Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2014, 19:41   #6
endorphin
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: NeusiedlerSee
Beiträge: 1.900
Idee

Zitat:
Zitat von AXXI Beitrag anzeigen

Podersdorf hat endlich eingesehen, das für die vielen Kiter viel zu wenig
Platz ist
:

Daher wird der NN - Strand in der ersten Ausbaustufe um 800m Richtung
Norden erweitert, was nur halb so viel kostet wie ein Kreisverkehr. In der
zweiten Ausbaustufe folgen Glattwasserbereiche, Flutlichtanlage und ein
Wakeboardlift.

Als kleine Wiedergutmachung für die Frotzelei mit der Zwangskennzeichnung,
dem gefährlichen Entenzaun, den dumm eingeteilten Kitekorridoren am
Campingplatz, dem scharfkantigen Bauschutt im Wasser des winzigen NN, dem
engen und mit viel Ausrüstung mühsam passierbaren Drehtor, der in den
letzten Jahren mit Überheblichkeit überspielten Unfähigkeit der Verant-
wortlichen der Gemeinde und vielem mehr, ist die Benutzung der Anlage die
kommenden 5 Jahre kostenlos, danach zahlt man 50 € für die Saisonkarte.
Wenn Podersdorf wirklich extrem viel Geld machen will, würden sie das 1:1 bringen mit Wakeboard-Anlage geiler als in Györ.
Da die aber an der ganzganz großen Kohle überhaupt gar nicht interessiert sind, bleibts anscheinend beim Bisherigen.
endorphin ist offline   Mit Zitat antworten