oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2017, 14:27   #1
Malte123
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 222
Standard RRD Airsup - Welche Größe nehmen?

Schaue mich (84kg) gerade nach einem SUP um. Einsatzzweck wird 50% See (evtl. Fluss) und 50% Meer sein. Am Meer morgens Flachwasser, aber auch etwas Welle. Die Familie soll es auch als Funboard nutzen (ab 55kg). Es soll nicht total träge sein, aber letztlich ist die Zeit um von A nach B zu kommen nicht so wichtig.

Da ich bei meinen Kiteboards immer gut mit RRD gefahren bin, hab ich deren SUP mal in die engere Auswahl genommen.
Folgendes Board: RRD Airsup V2 2016
Gibt es u.a. in:
L:10.4 B: 34´´ D: 4,75´, 200L und
L:10.2 B: 32´´ D: 6´, 260L

Welches soll ich nehmen? Das dickere ist nochmal steifer, scheint dafür in der Welle dann schlechter zu gehen.
Malte123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 21:43   #2
Dodgecruiser89
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2017
Beiträge: 7
Standard

Wenn RRD es ähnlich Red Paddle schafft die 4.75er ordentlich steif zu bekommen, evtl auch mit 20psi+, würde ich tatsächlich zu dem greifen da sich das dünnere doch einfach etwas sportlicher anfühlt und agiler daher kommt. Die 6" Baumstämme machen mir persönlich das "Jesusfeeling" kaputt. Falls du den Part mit Familie als Mitfahrer meintest wirds mit 200l natürlich etwas eng aber auch das sollte mit Gemütlichkeit alles kein Problem sein...
Dodgecruiser89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 22:22   #3
NicoH
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 199
Standard

Ist kein RRD, aber ich hätte ein nur 3x gefahrenes LIGHT BOARD Corp. 9,8x32x4,95 abzugeben. Ist mit MFT bauweise (wie Redpaddle, Mistral...). Sehr steif. Komme erstmal nicht zu den Wellen ;( und brauche Geld für ein schnelles Flachwasserboard.
Mit einer guten Touring Finne fährt das auch gut geradeaus. Fährt sich sehr spritzig, weil es nur rund 8,3 kg wiegt. Ideal zum Reisen. Kleinere und leichtere Fahrer(innen) freuen sich über die tiefere Standposition.
Ich: 80kg komme gut drauf klar, mit Tochter (25 kg) wird es etwas anspruchsvoller. http://www.light-sup.com/allround-98...echnology.html

VG
NicoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 05:06   #4
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 220
Standard

Also wenn du wirklich den Focus auf Welle legst, kannst meiner Meinung und Erfahrung nach beide vergessen.
Ausser du bist vielleicht ein sehr guter Wellenreiter.
Die Dinger, auch das 4,75 hohe, sind einfach zu lang und viel zu träge!
Wenn du allerdings weißwasserrutschen möchtest, sehe ich da kein Problem!
o.kn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 15:55   #5
samoht
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: NRW
Beiträge: 111
Standard

Den Anspruch, mit einem iSUP richtig geil in der Welle zu fahren hat sicher keiner.
Es macht aber trotzdem mega Bock!
"Das beste Board ist immer das, dass man mit hat "

Hier 10'0 x33" fly air 2015. Finde ich mega geil!

https://photos.app.goo.gl/8r6OqxNlnE1BwUji1
https://photos.app.goo.gl/V367P91ZpPrAnc3v1

Und dann mit einem 9'6 Hardboard bei ähnlichen Bedingungen.
https://photos.app.goo.gl/4DIkG7dFOGv7L69N2

Gruß Thomas
www.isup-verleih-nrw.de
samoht ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe RRD Type8+ 2Boards kitesurfer737 Archiv - Kitesurfen [B] 0 21.07.2009 15:21
Neu: RRD Blog (insidertrrding.blogspot.com) Pryde Group GmbH Kitesurfen 0 04.05.2009 13:16
Snowkiten mit RRD macht Spaß! mohok13 Snowkiten / Landkiten 1 13.03.2009 02:38
RRD kite (2006 er rrd type evo 14 qm) - Erfahrungen? 19rasti92 Kitesurfen 1 06.10.2008 10:53
Heute bei eBay: NEILPRYDE - SHORTY - CUP Größe 48 S und mehr benji.hl Archiv - Kitesurfen (eBay-Auktionen) 0 03.09.2007 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.