oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2014, 13:13   #1
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 461
Standard Airush Varial X 2015 - Erfahrungen?

Konnte ihn schon jemand testen und kann etwas darüber berichten?

Habe nur gelesen dass er wohl um einiges früher losgeht im Vergleich zum 2014er (bei den größeren ca. 2kn, bei den kleineren noch mehr). Ich halte aber nicht besonders viel vom Marketingblabla und würde gerne eure Erfahrungen hören.

Mich interessiert vor allem:
-Sprungeignung(hooked, unhooked [Pop, Slack])
-Kiteloops
-Waveeignung

Danke für eure Erfahrungen ...
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:26   #2
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 461
Standard

keine "Airusher" hier auf Oase?
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 12:46   #3
Kiteholic
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 465
Standard

Moin Romanzky,

ich selbst habe den neuen 2015er Varial X während des Worldcups in SPO schon am Haken gehabt. Leider aufgrund der Tatsache, dass er dort nur in einer Größe vorrätig war und der Wind nicht an allen Tagen perfekt war, nur sehr kurz. Daher halte ich mich mit einem Urteil noch zurück.
Der neue Varial X wird wahrscheinlich noch nicht in soooo großen Mengen an hier mitlesenden Forumsmitgliedern ausgeliefert worden sein , so dass es hier NOCH keine Statements gibt.

Ich kann dir vielleicht mit folgendem Link weiterhelfen. Hilfreich wäre es hier, dass du den 2014er mal geflogen bist.

http://www.airush.com/2015/varial-x-2015-vs-2014/

Gruß Mike
Kiteholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 15:57   #4
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 461
Standard

Hi Mike,

danke für den Link. Den kenn ich schon. Leider ist bis auf diesen und ein paar Berichten im Kiteforum noch kaum etwas über den Kite zu hören obwohl ja auch vom 2014er kaum etwas negatives berichtet wurde. Doch die Neuerungen und Veränderungen (die auch wirklich erkennbar und auch deutlich spürbar sein sollen) lassen mich jetzt doch überlegen den 2015er zu nehmen. Über jede weitere Auskunft wäre ich sehr dankbar.

Cheers
Roman
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 19:42   #5
Airush-Deutschland
technischer Support
 
Dabei seit: 03/2010
Beiträge: 279
Standard

Wir haben den Kite zu der Kitenoobs Saisonabschlußtour in Hvide Sande/DK dabei und die Windvorhersage für Samstag sieht sehr gut aus. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich ein paar neutrale Tester an den 2015er VarialX hängen. Wir werden dann versuchen, diese zu ein paar Zeilen in diesem Thread hier zu nötigen.

Oder kannst Du evt. vorbeikommen?
Airush-Deutschland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 22:10   #6
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 461
Standard

Zitat:
Zitat von Airush-Deutschland Beitrag anzeigen
Wir haben den Kite zu der Kitenoobs Saisonabschlußtour in Hvide Sande/DK dabei und die Windvorhersage für Samstag sieht sehr gut aus. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich ein paar neutrale Tester an den 2015er VarialX hängen. Wir werden dann versuchen, diese zu ein paar Zeilen in diesem Thread hier zu nötigen.

Oder kannst Du evt. vorbeikommen?
danke, das wäre top. Von Österreich nach DK übers Wochenende ist mir doch etwas zu weit
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 22:33   #7
Kiteholic
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 465
Standard

Zitat:
Zitat von romanzky Beitrag anzeigen
danke, das wäre top. Von Österreich nach DK übers Wochenende ist mir doch etwas zu weit
Romanzky,

komm.....stell dich nicht so an. Wir haben hier ein langes Wochenende. Es lohnt sich !

Gruß Mike
Kiteholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 11:06   #8
Lenny188
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Ort: Hannover
Beiträge: 225
Standard

Moin aus Hannover,

um nun einmal deine Frage zu beantworten, werde ich mal ein paar persönliche Empfindungen zu dem Kite schreiben. Mein Vergleich: Best TS v2 in 9 und 12qm (eigenes Material)

Ich war das Wochenende in Hvide Sande dabei und hatte die Möglichkeit den neuen Varial X 2015 in 10qm zu testen, bei einem Grundwind von 16 Knoten und Böen bis 22 Knoten. Anfangs war ich auch sehr skeptisch, ob der Kite nicht vielleicht 2 Nummern zu klein sei für den Wind, aber nachdem ich den Kite aufgebaut hatte (One-Pump mit riesigem Schlauchbootventil innerhalb von 5 Sekunden gefühlt aufgepumpt) wurde ich absolut positiv überrascht. Der Kite steht wahnsinnig ruhig am Himmel und hatte einen absolut super Grundzug, sodass ich ohne Probleme bei dem Wind mit einem Anton Casino 135er Board zum Fahren kam. Der Kite schluckt die Böen ohne Probleme und sind für den Kiter absolut nicht spürbar. Die Reaktionsfreudigkeit des neuen Varial X ist der Wahnsinn. Für mich absolut gewöhnungsbedürftig gewesen, da er extrem schnell dreht und dies macht ihn natürlich zu einer perfekten Loop-Maschine. Nach kurzer Eingewöhnungsphase hat man sich schnell an den Kite gewöhnt und man findet den Absprung kinderleicht. Der Druckpunkt ist sehr präzise und er hat einen explosionsartigen Lift nach oben, kommt allerdings auch immer darauf an, wie man den Kite fliegt. Die Hängtime ist für mich persönlich Vergleichbar mit dem Best TS. Habe dort keine extrem großen Unterschiede gemerkt, aber es gibt sicherlich Kites mit einer längeren Hängtime. Nach dem Sprung setzt einen der Kite butterweich wieder auf das Wasser zurück. Die Haltekräfte sind Mittel-Hoch (persönliches Empfinden).

Wave-Eignung: Ich persönlich bin Downwinder gefahren, aber keine Welle. Er driftet wunderschön mit, dadurch sicherlich auch geeignet für die Welle, kann ich aber nicht beurteilen.

Un-hooked: Bin ich ihn auch nicht gefahren, sodass ich zum Leinen-Slack nicht viel schreiben kann, aber bei normalen hooked-Sprüngen war immer guter Leinen-Slack bei der Landung vorhanden.

Fazit: Sehr reaktionsfreudiger Kite, gemacht für Action auf dem Wasser. Super Low-End und sehr stabil am Himmel. Ich persönlich war sehr positiv überrascht von dem Kite und würde ihn absolut weiter empfehlen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. Falls du sonst noch Fragen hast, dann einfach anschreiben.

Geändert von Lenny188 (06.10.2014 um 12:52 Uhr).
Lenny188 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 20:06   #9
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 461
Standard

Hey Lenny,

danke, dass du etwas Zeit geopfert hast um hier deine ersten Eindrücke zu schildern!

LG
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 11:21   #10
Airush-Deutschland
technischer Support
 
Dabei seit: 03/2010
Beiträge: 279
Standard

Da schließen wir uns an, vielen Dank!
Airush-Deutschland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 11:34   #11
Lenny188
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Ort: Hannover
Beiträge: 225
Standard

sehr gern!
Lenny188 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 13:07   #12
SYHR
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 589
Standard

jetzt bleibt für mich nur noch die unhooked eignung zu beantworten. zum vergleich stünde bei mir RPM.

wer kann was sagen?

gruß
SYHR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 00:56   #13
d3rpate
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 165
Standard Unhooked

Nachdem ich nun knapp 1 Monat mit dem neuen Varial X auf dem Wasser war kann ich nun auch meine Meinung kund tun:

Verändert wurde der Varial X zu diesem Jahr vor allen Dingen um mehr Low-End zu bekommen, besseren Relaunch und etwas entspannteres Flugverhalten zu erhalten. Es sollte ein Schirm werden der dem Einsteiger, Aufsteiger, Freerider und Unhooked Fahrer gefällt. - und um es Vorweg zu nehmen es ist gelungen

Im Vergleich zum letztjährigen 10qm Kite hat er mehr Lowend und startet schneller aus dem Wasser. So schnell, dass man gerne in Kauf nimmt einen neuen Move zu probieren und dann mitsamt Kite ins Wasser klatscht.

Im Prinzip kann ich meinem Vorbeschreiber nur zustimmen, die Hangtime und der Lift sind gut und einfach abzurufen. Eine Kiteloopmaschine würde ich den 10er jetzt nicht nennen - schnell und vor allem direkt ist er trotzdem. Wenn die kleinen Größen (konnte ich noch nicht probieren) ähnlich schnell sind wie letztes Jahr machen die auf jeden Fall Spaß ;-D Der Zug kommt während eines Loops aber schön kontrollierbar und tellern tut der Kite auch nicht.

Der Kite fliegt sich etwas weniger aggressiv als der letztjährige. Man hat aber nie das Gefühl, dass einem die Sportlichkeit fehlt. Im Gegenteil man kann mit dem Schirm entspannt cruisen, ihn aber auch mit mehr Kanteneinsatz und Geschwindigkeit für Freestyle/Wakestyle Tricks nutzen. Hier war ich bevor ich den Schirm geflogen bin sehr pessimistisch und hätte fast eher einen C-Kite gekauft, weil ich hauptsächlich Freestyle fahre. Indem man den Adjuster etwas anzieht erreicht man hier auch genug Slack Handlepasses zu machen. Der Pop bei genügend Wind ist krass, an Höhe habe ich nichts vermisst. Ich habe auf jeden Fall schon neue Sachen gelernt und kann ihn deßhalb uneingeschränkt auch für ambitionierte Freestyler, aber auch für Freestyleeinsteiger empfehlen.

Die Barkräfte sind mittelschwer und lassen sich noch durch Umknüpfen variieren. Der Varial X gibt sehr gutes Feedback über die Bar.
Von der Airush Bar können sich meiner Meinung nach noch ein paar Hersteller etwas abschneiden, aber das ist ja immer Geschmackssache. 4 Größen in einer Bar, verschiedene Leinenlängen, ummantelter Depowertampen,... usw.

Die Qualität ist typisch Airush sehr gut und sucht mit dem D2 Tuch und dem Poly Load Frame seines gleichen. Positiv aufgefallen sind mir die größere Tuchverstärkung an der Abströmkante, das neue große Ventil und das verbesserte One-Pump-System.

Da hier der direkte Vergleich zum RPM gefragt war. Ich kenne den RPM bis 2014. Im Vergleich empfinde ich den Varial x als direkter, etwas mehr Druck an der Bar, Unhooked auf jeden Fall vergleichbar mit dem RPM.

Ich hoffe ich konnte meinen Eindruck hier plastisch genug für euch wiedergeben und kann nur empfehlen den Schirm mal zu testen.
d3rpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 16:28   #14
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 3.040
Standard

Zitat:
Zitat von d3rpate Beitrag anzeigen
Die Barkräfte sind mittelschwer und lassen sich noch durch Umknüpfen variieren. Der Varial X gibt sehr gutes Feedback über die Bar.
Alles was Du sagst kann ich unterschreiben aber das Barfeedback würde ich als eher schlecht einstufen gerade im Vergleich zu RPM und co.

Für mich ist das nicht ausreichend und der einzige Punkt warum ich in diesem Jahr keinen Varial X fliege.

Wenn man dicke Arme hat und dann die Frontlines nach außen knüpft, kommt gar nichts mehr an der Bar an.

Es ist aber durchaus möglich dass man sich mit gewisser Zeit an das Barfeeling gewöhnt (ich war nur 2x2 Stunden mit 10 und 12 auf dem Wasser) wenn man gerade Dice oder Evo benutzt hat, ist es eine Katastrophe.

Über die Bar kann man geteilter Meinung sein, ich finde Gurtbandadjuster eher veraltet, Andere mögen sie ja scheinbar. Die Ummantelung ist Klasse.

Als Zusatz kann an evtl. noch sagen dass, der Kite in 10m auch hervorragend in der Welle funktioniert. Selbst der 12er ist da noch (natürlich aufgrund der Größe eingeschränkt) einsetzbar.
Matwin22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 21:24   #15
Kiteholic
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 465
Standard Testmöglichkeit

Falls jemand mal selbst einen Varial X, die Smart Bar oder andere AIRUSH Produkte testen möchte, stehen die nächsten Termine in den Startlöchern

Zu finden:

- am kommenden Wochenende, anlässlich der Kitesurf Masters, auf Fehmarn am Südstrand.

- am ersten August Wochenende, anlässlich des Testivals der Rügen Piraten, in Dranske auf Rügen.

Weitere Termine folgen......stay tuned

Gruß Mike
Kiteholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 22:53   #16
d3rpate
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 165
Standard

Das ist dann wahrscheinlich wie so vieles Geschmackssache. Das Bargefühl ist für mich jedenfalls deutlich besser als bei einem RPM oder z.B. Best TS. Die 2015er North Kites bin ich noch nicht geflogen und kann deßhalb keinen Vergleich ziehen. Ich schätze da muss jeder selber ran und seine Meinung bilden
d3rpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 21:34   #17
Gardasurfermichi
Nürnberger Raum
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 374
Standard

Habe selbst gerade Interesse am 12 varial. Kann mir jemand sagen ob der auch mit anderen Bars geflogen werden kann, ohne Einbuße? Fliege z.zt. Selbst rrds. Bar mit depowergurtband ist nicht so meines . Kenne das von andern alten Bars.....und war nicht so meines .

Bin nämlich am überlegen, mein 13er Passion gegen einen 12 varial x aus '15 zu ersetzen.


Kann mir jemand Info zur Größe geben bei 90 kg? Kiterevier ist überwiegend gardasee, fuerte,Male
Gardasurfermichi ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Varial X 2014 7+10+Bar d3rpate Kitesurfen [B] 5 06.01.2015 15:17
Starboard Airush Severne World Dealer Meeting 2015 / AIRUSH NEWS Uwe Schröder Kitesurfen 3 11.10.2014 12:49
Suche Airush Varial X 12m² von 2012 Fips Kitesurfen [S] 0 16.09.2013 12:52
Airush Vapor 07er - Erfahrungen? stelzerisch Kitesurfen 10 28.02.2008 15:14
erste Erfahrungen mit AIRUSH HALO Bow Kite Sandro M. Schneider Snowkiten / Landkiten 0 04.03.2006 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.