Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2018, 00:17   #4908
switch
gesperrt
 
Dabei seit: 12/2007
Beiträge: 1.985
Standard

immerhin schreibt Tesla trotz staatlicher Förderungen seit 7 Jahren rote Zahlen. Das ist eine Leistung.

Ich vermute, EM wird konsequent auf den Mars auszuwandern wenn sich herausstellt, dass Tesla und Hyperloop auf der Erde nicht funktionieren. Auf der Mars würde er ohne Röhren auskommen und auch die Reichweite der Autos wäre besser. Er muss halt die Tesla-Jünger mitnehmen um ein paar Kunden zu haben. Aber die Saudis sind da eben auch die richtige Zielgruppe, weil die sind Wüste / Marslandschaft ja schon gewohnt, haben Geld, und Öl geht den irgendwann aus.

Aus Sicht von EM ist das schon gut durchdacht, weil auf dem Mars ja auch keine Verbrennungsmotoren funktionieren und man halt Solargedöns und E-Autos braucht und Röhren / Vakuum ebenso.

Ich bin mir sicher, dass EM den Hyperloop in den Raum geschmissen hat, weil er nachts vom Mars träumt und ihm das dienlich scheint. Wenn er auf den Mars will, muss er hier halt eine breite Masse überzeugen für Ihn zu arbeiten, damit er mit seinem Tesla auf den Mars kann.

Eigentlich hat er mit dem privaten Geld ja auch gar nicht so unrecht. So eine bescheuerte Vision kann man nur Leuten verkaufen die Geld im Überfluss haben und nicht wissen wohin damit. Am Ende könnte er dann einfach ein Vorverkaufsticket zum Mars an die verbliebenen Gläubiger / Gläubigen verkaufen.
switch ist offline   Mit Zitat antworten