oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2017, 12:12   #161
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 834
Standard

Hab das Dwarfcraft, das große genommen
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 21:12   #162
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hatte den Vergleich. Nur angeschaut nicht gefahren. Und ich sag mal so: ich würde wieder RL kaufen.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 00:09   #163
Nordmatte
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
Ich hatte den Vergleich. Nur angeschaut nicht gefahren. Und ich sag mal so: ich würde wieder RL kaufen.
....ok..und wieso? Nur vom Angucken?
Nordmatte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 00:40   #164
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Nordmatte Beitrag anzeigen
....ok..und wieso? Nur vom Angucken?
tausch auf dem wasser hat sich einfach nicht ergeben (obwohl mal angedacht, hat sich aber nie ergeben)
und die verarbeitung vom slingshotfoil empfand ich liederlicher als die vom RL.
es gab dann am slingshot sogar noch einen gebrochenen heckflügel.
allerdings vermag ich nicht zu sagen, was genau der grund dafür war. fallen gelassen wurde es wohl nicht.
spekulieren mag ich nicht. daher kann ich nur sagen, meine flügel sind noch heile
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 19:10   #165
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

so freunde des foilens
der urlaub ist zu ende, wir sind heile zu hause angekommen.
und damit ist auch die zeit gekommen mein RL Foil + Board zu verkaufen.
hier mehr infos: https://www.kitesyndikat.de/kite-sho...ils/alle-foils

VERKAUFT

Geändert von kitesven (19.04.2017 um 15:23 Uhr).
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 12:47   #166
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 913
Standard

Hi Sven
hört sich doch gut an.
Ich spendier dann Deinem Kunden aus Kulanz einen neuen Freerideflügel mit dem nunmehr angepassten Auflagewinkel oder , wenn er mag, auch alternativ den Lightwind.
Dann fällt die Unterlegscheibe weg und alles ist entspannt.
Außerdem hat er dann auch keine Kratzer mehr drauf
Er möge sich mit mir in Verbindung setzen.

Peter
RL Variofoilvertrieb Deutschland Austria und natürlich die Schweiz
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 14:57   #167
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 834
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
tausch auf dem wasser hat sich einfach nicht ergeben (obwohl mal angedacht, hat sich aber nie ergeben)
und die verarbeitung vom slingshotfoil empfand ich liederlicher als die vom RL.
es gab dann am slingshot sogar noch einen gebrochenen heckflügel.
allerdings vermag ich nicht zu sagen, was genau der grund dafür war. fallen gelassen wurde es wohl nicht.
spekulieren mag ich nicht. daher kann ich nur sagen, meine flügel sind noch heile
Ich find die Verarbeitung aber gut, vor allem hab ich gute Erfahrung mit den Waveboards von SL.

Foil wird sich zeigen, auf jeden Fall ist das Board sehr leicht
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 18:22   #168
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Guido.s Beitrag anzeigen
Ich find die Verarbeitung aber gut, vor allem hab ich gute Erfahrung mit den Waveboards von SL.

Foil wird sich zeigen, auf jeden Fall ist das Board sehr leicht
ist doch ok, viel spaß damit
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 18:26   #169
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von peter vom kitesyndikat Beitrag anzeigen
Hi Sven
hört sich doch gut an.
Ich spendier dann Deinem Kunden aus Kulanz einen neuen Freerideflügel mit dem nunmehr angepassten Auflagewinkel oder , wenn er mag, auch alternativ den Lightwind.
Dann fällt die Unterlegscheibe weg und alles ist entspannt.
Außerdem hat er dann auch keine Kratzer mehr drauf
Er möge sich mit mir in Verbindung setzen.

Peter
RL Variofoilvertrieb Deutschland Austria und natürlich die Schweiz

VERKAUFT

Geändert von kitesven (19.04.2017 um 15:23 Uhr).
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 12:56   #170
Toms
Oldie
 
Dabei seit: 04/2006
Ort: Wo die glücklichsten Deutschen leben
Beiträge: 86
Standard

Super Werbung dieser Threat und ganz diskret in einen Lernbericht eingebettet.

Bleibt zu hoffen, dass dich Peter anständig dafür entlohnt...
Toms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:56   #171
jumper2004
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 299
Standard

Zitat:
Zitat von Toms Beitrag anzeigen
Super Werbung dieser Threat und ganz diskret in einen Lernbericht eingebettet.

Bleibt zu hoffen, dass dich Peter anständig dafür entlohnt...
Nun hat er doch schon 2 Flügel geschenkt bekommen
jumper2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 21:44   #172
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Toms Beitrag anzeigen
Super Werbung dieser Threat und ganz diskret in einen Lernbericht eingebettet.

Bleibt zu hoffen, dass dich Peter anständig dafür entlohnt...
zwingt dich keiner mitzulesen, aber 15.307 hits sprechen wohl dafür, das es der ein odere andere interessant fand.
wie du das siehst ist mir ehrlich gesagt egal.
entlohnung gabs nicht. naja doch, da ich komplett gekauft habe und den leichtwindflügel als einer der ersten getestet habe und peter immer berichtet habe und noch ein zweites foil (bezahlt) und einem kumpel nach dakhla mitgebracht habe:
die tasche habe ich geschenkt bekommen. 45.- € uiuiui

EDIT:
ach ja, und peter sponsort dem der mein foil kauft einen neuen flügel, weil ich halt noch vorserie habe, wo mit unterlegscheibe gearbeitet werden muss.
das stimmt, dass ist natürlich krasse werbung, (die er da für sich selbst macht, nicht ich).
im nachhinnein verbesserte versionen seiner produkte kostenfrei auszutauschen!
DAS hätten sich sicher viele käufer des upgrades WOO1 auf WOO2 bis 17 auch gewünscht

Geändert von kitesven (27.01.2017 um 21:55 Uhr).
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 21:45   #173
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von jumper2004 Beitrag anzeigen
Nun hat er doch schon 2 Flügel geschenkt bekommen
leider nicht, auch der LW wurde bezahlt.
evtl. sollte ich da mal nachverhandeln
habs halt nie als werbung gesehen
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 14:19   #174
Monique
wife of the gypsy
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 435
Monique eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Board ist noch zu haben
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 01:09   #175
Berliner
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 538
Standard Fage zum RL Board

Wie weich (vom Flex) ist eigentlich das RL-Foilboard? Bitte nur diejenigen antworten, die das Board in der Hand hatten.

Hintergrund: Ein Foiloard sollte hart und direkt sein. Mit weichem Flex drückt man nicht nur den Rocker weg, sondern man bekommt auch ein indirektes Fahrverhalten.

Holger
Berliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 02:48   #176
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

kann ich dir nicht im vergleich beantworten, da ich keinen vergleich habe.
es flext halt etwas, wie mein twintip auch.
mir ist es nicht negativ aufgefallen, aber das muss nix heißen, bei meinen foilkompetenzen
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 10:14   #177
KiterMike
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Tübingen
Beiträge: 53
Standard

Es soll im Frühjahr einen Test des RL Foils bei gleiten.tv geben.
Dann werden diese und andere Fragen (wo steht das Foil im Vergleich zu anderen Marken...) hoffentlich beantwortet..
KiterMike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 06:03   #178
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 834
Standard

Zitat:
Zitat von Toms Beitrag anzeigen
Super Werbung dieser Threat und ganz diskret in einen Lernbericht eingebettet.

Bleibt zu hoffen, dass dich Peter anständig dafür entlohnt...
ich machs dann Ostern mit dem Slingshot Foil
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 13:16   #179
Alex.Korb
Fly over water
 
Dabei seit: 01/2006
Beiträge: 1.042
Standard

Ich foile jetzt seit 2012 und konnte Erfahrung mit Sword,Levitaz,F ONE,Zekko und Slingshot sammeln .
..nachdem ich jetzt die Foil`s von RL testen konnte, habe ich mich entschieden diese in der Schulung in meinem Kitecenter in Montenegro einzusetzen.
Letzes Jahr hatte ich F ONE in Schulung eingesetzt und war nicht wirklich zufrieden aufgrund der technischen Umsetzung,Haltbarkeit und auch Preise abartig hoch(Funktion ok) .
Kurz mein Eindruck zu den RL Foils und versuche nur die Fakten wiederzugeben.
Angebotenes Board meiner Meinung nach zu klein für die ersten Fahrversuche da kein Volumen und unnötig schwer ..geht aber zur Not wenn man sich etwas fordern möchte und man kommt ja auch schnell rein.
Ich benutze die Foils für die ersten Fahrversuche mit Volumenboards 40cm Mast und LW Flügel und macht mehr Sinn für den ersten Kontakt mit einem Foilboard und da gibts nix zu rütteln denke ich .
Aber !!!....
Sobald man einigermaßen die Sache im Griff hat mit dem 40 und 60 cm Mast geht das Board dann auch gut zu fahren mit 90cm Mast und fühlt sich gut an für mich .
Qualität der Verarbeitung für den Preis ist echt super und einfach robust was für mich wichtig ist in der Schule.
Flügel fühlt sich stabil an,keine strömungsabrisse und schönes Fahrgefühl auch für Einsteiger mit LW Flügel .
Der Freeride Flügel braucht recht hohe Anfahrtgeschwindiggkeit genüber Konkurenzprodukten,da recht klein dimensioniert aber dafür dann wieder sau schnell ..würde den eher für Fortgeschrittene empfehlen und LW Flügel für Freeride .
Hoffe es kommt noch ein größer Flügel für die Schulung was es noch leichter machen würde die ersten 2 h.
Für den Normalkunde aber der LW Flügel gut dimensioniert.
Wenn man sich vorstellt das bisherige Vollcarbon Flügel mit Board so um die 3000 ÖCKEN liegen bisher, finde ich das RL FOIL und Board absolt genial für den Preis und hab nicht viel weniger Spaß wie mit den High image Vollcarbon Teilen.
Ich habe schon echt dicke Tränen vergossen weil mir bei den Vollcarbon Teilen der Kram teilweise um die Ohren geflogen ist wegen Konstruktionsmängel und bei RL alles ordendlich bis jetzt.
Evtl noch ein wenig besser den Übergang von Fuselage zum Flügel fräsen aber sonst alles top.
Klar fahre ich auch die teuren Vollcarbon Teile weiter aber echt die Frage wenn ich sehe wie das Rl funktioniert ob sich lohnt soviel Kohle rauszuhauen und somit für mich ne echte Kaufempfehlung.

Geändert von Alex.Korb (10.03.2017 um 13:27 Uhr).
Alex.Korb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 20:31   #180
KiterMike
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Tübingen
Beiträge: 53
Standard

Zitat: "Angebotenes Board meiner Meinung nach zu klein für die ersten Fahrversuche"

Bezieht sich das auch auf die größte Größe 150/48? Kommt doch sicher auch aufs Fahrergewicht an...

Und Frage an Peter :
Gibt's schon ein Datum für den Super LW Flügel, an dem ihr arbeitet?
KiterMike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 13:52   #181
Monique
wife of the gypsy
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 435
Monique eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alex.Korb Beitrag anzeigen
Angebotenes Board meiner Meinung nach zu klein für die ersten Fahrversuche da kein Volumen und unnötig schwer ..geht aber zur Not wenn man sich etwas fordern möchte und man kommt ja auch schnell rein.
Seh ich nicht so, hab aber auch keinen Vergleich.
Ich hab keine 3 Versuche gebraucht, um mit dem 30er Mast loszufahren. Und auch als Directional mit Finnen hat mich weder fehlendes Volumen noch Gewicht am Fahren gehindert.
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:18   #182
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 913
Standard

Ich denke, dass das eine Frage der Gewöhnung ist.
Zum Lernen macht es sicher keinen Unterschied,ob Volumen oder keins.
Ich persönlich empfand es beim Starten einfacher, das Board ohne Volumen angekantet
mit einer Hand im Wasser zu halten. Brauchte nicht soviel Kraft durch weniger Auftrieb.

@kiter-mike

Nehme den 70er Flügel in 3 Wochen zum Test mit nach Elgouna. Wenn er gut funktioniert,wovon ich ausgehe, geht er in Serie und Verkauf.
Bin vom 1.4. - 28.4 zum Testen + Spass haben
bei Osmosis im Club Paradisio. Habe dann 3 Foils mit unterschiedlichen Mastlängen und Flügeln vor Ort, die nach Absprache getestet und verglichen werden können.
Für den stärkeren Wind hab ich dann noch den gerade bei gleiten.tv getesteten RL Allrounder
dabei.
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 00:10   #183
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Monique Beitrag anzeigen
Seh ich nicht so, hab aber auch keinen Vergleich.
Ich hab keine 3 Versuche gebraucht, um mit dem 30er Mast loszufahren. Und auch als Directional mit Finnen hat mich weder fehlendes Volumen noch Gewicht am Fahren gehindert.
ich habe auch kein vergleich, aber DU wiegst ja auch nix
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 00:11   #184
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von peter vom kitesyndikat Beitrag anzeigen
Ich denke, dass das eine Frage der Gewöhnung ist.
Zum Lernen macht es sicher keinen Unterschied,ob Volumen oder keins.
Ich persönlich empfand es beim Starten einfacher, das Board ohne Volumen angekantet
mit einer Hand im Wasser zu halten. Brauchte nicht soviel Kraft durch weniger Auftrieb.
DAS kann ich bestätigen
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 11:56   #185
Alex.Korb
Fly over water
 
Dabei seit: 01/2006
Beiträge: 1.042
Standard

Also bitte nicht falsch verstehen ....Ich benutze nur für die ersten Fahrversuche an der Schule Boards mit Volumen und Größen um 160x55 was riesig ist und auch kein Sinn macht sowas zu kaufen.
Ist nur für die Schulung gedacht und ab ca 4h wechsle ich bei mir an der Schule auch auf Boards 150x48 und habe da auch RL Serienboards
Volumen hilft dem Schüler das Board besser anzufahren und reagiert auch nicht so sensibel auf Belastungsfehler.
Beim runterfallen vom Flügel fängt das Board besser da längere Boards besser fangen und Sturz vermieden wird.
Richtungswechsel auch einfacher zu lernen mit Volumen und sollte klar sein warum.
Wasserstart gebe ich peter Recht iss leichter anzukannten ohne Volumen ..Priorität hat aber für mich das Fahrhandling
Wer sich was kaufen will kann sich ruhig etwas fordern und Boards ohne Volumen gleich kaufen.

Allerdings würde ich dann empfehlen den Einstig auf speziellem Schulungsmaterial an einer guten Schule zu machen, da schon schnell mal Chaos passiert sonst und birgt auch die Gefahr von Verletzungen gleich mit langen 90 cm Masten.

An meiner Schule muss ich es meinen Kunden es so einfach und so safe wie möglich machen und kann die RL Foils und verschiedenen Mastlängen sehr gut einsetzen in der Schulung .
RL Boards benutze ich dann wenn der Schüler die Höhensteuereung auf dem Flügel beherscht und mehr auf dem Flügel unterwegs ist wie im Wasser auf dem Board .

Hoffe wird klar was ich meine und möchte den positiven Eindruck von Board mit Flügel absolut nicht trüben und wie gesagt ne klare Empfehlung von mir wer für ein gutes Preisleistungsverhältnis eine tolle Kombination haben möchte !

Wer mir nich glaubt kann gerne zu mir an die Schule nach Montenegro kommen und die RL Boards und Flügel testen oder auch Schulungen machen

So long
Alex

Geändert von Alex.Korb (13.03.2017 um 17:45 Uhr).
Alex.Korb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 12:31   #186
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 913
Beitrag RL Variofoil Test durch gleiten.tv

So, jetzt steht die Planung...

Da ich davon ausgehe, daß unsere letzten Tests Anfang April in Elgouna
keine gravierenden, noch zu ändernden Dinge ergeben werden,
werden wir das RL Variofoil mit LW Flügel , 90cm Mast und 149x49
Board Mitte April durch gleiten.tv testen lassen.

Dann hat die Skepsis ein Ende...

Peter
RL Variofoil Vertrieb Deutschland Austria und Schweiz
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 15:25   #187
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

an die, die noch mails schicken. das board ist lange verkauft.
habe jetzt auch die alten beiträge entsprechend angepasst.

wenn peter aus seinem urlaub wieder da ist, kommts neue
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 11:46   #188
crazy-pike
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 95
Standard

@ Peter vom Kitesyndikat

Hi Peter, berichte doch mal bitte von Deinen Test´s .

Wie macht sich der neue Super -LW ( 70 cm ), verbessert er significant das Frühangleiten?

Wann kommt der Gleiten-Tv Test??

Weiterhin viel Spaß in der Wärme, gehe jetzt bei 4 bft und 6 Grad foilen.

LG aus Flensburg
crazy-pike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 12:31   #189
Monique
wife of the gypsy
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 435
Monique eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von crazy-pike Beitrag anzeigen
Weiterhin viel Spaß in der Wärme, gehe jetzt bei 4 bft und 6 Grad foilen.
4 bft - jetzt willstes aber wissen
Viel Spaß!
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:27   #190
LasseM
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Ort: Nordsee
Beiträge: 335
Standard

Naja Bft ist so grob skaliert...
Heute Abend könnte fast TT gehen um Flensburg

Wo kann man denn hier gut Foilen crazy-pike?
LasseM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:54   #191
Monique
wife of the gypsy
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 435
Monique eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Haha, ich stelle grad fest, bft mit kn verwechselt Also 4 bft ist ja tatsächlich auch mit TT möglich!
Das kommt davon, wenn man monatelang nicht kiten geht

Gruß Monique (die endlich wieder aufs Wasser will!!)
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 16:51   #192
crazy-pike
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 95
Standard

@lasse

Rentnerbucht (noch bis 15. Mai), bei mehr W Schausende, Langballig, Wackerballig.
Bei O Holnis ( Kitezone ist ausgeschildert, unbedingt beachten- sonst droht Spotschließung )
crazy-pike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 09:24   #193
LasseM
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Ort: Nordsee
Beiträge: 335
Standard

Hmm stimmt, alles tief genug wenn man weiter raus geht
Spiele mit dem Gedanken so ein Gerät mal zu testen^^
LasseM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 23:02   #194
tuts
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Beiträge: 59
Standard

Hab jetzt alles durchgelesen danke für den Thread ich brauch jetzt so ein Teil.
tuts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 12:48   #195
Monique
wife of the gypsy
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 435
Monique eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von tuts Beitrag anzeigen
Hab jetzt alles durchgelesen danke für den Thread ich brauch jetzt so ein Teil.
na dann:
https://www.kitesyndikat.de/kite-sho...-variofoil-set

Geändert von Monique (01.05.2017 um 14:40 Uhr).
Monique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:08   #196
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 913
Standard

Zurück in der Kälte brrr

Ja , ich bin zufrieden. Haben den Super Leichtwindflügel 70 cm getestet.
Er macht schon sehr viel Auftrieb. Konnte glatt ne Kitegröße kleiner fliegen.
Als nächstes muß jetzt also auch noch ein 6 qm her.
70 cm Superleichtwind wird ins Programm genommen und wird bald lieferbar sein
Wir wollen noch ein paar Starkwindtage testen und dann geht das Foil mit dem LW Flügel zu gleiten .tv.

Hier übrigens noch mal ein paar pics vom Wochenende vom Necranica See in der Tschechei.
ist schon geil, was der Junge drauf hat . Und nebenbei, der foilt seit 3 Wochen.
Unglaublich...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foil1 - Kopie.jpg
Hits:	96
Größe:	19,9 KB
ID:	51421  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foil2 - Kopie.jpg
Hits:	65
Größe:	22,3 KB
ID:	51422  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	foil3.jpg
Hits:	82
Größe:	88,9 KB
ID:	51423  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	foil4 - Kopie.jpg
Hits:	66
Größe:	22,6 KB
ID:	51424  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	foil7 - Kopie.jpg
Hits:	70
Größe:	29,9 KB
ID:	51425  
peter vom kitesyndikat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 16:55   #197
target1212
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 10
Standard Gleiten.TV

Ahoi
Gibt es schon genauere Infos wann das Gleiten.tv Video fertig ist?
Bin sehr an aktuellen Berichten interessiert, da sich für mich aktuell die Frage stellt, welches Einsteiger-Foil wohl das richtige sein wird.
Aktuell ist das das Double Agent von Cabrinha im selben Preisbereich, ähnlich wie das Zeeko Blue White
Danke
Viele Grüße
target1212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 14:23   #198
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 291
Standard GleitenTV???

Ich bin auch interessiert. Was ist mit dem Test??
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 14:44   #199
kitesven
Zigeuner
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.656
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

früher hieß das ja "auspacken", jetzt kommt unboxing

wie bekannt > altes foil verkauft und noch mal neu gekauft, um die diversen verbesserungen der zwischenzeit mitzunehmen
heute ist es angekommen und ich möchte euch natürlich wieder teilhaben lassen.
bzw. genau genommen soll es eher wieder ein lernbericht werden.
und zwar von meiner lieben frau Monique.
das darf zwar noch keiner wissen, und ich hoffe auch echt, dass sie sich jetzt nicht unter druck gesetzt fühlt
sich mühe zu geben, zu zeigen, dass auch "ottonormalfrau" (wobei meine natürlich besonders hübsch ausgefallen ist) foilen lernen kann.

wir haben wegen guter erfahrungen wieder hier zugeschlagen:
https://www.kitesyndikat.de/kite-sho...-variofoil-set

und gleich das komplette gedöns geordert.
board, mit 2 masten (90 und 60), freeride und leichwindflügel, tasche, extra finnen um das board als normales waveboard nutzen zu können.
eigentlich wollte ich nen längeren mast, aber 90 ist das maximale, was ich in die heckgarage schieben kann, ohne demontieren zu müssen.
also vorher messen
der 60er ist halt für den bodden, bis ich auf dem umgedrehten board raussurfen kann

gleich zur ersten version ist das design, hat uns einfach gefallen.
verbesserungen zur ersten version:
- größeres hinteres pad
- pad jetzt in schwarz oder weiß wählbar, ich fand weiß sah schnell schmuddelig aus.
- zwei verschiedene mastpositionen möglich
- keine unterlegscheibe bei verschiedenen flügelformen mehr nötig, da in "serie" alles angepasst wurde
- base jetzt schwarz (passt einfach besser)
- die base hat jetzt direkt selbst gewinde, so dass nicht mehr fummelig die schräubchen drunter geschraubt werden müssen
- fuselage die nase vorne weggekürzt
- vorne eine mittlere schlaufenposition möglich (war bei meinem ersten noch nicht so)
- heckflügel wurde für bessere hydrodynamik verkleinert
- alle Schrauben sind jetzt imbus, also nur noch ein werkzeug nötig

jooooo...
jetzt noch ein paar fotos und dann meldet sich sicher meine liebe frau hier bald mal mit ihren fortschritten und erkenntnissen
als erstes werd ich sie mal zusammenschrauben lassen, dann kann sie das schon mal üben












Geändert von kitesven (17.05.2017 um 20:19 Uhr).
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 16:22   #200
target1212
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 10
Standard Ahh nicht schlecht

Vielen Danke für den ausführlichen Bericht.
Ich bin gespannt ob es sich anders fährt. Ich will auch endlich das Ding mal testen um zu sehen ob ich es kaufen will
aber optisch ist es ja echt gut geworden. Mir gefällt sehr gut, dass vorn die Nase an der Fuselage verkürzt wurde, irgendwie sah die doch ein wenig befremdlich aus bei der älteren Version.
Ist der Unterschied zwischen dem Leichtwind- und Freerid-Flügel so groß?
Wollte eigentlich erstmal nur einen Flügel, aber bin mir unsicher was ich für einen nehmen soll
Mit freundlichen Grüßen
target1212 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[G] Materialabverkauf 2014 - North, Fanatic, ION, Sven Anton - KITE+SUP hai777 Kitesurfen [B] 13 12.02.2015 15:43
RL Allrounder/Freerider Team 135 im Gleiten tv Test peter vom kitesyndikat Kiteboards 30 19.09.2013 17:45
RL Leichtwindbord LW 151 L im Test bei gleiten.tv peter vom kitesyndikat Kiteboards 19 19.10.2012 18:58
Endlich! (RL Boards Team 135 / 2012 - Test bei gleiten.tv) peter vom kitesyndikat News - von Herstellern, Shops, ... 4 18.07.2012 10:52
1 2 Test nik-name Testforum 0 11.09.2005 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.