oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2019, 15:24   #1
marsmars
...is alles safe! :D
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Kiel
Beiträge: 350
Standard Nixon the Mission: Woo App installieren -> App gibts nicht mehr im Google Play Store! Tipps?

Hallo zusammen,

bisher ist auf meiner Nixon Mission immer schön die Woo App mit gelaufen. Nun musste ich aber die Smartwatch auf Werkseinstellungen zurücksetzen und danach habe ich mit Schrecken festgestellt, dass es die Woo App nicht mehr im Play Store zum download gibt!

Auf Anfrage bei Woo haben die mir direkt eine APK Datei geschickt mittels derer sich die App am Play Store vorbei installieren lassen soll.

Nun versuche ich seit Tagen dies zu tun ... aber ich raf`s net

Was ich bisher weiß / probiert habe:

APK File direkt auf die Smartwatch und installieren
--> geht nicht! Mit der Datei kann die Uhr nichts anfangen

In der Woo App auf dem Handy einfach auf erneutet Pairing klicken (soll wohl beim Iphone funktionieren).
--> "Oops something went wrong!"

Smartwatch mittels USB Debugger an meinen Laptop hängen und von dort aus mittels ADB einen Sideload vollziehen.
--> geht nicht! ich bekomme keine Verbindung zwischen Uhr und Laptop aufgebaut ... oder ich bekomme es nicht hin.
Die Uhr ist für Entwickleroptionen freigeschalten und das ADB-Debugging über Bluetooth ist aktiviert (ein ADP Debugging über USB hat die Uhr nicht).
Ich bekomme nur eine Verbindung wenn ich den Debugger wieder ausschalte. Dann aber kann ich mit dieser Verbindung auch wieder nichts anfangen.

Sideload mittels Bluetooth Debugger habe ich probiert, bekomme ich aber auch nicht hin...
Handy hat die Entwickleroptionen freigegeben und in der WEAR OS App ist das Debugging über Bluetooth aktiviert. Allerdings bekomme ich nur das Ziel, nicht aber den HOST verbunden... und davon mal ganz abgesehen: Wie soll denn im Anschluss der Befehl zum Installieren vom meinem Handy aus gesendet werden wenn sich die Uhr nicht über Bluetooth mit dem Laptop verbinden lässt?

Ich brech' gleich ins Essen und geb jedem der mir die Lösung präsentiert ein Bier am Strand zwischen Fehmarn und SPO aus

Greets,
Mars

Samsung Galaxy J3
Nixon the Mission 5671
WEAR OS 2.7
Windows 7
marsmars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 15:50   #2
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 985
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wäre auch interessiert, habe das gleiche Problem und nichtmal die .apk...
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 21:20   #3
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 1.472
Standard

Die apk Datei musst du auf die Speicherkarte im Android Smartphone kopieren.
Dann kannst du sie auf dem Smartphone ohne Play Store installieren.
https://www.heise.de/tipps-tricks/Ex...s-3714330.html
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 11:46   #4
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 985
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Davon ist sie aber noch nicht auf der Nixon Mission...
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 18:06   #5
marsmars
...is alles safe! :D
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Kiel
Beiträge: 350
Standard

ICH HAB's!

hier der Link:
https://www.magentacloud.de/lnk/otgCqyxH

Dies ist ein Tutorial wie ich die Woo App wieder auf meiner Smartwatch installieren konnte. In meinem Fall mit einem Samsung Galaxy S7 und einer Nixon Mission Smart Watch.
Dies soll nur eine Hilfe sein aber keine Garantie, dass es bei jedem genauso klappt. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass jeder auf eigenes Risiko Einstellungen an seinem Mobiltelefon oder seiner Uhr vornimmt.
Wenn sich das jemand nicht 100% zutraut dann besser Finger weg. Ich habe alle Schritte aufgeführt wobei ich glaube, dass viele davon nicht unbedingt nötig sind.


1. Expertenmodus auf Uhr und Handy aktivieren.

Samsung Galaxy S7: Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformationen - Buildnummer so lange antippen bis Expertenmodus aktiv
Nixon Mission: Einstellungen - System - Info - Buildnummer so lange antippen bis Expertenmodus aktiv

2. Nixon Mission: Einstellungen - Entwickleroptionen - ADB Debugging und Fehler über WLAN beheben aktivieren.
Samsung Galaxy S7: Einstellungen - Entwickleroptionen - USB Debugging aktivieren.

3. Nixon Mission mit Haus WLAN verbinden und IP Adresse anzeigen lassen. In meinem Fall aus der Fritzbox ausgelesen. Sollte in etwas so aussehen je nach Router 192.168.x.x
(bei der Nixon Mission steht die IP Adresse unter den Entwickleroptionen -> "Fehler über WLAN beheben)

4. Mobiltelefon mit der Smartwatch per Blutooth verbinden (Android Wear sollte auf beiden Geräten verfügbar sein.)

5. "https://www.chip.de/downloads/Minimal-ADB-and-Fastboot_62500183.html" auf dem Computer installieren (Vorsicht Chip installer, man versucht einem unsinnige Software unterzujubeln, wie immer. Also genau lesen was man haben will.)Wir wollen nur "Minimal-ADB-and-Fastboot" installieren.

6. Mobiltelefon per USB Kabel mit dem Rechner verbinden. Wenn eine Abfrage auf dem Mobiltelefon erscheint, alle Verbindungen immer erlauben.

7. In dem Verzeichnis wo ihr die ADB und Fastboot Software installiert habt kopiert ihr die "woo.apk" rein. In der Regel folgendes Verzeichnis "C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot" Die woo.apk gibt es hier: "https://drive.google.com/file/d/1rwbHtlGrFXvQLJsvF7jPB7kU1Gr_zhUg/view"
Die woo.apk ist die App Datei für die Smartwatch.

8. "Minimal ADB and Fastboot" starten. In die Befehlszeile "adb connect 192.168.x.x" eingeben. Wobei die "x" für eure persönliche IP der Smartwatch steht. Bei mir wäre es z.B, die 192.168.178.55.
Als Antwort sollte dann: "connected to 192.168.x.x:xxxx" "xxxx" seht dabei für die Portnummer (z.B. 192.168.178.55:5555). Als nächstes gibt man "adb -e install woo.apk" ein. Danach sollte wenn alles gut gelaufen ist "Success" erscheinen.

9. Die App sollte sich nun auf der Uhr befinden und muss nur noch gestartet und mit dem Mobiltelefon verbunden werden. Woo anschmeißen, testen und freuen.

marsmars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 21:23   #6
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 1.472
Standard

Zitat:
Zitat von Robby89 Beitrag anzeigen
Davon ist sie aber noch nicht auf der Nixon Mission...
Bisher hat man die App über den Play Store auf dem Smartphone installiert und dann die Smartwatch mit dem Smartphone per Bluetooth verbunden und dann war die App auch auf der Uhr. Das sollte mit der apk fürs Smartphone genau so gehen, ist ja die selbe App.
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:14   #7
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 985
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von marsmars Beitrag anzeigen
ICH HAB's!
....
Nice, danke werde ich mal testen.
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 12:19   #8
fryzn
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von marsmars Beitrag anzeigen
5. "https://www.chip.de/downloads/Minimal-ADB-and-Fastboot_62500183.html" auf dem Computer installieren
Gibt es uebrigens auch als portable version, dann kann man sich diesen widerlichen chip installer sparen.

https://androidfilehost.com/?fid=962187416754459552

oder

Hier der Thread des Entwicklers im XDA Forum

Einfach cmd-here.exe oeffnen oder direkt ueber Command Prompt in den Ordner navigieren und entsprechende adb Befehle eingeben.
fryzn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 18:56   #9
Ascended
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Dresden, HH, Toulouse
Beiträge: 658
Standard

Also ich habs damals übern PC gemacht. Wichtig ist dann das mans über WLAN und nicht Bluetooth macht. Dafür einfach Uhr und Notebook ins gleiche WLAN Netz. Wie das dann genau funzt, dafür gibts viele gute Tutorials auf Youtube
Ascended ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KITEBOARDING-Magazin 2-2015 ab sofort im Handel, im App Store und bei Google Play KITEBOARDING Magazin Kitesurfen 1 07.05.2015 15:30
KITEBOARDING-Magazin 1-2015 ab sofort im Handel, im App Store und bei Google Play KITEBOARDING Magazin Kitesurfen 20 12.03.2015 18:56
KITEBOARDING-Magazin 6-2014 ab sofort im Handel, im App Store und bei Google Play KITEBOARDING Magazin Kitesurfen 0 10.12.2014 12:58
Die neue Ausgabe der KITEBOARDING ab sofort im Handel, im App Store und bei Google Play KITEBOARDING Magazin Kitesurfen 0 07.08.2014 16:11
KITEBOARDING-Magazin 3-2014 ab sofort im Handel, im App Store und bei Google Play KITEBOARDING Magazin Kitesurfen 2 19.06.2014 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.