Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2014, 14:09   #1
mattoflat
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Beiträge: 882
Standard Sandbank Ouddorp, Polizeiaktion am 17.8

Komisch das noch keiner was darüber geschrieben hat, dann mach ich es halt:

am Sonntag 17.8 hat die Holländische Polizei an der Sandbank in Ouddorp eine große Wahrungs- und Aufklärungsaktion mit 2 Pickups und zwei Jetskis durchgeführt. Kiter wurden mit den Jetskis an der Sandbank verfolgt und an den Strand geschickt.

Da Befahren der Sandbank vor dem Leuchtturm ist für Kiter verboten, die Höhe der angedrohten Strafe, die an diesem Tag nicht vollstreckt wurde, beträgt 90€.

Die Kitezone ist rechts der Pfähle vor der Strandbude Iloon, bei FLut ja auch völlig ok, aber natürlich bitter das die Welle an der Sandbank bei Ebbe tabu sein soll.

Ich war an dem Tag mit dem Windsurfer unterwegs, wir blieben unbehelligt, aber vielleicht ist das Kiteverbot nur der erste Schritt diese wohl sauberste Welle Hollands zu sperren.

Ob die Kontrollen weiter gehen oder ob das nur eine Aktion für die Presse war, keine Ahnung, aber ich wollte die Warnung zumindest weitergeben.
mattoflat ist offline   Mit Zitat antworten