Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2017, 13:13   #37
colinoczech
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2017
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen

Haette Colinoczech meinen Threat früher gelesen und v.a. befolgt, dann wäre ihm diese und sicherlich noch bevorstehende Gefahren erspart geblieben.

An der Echtheit des Posts habe ich aber fast schon Zweifel. Mit einem - fuer Anfaenger -grossen Tube auf einer Wiese mit Stromtrassen und das Ganze mutterseelenalleine - das will man fast nicht glauben.

@ colinoczech: falls das kein Fakebeitrag iat, sei dir bitte im Klaren, dass man sich mit einem Kite schwer verletzen und sogar umbringen kann. Du waerst nicht der erste und Leute mit sehr viel Erfahrung kamen schon zu Tode. Dir fehlt leider völlig die Erfahrung und die Vorstellung was alles passieren kann.
Daher befolge strikt meine Empfehlungen oben dann bist du safe oder besuche ein Schule. Auch wenn Du es jetzt noch nicht glaubst, Du wirst noch in Situationen kommen, die Dir die brachiale Kraft eines Kites bewusst werden lassen. Das ging den Meisten schon so und jeder kann sicher seine private Story zum Besten geben...
so leid es mir auch tut, meine story ist kein fake und tatsächlich so geschehen. nun kurz eine stellungnahme meinerseits für all jene, die das gefühl haben, der junge habe keine ahnung von quick release etc. natürlich weiss ich über die sicherheitssysteme bescheid und habe diese auch im trockenen geübt. warum ich das quickrelease nicht ausgelöst habe? wegen dem hier: https://www.youtube.com/watch?v=naFKEWEHn6k ich war mir in dieser situation im klaren, dass wenn ich das quick release betätige, ich keinerlei möglichkeiten habe (abgesehen von der safety leash auslösen) noch irgendwas mit der steuerung zu machen. also wollte ich unbedingt verhindern, dass mir der schirm abgeht und so habe ich bewusst an der vorderleine gezogen damit sich der schirm zusammenlegt und entspannt. dies gelang mir nicht sofort, weil ich zu dicke handschuhe hatte. durch die verzögerung durch das ausziehen der handschuhe zog mich der schirm einige meter in richtung lee. ich war dabei immer auf den beinen und lief in windrichtung mit. die bar hatte ich selbstverständlich nicht ergriffen, da hätte der schirm ja noch mehr kraft gehabt. dass ein schirm so eine brachiale kraft erzeugen und dass es unter sehr dummen umständen zum tode führen kann weiss ich selber, aber danke der info.
colinoczech ist offline   Mit Zitat antworten