oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2005, 18:23   #1
Veit
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: 40479 Düsseldorf
Beiträge: 462
Daumen hoch Haiangriff lässt englischen Surfer unbeeindruckt

Gerade gefunden: Auf gehts, die Saison ist noch jung!

Der vor zwölf Jahren nach Australien eingewanderte Brite surfte am Wochenende rund 30 Meter vor dem Badestrand Bondi Beach bei Sydney, als er von einem etwa drei Meter langen Hai angegriffen wurde. Wie die BBC berichtete, konnte er das Brett geistesgegenwärtig zwischen sich und das Tier manövrieren. Der Hai biss zwei Mal hinein.

"Wir veranstalteten eine Art Wettziehen, denn mir wurde klar, dass ich das Brett zurückhaben musste, um wegzukommen", sagte Letch der Zeitung "News of the World". Es gelang ihm, das Brett wieder aus dem Haimaul zu ziehen und zum Strand zurückzupaddeln. Auf den Schreck genehmigte er sich eine Tasse Tee, holte dann ein neues Surfboard und setzte seine bevorzugte Freizeitaktivität an gleicher Stelle fort: "Ich konnte es einem einzelnen Hai nicht zugestehen, mir den schönen Surftag zu verderben", erklärte er. Ein Augenzeuge kommentierte: "Manche mögen sagen, das ist mutig. Ich sage, das ist verrückt."
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.