Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2019, 18:31   #150
henr1k
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 300
Standard

OK, Danke! Das macht mir Mut. Werde es mit den xx1er probieren. Da spare ich doch glatt 50 Gramm ( ) bei 10 Euro Mehrkosten.

Zu den Buchtknoten und Bruchlast habe ich das hier gefunden:
"Und noch ein Nachteil des ansonsten universell einsetzbaren Buchtknotens: Er setzt die Bruchlast der Leine herab."
https://kite.builders/wp-content/upl...notenkunde.pdf

Oder ist das egal, weil man ja mindestens eine solche Verbindung (Kite an Leinen) am Kite ohnehin hat?

Sprich die Leine ist nur so stark wie ihr schwächster Punkt. Und wenn man einmal Auge in Auge (Bucht in Bucht) gemacht hat, dann kann man das auch (theoretisch) noch x-mal wiederholen, ohne die Leine weiter zu schwächen?
henr1k ist offline   Mit Zitat antworten