Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2017, 01:05   #4705
ClownLikeMe
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 171
Standard

Hallo pferdo,

nein, kurz erklären kann man das nicht. Es gibt mittlerweile mehrere hundert verschiedene Projekte, sodass man gar nicht weiß wo man da anfangen und aufhören soll.
Die Grundthematik kann man aber durchaus nachvollziehen wenn man sich mit dem Thema beschäftigt.
Vielleicht einfach mal ein par Beispiele:

Eines der bekanntesten ist Ethereum mit den Smart Contracts.

Dann gibt es zum beispiel noch Golem, dass als "Super-Computer" dienen möchte.

Oder Steem, eine Art soziales Netzwerk mit Bezahl-Funktion durch Kommentare.

Bitshares, als Tauschmöglichkeit der Währungen.

Siacoin, als dezentraler Cloudspeicher.

usw.

Einige Projekte sind sehr Innovativ mit riesigen Investoren dahinter: Microsoft, Mozilla zB.
Machen alle Projekte Sinn? Nein, manche sind auch einfach nur billige Kopien von anderen Projekten.

Viele haben aber die Gemeinsamkeit, dass sie auf der Blockchain-Technologie aufbauen die auch Bitcoin so groß gemacht hat. Zum Teil sogar mit erheblichen Verbesserungen. Das Ende dieser Technologie ist sicher noch nicht erreicht.

Informieren kann man sich zum Beispiel auf Youtube, oder auf
"coinmarketcap.com". Dort kann man die verschiedenen Coins durchklicken. Geht man dann auf deren Websites gibt es oft einen guten Überblick.

Geändert von ClownLikeMe (12.07.2017 um 01:25 Uhr).
ClownLikeMe ist offline   Mit Zitat antworten