oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2019, 16:39   #1
s-t-e-f-f
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2011
Beiträge: 9
Standard Frage zum Naish Dash 12m 2019 zum richtigen Trimm

Hallo Zusammen,

ich habe seit kurzem einen Naish Dash 12m aus dem Jahr 2019. Ich habe mit diesem meinen Cabrinha FX 12m aus 2015 ersetzt. Ich habe mich für den Dash entschieden, weil er für einen 12er sehr schnell sein soll. Wichtig war mir ein gewisses easy handling und eine gute Loopeignung.

Ich habe den Kite nun zweimal mit einer Slingshot Sentinel Bar aus 2018 geflogen.

Der Kite hatte nicht, wie z.B. bei gleiten.tv beschrieben, einen starken Zug auf den Steuerleinen. Der Zug auf den Steuerleinen war mir sogar deutlich zu gering. Außerdem fand ich, dass der Kite im Gegensatz zum FX oder auch Duotone Dice sehr gestreckt wirkt. Ich habe dann die Anknüpfung an den Steuerleinen um 6 cm verkürzt, um hier mehr Zug zu bekommen. Fühlt sich erst einmal besser an. Er wirkt aber immer noch recht gestreckt und dreht auch nicht so schnell und eng wie erhofft.

Macht es evtl. Sinn, den Schirm mit einer Bar zu fliegen, die ein Y anstatt eines V auf den Flugleinen hat ? Beispielsweise mit einer North Quad Bar ?

Vielen Dank für eure Antworten,

Stefan
s-t-e-f-f ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 16:53   #2
mexer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2013
Beiträge: 13
Standard

Hallo Stefan,

kenn mich da auch zu wenig aus, hatte aber schon mal ein ähnliches Problem, hab mich dann für ne "Orginalbar" sprich North Kite -> North Bar dann entschieden. Hab aber dann in folgenden Beitrag mehr darüber erfahren können.

http://forum.oase.com/showthread.php?t=172822

Gruss

MeXeR
mexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 17:30   #3
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.626
Standard

Ich würde beim V bleiben, dafür sind die Naish-Kites ausgelegt. Ich würde noch mehr mit den Steuerleinen ausprobieren, also so kurz, dass er bei weniger Wind und voll angepowert fast in den Backstall geht. Von da aus kann man den Trim dann noch eine bisschen optimieren.
Oder in die Frontleinen Pigtails, falls Du die Steuerleinen nicht mehr weiter verkürzen kannst.
Ich habe den 18/19 Dash in 9m und da waren bei richtiger getrimmter Naish-Bar (alle Leinen gleich lang), die Back-Pigtails zu lang, so dass ich überhaupt keine Power hatte.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 09:26   #4
s-t-e-f-f
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2011
Beiträge: 9
Standard

Danke euch.

s-t-e-f-f ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 07:11   #5
Ascended
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Dresden, HH, Toulouse
Beiträge: 641
Standard

hat das dein Problem behoben?
Ascended ist gerade online   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Naish Pivot 2019 Kite Micha Kites 7 15.02.2019 20:10
Naish Pivot 2019 9/10qm + Bar schmatten Kitesurfen [S] 0 05.12.2018 21:51
VERLOREN Naish Bar 2019 in Schönberg/Kalifornien - 27.07.2018 Insoektorius Kitesurfen 3 01.08.2018 09:56
Naish Torch Octopus Frage soeboe Kitesurfen 12 20.09.2005 10:56
Frage zu Naish Boxer 05 marcel_alexander_fischer Kitesurfen 19 07.01.2005 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.