oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2017, 13:54   #1
Drduckjibe
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 5
Standard Handschuhe 2018 - Tipps?

Hallo zusammen.
Wie jedes Jahr wird das Thema Handschuhe wieder aktuell.
Ich bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Lösung = warme Hände (Fingerspitzen) UND keine dicken Arme.
Am nächsten komme ich dem immer noch beim Windsurfen mit Fäustlingen mit offenen Handflächen und beim Kiten mit Wakeboardhandschuhen.
Beide Lösungen bieten aber noch Luft nach oben. Vor allem beim Windsurfen im Februar.
Hat jemand was besseres gefunden?
Kennt jemand die xcel Windseries?
https://www.kitesurfshop24.com/produ...-3mm-5-finger/
Oder die Camaro 1mm Titanium?
https://www.amazon.de/Camaro-Titaniu...maro+handschuh

Wünsche schöne Wintersport Sessions im Voraus.
Drduckjibe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:11   #2
Elwe
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2017
Beiträge: 35
Standard

Die Xcel sind für 5 Fingerhandschuhe ok - wenn es unter 5 Grad geht - meiner Meinung nach zu schwach....
Elwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 13:16   #3
Kaltfrontkiter
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 12/2017
Beiträge: 2
Standard

Nutze die Handschuhe von ProLimit in Kombination mit offenen Fäustlingen.
Hatte damit gestern noch die ganze Zeit (ca. 3 h) warme Finger und das Problem mit den dicken Armen hält sich auch in Grenzen.
Mal schauen, wenn die Wassertemperatur noch weiter fällt.
Kaltfrontkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 17:06   #4
btheb
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2012
Beiträge: 1.049
Standard

Unger Fensterputzer Handschuhe die in die Ärmel gesteckt werden.
btheb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 20:37   #5
Andre23
Dacronstreifen...
 
Dabei seit: 04/2003
Beiträge: 344
Standard

Habe die Camaro 1mm, sie sind weder wasserdicht noch warm. Maximal für den Übergang ab 10 Grad aufwärts geeignet. Viel Geld für wenig Handschuh.
Andre23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 21:53   #6
mfc
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2005
Ort: wo´s am Schönsten ist.
Beiträge: 354
Standard

warm, rel. günstig u. garantiert keine dicken Unterarme:
https://www.freestyleworld.de/neopre...treme/a-40218/
mfc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 18:17   #7
wellness
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 137
Standard

ich nehme die dünneren mit Grip innen, und wenn einer verloren geht, kann man auch zwei linke nehmen ,

die dicken auch innen sind echt anstrengend,

hier steht etwas darüber, ca. Mitte:

http://www.educatium.de/windsurfen/w...rnen-tipps.htm


wellness ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterkunft Sardinien, Süden, Pfingsten 2018 - Tipps? jge67 Reisen und Spots 3 18.11.2017 11:50
North Dice 2018 - Probleme beim Wasserstart bei Leichtwind - Tipps? pepussen Kitesurfen 10 29.08.2017 23:08
Neopren für sportliche Figur gesucht u. Handschuhe etc. - Tipps? mad Kitesurfen 20 17.03.2016 23:04
Schuhe und Handschuhe - Tipps? Scenic Kitesurfen 2 22.01.2012 13:28
Gutes aus Neopren: Handschuhe und Schuhe? Tipps? Urmelfix Kitesurfen 14 07.03.2011 07:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.