Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2016, 13:26   #67
bellsbeach
ich benutze..;-)
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 501
Standard

wo ich das hier über die Schweinewiese in dem Zitat lese.

Ich habe die Story gehört, dass die Scheinewiese mal eine Wiese war, wo Schweine drauf gehalten wurden. Irgendein Belgier hat die dann gekauft und wollte daraus einen Campingplatz machen. Das wollte die Gemeinde aber nicht und er kann das Land nicht nutzen. Erhat daraufhin die Zufahrt geöffnet und ihm scheint es egal zu sein, wer da pennt und was wer auch immer da macht. Daher hatte ich gedacht, dass es nicht direkt verboten ist, da geduldet. Die Polizei räumt wohl ca 2 mal im Jahr,aber man muss nix abdrücken und nach 3-4 Tagen stehen allle wieder da wo vorher...
>Das passt auch irgendwie dazu, dass die Polizei öfter am Strand war um die Lizenzen der Kiteschulen auf Schulungserlaubnis zu kontrollieren, aber die Wildcamper waren denen totsl egal....

Vielleicht ist es aber auch nur eine Story....aber ich hab die einmal auf deutsch, einmal auf frnzösich und einem auf englisch gehört....unabhängig voneinander kann ja trotzdem nicht ganz wahr sein
bellsbeach ist offline   Mit Zitat antworten