Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2002, 16:06   #3
Fabe
Cuxkiters e.V.
 
Dabei seit: 07/2000
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 237
Fabe eine Nachricht über Skype™ schicken
Beitrag

Hallo,

eine andere Möglichkeit die einem aber immer etwas MAgenschmerzen bereitet ist, den Kite gegen etwas zu landen. Dafür eignen sich idealerweise Dünen vielleicht auch Büsche ohne Dornen usw. Auf keinen Fall sollte man es mit einem Auto probieren.
Aber 100%ig ist das nicht. Man muß Glück haben, dass der Kite vom Wind am Hindernis fixiert wird und das Risiko das er auf halben Weg doch abhaut ist enorm.
Fabe ist offline