Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2019, 15:11   #1671
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.103
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
aber ich persönlich kann nicht verstehen das die AFD als Alternative gesehen wird, denn was Einige von dehnen wollen, ist nicht die Zukunft, es ist der Untergang auch der Menschlichkeit und auch der Arbeiter kann nur leben( so wie ich auch) wenn die Wirtschaft auch auf die Natur Rücksicht nimmt, ansonsten ist es kurzsichtig usw. !!!!!
das Problem was ich mit der AFD habe ist vor allem, daß sie Themen besetzt, die dann nicht mehr vernünftig diskutiert werden können. Es besteht bei vielen sofort der Reflex, es genau anders zu machen.
Von einigen wird z.B. die Tatsache, daß die AFD etwas behauptet ja bereits als hinreichender Beweis für die Unrichtigkeit selbiger Behauptung angesehen, aber so einfach ist das halt nicht.
Ebensowenig darf man Meinungen äussern, die so schon von der AFD gekommen sind, damit katapultiert man sich sowieso sofort ins gesellschaftliche Aus.
Daher ist die Existenz der AFD möglicherweise sogar in vielen Themen kontraproduktiv.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten