Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2018, 21:17   #9
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 391
Standard Bootslack und die Lösungsmittelverordnung.........

Sorry Jungs.

Als Malermeister muß ich hier mal Klugscheißen.

Zuviel Blödsinn wurde da oben behauptet.

"Bootslacke" sind nur ein Sammelbegriff für all die Lacke die in die aktuelle Lösungsmittelverordnung von 2014 ( VOC 2014 ) nicht mehr reinpassen, also der Lösemittelanteil noch zu hoch ist.

Die EU hat hier Lack Herstellern ein Schlupfloch gelassen um sagen wir mal Restbestände ab zu bauen.

In den meisten Fällen handelt es sich dabei um 1K Alkydharzlacke die in die Losemittelnorm gerade nicht reinpassen.

Würden die Lacke in ihren alten Verkaufsbezeichnungen in den Handel kommen ( an Private ) würde sich der Hersteller und Vertreiber strafbar machen.

Regards, Chris.
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten