherheitsgründen. Jeder Surfer und Kiter in Zaafarana muß registriert sein und bekommt dafür auch den Service von meinem Team. In den 25,- € Kiteservice ist nicht nur Lagerung inbegriffen, sondern auch Reviereinweisung, Sicherheit, 1 Rettung am Tag (jede weitere wird berechnet), Infrastruktur des Centers, Launch und Relaunch, etc.!
Auderdem hat "Surfballerina" richtig geschrieben, daß es keinen Sinn macht das Kitezeug im Zimmer zu lagern ca. 200 m vom Strand entfernt , wenn es bei uns nur 10 m vom Strand entfernt gut aufgehoben ist und Ihr dazu noch allen Service und Sicherheit genießen könnt. Ihr seid doch im Urlaub und wollt keinen Stress, oder?
- Bezahlung im Hotel und bei uns am Center ist derzeit nur in bar möglich. Sorry, wir schauen mal ob es sich ändern läßt, aber derzeit bitte cash mitbringen. In LE am Flughafen oder Hotel wechseln, kein Problem. Bei uns könnt Ihr in Euro zahlen.
- Getränke gibt es genügend zu zivilen Preisen im Hotel zu kaufen. Es muß keiner verdursten. Ein Wasser kostet knapp 1,- €, Cola, etc. auch. Bier ist auch okay.
- Tip von einigen Leuten paar Leckereien mitzubringen für zwischendurch ist klasse. Snacks und Körnerkram empfehlenswert.
Meldet Euch einfach wenn Ihr mehr Fragen habt, oder schaut in die aktuelle "Surf".
Wir freuen uns auf Euch, bis bald, Ibi und Team
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC02122.JPG
Hits:	156
Größe:	61,9 KB
ID:	9136  
ibiandfriends ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 08:32   #42
ibiandfriends
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2008
Beiträge: 72
ibiandfriends eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Kite Service Paket

Hi Kiter,
sorry, ich habe mich vertan und in die falsche Liste geschaut. 1 Woche Kite Servicepaket kostet in Zaafarana 30,- € !
Gruß aus dem warmen Ägypten
Ibi
ibiandfriends ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 09:48   #43
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von ibiandfriends Beitrag anzeigen
Hi an alle,
ich bin Ibi von Ibi & friends und habe Eure ganzen Einträge gelesen. Schön das Euch der Spot gefällt den ich für Euch entdeckt und erschlossen habe und das Ihr alle bei uns vorbeikommt.
Kurz zu ein paar Fragen die oben gestellt wurden:
- Materiallagerung Kite oder Surf ist nicht im Hotel erlaubt vor allem aus Sicherheitsgründen. Jeder Surfer und Kiter in Zaafarana muß registriert sein und bekommt dafür auch den Service von meinem Team. In den 25,- € Kiteservice ist nicht nur Lagerung inbegriffen, sondern auch Reviereinweisung, Sicherheit, 1 Rettung am Tag (jede weitere wird berechnet), Infrastruktur des Centers, Launch und Relaunch, etc.!
Auderdem hat "Surfballerina" richtig geschrieben, daß es keinen Sinn macht das Kitezeug im Zimmer zu lagern ca. 200 m vom Strand entfernt , wenn es bei uns nur 10 m vom Strand entfernt gut aufgehoben ist und Ihr dazu noch allen Service und Sicherheit genießen könnt. Ihr seid doch im Urlaub und wollt keinen Stress, oder?
- Bezahlung im Hotel und bei uns am Center ist derzeit nur in bar möglich. Sorry, wir schauen mal ob es sich ändern läßt, aber derzeit bitte cash mitbringen. In LE am Flughafen oder Hotel wechseln, kein Problem. Bei uns könnt Ihr in Euro zahlen.
- Getränke gibt es genügend zu zivilen Preisen im Hotel zu kaufen. Es muß keiner verdursten. Ein Wasser kostet knapp 1,- €, Cola, etc. auch. Bier ist auch okay.
- Tip von einigen Leuten paar Leckereien mitzubringen für zwischendurch ist klasse. Snacks und Körnerkram empfehlenswert.
Meldet Euch einfach wenn Ihr mehr Fragen habt, oder schaut in die aktuelle "Surf".
Wir freuen uns auf Euch, bis bald, Ibi und Team
was hat das mit Sicherheitsbestimmungen zu tun wenn ich mein Kitematerial mit ins Hotel nehme,geht doch überall in jeden X Hotel auch..ich glaube eher das Ihr ne Abmachung mit dem Hotel getroffen habt.
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 09:49   #44
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von ibiandfriends Beitrag anzeigen
Hi Kiter,
sorry, ich habe mich vertan und in die falsche Liste geschaut. 1 Woche Kite Servicepaket kostet in Zaafarana 30,- € !
Gruß aus dem warmen Ägypten
Ibi

also eine Woche lagerung 30 Euro ja?ansonsten geiler spot
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 13:16   #45
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.096
Standard

@ kiteboarding -usedom

"also eine Woche lagerung 30 Euro ja?ansonsten geiler spot"

das versteh ich jetzt nicht so ganz, was Du uns sagen willst.

Eingeschlossen sind neben dem Storage
20m vorm Strand div. Nebenleistungen w.zB.
Reviereinweisung, Sicherheit, 1 Rettung am Tag (jede weitere wird berechnet), Infrastruktur des Centers, Launch und Relaunch, etc.!
Und dafür 30 € die Woche, ist doch völlig ok.
Bin übrigens gerade letzte Woche von dort zurückgekommen. Hat mir sehr gut gefallen. Trotz Kitecity mit 25 Leuten war mehr als Platz für jeden.
Ich habe zwar nicht so professionelle Bilder wie von eventpic veröffentlicht, aber ich werde sie trotzdem in den nächsten Tagen mal posten. So seht Ihr selbst, wie riesig das Revier ist. Und trotzdem leer.

Wegen der Bungalows habe ich mit Ibi gesprochen. Ich denke wir ,Kitesyndikat und Ibiandfriends werden eine super Lösung finden, um für max 8 Leute
Bungalows zu vermieten. Hier wäre dann entweder Selbstverpflegung oder Essen im Hotel möglich.
Wäre schon geil unter dem Motto: " Vom Bett auf's Brett "
Und das ganze für kleines Geld...

Also mir hat's gefallen ... Jederzeit wieder

Peter vom Kitesyndikat
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2540.JPG
Hits:	214
Größe:	21,9 KB
ID:	9164  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2541.JPG
Hits:	186
Größe:	30,2 KB
ID:	9165  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2544.JPG
Hits:	172
Größe:	21,3 KB
ID:	9166  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2547.JPG
Hits:	162
Größe:	22,0 KB
ID:	9167  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2558.JPG
Hits:	147
Größe:	38,6 KB
ID:	9168  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2563.JPG
Hits:	128
Größe:	43,0 KB
ID:	9169  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2564.JPG
Hits:	128
Größe:	52,9 KB
ID:	9170  

Geändert von peter vom kitesyndikat (19.03.2008 um 13:21 Uhr). Grund: Unterschrift vergessen
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 13:34   #46
drachentöterZH
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2007
Beiträge: 113
Standard

besten dank für die vielen infos von meiner seite - freue mich schon riesig

wir gehen anfang april für acht tage runter, wie sieht es mit den temperaturen aus, ist neopren noch angesagt oder reicht lycra??

war letztes jahr im märz in gouna, da war noch neopren pflicht... (bin aber auch warmduscher)

grüsse aus der schweiz
drachentöterZH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 13:51   #47
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

naja,es geht nicht um die 30 Euro,es geht ums Prinzip Peter.
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 17:59   #48
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.096
Standard

Nun versteh ich leider gar nicht's mehr ... Welches Prinzip??
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 19:15   #49
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

ich zahle die 30 euro zwar auch mit eionem leichten zähneknirschen, da wir ja dann pro woche für 2 schon 60 zahlen müssen, denke aber auch das es ok ist.
du kannst ja auf einiges zurückgreifen(safty, kite aufpumpen, waschen, lagerung) und dafür 4,20 pro tag naja geht schon

übrigens ibi eine rettung pro tag, was kostet dann jede weitere
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 09:21   #50
randrian
Bavarian Kite-Diver
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Zwischen Mun und Berg
Beiträge: 122
Standard

@Ibi und @Peter/Kitesyndikat:
Hat das Hotel eigentlich die Probleme mit den Dieselgeneratoren im Griff ?
Es gab ja mal 5 und davon ist nur noch einer am Laufen und der schaut gar nicht mehr richtig gut aus. Als wir da waren, hatte der "Ingenieur" vergessen, Diesel zu holen, so daß immer wieder der ganz Laden ohne Strom war.
Das war alles kein Problem, denn es war so gut wie keiner da und ich fand die Stunden bei untergehender Sonne in der Empfangshalle des Hotels mit allen Gästen und der ganzen Hotelbesatzung + einem der verrückten/halbnackten Russen auf einem Skateboard, der über die Terasse bretterte, so schräg und dadurch auch so gut, dass ich sie immer wieder gerne erzähle..

Aber wenn das mit vielen Gästen passiert, von denen ein paar gerade ein menschliches Bedürfnis haben, dann ist es eher unlustig denke ich.
Meine Kinder haben seit dem Urlaub dieses " 5 minutes" vom Hotel übernommen: " Bitte Zimmer aufräumen !" - " Ähh, o.k. , 5 minutes"

Ist der einzige laufende Generator denn wieder fit und wird es einen 2. geben ?

Gruss\\Rolf
randrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 10:00   #51
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von peter vom kitesyndikat Beitrag anzeigen
Nun versteh ich leider gar nicht's mehr ... Welches Prinzip??

warum ich mein Kitematerial nicht im Hotel Lagern darf,ich brauche keine Station..im Shams kann man auch sein Zeug lagern wie woanders auch,aber in dem Hotel gehts anscheinend nicht,da ich denke das die Surfstation mit dem Hotel nen Abkommen hat,die wollen halt auch ein bischen verdienen was auch ok ist,aber das möchte ich mir selber überlassen ob ich den Service brauche oder nicht..
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 10:04   #52
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von huetue Beitrag anzeigen
ich zahle die 30 euro zwar auch mit eionem leichten zähneknirschen, da wir ja dann pro woche für 2 schon 60 zahlen müssen, denke aber auch das es ok ist.
du kannst ja auf einiges zurückgreifen(safty, kite aufpumpen, waschen, lagerung) und dafür 4,20 pro tag naja geht schon

übrigens ibi eine rettung pro tag, was kostet dann jede weitere
das ist normalerweise Blödsinn,da Du in dem Hotel eh wohnst,darfst Du logischer Weise auch den Strand umsonnst nutzen..Ich würde an deiner Stelle mit dem Hotel Direktor reden ob Ihr nicht das Zeug im Hotel lagern könnt,die sind auf Touris angewiesen so am Arsch der Welt mit nem Mittelklasse Hotel..

Ich würde an der station nichts zahlen
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 10:38   #53
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.104
Standard

Zitat:
Zitat von kiteboarding-usedom Beitrag anzeigen
Ich würde an der station nichts zahlen
die Geiz is geil Mentalität kennt echt keine Grenzen.
Die Station dort hat sicher auch einen Sinn (Rescue etc.) und 30 Euro pro Woche, ist doch eh günstig. Genau diese Mentalität: Low-Budget und überall alles rauspressen und fordern und am besten alles umsonst führt dazu, daß Kiter als Gästeklientel nicht überall sonderlich beliebt sind und keine Lobby haben.

Den Rescue wenn Ihr doch mal Probleme habt (kann immer passieren) würdet Ihr aber schon in Anspruch nehmen wollen ?
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 10:50   #54
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.096
Standard So ein Quatsch

@ usedom
und das als Kiteschule

Ich wünsche Dir, daß Du nie die Rettung brauchst.

Für 30 € die Woche das ganze Geraffel über mindestens 150 m zum Strand und zurück schlören, dort noch mindestens 300 m ins Nirwana, bis das Areal der Kiteschule endet.

Ich klinke mich aus, da hört für mich das Verständnis auf.
Ein Grund mehr, immer weniger in diesem Forum meine Meinung zu posten.

Sorry

Peter vom Kitesyndikat, der diese 30€ gerne zahlt
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 11:40   #55
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

ich spreche nur von mir aus,Ich brauche kein Boot was mich rettet wenn ich eh nur im Flachwasser von Stehrevier bis 500meter mich rumtreibe
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 11:44   #56
slackerfart
 
Beiträge: n/a
Standard

also... obwohl ichs auch zahlen würde...

was mich nervt ist wenn ichs zahlen MUSS! da hörts bei mir auf... wenn ich eh schon in dem hotel wohne... dann will ich auch mein geliebtes board und die schirme mit ins zimmer nehmen KÖNNEN...

gruß vom chris, der sich ungern zu etwas zwingen lässt...
...aber ich muss ja auch nicht in das hotel fahren....
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 11:57   #57
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von slackerfart Beitrag anzeigen
also... obwohl ichs auch zahlen würde...

was mich nervt ist wenn ichs zahlen MUSS! da hörts bei mir auf... wenn ich eh schon in dem hotel wohne... dann will ich auch mein geliebtes board und die schirme mit ins zimmer nehmen KÖNNEN...

gruß vom chris, der sich ungern zu etwas zwingen lässt...
...aber ich muss ja auch nicht in das hotel fahren....

genau so sehe ich es auch..es mus jedem selbst überlassen sein ob er den Service in Anspruch nimmt oder nicht..Aber aufzwingen lassen,Du musst sonst darfst Du nicht kiten,das geht ja wohl gar nicht!

Da hätte ich echt kein Bock drauf,ich habe auch noch von keiner Surfstation gehört, wo mir der Service aufgezwungen wird..das ist nicht normal!

Es geht nicht um die 30 Euro,es geht ums Prinzip!
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 11:59   #58
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von peter vom kitesyndikat Beitrag anzeigen
@ usedom
und das als Kiteschule

Ich wünsche Dir, daß Du nie die Rettung brauchst.

Für 30 € die Woche das ganze Geraffel über mindestens 150 m zum Strand und zurück schlören, dort noch mindestens 300 m ins Nirwana, bis das Areal der Kiteschule endet.

Ich klinke mich aus, da hört für mich das Verständnis auf.
Ein Grund mehr, immer weniger in diesem Forum meine Meinung zu posten.

Sorry

Peter vom Kitesyndikat, der diese 30€ gerne zahlt
Blödsinn
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:22   #59
Fuchur
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von peter vom kitesyndikat Beitrag anzeigen
@ usedom
und das als Kiteschule

Ich wünsche Dir, daß Du nie die Rettung brauchst.

Für 30 € die Woche das ganze Geraffel über mindestens 150 m zum Strand und zurück schlören, dort noch mindestens 300 m ins Nirwana, bis das Areal der Kiteschule endet.

Ich klinke mich aus, da hört für mich das Verständnis auf.
Ein Grund mehr, immer weniger in diesem Forum meine Meinung zu posten.

Sorry

Peter vom Kitesyndikat, der diese 30€ gerne zahlt

Also ich denke der Strand dort ist gross genug, vielleicht will man garnicht an die Kiteschule, da macht es schon Sinn das man das Geraffel mit ins Hotel nimmt.
Mich stören schon die Preise wie z.b in El Gouna, wird ja jedes Jahr mehr

Was mich mal interessiert, wo ist das überhaupt, weil hier jemand mit Kairo dran war?????

Ansonsten ist das mein Reisegepäck was ich immer mit aufs Zimmer nehmen kann.
Wenns geklaut wird ist es eh nicht versichert
Hab den Mist in El Gouna schon einmal miterlebt. Dann zahlt auf einmal keiner mehr
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:26   #60
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

in einem punkt muss ich hier aber auch @slackerfart zustimmen, es ist schon frech, das wenn man da mit eigenem material anreist die 30 zahlen muss, es gibt da keine alternative.
das liegt wohl daran das auf ibi seine initiative das hotel wieder auf gemacht wurde und da wird es wohl eine absprache gegeben haben
das man sich damit bestimmt auch zahlende gäste verkrault stehet ausser frage
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:28   #61
Fuchur
 
Beiträge: n/a
Standard

ok nachdem ich mir nu dat Video angeschaut habe brauchte ich da keine Station und würde sie auch nicht nutzen wollen

Platz bis der Arzt kommt, warum an ner Station tummeln
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:29   #62
thunder1986
Nobile 50Fifty
 
Dabei seit: 08/2005
Ort: München/Chiemsee
Beiträge: 1.627
Standard

Hi zusammen,
Die meisten Infos sind schon geschrieben worden...

Das Hotel ist mittelmäßig:
-Essen empfand ich als gut, es gabe immer Reiß, Nudel und Kartoffelgerichte, dazu Fleisch und/oder Fisch und 2-3 verschiedene Nachspeißen.
Vom Salatbüffet habe ich die Finger gelassen.
Hatte 18 Tage lang keine wirklichen Probleme mit dem Magen (2 Tage harmlose Bauchschmerzen)
Die Zimmer sind eigentlich schön, nur das jedes 2te mal kein Toilettenpapier da ist und man frische Handtücher nur bekommt, wenn man den Jungs im Gang nachrennt finde ich unverschämmt.
also Klopapier bunkern!
das geilst war ja, als ich zu den Putzkräften hin bin und um Handtücher gebeten habe, musste der Kerl erstmal losmaschieren und welche suchen.
also gehen die Typen rum, machen die Zimmer und haben nichtmal frische Handtücher auf ihrem wagen dabei...

Der Spot:
Spot ist klasse, aber hinter der Station, wo wir Kiter starten und landen sollen, muss dringend noch Bauschutt und anderer Sperrmüll entfernt werden!
am Wasser hat man Platz ohne ende, es gibt keine Zeit, wo man wegen Ebbe nicht kiten oder surfen könnte! also immer genug wasser in der Bucht.
in Luv gibt es ein paar abgeschlossene Lagunen, sehr geil zum skimboarden etc.
im Lee gibt es in Strandnähe Steinfelder mit mehr oder weniger scharfen steinen.
bin am ersten tag barfuß drübergelaufen ohne mich zu zerschneiden, aber angenehm wars nicht... Trotzdem viel harmloser als die Riffe in El Gouna!!!

Zum Wind:

Meiner Meinung nach, ist der Wind in Zaafrana nicht besser oder schlechter als in Hurghada oder El Gouna!
Wir hatten genauso viele Flauten Tage wie zur selben Zeit in El Gouna waren.
es gab ein paar Tage an denen wir über Mittag thermischen, schräg auflandigen Wind hatten, allerdings zu wenig zum Kiten (ca 3 Windstärken)
Wir hatten in 18 Tagen ziemlich genau 50% Windausbeute (Ende Februar- Mitte März) Die Statistiken hätte uns mehr versprochen, wie so oft in Egypt
einen tag hatten wir kitebaren südwind...


Die Schulen/Stationen:
Es ist ja so, dass dort 2 Schulen ansäßig sind.
Die Russen/Ukrainer und Ibi and Friends
Von beiden Teams bin ich begeistert! Sie sind super nett, hilfsbereit und einfach lässig drauf.
wir hatten viel Spass mit Yasser, Naggy und NÜÜÜLS, dem deutschen Praktikanten
aber auch das Russische Team, Mischa, Marscha, Andre, Gena und John ist sehr freundlich und vorallem kompetent. die Jungs können wirklich sehr gut kiten und einem super Tips geben!!!

Ich fand den Urlaub klasse, obwohl natürlich mehr Wind schön gewessen wäre...

Wer nur kiten/surfen und chillen will, kann bedenkenlos nach Zaafrana fahren.
aber man muss sich im klaren sein, dass man im nirgendwo ist und kaum alternativen geboten sind.

einige bilder habe ich auf meiner Seite hochgeladen. genau hier!

wer noch fragen hat, kann mir gerne schreiben.
bin aber über ostern ned da
schöne Grüße!
Andi

PS. wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten... ihr wisst ja, dass Deutsch nicht so meine stärke ist
thunder1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:30   #63
Fuchur
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von huetue Beitrag anzeigen
i
das man sich damit bestimmt auch zahlende gäste verkrault stehet ausser frage
jepp, aber ich denke nicht das das Hotel was dagegen hat wenn du dein Zeugs mitnimmst.
Mal 5 Pfund hier und da und die Sache ist geregelt. Sind doch vielll zu freundlich die Ägypter für sowas
Und Sicherheit, na ja ist klar, vorgeschoben.

Aber bei dem Spot werden viele die Station meiden. ist doch satt Platz, warum also wirklich an der Station tummeln, wäre nicht mein Ding!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 12:52   #64
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

Zitat:
Zitat von Fuchur Beitrag anzeigen
jepp, aber ich denke nicht das das Hotel was dagegen hat wenn du dein Zeugs mitnimmst.
Mal 5 Pfund hier und da und die Sache ist geregelt. Sind doch vielll zu freundlich die Ägypter für sowas
Und Sicherheit, na ja ist klar, vorgeschoben.

Aber bei dem Spot werden viele die Station meiden. ist doch satt Platz, warum also wirklich an der Station tummeln, wäre nicht mein Ding!

naja ich schaue mir das jetzt erst mal zwei wochen an, dann ist man eh schlauer
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 13:01   #65
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von huetue Beitrag anzeigen
naja ich schaue mir das jetzt erst mal zwei wochen an, dann ist man eh schlauer
nimm dein Zeug mit ins Hotel und sag mal bescheid wie die drauf sind,kann mir aber nicht vorstellen das es verboten ist..

Die Aussage das man kein Kitematerial mit aufs Zimmer neben darf wegen Sicherheitsgründen ist totaler quatsch.sowas habe ich noch nie gehört.
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 13:05   #66
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von thunder1986 Beitrag anzeigen
Hi zusammen,
Die meisten Infos sind schon geschrieben worden...

die Bilder sind super

Geändert von joe (21.03.2008 um 03:55 Uhr). Grund: unnötigen Vollquote entsorgt
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 13:10   #67
thunder1986
Nobile 50Fifty
 
Dabei seit: 08/2005
Ort: München/Chiemsee
Beiträge: 1.627
Standard

Zitat:
Zitat von kiteboarding-usedom Beitrag anzeigen
die Bilder sind super
danke für die Blumen
sind zum teil von Susi, zum teil von mir und zum teil von einer ukrainerin (die meisten Bilder vom Ukrainischen Cup sind von ihr)
thunder1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 13:16   #68
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

Zitat:
Zitat von thunder1986 Beitrag anzeigen
danke für die Blumen
sind zum teil von Susi, zum teil von mir und zum teil von einer ukrainerin (die meisten Bilder vom Ukrainischen Cup sind von ihr)
naja,sind auf jeden fall fette Dinger,Respekt,bist du der blonde??
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 13:30   #69
thunder1986
Nobile 50Fifty
 
Dabei seit: 08/2005
Ort: München/Chiemsee
Beiträge: 1.627
Standard

ne, die beiden blonden jungs sind bei der russischen station als kitelehrer angestellt. (gena mit capi foto 4 und andre längere haare foto 5) ich bin der mit dem goldenen Nobile 666 (kiteloops und onefoots in der mitte...)

Grüße!
Andi
thunder1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 17:16   #70
didier3967
Flusspferd
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 263
Standard Haben die Ukrainer eine Homepage?

Respektive weiss jemand, ob und was die für Material vermieten dort?
Ein Backup bezüglich Schirmmiete würde etwas kleinere Schlepperei bedeuten.
Dann würde ich den "grossen" zuhause lassen.

Danke und Gruss

Didier
didier3967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 19:23   #71
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

kenne zwar die vermietpreise der ukrainer nicht, aber wenn die verleihpreise denen von ibi entsprechen wovon ich stark ausgehe, da nehme ich die 5kg mehr lieber in kauf und fliege meine eigenen schirme und spare noch dau kräftig
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 20:08   #72
SUSI!!!
Nobile rockt!
 
Dabei seit: 03/2006
Ort: Chiemsee/München
Beiträge: 114
SUSI!!! eine Nachricht über ICQ schicken
Standard 30Euro

Hey Leute!
Also ich find die 30€ echt ok!
Ich hätte keinen Bock gehabt mein Material immer hinundherzuschleppen und dann den ganzen Tag irgendwo nördlich am Strand rumzuhängen.
Klar kann man behaupten, dass man die Rettung usw da eh nicht braucht, aber ich fand es einfach viel cooler mit den ganzen Jungs bei cooler Musik, einer Tasse Tee und ner Shisha vor der Station oder in der Chillout-Area rumzuhängen.
Wo man außerdem was zum Essen kriegt und eine Dusche und Toiletten vor der Nase hat...
oder sich mal schnell nen Schraubenzieher oder Desinfektionsmittel leihen kann.
Und bei mehreren Hundert Euro für einen Urlaub scheiß ich wegen den 30 bestimmt nicht rum!

Aber gut, macht wie ihr es wollt und versucht ohne Station auszukommen- meine Sache wäre es nicht, denn grade bei Flaute zählt doch auch das Drumherum! Und das "Leben" in Zaafarana spielt sich einfach absolut nur an der Station ab!

Ich wünsch allen einen schönen Urlaub!
susi
SUSI!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 20:14   #73
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.096
Daumen hoch

Bravo Susi, Du sprichst mir aus dem Herzen...

Peter
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 20:43   #74
Detto
www.futurekiting.com
 
Dabei seit: 09/2002
Ort: Wien
Beiträge: 1.579
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch

Susi, Du wirst mir immer sympathischer!!!
Da kann ich mir Dir echt nur anschließen, nix geht mehr auf´n Geist als Leute die sich den "Eintritt" sparen wollen, aber irgendwann dann doch die Annehmlichkeiten in Anspruch nehmen möchten! Schon zur Genüge erlebt!
Auch ich mach wg. 30,-€ nicht rum, wenn mich 10Tage z.B. Camelbeach schon nen 1000er kosten.

Soll jetzt aber nicht ne Vergeallmeinerung sein, denn es gibt tatsächlich auch noch die "Harten" die dann wirklich lieber den ganzen Tag auf nem öden Stück Strand alleine Ihren Spaß haben können! Respekt auch vor denen!
Gruß aus Ungarn

Detto
Detto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 22:59   #75
mentholelch
Soulkiting ;)
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: Leider nicht mehr dem Winde nach...
Beiträge: 622
mentholelch eine Nachricht über MSN schicken
Standard klatsch klatsch!

Kann mich nur 100% an Susis Worte anschließen!
Genauso isses - sind wir mal ehrlich: das billigste Hobby ist Kiten nun nicht und wer sich nen Urlaub in Ägypten oder sonstwo leisten kann, sollte doch auch die unterstützen, die am Arsch der Welt ne Station mit allem Komfort machen.

Aber, wurde eh schon gesagt -> Jedem das seine... .. .

Meine Freundin und ich zahlen die 30 € anstandslos und freuen uns auf Zaafarana.

MfG.Fritz
mentholelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 23:04   #76
Huetue
Nix wie weg !!!
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Bargteheide
Beiträge: 1.985
Standard

wohl dem der nur kiten als hoppy hat, das wäre ja dann noch preiswert
Huetue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 09:48   #77
didier3967
Flusspferd
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 263
Ausrufezeichen Was vermieten die Ukrainer für Material

Hallo
Wollte nochmals meine Frage plazieren, ob jemand was weiss zu den Ukrainern, respektive was sie vermieten und ob man die kontaktieren kann.

Ich wollte eigentlich den Thread von der 30 Euro Diskussion loslösen, da ich das Thema auch voll bescheuert finde. Aber offenbar scheint das hier wirklich die Gemüter zu bewegen... ???? Auf den Kern meiner Frage wurde gar nicht eingegangen.

Also ich gehöre zu den Leuten, die die 30 Euro gerne bezahlen und zusätzlich auch mal einen Schirm miete, wenn ich dafür nicht alle meine Schirme mitschleppen muss (und evtl. der Airline das Mehrgepäck abdrücke), bloss möchte ich keine LF oder Cabrinhas mieten sondern eher einen Bandit oder North. Deshalb nochmals die Frage:

WAS VERMIETEN DIE UKRAINER FÜR MATERIAL?
KANN MAN DIE KONTAKTIEREN? URL? EMAIL?

Danke und Gruss

Didier
didier3967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 11:16   #78
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.096
Standard

Hi Didier

hier mal die Email von Nils, das ist der Assistent von Ibi. der sitzt im gleichen Raum wie die russischen Kiter. Er wir Dir sicher weiterhelfen.
st.ditrich@web.de.
Nils spricht Deutsch

Salama
Peter
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 14:22   #79
nigge05
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 31
Standard

Also meines wissens verleihen die liquid force und cabrinha und das wars glaub ich...
nigge05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 18:36   #80
cos
hang loose
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: nürnberg
Beiträge: 10
Standard kite größen?

so... schön das ihr das mit den 30 euros nun ausdiskutiert habt

jetzt mal zu was wesentlichem!
fliege die zwei ersten juni wochen nach zaafarana....
wie sieht es mit den kítegrößen eigentlich aus...
kann man den 16er zuhause lassen oder mitnehmen?

gruß
chris
cos ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ägypten Im October Nighty001 Reisen und Spots 14 13.09.2007 12:29
Spotbeschreibungen Ägypten derhorn Reisen und Spots 13 10.07.2007 19:37
Kiten in Ägypten G&G-club Reisen und Spots 2 20.09.2006 09:07
Kite für Ägypten Nighty001 Kitesurfen 16 17.06.2006 18:48
Rhino 06 - Kitesurfing Testevent Ägypten (ras Sudr) - Okt. 2005 oase-news News - von Herstellern, Shops, ... 0 20.09.2005 07:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.