oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2019, 15:01   #41
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.775
Standard @AlexF

mich würde interessieren, wie schwierig / leicht du das strapless windfoilen im vergleich zum strapped foilen auf einem richtigen windfoil board einschätzt.

hintergrund: ich bin schon etwas mit supfoil und windsurf segel gefahren (bin ein guter kite foiler seit 5 jahren) und hab mir nun ein richtiges windfoil board gekauft...

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 15:49   #42
AlexF
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
mich würde interessieren, wie schwierig / leicht du das strapless windfoilen im vergleich zum strapped foilen auf einem richtigen windfoil board einschätzt.

hintergrund: ich bin schon etwas mit supfoil und windsurf segel gefahren (bin ein guter kite foiler seit 5 jahren) und hab mir nun ein richtiges windfoil board gekauft...

lg wolfgang
Da würde ich jetzt unterscheiden wollen:
Bei konstantem Wind ist strapless einfacher, weil sich der Supflügel auch intuitiver fahren lässt und einen super tiefen Stallspeed hat.
Wenn's böig ist, geben einem die Schlaufen aber mehr Sicherheit.
Mit einem Windfoil wird man aber deutlich schneller, d. h. auf Flachwasser wird das Supfoil wahrscheinlich schnell langweilig.
AlexF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 17:19   #43
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 1.038
Standard

Moin, es sieht schon irgendwie lustig aus, geht es nur um neue Absatzmärkte, oder gibt es Vorteile die sich mir auf den ersten Blick nicht erschließen? Beim Landboarden und Platzmangel könnte ich mir schon eine gewisse Eignung vorstellen. Was soll jedoch auf dem Wasser der große Vorteil sein?
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 18:36   #44
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.206
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Was soll jedoch auf dem Wasser der große Vorteil sein?
interessant wirds werden, wenn die ersten damit in kiteverbotszonen rumjuckeln, weil es ja kein kite ist.
kann jemand berichten?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 23:14   #45
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 1.038
Standard

richtig Mann/Frau ist dann ja wieder so eine Art Windsurfer Windsurfkiter
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 23:32   #46
windstaerke7
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Moin, es sieht schon irgendwie lustig aus, geht es nur um neue Absatzmärkte, oder gibt es Vorteile die sich mir auf den ersten Blick nicht erschließen? Beim Landboarden und Platzmangel könnte ich mir schon eine gewisse Eignung vorstellen. Was soll jedoch auf dem Wasser der große Vorteil sein?
Hi,

Absatzmärkte sind immer ein Thema, klar! Gerade wo die Marken und Händler den SUP-Markt gerade an die Chinesen und die Billig-Buden übergeben. Aber es gibt tatsächlich noch einen anderen Grund, warum das Ding jetzt nach über 20 Jahren wieder aus der Schublade gekramt wird: Das ist die Verbreitung des Foilsurfens unter Standup Paddlern, Windsurfern und Kitesurfern. Da brauchst du nur noch so wenig Wind, dass du auch mit kleineren Wings schon gut unterwegs bist. Die älteren Vorläufer waren alle zu unhandlich und groß, um die schweren trägen Boards in Fahrt zu bringen. Mit dem Foil drunter: Wing in den Wind und los... Und im Vergleich zum Kitesurfen hast du das ganze Line-Geraffel nicht. Das ganze Technische, das das Kitesurfen so technisch macht, fällt weg. Das ist hier auch nochmal schön gegenübergestellt: https://wing-surfing.de/#wasistwingsurfing Und dann bleibt noch spannend: Wie werden Wingsurf Flügel eingestuft? Wenn nicht als Kite (was ja wahrscheinlich ist), dann kann man das auch an allen Spots betreiben wo es aus Vogelschutzgründen oder anderen Gründen ein Kitesurf-Verbot gibt.
windstaerke7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 23:58   #47
wombat
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 185
Standard

Einen Vorteil sehe ich in der Tatsache, dass man bedenkefreier auch bei ablandigen Winden auf das Wasser kann, ohne immer im Hinterkopf haben zu müssen, was passieren kann, wenn...
wombat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 08:09   #48
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.933
Standard

ach was, du möchtest also lieber mit einem Wing am Arm gezurrt abtreiben als mit einem Kite (oder Windsurfsegel)?
worin besteht der
Zitat:
Zitat von wombat Beitrag anzeigen
Vorteil
dabei?
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 11:52   #49
kite2010
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 26
Standard

Naja, die Gefahr, sich bei Selfrescue in den Leinen zu verfangen, langes Aufwickeln oder loopender Kite fällt wohl weg, um nur einige zu nennen. Man hat ja schliesslich nur eine kurze Sicherheitsleash.
kite2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 13:50   #50
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.600
Standard falls es noch skeptiker gibt......

https://youtu.be/QQgJupaQubU
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 19:03   #51
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 785
Standard

Zitat:
Zitat von kite2010 Beitrag anzeigen
Naja, die Gefahr, sich bei Selfrescue in den Leinen zu verfangen, langes Aufwickeln oder loopender Kite fällt wohl weg, um nur einige zu nennen. Man hat ja schliesslich nur eine kurze Sicherheitsleash.
Das hat aber nun nicht wirklich was mit ablandigem Wind zu tun, oder?
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 22:44   #52
kite2010
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 26
Standard

Naja, wenn irgendwas unglückliches passiert hängt der Wing an deiner Leash und du legst dich einfach auf dein Board un paddelst zum Strand.
kite2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 12:56   #53
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Zitat:
Zitat von herculare Beitrag anzeigen
Ein Sichtfenster wie die Duotone wäre nicht schlecht ^^
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 20:30   #54
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Ich habe mir sagen lassen mit einem SUP funktioniert das nicht, zu viel Drag, ein Höhelaufen ist damit nicht möglich und funktioniert nur mit einem Foil.

Selbst wenn es ein Board gäbe womit es ohne Foil funktionieren würde dann ist es bei Kabbel nicht lustig, ich denke da an meine SUP Ausfahrten wenn der Wind nur ein bischen auffrischt.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 00:44   #55
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 1.038
Standard

windstaerke7, danke für deine ausführliche Erläuterung, gerade der letzte Punkt ist ein Argument, mit einem SUP kann ich es mir auch nicht vorstellen, also heißt es für mich jetzt mal mit meinem Foil weiterkommen und dann kann ich so ein Teil mal testen
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 05:51   #56
Qiter
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2015
Beiträge: 99
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
Ich habe mir sagen lassen mit einem SUP funktioniert das nicht, zu viel Drag, ein Höhelaufen ist damit nicht möglich und funktioniert nur mit einem Foil.
Habe ich auch den Eindruck, will es aber mal selbst testen. Kiten geht mit einem SUP ja auch nict so richtig, es ist quasi unmoeglich, Hoehe zu halten. Ist mit dem Wingding wahrscheinlich aehnlich. Leider
Qiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 10:25   #57
Dirk8037
Fischkopp in Züri
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 873
Standard wenn man diese Gleitleistung mit sonem Ding irgendwann hat...

....
https://gleiten.tv/index.php/video/a...3256/page/285/

Dann würde ich sogar das Wort Game Changer in den Mund nehmen.

Geiler Scheiss der da zu sehen ist.
Be all dem Kiteverbot wäre das wirklich wieder eine Alternative

Die SUP AUfnahmen erinnern mich irgendwie an Osterman Windglider Tage

Geändert von Dirk8037 (27.05.2019 um 10:58 Uhr).
Dirk8037 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 10:27   #58
Dirk8037
Fischkopp in Züri
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 873
Standard kann man übrigens doch schon kaufen

http://signaturefoils.com/product/air-wing-orange-5m/
Dirk8037 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 11:24   #59
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

850.- Dollar? Da werden sich die Preise wie bei den SUPs innerhalb 2 Jahre fast halbieren.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 11:48   #60
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.775
Standard ...

ich glaub schon daß das wind ein nettes spielzeug sein kann.
viel mehr aber auch nicht.

zum supen mit flachwasser sups ohne foil oder sogar inflatables
braucht man aber mehr lateralfläche - das gibts aber sogar schon
bei sups mit windsurf option, gibts auch aufschnallbar.

für ernsthafte sportler wohl maximal bei starkwind in verbindung mit
einem wave sup foil interessant....

ich glaub daß die wings aber ruck zuck super billig bei decathlon usw auftauchen
werden wie sups.

ich selber kipp grad komplett auf windsurf foilen rein....
die boards stehen im moment bei 1,80 m. schräg...
http://www.robertoriccidesigns.com/e...pocket-rocket/
es werden schön öfters alte kite raceboards als windfoil boards verwendet.

und in verbindung mit echten riesen sup foil flügeln mit 2000 cm ist
die gleitgrenze nun sogar mit normalen segeln unter 7m2 dort wo
normales kiten mit 14er kites mit twintip steht...

lg wolfgang

(nicht daß ich jetzt zum kiten aufhören würde..).
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 12:31   #61
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Logosz foilte/entwickelte schon/seit 2011 damit.

Der Slingwing kommt Anfang Juli ich hab mir mal einen bestellt weis aber nicht was ich damit machen soll haha.... 829.- VK egal ich bekomme ihn eh billiger...

Sichtfenster / aufblasbare Trailing Edge / massive Splitstrut


Zitat:
„Inflatable Trailing“ Edge ( gibt dem Sling Wing pitch positive Flug Charakteristik und hält das Profil in starken Böen, sodass der Wing sich nicht faltet wie ein Taco“

patentierte „Wide Body Center Strut gibt dem Wing zusätzlich Profilstabilität

Passsende Foils und Boards von Slingshot dazu:

Hover Glide Fsup & Air Strike package | SKU 19730078 Hover Glide Fsup Foil | SKU 19730000
Levitator | SKU 19712
Outwit | SKU 19731
Wizard | SKU 19711






ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 12:55   #62
FoilNik
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 251
Standard

Schaut alles sehr interessant aus und ich hoffe Anfang Juni einen Duotone zu kriegen... oder was halt als erstes erhältlich ist. Auch sehr interessant die unterschiedlichen Konzepte, Wide Single Strut, Double Strut, Boom, komplettes Gestänge...

SUP Foil liegt schon bereit. Einsatzszenario für mich insbesondere der Homespot direkt vor der Nase mit böigen Westwind Bedingungen und sehr kleinem, mit überforderten Intermediates überfüllten Kitestartplatz.

Zweites Szenario im Urlaub am Meer zum tow in Wavesurfen.

Meine Frau ist auch sehr interessiert, sie tut sich schwer mit räumlichem Sehen und kommt deshalb beim Kiten nicht wirklich voran...

Vom Windfoilen hält mich die Materialschlacht ab, klar wird es im Vergleich dazu Performanceeinbußen geben, die aber (hoffentlich) durch die Einfachheit des Systems mehr als wettgemacht wird.
FoilNik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 23:49   #63
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Wie kommt der Havi wieder zu seinem Board? Bodydrag Sieht nach Boardleash aus?
https://www.instagram.com/p/Bx7e_T4nfgm/

Hier ist eh schon überall der neue Slingwing zu sehen:
https://www.instagram.com/slingshotfoil/
https://www.instagram.com/slingshotkite/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 11:12   #64
hmooslechner
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 353
Standard Interessant wirds erst wenn..

Interessant wirds für mich erst wenn es auch absolute Leichtwindvarianten gibt... 4 m2 erscheinen mir wirklich "zu wenig" - wahrscheinlich brauch ich ein zu großes Board - zu großen Flügel.

Wie gut "händel-bar" aber ein 8m2 Ding wäre, damit man auch einen kleineren Foil fahren könnte, braucht wohl noch ein wenig Entwicklungszeit. Schade, dass die Hersteller alle in so guten Wind-Spots üben und nicht hier bei uns im "Flautenrevier" entwickeln..
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 18:41   #65
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Dutone:
https://youtu.be/ItYsnHMByyQ
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 18:50   #66
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.775
Standard ...

bekannter war grad in tarifa wo wohl so ein naish händler meeting war.

er (guter TT fahrer und foil fortgeschrittener) meinte:
- es war auf anhieb easy bei gut wind (5/6 bft) mit einem serien
naish sup foilboard zu fahren, 4.5 m2 wing oder so
- robby naish der die technik gut beherrst konnte bei 4 bft mit 4,5 m2
fliegen

mal sehen mal sehen...

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 20:10   #67
Foxi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Ort: Garmisch-Partenkirchen
Beiträge: 1.413
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Moin, es sieht schon irgendwie lustig aus, geht es nur um neue Absatzmärkte, oder gibt es Vorteile die sich mir auf den ersten Blick nicht erschließen? Beim Landboarden und Platzmangel könnte ich mir schon eine gewisse Eignung vorstellen. Was soll jedoch auf dem Wasser der große Vorteil sein?
1. Man muss nicht kiten können. Gibt ja videos wo Leute einfach nur Sups rumschippern. Bei Leichtwind versteht sich. Hat also Adria Flautenpotential womit sich Deine Marktpotentialfrage „nach unten“ beantwortet.

2. Gleichzeitig ist nach oben alles offen weil relativ kleines Board & Foil plus Welle sicher nur für die Bewegungsgenies zugänglich ist.

3. Es gibt halt Leute, die haben (nur) einen Sport das ganze Jahr über - da musst schon ab und an neue Anreize setzen, auch wennst zur Elite zählst, sonst wirst depressiv ��
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 20:14   #68
Foxi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Ort: Garmisch-Partenkirchen
Beiträge: 1.413
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
bekannter war grad in tarifa wo wohl so ein naish händler meeting war

mal sehen mal sehen...

lg wolfgang
Robby coming close ..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1E8907BE-5A36-4780-A697-55E95811EFAA.jpg
Hits:	62
Größe:	126,9 KB
ID:	55814  
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 20:50   #69
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Der Dutone sieht aus wie ein Kitewing.

https://kitewing.com/product-category/wings/

Ein Beitrag aus 2004:
http://forum.oase.com/showthread.php...light=kitewing

In Verbindung mit einem Foil wieder zu einer neuen Sportart entdeckt.

Geändert von ripper tom (28.05.2019 um 21:22 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 09:39   #70
PanTau
wingworks.de
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Das Meer ist weit :-(
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von PanTau Beitrag anzeigen
Erste Testfahrt heute. Sieht leider nicht so schöne aus wie auf den ganzen Videos von Maui aber ich hatte trotzdem meinen Spaß.
Büsche, Bäume, Autos, Hochspannungsleitungen, Fußgänger etc. stören nicht und jeder Weg in der passenden Windrichtung eignet sich.





Wind war zwischen 0 und ~15kn. Das reicht um locker auf 30km/h zu kommen...
Funktioniert auch auf dem Wasser



PanTau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 14:43   #71
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

https://www.kitemagazin.de/2019/05/28/wingsurfer/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 15:52   #72
Chainz
(Kite-)Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 1.190
Standard

Endlich sind die Sigma-Shapes zurück egal in welcher Art und Weise
Also ich denke um mit den Mädels mal eine Runde Longboarden, Inlinen oder sonst etwas zu machen, sind die Dinger super, aber ich glaube meine Schmerzgrenze liegt hier bei 300€ und das dauert wohl noch ein paar Monde
Chainz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 16:49   #73
PanTau
wingworks.de
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Das Meer ist weit :-(
Beiträge: 445
Standard

Und hier gibt es noch ein Video dazu.

https://youtu.be/QynkyvB7VNI
PanTau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 16:54   #74
PanTau
wingworks.de
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Das Meer ist weit :-(
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von Chainz Beitrag anzeigen
Endlich sind die Sigma-Shapes zurück egal in welcher Art und Weise
Also ich denke um mit den Mädels mal eine Runde Longboarden, Inlinen oder sonst etwas zu machen, sind die Dinger super, aber ich glaube meine Schmerzgrenze liegt hier bei 300€ und das dauert wohl noch ein paar Monde
Habe das bisher nur an meinem Prototyp Flügel gesehen. Erschien mir sinnvoll.
Die anderen haben dafür doppelte Struts, aufblasbare Abströmkanten, Griffe überall...
PanTau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 18:11   #75
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.206
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von PanTau Beitrag anzeigen
Habe das bisher nur an meinem Prototyp Flügel gesehen. Erschien mir sinnvoll.
Die anderen haben dafür doppelte Struts, aufblasbare Abströmkanten, Griffe überall...
nice

und wie viel geht das nun nach 1 std auf die arme?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 18:29   #76
PanTau
wingworks.de
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Das Meer ist weit :-(
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
nice

und wie viel geht das nun nach 1 std auf die arme?
Auf Asphalt oder mit Foil gar nicht (außer beim Start). Ansonsten ist es furchtbar

Lässt sich aber schon jetzt mit Trapez fahren, im Video sieht man es wenn man ganz genau hinschaut
PanTau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 18:33   #77
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.206
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von PanTau Beitrag anzeigen
Auf Asphalt oder mit Foil gar nicht (außer beim Start). Ansonsten ist es furchtbar

Lässt sich aber schon jetzt mit Trapez fahren, im Video sieht man es wenn man ganz genau hinschaut
ich hatte das befürchtet :/
aber wenn man im foilen ist quasi nix!?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 08:06   #78
PanTau
wingworks.de
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Das Meer ist weit :-(
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
aber wenn man im foilen ist quasi nix!?
Schön wär's. Beim Downwinder wenig, aber wer macht das schon die ganze Zeit. Ansonsten geht es auch mit Foil auf die Unterarme und die Hände. Trotz Trapez. Wie früher beim Windsurfen
Nervt natürlich erst nach längerer Zeit. Bei der 30min Testfahrt ist noch alles OK
PanTau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 10:29   #79
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.206
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von PanTau Beitrag anzeigen
Ansonsten geht es auch mit Foil auf die Unterarme und die Hände. Trotz Trapez. Wie früher beim Windsurfen
klingt logisch, alles andere hätte mich auch gewundert.
ich bin mal nach jahren mal wieder mit material vom kumpel gewindsurft...
da weißte wieder welche muskeln du nicht hast
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 12:19   #80
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.674
Standard

Hier sieht man es, mit einem Tampen zum Trapez:
https://youtu.be/QynkyvB7VNI?t=156
Alles selber gebaut top gratuliere.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Foil Wing Drainage & Reparatur - Tipps? Mux Bauen - Reparieren - Basteln 6 08.01.2019 11:08
AXIS Double / Twin Foil - 2,04m Wing Ron (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 6 23.08.2018 08:36
Wie Carbon Foil Wing ausbessern ? Drachen-uwe Bauen - Reparieren - Basteln 12 16.06.2018 10:35
ZEEKO Alloy Foil Gen2 2016 black & white edition Borste News - von Herstellern, Shops, ... 1 28.12.2016 17:32
Suche Cabrinha Foil wing set fynnlay Kitesurfen [S] 1 15.06.2016 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.