oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Foren für spezielle Regionen > Österreich
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Österreich Kitesurfen in Österreich

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2017, 08:48   #1
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard Foilen am Neusiedler See - Erfahrungen?

Nachdem ich beabsichtige, mir heuer ein Windfoil (also zum Windsurf-foilen) zuzulegen, würde mich vorher schon der "Primärfaktor" interessieren: die Verwendbarkeit am Neusiedlersee. Nach Infos von Neusiedler Surfern/Kitern haben die foiler dort doch immer wieder Probleme mit Gras (ich meine jetzt nicht Verkehrskontrollen nach dem Surfen ), wie schlimm ist es wirklich? Vor allem Erfahrungsberichte von "Langstrecken-Foilern" erwünscht, die nicht nur im unmittelbaren Bereich von Podo/Neusiedl/BB unterweges sind......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 14:40   #2
oaschi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 251
Standard

Im Upsidedown Shop sind ein paar ( Kite) Foiler. Die kommen weit herum.Frag sie einfach.
oaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 07:48   #3
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Ich weiß. danke! Aber bei den Infos der Shop-Mitarbeiter bin ich immer ein bischen vorsichtig. Tom hat mir schon Anfang voriges Jahr gesagt, dass Levitaz "bald" ein Windfoil rausbringen wird. Lt. Levitaz steht das aber noch weit in den Sternen. Frank vom Sport-Schneider (war selbst bei den Windfoil-Tests der SURF letztes Jahr dabei) meinte, dass das AHD Foil ziemlich "besch....en" ist, während man in französichen Foren gegenteiliges liest. Logisch: Keiner wird irgendwelche Infos bekanntgeben, die den Interessen seines Shops widersprechen.
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 14:08   #4
tom-neusiedlersee
F-One Testcenter
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 113
Standard

Neusiedlersee ist perfekt zum foilen.
In einigen Bereichen gibt's schon Seegras (Bucht in Breitenbrunn), aber der Großteil des Sees ist frei!
tom-neusiedlersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 10:49   #5
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Danke für deine Einschätzung. Mich würde interessieren, ob ein foil so drastisch auf "leichten Behang" reagiert wir eine normale Finne. In dem Fall ist ja ein Board kaum zum Gleiten zu bringen/halten. Wenn das beim foil auch der Fall ist, sollte ich mir doch einen Helm besorgen ....
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 15:01   #6
tom-neusiedlersee
F-One Testcenter
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 113
Standard

Behang kann, und wird auch meist, den Fahrspaß je beenden!
Helm würd ich Dir aber sowieso in jedem Fall empfehlen!
tom-neusiedlersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 14:40   #7
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 554
Standard

Ende April - Anfang Mai gibt es einen Windsurf-Foil-Wettbewerb.
Ich denke dort kannst Du die richtigen Leute treffen, die Dir Tips und Infos geben können.....

https://www.surfworldcup.at/sport/surf-bewerbe/

Am Samstag 01.04 konnte man am Neusiedlersee Windsurf-Foil-Testfahrten beobachten - bei Tom vom USD kann man mehr dazu erfahren!

Geändert von HighOctane (03.04.2017 um 07:01 Uhr).
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 15:15   #8
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 554
Standard

erste Fotos der Testfahrten sind zu finden
https://www.facebook.com/surfshop.upsidedown
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 15:45   #9
surfsali
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 75
Standard

hoff ma auf ein Testevent beim Surfstrandopening
surfsali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 22:36   #10
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Kannst ja dann auf meinem probieren (das Festival spar ich mir aber wie üblich) - als Entschädigung dass ich mir die Kufen behalten hab Manta-Foil ist schon bestellt und Material für die Verstärkung der Box auch schon besorgt. Jetzt geht's noch ab nach Nin (ohne Foil) und nachher geht's los ....

Hab mir übrigens bereits die Slingshot Skyhooks hinten statt der Schlaufen montiert und die funktionieren auch im Finnen-Modus super. Kein Ausfallschritt mehr in die hintere Schlaufe (Starboard Hypersonic)
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 07:36   #11
surfsali
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 75
Standard

Na des wär fein, gib bescheid wennst fertig bist kann ich dir mein altes ACE mitnehmen bevor ichs auf die Schutte bringe..

Mit Festival meinte ich aber nicht das Surfopening sondern

http://www.kitesurfing.at/news/surf-strand-eroeffnung/

von 12.-14.05.
surfsali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 20:58   #12
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Danke für die İnfo, mager hier in Nin, wenn ich nur das foil schon ghabt hätt......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 11:39   #13
surfsali
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 75
Standard

Borg dir ne Tschunke und gurk raus auf die Inseln
surfsali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 07:53   #14
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard Saisonende......

Zur Info an alle, die mit dem Gedanken spielen, sich ein Wind(surf)foil zuzulegen und deren Hauptspot Podersdorf sein soll: Mit einem Standard Mast (80-90cm) ist es bereits zu seicht . Bin am Wochenende ca. 350m raus und konnte immer noch nicht starten. Noch weiter war's mir dann zu blöd. Da man mit dem Windfoil ja vor dem abheben doch ein bischen "normal" unterwegs ist und dabei das Board auch ein bischen runterdrückt, ist's problematischer als mit dem Kitefoil. (Wobei die Kitefoiler auch langsam Bedenken haben).

Illmitz war vor ca. 2 Wochen noch kein Problem (30m raus und dann go), ich denke dass es mit ein bischen Glück die Saison halten könnte, vor allem,da es nach Rust rüber kontinuierlich tiefer wird. Andere Spots weiß ich leider nicht, würde ich mir mit dem foil aber aus div. Gründen sowieso sparen.
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 12:03   #15
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 337
Standard

Hallo Fred.

Dachte ich mir schon irgendwie.

Wenn ich mit Formula und 60 cm. Finne unterwegs bin ist teilweise ( auch mitten am See ) der Grundkontakt nicht zu überhören.
Wenn ich noch länger daran denke wie das mit dem Hebel und die daraus resultierenden Kräfte im Finnenkasten aussieht wird mir eh ganz schlecht, da ich mein Material sorgsamst behandele.

Wir dürften uns diesen Samstag nicht über den Weg gelaufen sein.
Bin mal kurz am Nord mit einen 14er und einen North Fish gewesen, Windfoilboard ( dich ) hab ich keines gesehen.
Ich war am NN als am Nachmittag der Wind von quasi NULL auf über 25-30 Knöpfe auffrischte ( Kurzzeitig ) am 21er Speedy eine herausforderung. Danke an die 2 Landehelfer .................. und den KLaus.

Mfg Christian

Ps: Somit ist's mir besser ergangen als den 2 Kitern am Camping ( Hubschrauber )
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 12:40   #16
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisbitti Beitrag anzeigen
......
Wir dürften uns diesen Samstag nicht über den Weg gelaufen sein. ....
Logisch, 700m "Wassermarsch" waren meine einzige Aktion am Samstag. Aufs normal surfen hatte ich dann keinen Bock mehr, wär sowieso extrem mau gewesen.

Überlege ernsthaft, den Mast 20cm zu kürzen, hinschmeißen bevor ich's richtig kann will ich das ganze auch nicht .......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 13:51   #17
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

Morgen ist Südwind angesagt und ich gedenke mein Foil (hab´s inzwischen auf 70cm gekürzt, ist aber für Podo mittlerweile trotzdem zu hoch) einmal in Weiden zum Einsatz zu bringen. Neusiedl - hab ich gehört - soll problematisch mit Pflanzen sein und BB wird ziemlich voll mit Kitern sein. War jemand in letzter Zeit in Weiden unterwegs, wie schaut's dort mit dem Wasserstand aus? Oder anderes gesagt: war jemand in letzter Zeit in Weiden mit Formula-Zeugs ohne Probleme unterwegs?
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 15:37   #18
Eisii
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 165
Standard

Ich habe bei meinem Foil einen 90er Mast und bin am überlegen mir einen Zweitmast für den Neusiedler See zu holen.. Meint ihr 60cm ist die vernünftigste Höhe? LG
Eisii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 07:42   #19
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 528
Standard

War gestern in Weiden, kein Problem mit dem 70er Mast, Wassertiefe OK (Aufsteigen gleich nach dem Steg möglich) und nur minimal Pflanzen (gegen Neusiedl zu aber tatsächlich etwas mehr Pflanzen). Schad nur, dass die dort nach wie vor 8 EUR verlangen......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neusiedler see - Erfahrungen? Tipps? Quirin Reisen und Spots 11 08.06.2011 15:17
Alternative zu Neusiedler See ? Congiero Reisen und Spots 2 10.10.2010 19:47
Kitesurf Tour Europa in Podersdorf am Neusiedler See - 06.-09. Mai 2010 Detto Treffpunkt 1 25.04.2010 23:20
Fährt jemand am WE zum Reschensee oder Neusiedler see?? djfuse Süd 0 04.10.2006 16:03
meine erfahrungen 1. tag am blauen see guidog Nord 4 21.07.2005 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.