oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2011, 19:50   #1
motzi
..brauch Schönwetter
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 768
Frage Reißverschluß vom Trocki reparieren oder erneuern ?

Hat irgendwer ´ne Idee wie (oder wo) ich einen Trockenreißverscluß an einem 3 Jahre alten Trocki repariert oder erneuert kriege.
Der Trocki hat vorne quer / diagonal einen DYNAT- Trockereißverschluß aus Metall wo jetzt zwei Haken kurz vorm Ende rausgefallen sind
Ich meine der Trocki ist zwar sonst noch in einem einwandfreien Zustand aber ´ne Reparatur von über 100,- Eus wird sich wohl eher nicht mehr lohnen
Oder hat irgendwer ´ne Idee wie ich ihn am Ende einfach zuklebe und die letzten 5cm einfach zu bleiben und da aber trotzdem nix reinkommt
motzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 11:51   #2
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Zitat:
Zitat von motzi Beitrag anzeigen
Oder hat irgendwer ´ne Idee wie ich ihn am Ende einfach zuklebe und die letzten 5cm einfach zu bleiben und da aber trotzdem nix reinkommt
Genau das wollte ich gerade vorschlagen, wenn's eh ganz am Ende ist.

Nimmst Nadel und Faden und machst kurz vor den rausgefallenen Zähnen nen Stopper, dass der Reißverschluss nicht mehr weiter kann. Einfach ein paar mal im Kreis den Reißverschluss da zusammen nähen. Dann das ganze gut spülen und säubern, am besten auch mit nem Tuch mit bissl Alkohol dran, insbesondere wenn Du da mal Silikonpflegezeugs dran hattest. Dann klebst außen ein Stück tape über das zu verklebende, abzudichtende Stück und batzelst von innen so nen Nahtversiegler, z.B. Aqua-Sure rein, auch dort wo Du mit dem Faden Undichtigkeiten rein gebracht hast. Dann horizontal, mit Tape nach unten lagern, dass der Nahtdichter ne schöne glatte Oberfläche auf der Innenseite macht. 24 Stunden trocknen lassen, Tape abziehen => voilá
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 15:37   #3
motzi
..brauch Schönwetter
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 768
Standard

@mangiari
na so ungefähr hab ich mir das ja auch vorgestellt
Dummerweise ist das aber am Ende (dort wo der Flyer den Reißer auseinander drückt) Na und da entsteht ja zwangsweise immer irgendwie ein Loch
An der anderen Seite (ich sag mal Anfang) wär das dann so ja gar kein Problem - nur da wo´s bei mir ist, muss da halt irgendwie dann noch was dahinter zum abdichten
motzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:07   #4
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Ah ok, das war mir nicht klar, ich dachte Du redest vom "toten Ende". Das andere wird sicher komplizierter. Meist hat der Zipper da ja so ne Parkposition auf der er gut abdichtet. Vielleicht schaffst Du es, dass Du den Zipper mit Trennwachs ordentlich voll saust, dann ein paar Zähne vor dem Ende einen neuen Anschlag nähen und dort eben dann sehr vorsichtig mittels Aqua Sure einen neuen Sitz für den Reißverschluss basteln, indem Du ein klein wenig über den genähten Stopper batzelst und dann den Zipper vorsichtig ganz am Rand zum trocknen da drauf parkst. Und dann beten dass Du ihn wieder ohne Gewalt weg bekommst wenn der Kleber trocken ist. So ähnlich hab ich mir GoPro Halterungen selber gemacht. Einfach die eingewachste Camhalterung in 2K Epoxy-Knete-Bollen gedrückt und das dann antrocknen lassen.

Schau halt dass Du DIch mit dem Kleber ausschließlich auf dem Reißverschluss befindest und nicht drum herum, dann ist das ja quasi ein kostenloser Versuch, wenn's gar nicht funzt und Du austauschen lassen musst, war's immerhin ein Versuch wert.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 18:15   #5
motzi
..brauch Schönwetter
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 768
Standard

Ja - ich denke auch - so´ne Art bunte Gummiknete wär nicht schlecht dafür
Na und unten drunter irgendwie ´n Stück Fahrradschlauch drunterkleben
motzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 18:32   #6
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Das Aquasure hält eigentlich auch gut ohne einen Flicken. Man kann damit Löcher in Neopren, Trockenanzügen oder sonstigen Textilien sehr einfach flicken, indem man außen ein Tape drauf macht, innen ne überlappende Pfütze davon anlegt und das trocknen lässt. Das geht sogar super mit Münzgroßen Brandlöchern in Regenjacken oder Zelten...
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 18:45   #7
motzi
..brauch Schönwetter
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 768
Standard

Ja, ich kenn das Zeug. Ich benutz das auch zum Flicken von Kites
Nur irgendwie verläuft das ja doch ganz schön und ist schlecht formbar
motzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 00:16   #8
finistere
*.*
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 61
Standard

Ansonsten kannst du es hier bei www.workstation-service.de in Berlin reparieren lassen.
ich war neulich da, allerdings mit einem Neopren-Wetsuit und die Reparatur ging schnell und günstig.
Gruss
finistere
finistere ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reißverschluß am Travelbag defekt - Reparatur möglich? Wo? klangforscher Kitesurfen 6 10.06.2011 14:04
Miniloch im Trocki wo günstig reparieren lassen ? Dunno Kitesurfen 11 13.04.2011 23:07
5te gerissen, reparieren oder erneuern? eRayven Bauen - Reparieren - Basteln 8 20.09.2010 19:51
Haube und Schuhe zum Trocki ??? Quennster Kitesurfen 14 21.12.2006 20:25
trocki reparieren schneller66 Kitesurfen 2 12.09.2006 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.