Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2012, 23:31   #64
aju100
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2012
Beiträge: 13
Standard Ich berstehe euch nicht

Okay, scheinbar bin ich fuer euch der Neue auf dem Schulhof und dann gibt es eben Kloppe.

Muss ich jetzt meine Buchung hochlade, die Haare in der Suppe suchen und beschreiben oder mir erst eine Historie von Beitraegen erarbeiten, um nicht als bezahlter Werbefuzzi zu gelten?

Also: Der Wein im Hotel war eine Katastrophe, der Plastik-Muell am Strand jenseits der Beach unschoen, die Bauruinen ebenfalls. Und Typen, die sich nach einer Woche ueber eine kaputte Glühbirne beschwert hatten, fand ich uncool.

Um es kurz zu machen. Mir hat es dennoch saugut gefallen. Die Kiterbegrenzung war vor Ort eine absolut theoretische Groesse ohne jede Relevanz weil schlichtweg nur wenige da waren.

Und ja, 15 Euro "admission fee" ist ein Wort. Aber unterm Strich war es insgesamt dennoch guenstig, und das ist fuer mich das Einzige, was zaehlt.

Rescue war nicht noetig, aber waegrend der Woche hatte Waterproof ein Neu organisiertes RIP an den Strand gelegt mit vernuenftigen Aussenboarder.

Als relatiber Neuling fehlt mir aber vielleicht auch ausreichend Vergleich und woanders ist es noch viel, viel geiler. Ich fand' halt trotzdem Spitze und wuerde den Kieler Nieselregen dagegen sofort wieder eintauschen.
aju100 ist offline   Mit Zitat antworten