oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2017, 17:16   #1
colinoczech
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2017
Beiträge: 14
Unglücklich North Clickbar (2016/2017) Floater abgerissen

Ciao zäme!

Ich habe an ner seit ca. 5 Monaten im Einsatz stehende Clickbar das Problem, dass sich der Floater (aus welchen Gründen auch immer) vom Rest der Bar verabschiedet hat. Vor 3 Wochen war der Floater einseitig eingerissen und seit letztem Weekend in Südfrankreich hats ihn komplett abgerissen. Diese Bar habe ich als 5-Leiner mit nem 2017er North Rebel 12qm genutzt. An meiner zweiten Clickbar treten auch schon erste Anzeichen auf, dass der Floater abreissen wird... Die zweite Clickbar habe ich jeweils als 4-Leiner mit nem 2016er North Evo 8qm genutzt.

Vor drei Wochen habe ich bereits beim Geschäft, wo ich den Rebel und die Clickbar im Sommer dieses Jahres gekauft habe, reklamiert. Seit dieser Zeit warte ich auf eine Antwort von North aber da tut sich einfach gar nichts. Mehrmaliges Nachfragen im Shop ergab nur "Das dauert halt. Wir warten ab... Blablabla".

Mal ehrlich, das kann doch nicht so schwierig sein!? In meinen Augen ist da an der Verbindung Floater / Bar einfach zu wenig Material dran. Kann ja nicht sein dass mir bei zwei Clickbars jeweils der Floater flöten geht!?

Gibt es da noch andere Clickbar-Nutzer wo dasselbe Problem haben oder beim genaueren Hinsehen auch schon erste Materialermüdungen erkennen?
colinoczech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 17:22   #2
colinoczech
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2017
Beiträge: 14
Standard

Und hier die fotos dazu:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7F858468-BA98-47A8-8ABD-AA3D075CD4EB.jpg
Hits:	263
Größe:	71,5 KB
ID:	52910  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4602FB3D-9BA1-4706-B202-CBD5CE3CE5F2.jpg
Hits:	221
Größe:	97,5 KB
ID:	52911  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10DDF275-3DA6-48AD-A7DE-5EDF5B5913C1.jpg
Hits:	189
Größe:	88,3 KB
ID:	52912  

colinoczech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 17:41   #3
arnie
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 610
Standard

Ok, da ist sicherlich nicht viel Material dran...
Aber da sollten doch auch kaum Kräfte einwirken, außer du ziehst da dran... z. B. beim Relaunch des Kites.
Besser an den Leinen ziehen als an den Floatern.
arnie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 18:11   #4
colinoczech
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2017
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von arnie Beitrag anzeigen
Ok, da ist sicherlich nicht viel Material dran...
Aber da sollten doch auch kaum Kräfte einwirken, außer du ziehst da dran... z. B. beim Relaunch des Kites.
Besser an den Leinen ziehen als an den Floatern.
eine bar sollte dafür ausgelegt sein. was mich aber stutzig macht, ist dass der riss nicht an der kante / schmale bereich beginnt sondern wie man auf dem bild nr. 3 sehen kann, beginnt der irgendwo auf der länge
colinoczech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 18:33   #5
DigitalBlue
-.-
 
Dabei seit: 03/2012
Ort: Ostseeküste
Beiträge: 658
Standard

Diese einreißenden FLoater wie auf dem Bild 1 hast du auch bei den anderen Bars von North ab 2013 wenn man sie mit zuviel Zug aufwickelt.

Mit dem alten System ging alles viel schneller(Breitenverstellung, Backlines verstellen..) .. mit dem "neuem" gehts langsamer und deutlich schneller kaputt.

North hat deshalb ja extra dem ein Abschnitt im Manual dem gewitmet..
schaut sich nur keiner an .. oder macht nur keiner


Wenn wir beim Thema bleiben .. bei der Clickbar geht das wohl nicht und findet deshalb wohl auch keine Erwähnung..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	NorthBarManual.PNG
Hits:	654
Größe:	22,3 KB
ID:	52913  
DigitalBlue ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 19:07   #6
DigitalBlue
-.-
 
Dabei seit: 03/2012
Ort: Ostseeküste
Beiträge: 658
Standard

Zitat:
Zitat von arnie Beitrag anzeigen
Ok, da ist sicherlich nicht viel Material dran...
Aber da sollten doch auch kaum Kräfte einwirken, außer du ziehst da dran... z. B. beim Relaunch des Kites.
Besser an den Leinen ziehen als an den Floatern.
Verstehe ich nicht. Ich ziehe doch beim relaunch nicht die Floater lang( also zum Kite hin) . Sondern stauche sie eher wen man das tut .. - aber wer zeht denn bitte an den FLoatern ?? - das bringt doch kaum Strecke
DigitalBlue ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 00:07   #7
plasma180
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 174
Standard

Hatte ich auch, die Floater wurden von North innerhalb kürzester Zeit ausgetauscht, denke das es wohl eher am Shop liegt das da nix vorwärts geht und nicht an North.

Bar mit Kaufbeleg direkt an North einsenden dann läuft das zeitnah.
plasma180 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 00:15   #8
eric.ts
96kg fahrende Masse
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: ERDE
Beiträge: 131
Standard

Das gleiche hier.
Habe die bei einem Düsseldorfer Shop gekauft.
Nach vielen Anläufen ging ich dann an North direkt und da gings ganz fix mit der Reklamation.
Bisher dachte ich das dies nur passsiert wenn die Bar beim Snowkiten benutzt wird.
Hatte da vermutet das der Kunststoff da zu hart wird und deshalb bricht/abreisst.
Wie gesagt finde die Bar bisher ganz gut aber das der Floater abreissen kann ist halt nicht so toll.
eric.ts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 08:24   #9
arnie
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 610
Standard

Zitat:
Zitat von DigitalBlue Beitrag anzeigen
Diese einreißenden FLoater wie auf dem Bild 1 hast du auch bei den anderen Bars von North ab 2013 wenn man sie mit zuviel Zug aufwickelt.

Mit dem alten System ging alles viel schneller(Breitenverstellung, Backlines verstellen..) .. mit dem "neuem" gehts langsamer und deutlich schneller kaputt.

North hat deshalb ja extra dem ein Abschnitt im Manual dem gewitmet..
schaut sich nur keiner an .. oder macht nur keiner

.
Die unterdimensionierten (schlecht konstruierten) Plastik-Laschen, die die Floater in der Bar halten, brechen gerne mal ab.
Ein Satz Floater kostet ca. 35 €...
arnie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 08:28   #10
arnie
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 610
Standard

Zitat:
Zitat von DigitalBlue Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht. Ich ziehe doch beim relaunch nicht die Floater lang( also zum Kite hin) . Sondern stauche sie eher wen man das tut .. - aber wer zeht denn bitte an den FLoatern ?? - das bringt doch kaum Strecke
Sieht man oft, dass gerade Anfänger an den Floatern ziehen (ist ja schön bequem zu greifen)... natürlich zur Bar hin (und darüber hinaus...). Das Material wird trotzdem geknickt/belastet, da ja kaum "Strecke" damit zu machen ist.
Wird sogar in Kiteschulen vermittelt.
Ich mache es natürlich nicht.
arnie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 18:36   #11
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.765
Standard

Hab die Clickbar jetzt 1 Jahr intensiv und ausschliesslich im Gebrauch, als 5- und 4-Leiner-Bar, mit hohem Y, niedrigem Y und, meistens, mit V - und ich wickle sie straff auf. Das hier beschriebene Phänomen scheint eine später produzierte Charge zu betreffen.

Mein Fazit nach einem Jahr:
Sehr gut. Kein Adjustergebammel mehr, kein Depowertampen in "Katzenschwanzoptik" nach der Zeit und vor allem: Nie mehr verdrehte Leinen. Nur fürs Anpowern wünsche ich mir irgendwie eine andere Lösung, das mühsame Verdrehen des Barendes ist noch nicht der Stein der Weisen.
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 08:33   #12
cny
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von plasma180 Beitrag anzeigen
Hatte ich auch, die Floater wurden von North innerhalb kürzester Zeit ausgetauscht, denke das es wohl eher am Shop liegt das da nix vorwärts geht und nicht an North.

Bar mit Kaufbeleg direkt an North einsenden dann läuft das zeitnah.
Ich hatte das gleiche Problem mit einer Trustbar, hab auch North kontaktiert, aber leider hatte ich die Rechnung nicht mehr. dann blieb nur die Alternative Floater neu kaufen. auch blöd, Floater gibt es nur im Set.

Mich hat es aber auch total gewundert, dass er gebrochen ist, keine Ahnung wie das passieren konnte.
Hier wäre es echt gut, wenn North bei dem nächsten Bar Modell die Stelle stabiler baut.
cny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 21:50   #13
Willy1234
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 16
Standard

Hallo Zusammen,

bei mir ist bereits der vierte Floater gerissen/gebrochen... Naja, ich sags mal so, 3-4mm geschäumter Kunststoff immer auf Knick belastet wenn die Bar aufgewickelt ist...Dabei nicht mal eine Endlosfaserverstärkung integriert um die Biegefestigkeit hochzubringen, spricht sicherlich nicht für die Entwicklungsabteilung von North Kiteboarding. Aber bisher werden die Floater fleißig von North getauscht. Ansonsten Top Bar

Willy1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:33   #14
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 740
Standard

wendest du dich da direkt an North, oder gehst du zu einem Shop?
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 23:19   #15
arnie
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 610
Standard

Wie ist das bei der 2018er Clickbar gelöst?
arnie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 23:32   #16
plasma180
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 174
Standard

Ist geändert worden, Material ist in dem Bereich etwas massiver ausgeführt.

Zitat:
Zitat von arnie Beitrag anzeigen
Wie ist das bei der 2018er Clickbar gelöst?
plasma180 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe 2 Komplettausrüstungen North kielerKiter Archiv - Kitesurfen [B] 3 22.07.2007 12:46
Fanatic, North, Mistral go-travel-more Archiv - Windsurfen [B] 0 14.07.2007 19:59
Qualitätsproblem Rhino 2, 1. Generation surferjane Kitesurfen 13 05.06.2007 15:34
north styler mit north bar 05 bratnik Kitesurfen 5 09.11.2006 18:52
NORTH, FANATIC Surfstuff go-travel-more Archiv - Windsurfen [B] 0 06.08.2005 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.