Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2015, 08:12   #45
p40p40
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2007
Beiträge: 182
Standard

Zitat:
Zitat von Marc66 Beitrag anzeigen

Dass man nicht mal mehr mit dem eigenen "normalen" Auto an seinen Lieblingsplatz fahren darf sondern auf einem ausgewiesenen Parking bleiben muss, ist natürlich ärgerlich, aber wenn das der Preis ist um eine (grosszügig!) ausgewiesene Kitezone erhalten zu können, dürfte dies das kleinere Übel sein. Möchte gerne mal wiessen ob so was in DE nicht ganz einfach mit einer sofortigen Spotschliessung enden würde - aber ist halt immer einfacher über andere zu schimpfen als es selber besser zu machen.

.
Wenn die Kiter auf den ausgewiesener Parkplatz bleiben ist OK aber es sollte nicht an der Grenze zum Badebereich sein , sondern in der mitte des Kitebereiches dann gibt es keine Probleme mit Nichtkitern ( Badegeste/Muschelsucher und Angler ) und die Verletzung von Nichtkitern ist ausgeschlossen , das Umfallrisiko singt da nicht alle am gleichen Eck losfahren und dort wieder zwischen den Badegästen reinfahren ! Jede ander Reglung ist Schwachsinn und bringt Probleme und uns der nächsten einschränkung näher !
LG Markus
p40p40 ist offline   Mit Zitat antworten